Wichtige Information

Bis auf Weiteres sind alle unsere Veranstaltungen abgesagt oder finden online statt.
Wir danken für Ihr Verständnis!

Termine im April 2021

13.4. 11.30-13.30 Uhr
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • Freiraum mitgestalten
  • Stadtnatur erleben
  • 21. Bezirk

ABGESAGT:
Bepflanzte Fassaden

Die GB* informiert!

Aufgrund der aktuellen Lage muss der Infotermin vor der Volksschule Mengergasse abgesagt werden.

Wo:
Volksschule Mengergasse 33, 1210 Wien
Wann:
13.4., 11.30-13.30 Uhr
mehr Informationen:
Begrünung Mengerviertel

Achtung! Die Veranstaltung kann aufgrund der geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen nicht stattfinden.

Die Volksschule Mengergasse macht es vor

Seit letztem Herbst stehen zwei kompakte Pflanztröge vor der Schule. Seither wachsen Kletterpflanzen auf Rankseilen parallel zur Hauswand der Sonne entgegen. Die Hausmauer bleibt sauber und wird effektiv begrünt.

Vieles spricht für begrünte Fassaden

GB*-Experte und Landschaftsarchitekt Leo Söldner weiß von den vielen Vorteilen begrünter Wände:

„Pflanzen sorgen für saubere Luft, da sie Sauerstoff produzieren und Schadstoffe filtern, indem sie diese auf ihren Blättern binden. Pflanzen schlucken auch Geräusche und Schall viel besser als eine nackte Mauer. Und nicht zuletzt bieten sie zusätzlichen Lebensraum für Tiere in der Stadt.“

Die Fassadenbegrünung in der Mengergasse soll inspirieren!

Derzeit stehen die Zeichen für HauseigentümerInnen besonders gut: Die Abteilung Umweltschutz der Stadt Wien fördert Fassadenbegrünungen bis zu einer Höhe von 5.200 Euro. Interessierte, die ihr Haus begrünen möchten, können sich für Informationen und Unterstützung kostenlos an die GB* wenden. Denn jedes Haus ist anders und für jeden Fall gibt es eine passende Lösung.

Kontaktieren Sie uns!
T: (+43 1) 270 60 43
nord@gbstern.at

14.4. 19-21 Uhr
Bildschirmfoto von 10 Personen im Videochat
Grätzelforum im Videochat (© GB*)
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Nordbahnvierteltreff im Video-Chat
Neues aus der Nachbarschaft

Sie möchten erfahren, was sich aktuell im Nordbahnviertel tut? Am 14. April findet das monatliche Treffen für Austausch und Vernetzung online statt.

Wo:
Online per Video-Chat
Wann:
14.4., 19-21 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Nordbahnviertel

Einmal im Monat treffen wir uns gemeinsam mit BewohnerInnen aus dem 2. Bezirk beim Nordbahnvierteltreff. Hier gibts Infos zu den neuesten Entwicklungen im Stadtteil, NachbarInnen lernen sich kennen und engagieren sich für die Wohnumgebung.

Den Teilnahmelink erhalten Sie nach Anmeldung unter mitte@gbstern.at.

Beim nächsten Nordbahnvierteltreff am 14. April geht es um die "Freie Mitte" und deren Gestaltung ab April 2021. Zu Gast sind Ursula Dominikus von den Wiener Stadtgärten (MA42) sowie Landschaftsplaner Thomas Proksch, der die Pläne für den Umbau vorstellen wird.

Nächste Termine:
MI, 14.4.2021 | 19 Uhr
MI, 12.5.2021 | 19 Uhr
MI, 9.6.2021 | 19 Uhr

Sie können nicht am Treffen teilnehmen, möchten aber informiert bleiben?
Melden Sie sich unter mitte@gbstern.at – wir schicken Ihnen gerne Protokolle und Informationen zu.

15.4. 14-16 Uhr
Eine kleine Gruppe an Frauen von hinten geht auf einem breiten Gehsteig, links die Straße, rechts Häuser mit Vorgärten
© GB*
  • Gut wohnen
  • 2. Bezirk

Frühlingsspaziergang
GB*Frauencafé online

Im GB*Frauencafé treffen sich wöchentlich Frauen aus dem Stadtteil und der Umgebung. Am 15. April tauschen wir Tipps für schöne Spaziergänge im Frühling aus.

Hier finden Sie alle weiteren Termine!

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen.

20.4. 18-19.30
Eine Hand hält ein Büschel Kräuter
© unsplash
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Führung „Essbare Kräuter“
GB*Aktiv-Café

Das GB*Aktiv-Café ist der Treffpunkt für Menschen, denen das gute Leben in der Stadt am Herzen liegt!

Am 20.4. zeigt uns Michael „Krautmichel“ bei einem gemeinsamen Rundgang Kräuter entlang des Weges und erklärt wofür man sie verwenden kann.

Treffpunkt: GB*Statteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien

Hier finden Sie alle weiteren Termine!
Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen. 

22.4. 15-18 Uhr
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • Freiraum mitgestalten
  • Stadtnatur erleben
  • 21. Bezirk

ABGESAGT:
Bepflanzte Fassaden

Kommen Sie zum Infotermin!

Aufgrund der aktuellen Lage muss der Infotermin am Floridsdorfer Hoßplatz abgesagt werden.

Wo:
Hoßplatz, 1210 Wien
Wann:
22.4., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Begrünung Mengerviertel

Achtung! Die Veranstaltung kann aufgrund der geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen nicht stattfinden.

Vieles spricht für begrünte Fassaden!

Pflanzen sind geheime Superheldinnen der Stadt. Sie machen Wiens Stadtviertel noch einladender und freundlicher. GB*-Experte und Landschaftsarchitekt Leo Söldner weiß von den vielen Vorteilen begrünter Wände:

„Pflanzen sorgen für saubere Luft, da sie Sauerstoff produzieren und Schadstoffe filtern, indem sie diese auf ihren Blättern binden. Pflanzen schlucken auch Geräusche und Schall viel besser als eine nackte Mauer. Und nicht zuletzt bieten sie zusätzlichen Lebensraum für Tiere in der Stadt.“

Förderung für HauseigentümerInnen:

Die Abteilung Umweltschutz der Stadt Wien fördert Fassadenbegrünungen bis zu einer Höhe von 5.200 Euro. Interessierte, die ihr Haus begrünen möchten, können sich kostenlos an die GB* für Informationen und Unterstützung wenden. Denn jedes Haus ist anders und für jeden Fall gibt es eine passende Lösung.

Kontaktieren Sie uns!
T: (+43 1) 270 60 43
nord@gbstern.at

23.4. 14-18 Uhr
Stadtgarteln mit der GB*
© GB*
  • Stadtnatur erleben
  • 10. Bezirk

Pflanzen tauschen, Garteltipps teilen
im GB*Stadtteilbüro

Haben Sie überzählige Pflanzensetzlinge? Wollen Sie heuer neue Sorten ausprobieren? Dann kommen Sie zur GB*-Pflanzentauschbörse!

Wo:
Hof des GB*Stadtteilbüros, Quellenstraße 149, 1100 Wien
Wann:
23.4., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtgarteln mit der GB*

Machen Sie Ihren Garten oder Balkon frühlingsfit: Bei unserer Pflanzentauschbörse können Sie - auch kontaktlos - Pflanzensamen, Kräuter, Gemüse, Blumensetzlinge und Tipps tauschen!

Programm

  • Tauschen Sie Pflanzensamen, Kräuter und Setzlinge.
  • Holen Sie sich praktische Tipps zum Gärtnern in der Stadt!
  • Werden Sie BaumscheibenpatIn und informieren Sie sich über unsere Initiative "Garteln ums Eck".

Unser Tipp: Ziehen Sie jetzt schon Pflanzen aus Samen. Überzählige Pflänzchen können Sie dann eintauschen.

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen. 

23.4. 15-18 Uhr
Zeichnung eines Lastenrads, dahinter 2 Personen, die Pflanzen in der Hand halten
© GB*/ Grabherr
  • Stadtnatur erleben
  • 20. Bezirk

GB*Pflanzentauschbörse „on tour“
Pflanzentauschrad im 20. Bezirk

Frisches Grün gefällig? Im Frühjahr sind wir mit unserem Lastenrad voller Pflanzen in den Bezirken unterwegs! Am 23.4. machen wir am Wallensteinplatz Station. Kommen Sie vorbei und tauschen Sie mit uns!

Wo:
Wallensteinplatz 1200 Wien
Wann:
23.4., 15-18 Uhr
Öffnungszeiten:
15-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtgarteln mit der GB*

Sie haben Blumensamen oder Pflanzenableger zum Teilen übrig? Sie möchten Ihr Zuhause gerne grüner gestalten?

Besuchen Sie uns am 23. April am Wallensteinplatz. Wir sind von 15 bis 18 Uhr mit unserem Lastenrad voller Pflanzen vor Ort und freuen uns auf reges Teilen und Tauschen!

Sie möchten ihren Innenhof begrünen, in einer Baumscheibe oder in einem Nachbarschaftsgarten garteln? 
Wir informieren Sie, versorgen Sie mit praktischen Tipps und beraten Sie rund ums Garteln in der Stadt - kostenlos!

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen.