Termine im Juni 2024

21.6. 8 - 12 Uhr
Es gibt viele grüne Schätze zu entdecken! © GB*
  • Stadtnatur erleben
  • Zusammen wachsen
  • 22. Bezirk

Pflanzen tauschen, Freude teilen!
Kommen Sie zu unserem Pflanzentausch-Stand!

Sie haben Lust, Ihre Pflanzensammlung mit neuen Pflanzen und Setzlingen zu erweitern? Dann markieren Sie sich den 21. Juni im Kalender und kommen Sie zum Bauernmarkt im Stadlauer Bahnhofspark!

Wo:
Bauernmarkt Stadlau, Stadlauer Bahnhofspark  1220 Wien
Wann:
21.6., 8 - 12 Uhr
mehr Informationen:
Stadtgarteln

Bringen Sie Ihre eigenen Setzlinge, Ableger oder Samen mit und tauschen Sie diese gegen neue grüne Schätze aus der Sammlung anderer Gartenliebhaber*innen. Ob Blumen, Kräuter oder Gemüse -  bei unserem GB*Pflanzentausch-Stand finden Sie sicherlich etwas, das Ihr Gartenparadies bereichert!

Wann? FR, 21.6.2024 von 8-12 Uhr 
Wo?
Bauernmarkt Stadlau – Stadlauer Bahnhofspark 

Wir freuen uns auf Sie!

21.6. - 30.8. 18-20 Uhr
  • Gut wohnen
  • 10. Bezirk

HAMI Sprachcafé
im GB*Stadtteilbüro

Das Sprachcafé bietet kostenlose Deutschkurse für Menschen aus dem Iran im GB*Stadtteilbüro an.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Quellenstraße 149, 1100 Wien
Wann:
21.6. - 30.8., 18-20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

HAMI bietet zweimal pro Woche Deutschkurse auf Niveau A1 bis B2 für Iraner*innen in Wien an. Bei Interesse bitte um Anmeldung unter  office@hami-organization.com

Alle Termine:

  • Freitag, 21.6.2024
  • Dienstag, 25.6.2024
  • Freitag, 28.6.2024
  • Dienstag, 2.7.2024
  • Freitag, 5.7.2024
  • Montag, 8.7.2024
  • Freitag, 12.7.2024
  • Dienstag, 16.7.2024
  • Freitag, 19.7.2024
  • Montag, 22.7.2024
  • Freitag, 26.7.2024
  • Montag, 29.7.2024
  • Freitag, 2.8.2024
  • Montag, 5.8.2024
  • Freitag, 9.8.2024
  • Montag, 12.8.2024
  • Freitag, 16.8.2024
  • Montag, 19.8.2024
  • Freitag, 23.8.2024
  • Montag, 26.8.2024
  • Freitag, 30.8.2024

jeweils 18-20 Uhr
im GB*Stadtteilbüro, Quellenstraße 149, 1100 Wien

Mehr Infos und Anmeldung: office@hami-organization.com

Das Sprachcafé findet im Rahmen der GB*-Stadtteilpartnerschaft statt.

25.6. 18.30 Uhr
© Antoine Effroy
  • Gut wohnen
  • Stadtnatur erleben
  • alle Bezirke

WIR GEHEN
Infotermin Körper- und (Stadt)Raumwahrnehmung

Der Choreograph Antoine Effroy lädt zu einem Info-Termin ins GB*Stadtteilbüro. Der Künstler veranstaltet kostenlose Workshops in Floridsdorf für alle, die sich für „das Gehen“, die Stadt und Raumwahrnehmung interessieren. Machen Sie mit!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Brünner Straße 34-28/8/R10, 1210 Wien
Wann:
25.6., 18.30 Uhr

Der Choreograph Antoine Effroy behandelt bei seinen Workshops die Themen „Körper, Stadt und Verantwortung“ und will dabei die Teilnehmer*innen für „das Gehen“ begeistern.

Die Teilnahme beim Info-Termin und den Workshops ist kostenlos. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Informationen und Anmeldungen bitte per E-Mail:
wirgehen@posteo.at

Info-Termin:
25.6.2024 | 18.30 Uhr
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien

Workshops:
10., 17., 24., 31.7.2024 | 17-19 Uhr
im ​​​​​​Verein Arbeitsplatz, Siegfriedgasse 23, 1210 Wien


Das Gehen auf zwei Füßen ist die Art der Fortbewegung, die dem Menschen eigen ist. Es ist eine Art und Weise, wie wir uns von einem Ort zum anderen bewegen, auf Dinge und Menschen zugehen – es ist eine Möglichkeit in der Welt zu sein. Wie wir in der Welt sind, hängt auch davon ab, wie wir den Raum betreten, besetzen oder durchqueren. Das Gehen kann das einfachste Mittel sein, uns mit unserer Umgebung zu verbinden. Im Angesicht von übergroßen, globalen Krisen ist ein Sorge tragendes, relationales Gehen eine kleine, konkrete und lokale Geste der Verantwortung. Wie E. Levinas sagt: „Verantwortung ist Empfänglichkeit“. Gehen erzeugt ein Bewusstsein für den eigenen Körper und für den Raum, in dem er sich bewegt. Mein Ziel ist es, eine künstlerische Praxis zu entwickeln, um die Beziehung zwischen Mensch und seinem (städtischen) Lebensraum zu öffnen. Es handelt sich weder um einen Stadt-Spaziergang, noch um eine thematische Stadtführung oder um eine Sportart, sondern um das Gehen als eine „Offenbarung der Beziehungen des Fußgängers zu sich selbst, zu anderen sowie zu seiner Umgebung.“
Antoine Effroy – antoineeffroy.com

26.6. 18-20 Uhr
  • Gut wohnen
  • 11. Bezirk

SANIEREN, ABER WIE?
Info-Abend in Simmering zu Sanierung und Energie im Kleingarten- und Einfamilienhaus

Sie sind an einer Sanierung interessiert und möchten erfahren, wie Sie Ihre Liegenschaft fit für die Zukunft machen können? Wir laden Sie zur Veranstaltungsreihe „Sanieren, aber wie?“ ein - auch in Simmering.

Online-Anmeldung
Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Rinnböckstraße 15/1, 1110 Wien
Wann:
26.6., 18-20 Uhr
mehr Informationen:
Alle Termine

Wir laden Sie am 26. Juni 2024 herzlich ein, an unserem Info-Abend rund um die Themen Sanierung und Energie im Kleingarten- und Einfamilienhaus teilzunehmen.

Unsere GB*Expert*innen und Expert*innen der Stadt Wien informieren Sie über die Möglichkeiten zur Gebäudesanierung und zum Einbau alternativer Heizsysteme. Mit dabei sind u.a. Vertreter*innen der Klima- und Innovationsagentur (Urban Innovation Vienna).

Schwerpunkt unserer Veranstaltung bildet die Sanierung von Kleingarten- und Einfamilienhäusern und wie diese klima- und zukunftsfit werden. Willkommen sind alle Interessierten - vor allem Eigentümer*innen aus der Umgebung Simmering.

Wann? MI, 26.6.2024, 18–20 Uhr
Wo? GB*Stadtteilmanagement, Rinnböckstraße 15/1, 1110 Wien
Bitte melden Sie sich online über obenstehenden Link an!

Programm

  • Inputs von Expert*innen der Stadt Wien
    Input der Klima- und Innovationsagentur – UIV Urban Innovation Vienna GmbH
  • Gelungene Praxisbeispiele, die zeigen, wie’s funktioniert
  • Vernetzung
    Expert*innen zum Thema Sanieren und Energie stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

26.6. 16-19 Uhr
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 16. Bezirk

Wir machen Zeitung
und suchen Geschichten aus der Nachbarschaft

Sie wohnen im Grätzl rund um den „Alten Ort" – im historischen Zentrum Alt-Ottakring? Wir möchten Ihre Geschichten hören!

Wo:
Im „Alten Ort“, Höhe Ottakringer Straße 202, 1160 Wien
Wann:
26.6., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Wir machen Zeitung!

Die Initiative „Wir machen Zeitung“ ist ein partizipatives Grätzlblatt von und für die Menschen aus Ottakring. Ziel ist es, im bunten Grätzl im Westen des 16. Bezirks Menschen und Institutionen miteinander zu vernetzen und eine gute Nachbarschaft zu fördern.

Jeder*r kann mitmachen! Die Stadtteilzeitung bietet unterschiedliche Möglichkeiten selbst initiativ zu werden: ob als Redakteur*in, Interviewpartner*in oder Leser*in.

Kommen Sie zur offen Zeitungswerkstatt!
Bringen Sie ihre Geschichten und Fotos, erfahren Sie alles über das neue Grätzlblatt und holen Sie sich Tipps und Inspiration für Ihren Beitrag.

Wann? 26. Juni 2024, 16-19 Uhr
Wo? Im Alten Ort, Höhe Ottakringer Straße 202

Mitmachen ist ganz einfach:

  • Was macht Ihre Nachbarschaft so besonders?
  • Welche Erinnerungen verbinden Sie mit diesem Ort?
  • Welche Menschen und Ereignisse haben Sie geprägt?
  • Sie haben alte oder neue Fotos aus der Nachbarschaft, die Sie gerne mit anderen teilen möchten?

Schicken Sie uns Ihre Geschichte oder spannende Fotos aus dem Grätzl von heute oder früher per E-Mail an west@gbstern.at oder per Post an GB*Stadtteilbüro, Haberlgasse 76, 1160 Wien

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

27.6. 17-19 Uhr
viele geschlossene Hände die gemeinsam einen Kreis bilden
© Wylly Suhendra / Unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 5. Bezirk

Gemeinsam aktiv in Margareten
Vernetzungstreffen für Initiativen und Neugierige

Sie engagieren sich für die Nachbarschaft im 5. Bezirk? Sie möchten gerne andere kennenlernen, die das auch tun? Sie wollen etwas beitragen, wissen aber nicht wie? Dann kommen Sie zum Vernetzungstreffen am 27. Juni!

Wo:
Gretl, Einsiedlerplatz 7, 1050 Wien
Wann:
27.6., 17-19 Uhr

Im 5. Bezirk gibt es viele Bewohner*innen, die sich für die Nachbarschaft und das Zusammenleben im Bezirk engagieren oder einen Beitrag leisten wollen.

Wir sind überzeugt: Gemeinsam geht es besser! Deswegen laden wir zu einem Kennenlern- und Vernetzungstreffen für bestehende Initiativen und interessierte Einzelpersonen ein. Kommen Sie am Donnerstag, 27.6. von 17 bis 19 Uhr ins Zentrum gretl und tauschen Sie sich mit anderen aus.

Wann? DO, 27.6.2024, 17-19 Uhr
Wo? Gretl, Einsiedlerplatz 7, 1050 Wien

Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder
+43 1 602 31 38

Sie haben an diesem Termin keine Zeit, interessieren sich aber für das Thema? Es sind noch weitere Treffen geplant. Melden Sie sich unter sued@gbstern.at oder +43 1 602 31 38. Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie gerne.

27.6. 18:30 Uhr
Gedanken teilen, zusammen wachsen!
  • Zusammen wachsen
  • 22. Bezirk

Redekreis „Sharing Circle“ mit Vanessa
6. Einheit von Wellness Berres

Gemeinsam mit Vanessa können Sie tiefer mit sich selbst in Verbindung treten! Der "Sharing Circle" findet in einem achtsamen und respektvollen Rahmen statt.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Berresgasse, Ziegelhofstraße 36/12/7R, 1220 Wien
Wann:
27.6., 18:30 Uhr
mehr Informationen:
Wellness Berres

Wann? DO, 27.6.2024, 18.30 Uhr

Wo? Treffpunkt im GB*Stadtteilmanagement Berresgasse

„Mein Name ist Vanessa und ich biete emotionale Begleitung und tantrische Körperarbeit an. Für mich ist eine der wichtigsten, einfachsten und zugleich wirksamsten Methoden, um Gefühle zu verarbeiten und uns wieder mit uns selbst zu verbinden, von anderen gehört und gesehen zu werden. Um dies in einem achtsamen Rahmen zu erfahren und mit in deinen Alltag nehmen zu können, lade ich dich herzlich zum gemeinsamen „Sharing Circle“ ein.“

27.6. 15.30-18 Uhr
GB*Infostand beim ZukunftsErwachen
© GB*
  • Gut wohnen
  • 4. Bezirk

Tauschen und Teilen in der Phorusgasse
Die GB* informiert!

Von 24. bis 28. Juni findet die Woche des autofreien Schulvorplatzes in der Phorusgasse 4 im 4. Bezirk statt. Der 27. Juni steht dabei von 15.30-18 Uhr unter dem Motto Tauschen und Teilen. Es gibt eine Kleidertauschbörse, einen Bücherflohmarkt und einen Pflanzentausch. Auch wir sind mit unserem GB*Infostand dabei. Kommen Sie vorbei!

28.6. 14-18 Uhr
Auf einer Bastelmatte liegen ein rotes Präzisionsmesser, Stempelkissen in den Farben Grün, Violett und Rot, hellblaues Material zum Basteln der Stempel sowie fertig gestemplete Papiere in der Form des sechszackigen GB*-Sterns.
© GB*
  • Gut wohnen
  • 3.
  • 11. Bezirk

Stempeldruckwerkstatt
Gemeinsam basteln

Kommen Sie in unser GB*Stadtteilmanagement in der Rinnböckstraße und basteln Sie mit. Gemeinsam wollen wir Wimpelketten gestalten.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Rinnböckstraße 15/1, 1110 Wien
Wann:
28.6., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Aspanggründe

Schauen Sie bei unserer offenen Stempeldruckwerkstatt vorbei und tauschen Sie sich mit Menschen aus dem Grätzl aus.

Suchen Sie nach einem neuen Bastelprojekt? Dann beteiligen Sie sich unter der Anleitung unserer GB*Mitarbeiter*innen an unserem Projekt eine Wimpelkette mit selbstgemachten Stempeln zu verzieren:

  • Am ersten Termin am 28. Juni 2024 werden wir die Stempel schnitzen.
  • Am zweiten Termin am 26. Juli 2024 werden wir mit den Stempel Textilien bedrucken.
  • Am dritten und vorerst letzten Termin am 23. August werden wir aus den bedruckten Textilien eine Wimpelkette basteln.

Das Material für die Stempel sowie die Textilien für die Wimpelkette stellen wir zur Verfügung.

Wann? FR, 28.6.2024, 14-18 Uhr

Wo? GB*Stadtteilmanagement, Rinnböckstraße 15/1, 1110 Wien

Auch wer an eigenen Projekten stricken, häkeln, basteln,… möchte, ist herzlich willkommen! Wir freuen uns aufs gemeinsame Basteln und Handarbeiten!


Laufende Veranstaltungen

10.1. - 18.12.
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

GB*Stadtteilpartnerschaft:
Pilates und Yoga

Im Rahmen unserer Initiative Stadtteilpartnerschaft gibt's jeden Mittwochmorgen ein kostenloses Bewegungsangebot im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt: Kommen Sie zur Morgenstund' und starten Sie mit Pilates und Yoga in den Tag!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Brünner Straße 34-38/8/R10, EG, 1210 Wien
Wann:
10.1. - 18.12.
Öffnungszeiten:
jeden Mittwoch ab 7.45
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft in Floridsdorf

Unsere Stadtteilpartnerin Michaela bietet ein Bewegungs-Training im Schlingerhof an – für jeden Körper und jedes Alter. Kommen Sie zum kostenfreien Yoga und Pilates ins GB*Stadtteilbüro! Das Motto ist „Morgenstund'“ – und beginnt schon um 7.45 Uhr.

Morgenstund' Yoga und Pilates
jeden MI, 7.45 Uhr
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10, EG, 1210 Wien
Bitte bringen Sie selbst eine Matte mit!

Michaela lädt ein:

Nimm dir Zeit für deinen Körper!

Gewinne dadurch:

  • eine kraftvolle Körpermitte,
  • eine aufrechte und selbstbewusste Haltung,
  • einen Abbau von Rückenschmerzen und Verspannungen.

Kontakt: Michaela, info@urlaubindir.at, www.urlaubindir.at

1.3. - 20.12. 14-18 Uhr
Vor dem GB*Stadtteilmanagement stehen auf den Sitzstiegen drei Holzkisten mit Büchern befüllt.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 3.
  • 11. Bezirk

Freitag ist Büchertauschtag
im GB*Stadtteilmanagement

Der Büchertausch im GB*Stadtteilmanagement geht weiter: Jeden Freitag gibt's jede Menge Bücher – je nach Wetter –entweder vor oder in unserem Lokal in der Rinnböckstraße. Holen Sie sich kostenlos passenden Lesestoff!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Rinnböckstraße 15/1, 1110 Wien
Wann:
1.3. - 20.12., 14-18 Uhr
Öffnungszeiten:
jeweils FR, 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Teilen und Tauschen

Dank vieler Bücherspenden sind unsere Bücherregale und Bücherkisten gut gefüllt. Ob Fachbücher oder Belletristik, ob Bücher für Alt oder Jung: Die Auswahl ist groß.

Wenn es Wetter und Temperatur zulassen, wandern die Bücherkisten ins Freie. Ansonsten: Kommen Sie einfach ins GB*Stadtteilmanagement in der Rinnböckstraße 15/1 und schmökern Sie hinein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

13.3. - 18.12. 16-18 Uhr
2 Tassen und ein Gugelhupf auf einem Tisch
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Beim Plaudertischerl
Nachbar*innen kennenlernen

Sie möchten sich mit anderen Menschen aus dem Grätzl in einem gemütlichen Rahmen austauschen? Kommen Sie bei uns in Favoriten vorbei - wir treffen uns jeden Mittwoch von 16-18 Uhr zum Plaudertischerl.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Quellenstraße 149, 1100 Wien
Wann:
13.3. - 18.12., 16-18 Uhr

Schauen Sie bei uns im GB*Stadtteilbüro in Favoriten vorbei und lernen Sie bei Kaffee und Kuchen andere Menschen aus dem Grätzel und die Mitarbeiter*innen der GB* kennen!

Wann? Jeden Mittwoch 16 bis 18 Uhr
Wo? GB*Stadtteilbüro für die Bezirke 3, 4, 5, 10, 11 | Quellenstraße 149, 1100 Wien

Wir freuen uns über eine Voranmeldung unter sued@gbstern.at. Sie können aber auch gerne spontan kommen!

1.6. - 11.8.
© GB*/Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 23. Bezirk

Einreichphase | Fotowettbewerb
Mein Grätzl und ich: Atzgersdorf im Blick

Tauchen Sie ein in die Vielfalt von Atzgersdorf und zeigen Sie uns Ihre Perspektive in unserem Fotowettbewerb! Von versteckten Winkeln bis hin zu den Gesichtern der Nachbarschaft – mit etwas Glück können Sie einen tollen Preis gewinnen!

Wann:
1.6. - 11.8.
mehr Informationen:
Fotowettbewerb

Im Juni 2024 startet unser Fotowettbewerb unter dem Motto "Mein Grätzl und ich: Atzgersdorf im Blick". 

Wir suchen die besten Fotos in den Kategorien „Menschen in Atzgersdorf“, „Orte der Nachbarschaft“ und „Atzgersdorf im Wandel“.

So funktioniert's:

  • Einreichfrist ist vom 1. Juni bis 11. August 2024. 
  • Mitmachen können Sie per E-Mail oder persönlich im GB*Stadtteilmanagement.

Ob Hobbyfotograf oder Profi, ob Atzgerdorfer*in oder Besucher*in – jede*r ist eingeladen, teilzunehmen! Mit einer Handy- oder Profikamera können Sie Ihre einzigartigen Eindrücke festhalten.

Alle Informationen, Termine und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

7.6. - 28.6.
Theo © Michaela Mraz
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

GB*Stadtteilpartnerschaft
Acryl und Aquarell von Michaela Mraz

Die Künstlerin Michaela Mraz lädt zur Ausstellung ihrer Malereien ins GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt. Die Ausstellung ist zu unseren Öffnungszeiten von 7.-28. Juni zu besichtigen. Kommen Sie vorbei!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
7.6. - 28.6.
Öffnungszeiten:
Vernissage 11.6., 18 Uhr; MO, MI, FR 14-18 Uhr DI 9-13 Uhr DO 9-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft in Floridsdorf

Wir laden wieder zur Ausstellung ins GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt.
Dieses Mal zu sehen: Acryl- und Aquarell-Malereien der Künstlerin Michaela Mraz. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vernissage:
DI, 11.6.2024, 18 Uhr

Michaela Mraz lebt und malt in Wien. Nach einer längeren Pause ist sie seit 2000 wieder künstlerisch tätig und arbeitet neben der Acrylmalerei in verschiedenen Aquarelltechniken. Ihre Motive sind der menschliche Körper in seiner Dynamik von Form und Farbe und Tierporträts ihrer samtpfötigen Mitbewohner.

"Es ist immer ein winziger Augenblick der Auslöser. Ein Blick, eine Geste, eine Situation, die berührt und ich versuche, die Seele des Motivs einzufangen. Mein Ziel ist es, diesen Zauber/diese Stimmung/dieses Gefühl festzuhalten und auf den Besucher zu übertragen."

Michaela Mraz ist zudem mit ihrer Strickgruppe fester Bestandteil unserer GB*Stadtteilpartnerschaft in Floridsdorf. Dabei treffen sich Menschen mit einem Hang zu feiner Strickware alle 2 Wochen Dienstags bei uns im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt. 

17.6. - 25.6.
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 15. Bezirk

Ausstellung: Blick auf die Weichen
im Stadtraum Mitte 15

Wie wird sich das Gelände rund um die Gleise des Westbahnhofs verändern? Diese Frage ist der Ausgangspunkt für die Ausstellung "Blick auf die Weichen" von vier Künstler*innen. Kommen Sie in den Stadtraum Mitte 15 und erkunden Sie gemeinsam das Areal!

Wo:
Stadtraum Mitte 15, Rustensteg 1, 1150 Wien
Wann:
17.6. - 25.6.
mehr Informationen:
Stadtraum Mitte 15

Das Gelände oberhalb des Westbahnhofs befindet sich im Wandel. Das nehmen die Künstler*innen Anna Mutschlechner-Dean, Suchart Wannaset, Fiona Hauser und Mimi Schmidl zum Anlass und laden zur Ausstellung Blick auf die Weichen. Die Besucher*innen werden eingeladen, den Ort künstlerisch zu erkunden sowie das sozio-ökonomische Potenzial des Areals zu untersuchen.

Von zentraler Bedeutung ist auch die Frage, wie die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum definiert werden können und wie sich in dem Projekt Konzepte von Utopie und Dystopie auffinden lassen.
Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die Zukunft dieses spannenden Geländes!

Ausstellung: Blick auf die Weichen
Eröffnung
 MO, 17.6.2024, ab 18 Uhr
Öffnungszeiten: 17.6.-25.6.2024, MO-DO 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung unter: +43 660 12 77 294
Wo? Stadtraum Mitte 15, Rustensteg 1, 1150 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos!


Der Stadtraum Mitte 15 ist der neue Grätzl-Treff in Rudolfsheim-Fünfhaus. Der Raum steht der Grätzl-Community für Workshops, Sitzungen, Diskussionsrunden, Ausstellungen und andere Formate zur Verfügung und ist grundsätzlich kostenfrei nutzbar.

Die Raumbuchung ist ganz einfach! Lassen Sie uns wissen, was Sie planen und vorhaben und teilen Sie uns mit, wie lange Sie den Raum nutzen möchten. 

Schreiben Sie an suedwest@gbstern.at oder rufen Sie uns an T:  +43 1 893 66 57!


Das Projekt „Stadtraum Mitte 15“ ist eine Gemeinschaftsinitiative der Abteilung für Stadtteilplanung und Flächenwidmung, der Gebietsbetreuung Stadterneuerung, der Bezirksvorstehung für den 15. Bezirk sowie den ÖBB.

18.6. - 15.7.
© GB*
  • Freiraum mitgestalten
  • 18. Bezirk

Antoni&Hilde
Workshop und Pop-Up-Ausstellung

Gemeinsam mit den Anrainer*innen testen wir vor Ort und 1:1 im Straßenraum Standorte der neuen Sitzmöglichkeiten und neu zu pflanzenden Bäume! Die vor Ort produzierte Pop-Up-Ausstellung kann bis zum 15. Juli besucht werden.

Wo:
Antonigasse/Ecke Hildebrandgasse, 1180 Wien
Wann:
18.6. - 15.7.
mehr Informationen:
Straße kann mehr!

In der Antonigasse und Hildebrandgasse steckt viel Potential. Das finden auch die Anrainer*innen und wünschen sich dort mehr Grün und Sitzmöglichkeiten. Im Rahmen des Workshops stecken wir den Raum ab und loten sein Potential aus!

Neben dem 1:1 Modell steht auch ein kleineres Raummodell im Maßstab 1:100 bereit. Hier können verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten und Zonierungen gemeinsam ausprobiert und diskutiert werden. Die Ergebnisse dokumentieren und präsentieren wir am Baugitter als Pop-Up-Ausstellung.

Workshop Antoni&Hilde
18. und 20. Juni 2024, 15-19 Uhr

Pop-Up Ausstellung 
20. Juni bis 15. Juli 2024 

Antonigasse/Ecke Hildebrandgasse, 1180 Wien