NEWS AUS DEM STADTTEIL

© BV 6
18.3.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • 6. Bezirk

FiP – Frühstück im Park für
Wohnungs- und Obdachlose

Die Wienerinnen und Wiener haben ein großes Herz! Dies zeigt sich besonders bei dem Projekt "Frühstück im Park", kurz FiP, wo BewohnerInnen aus Mariahilf Frühstück für Wohnungs- und Obdachlose organisieren.

Jeden Mittwoch Vormittag organisieren engagierte MariahilferInnen ein gesundes und reichhaltiges Frühstück für Wohnungs- und Obdachlose im Esterhazypark. Interesse und Freude bei den Betroffenen sind groß!

Die Idee zu diesem nachbarschaftlichen Projekt wurde im Rahmen der Ideenwerkstatt 2018 eingebracht, bei der BewohnerInnen des 6. Bezirks eingeladen waren, Ideen vorzustellen und gemeinsam mit Gleichgesinnten daraus Projekte zu entwickeln.

Vorschläge und Einsatz für gute Nachbarschaft sind auch weiterhin jederzeit herzlich willkommen! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Übrigens, im Oktober findet die zweite Ideenwerkstatt statt!

Wir sagen Danke und wünschen noch viel Erfolg!

 

© GB* / Dutkowski
12.3.2019 /
  • Gut wohnen
  • Stadtnatur erleben
  • Freiraum mitgestalten
  • Zusammen wachsen
  • 6. Bezirk

Zu Besuch in der
GartenWerkStadt

Am Dach der WIPARK-Parkgarage in Mariahilf wächst ein einzigartiges Projekt aus seinen Kinderschuhen: Ein verstecktes Paradies lädt Menschen zum gemeinsamen Garteln ein.

Wo:
Dachfläche der Wipark-Garage, Windmühlgasse, 1060 Wien
mehr Informationen:
Miteinander in Mariahilf

Mitten im dicht verbauten Gebiet in Mariahilf ist in den letzten Jahren, der (vermutlich) größte Nachbarschaftsdachgarten Europas entstanden. NachbarInnen aus Mariahilf und angrenzenden Bezirken bauen auf einer ca. 2.000 m² großen Dachfläche einer Garage in der Windmühlgasse Obst und Gemüse an. 

Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart haben wir die GärtnerInnen kürzlich besucht und für die nächste Ausgabe (Mai 2019) der Grätzelzeitschrift "Hallo NachbarIn" interviewt.

Wer nicht bis zur nächsten Ausgabe warten möchte, kann sich gleich direkt an die GartenWerkStadt wenden: kontakt@gruenerdaumen.orgKennwort: GartenWerkStadt. 

Es gibt noch Platz für weitere GärtnerInnen!

 

© GB*
6.3.2019 /
  • Stadtnatur erleben
  • 6. Bezirk

Gärtnern in der Stadt
GB*-ExpertInnen beraten und informieren

Ab Mitte April bieten die Wiener Gärtnerinnen und Gärtner ihre blühenden Produkte für Balkon, Terrasse und Garten an. Wir sind mit dabei und beraten am 16.4. in Mariahilf zum Thema "Gärtnern in der Stadt".

Wo:
Kurt-Pint-Platz, 1060 Wien
Wann:
16.4., 14-17 Uhr
mehr Informationen:
Alle Garteltermine

Die Wiener Gärtner bieten an 59 Standorten wienweit vier Wochen lang ihre blühenden Produkte für Balkon, Terrasse und Garten an - inklusive Tipps zur richtigen Pflege und zum idealen Standort.

Wir sind heuer erstmals als Partner mit an Bord! In Mariahilf informieren und beraten wir Sie am Kurt-Pinter-Platz zu unserer Initiative Garteln ums Eck, zu Innenhof-, Dach-, und Fassadenbegrünung und zum nachbarschaftlichen Gärtnern in der Stadt.

© GB* / Dutkowski
26.2.2019 /
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • Stadtnatur erleben
  • 12. Bezirk

Augen auf!
Zentralraum Meidling im Fokus

Häufig hilft uns längeres Spazierengehen dabei, einen frischen Blick auf Stadträume zu werfen. So wie neulich bei unserer Erkundungstour durch den Zentralraum Meidling, die uns vom Wiental kreuz und quer bis zur Philadelphiabrücke und wieder zurück führte.

Und wenn wir uns als GB*-Team mit ExpertInnen aus verschiedenen Disziplinen (Architektur, Raumplanung, Soziologie, Mietrecht und mehr) auf den Weg machen, sehen wir noch mehr - und das Ganze aus unterschiedlichen Gesichtspunkten.

Unser Tipp: Probieren Sie es selbst aus und werfen Sie einen genauen Blick auf Ihre Umgebung! Entdecken Sie sanierte Fassaden, viele kleine Freiräume, die zum Verweilen einladen oder auch ein neues Projekt im Stadtteil.

Wo sind Ihre Lieblingsecken in Meidling?
Wir freuen uns auf Ihre Tipps per E-Mail oder im persönlichen Gespräch im GB*-Stadtteilbüro!