Aktuelle Pressemeldungen

„Im GB*-Frauencafé können sich alle interessierten Wienerinnen treffen, vernetzen und austauschen – kostenlos und in einem geschützten Rahmen“, so Vizebürgermeisterin und Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál.
25.1.2023

GB*-Frauencafé lädt wöchentlich zum Vernetzen ein

Im GB*Frauencafé am Max-Winter-Platz 23 im 2. Bezirk treffen sich seit fünf Jahren immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr Frauen aus dem Grätzl, um sich auszutauschen, Wissen zu teilen, Angebote im Stadtteil kennen zu lernen und Neues auszuprobieren. Bisher wurden rund 180 Treffen für insgesamt rund 1.300 Teilnehmerinnen organisiert – und auch heuer sind alle Frauen herzlich willkommen, das vielfältige und kostenlose Programm zu nutzen.

„Wer Lust hat zu garteln und eine Baumscheibe zu bepflanzen, bekommt von den Grätzl-Expertinnen und –Experten der GB* kostenlose Tipps“, so Vizebürgermeisterin und Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál. (© PID/Martin Votava)
6.11.2022

Mehr als 1.500 Baumscheibenpat*innen machen die Wiener Grätzl bunter und lebenswerter!

Die Gartelsaison geht zu Ende und die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung ziehen Bilanz. Insgesamt 1.573 Wienerinnen und Wiener haben Baumscheibenpatenschaften – und schaffen, hegen und pflegen damit im Rahmen der GB*-Initiative „Garteln ums Eck“ ein kleines Stück Natur in der Stadt.

„Ich freue mich, dass so viele Bewohner*innen und Nutzer*innen der Lerchenfelder Straße ihre Ideen für eine klimafitte Einkaufsstraße eingebracht haben.", so Vizebürgermeisterin und Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál. (© PID/Votava)
29.9.2022

Die Ergebnisse der Befragung zur „klimafitten Lerchenfelder Straße“ sind da.

Die Lerchenfelder Straße soll in den nächsten Jahren klimafit werden. Bewohner*innen, Nutzer*innen und Geschäftstreibende konnten dazu ihre Wünsche äußern und Ideen einbringen und damit die Basis für eine Neugestaltung schaffen. Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) präsentiert die Ergebnisse und lädt im Oktober zur Ausstellung mit Rahmenprogramm.

Ein Stadtteil für Kinder und Jugendliche
Bei uns kommen auch junge Stadtbewohnerinnen und Stadtbewohner zu Wort! (© GB*/Dutkowski)
14.9.2022

Im „Little Speakers Corner“ kommen Kinder zu Wort!

Wie erleben Kinder Mehrsprachigkeit und Vielfalt im Stadtteil? Wie gehen sie damit um? Möglicherweise offener, lockerer und kreativer als „die Großen“? Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) möchte es wissen und lädt am 27. September 2022 um 10.30 Uhr zum „Little Speakers Corner“ am Vorplatz der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus ein.

Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner (Bildmitte), Markus Steinbichler (3. v. re) und Daniel Dutkowski (re) vom GB*-Team freuen sich über die Auszeichnung des VCÖ für das geplante neue Schulvorfeld Märzstraße! (© PID/Christian Fürthner ) (© PID/Christian Fürthner )
13.9.2022

VCÖ-Mobilitätspreis für autofreien Schulvorplatz

Auszeichnung für „Freiluft-Klassenzimmer“ der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*). Beim diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis Wien wurde das Projekt „Umgestaltung des Schulvorplatzes Märzstraße zum Freiluft-Klassenzimmer“ der Bezirksvorstehung Penzing und Gebietsbetreuung Stadterneuerung ausgezeichnet. Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Volksschule Märzstraße wurden aktiv in die Planungen einbezogen.