Ein Haus in der Ullmannstraße im 15. Bezirk wird saniert
© DK

Gebietsbetreuung Stadterneuerung
Willkommen

Stadterneuerung umfasst mehr als bauliche Maßnahmen.
Stadterneuerung heißt, die BewohnerInnen frühzeitig darüber zu informieren, was sich wo tut, Interessen zu vereinen, Vielfalt zu fördern und die Wohnqualität für alle zu verbessern. Dazu tragen wir als Partner der "Sanften Stadterneuerung" bei.

Wir informieren und beraten Sie kostenlos und wienweit zu Fragen des Wohnens und Wohnumfelds.

NEWS AUS DEM STADTTEIL

Pflanzentauschregal mit Grünpflanzen und diversen Pflanzensamen
© GB* / Christina Schneider
14.11.2022 /
  • Stadtnatur erleben
  • 10. Bezirk

Pflanzentauschen im GB*Stadtteilbüro

Auch in der kalten Jahreszeit wollen wir Pflanzen und Pflanzensamen tauschen. Deswegen übersiedelt unser Pflanzentauschregal ins GB*Stadtteilbüro hinein. Während unserer Öffnungszeiten können jederzeit Pflanzen gebracht oder geholt werden!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Quellenstraße 149, 1100 Wien
Öffnungszeiten:
MO, MI, FR 14-18 Uhr • DI 9-13 Uhr • DO 9-18 Uhr

Sie haben Ableger, die ein neues Zuhause suchen? Sie sind auf der Suche nach neuen Topfpflanzen fürs Fensterbrett? Sie haben überzählige Pflanzensamen oder Blumenzwiebel?

Dann sind Sie bei uns richtig:

  • Bringen Sie Ableger und Pflanzen während unserer Öffnungszeiten vorbei und stellen Sie sie ins Pflanzentausch-Regal im GB*Stadtteilbüro gleich links neben der Eingangstüre.
  • Suchen Sie sich zum Tausch eine andere Pflanze oder Pflanzensamen aus dem Regal aus, die Sie gerne mit nach Hause nehmen möchten.

Wir wünschen viel Spaß beim Tauschen!

3 Personen stehen rund um einen Stehtisch mit Infomaterial
© GB*
24.10.2022 /
  • Gut wohnen
  • 10. Bezirk

WieNeu+ Forum
im GB*Stadtteilbüro

Sie interessieren sich für die Umgestaltung des Quellenplatzes? Sie wollen im Supergrätzl aktiv werden? Sie möchten erfahren, wie Sie erneuerbare Energie nutzen können? Dann kommen Sie zum WieNeu+ Forum!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Quellenstraße 149, 1100 Wien
Wann:
30.11., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadterneuerungsoffensive WieNeu+

WieNeu+, das Stadterneuerungsprogramm für ein klima- und zukunftsfittes Grätzl, setzt im Gebiet zwischen Landgutgasse und Inzersdorfer Straße, Laxenburger Straße und Triester Straße innovative Projekte um. Beim WieNeu+ Forum erfahren Sie von Expert*innen der Stadterneuerung, was sich aktuell in Ihrem Grätzl tut und wie Sie aktiv werden können.

Programm:

16.00 Uhr: Präsentation zu WieNeu+ und den Projekten

16.30-18.00 Uhr: Expert*innen der Stadterneuerung informieren und beantworten Fragen bei Infotischen:

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

WieNeu+ ist ein Programm der Stadterneuerungsinitiative Wir SAN Wien, das viele einzelne Umsetzungsprojekte bündelt. Geleitet von den Zielen der Smart City soll WieNeu+ unterstützen, Treibhausgasemissionen zu verringern und lokale Innovation in Wiener Stadtteilen zu fördern.

Eine Gruppe Menschen sitzt im Kreis. In der Mitte liegen ein Plan und beschriftete Kärtchen.
© Mobilitätsrat
17.10.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Mitmachen beim Nachbarschaftlichen Mobilitätsrat Sonnwendviertel

Der Nachbarschaftliche Mobilitätsrat beschäftigt sich mit dem Thema nachhaltige Mobilität im Sonnwendviertel. Alle, die im Sonnwendviertel wohnen oder arbeiten, können mitmachen!

mehr Informationen:
Alltag im Sonnwendviertel

Den Mobilitätsrat gibt es seit November 2021  und er besteht aus aktiven Nachbar*innen und Gruppen aus dem Sonnwendviertel. Aktuell werden in fünf Projektgruppen (Blühendes Sonnwendviertel, Sharing Gruppe, Skatepark-Gruppe, Kreuzungen-Gruppe und Veranstaltungs-Gruppe) die Anregungen, Wünsche und Ideen von Bewohner*innen des Sonnwendviertels diskutiert und gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Wollen Sie sich engagieren oder haben Sie etwas einzubringen? Die Termine der Sitzungen und weiterer Veranstaltungen sowie Informationen zu den verschiedenen Aktivitäten und Gruppen finden Sie auf der Website des Nachbarschaftlichen Mobilitätsrates.

Sie sind auf der Suche nach weiteren Tipps für den Alltag im Sonnwendviertel? Holen Sie sich hier den Schlauen Guide für unsere Nachbarschaft!

Infotafel "Orte erzählen" an einer Hauswand
© GB* / Christina Schneider
6.10.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Unser Triesterviertel – Orte erzählen

Wer durchs Triesterviertel im 10. Bezirk spaziert, dem ist vielleicht schon die eine oder andere Tafel mit alten Fotos und historischen Infos aufgefallen. Sie gehören zum Tafelprojekt „Unser Triesterviertel – Orte erzählen“.

mehr Informationen:
Audiotouren

Stadt verändert sich. Diese Veränderungen sichtbar zu machen und sich mit der Geschichte konkreter Orte auseinanderzusetzen, dazu laden die 12 Infotafeln im Triesterviertel – dem Bereich zwischen Triester Straße und Gußriegelstraße sowie Gudrunstraße und Raxstraße – ein. Auf der Website www.orteerzaehlen.at finden Sie alle Tafel-Standorte und weitere Infos dazu.  

Audiotour: Das Triesterviertel "gehört" erkundet
Sie wollen lieber zuhören? Dann ist diese Audiotour genau das richtige! Vom Wasserturm aus wird der westlichste Teil Favoritens erkundet. Hier finden Sie den Tourplan und das Audiofile zum Download.

„Unser Triesterviertel – Orte erzählen“ ist ein Projekt des Vereins triesterviertel.at. Einige der Tafeln und Inhalte und die Grätzeltour "Das Triesterviertel 'gehört' erkundet" entstanden in Kooperation mit der Gebietsbetreuung Stadterneuerung.