News aus dem Stadtteil

Sie möchten wissen, was sich im Stadtteil tut? Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu unserer Stadtteilarbeit, Updates zu Entwicklungen und interessante Projektnews.

Infotafel "Orte erzählen" an einer Hauswand
© GB* / Christina Schneider
6.10.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Unser Triesterviertel – Orte erzählen

Wer durchs Triesterviertel im 10. Bezirk spaziert, dem ist vielleicht schon die eine oder andere Tafel mit alten Fotos und historischen Infos aufgefallen. Sie gehören zum Tafelprojekt „Unser Triesterviertel – Orte erzählen“.

mehr Informationen:
Audiotouren

Stadt verändert sich. Diese Veränderungen sichtbar zu machen und sich mit der Geschichte konkreter Orte auseinanderzusetzen, dazu laden die 12 Infotafeln im Triesterviertel – dem Bereich zwischen Triester Straße und Gußriegelstraße sowie Gudrunstraße und Raxstraße – ein. Auf der Website www.orteerzaehlen.at finden Sie alle Tafel-Standorte und weitere Infos dazu.  

Audiotour: Das Triesterviertel "gehört" erkundet
Sie wollen lieber zuhören? Dann ist diese Audiotour genau das richtige! Vom Wasserturm aus wird der westlichste Teil Favoritens erkundet. Hier finden Sie den Tourplan und das Audiofile zum Download.

„Unser Triesterviertel – Orte erzählen“ ist ein Projekt des Vereins triesterviertel.at. Einige der Tafeln und Inhalte und die Grätzeltour "Das Triesterviertel 'gehört' erkundet" entstanden in Kooperation mit der Gebietsbetreuung Stadterneuerung.

Eingang zum GB*Stadtteilbüro Quellenstraße
© GB*
3.10.2022 /
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 10.
  • 11. Bezirk

GB*Stadtteilbüro
Aktuell!

Das GB*Stadtteilbüro und das GB*Stadtteilmanagement bleiben am Montag, 10. Oktober und Dienstag, 11. Oktober geschlossen.

Ab Mittwoch, 12. Oktober sind wir wieder für Sie da!

9.9.2022 /
  • Stadtnatur erleben
  • 5. Bezirk

Aktionstag Blühendes Margareten

Sie sind Baumscheibenpat*in und wollen sich mit anderen Gärtner*innen austauschen? Sie interessieren sich fürs Garteln ums Eck”? Sie garteln gerne und wollen sich Tipps holen? Kommen Sie zum Aktionstag!

Wo:
Nachbarschaftszentrum gretl, Einsiedlerplatz 7, 1050 Wien
Wann:
4.10., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Garteln ums Eck

Am Dienstag, 4. Oktober gibt's von 15 bis 18 Uhr im gretl Nachbarschaftszentrum (Einsiedlerplatz 7, 1050 Wien) Infos aus erster Hand! Gemeinsam mit einer Gruppe Baumscheiben-Gärtner*innen haben wir ein buntes Mitmach-Programm für Sie zusammen gestellt:

15-18 Uhr | Tauschbörse für Pflanzensamen
15-18 Uhr | Schilder für Baumscheiben selber machen

Expert*innen der Stadt Wien informieren und beantworten Fragen
15-16 Uhr | Klimateam Margareten
: Wie geht es weiter? Was geschieht mit den eingereichten Projektideen?
16-17 Uhr | Sebastian Gstettner, Wiener Stadtgärten, beantwortet Fragen zum Garteln in der Baumscheibe
17-18 Uhr | Alexandra Scheucher, Technische Stadterneuerung (MA 25), informiert zu Artenvielfalt in der Stadt – und in der Baumscheibe

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Von li nach re: Marta Frak, Sebastian Eritscher, Thomas Markiefka; Verein Wagner Brüder
Von links nach rechts: Marta Frak, Sebastian Eritscher, Thomas Markiefka vom Verein Wagner Brüder (© GB*)
1.8.2022 /
  • Stadtnatur erleben
  • Freiraum mitgestalten
  • 10. Bezirk

Garteln ums Eck XXL im Sonnwendviertel

Eine Grünoase hat der Verein Wagner Brüder in der Maria-Lassnig Straße 38 geschaffen. Thomas Markiefka und seine Kolleg*innen haben eine ganze Verkehrsinsel bepflanzt – nur eines von mehreren Begrünungsprojekten des umtriebigen Vereins.

mehr Informationen:
Garteln ums Eck

Der Verein Wagner Brüder, bestehend aus 10 grünbegeisterten Stadtbewohner*innen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Flächen in Wien naturnah zu begrünen. Im Sonnwendviertel fanden an die 1000 Blumenzwiebeln ihren Platz in der Verkehrsinsel. „Naturnahe Gestaltung ist uns ein Anliegen“, so Thomas Markiefka. „Die Pflanzenvielfalt auf dieser Fläche spricht für sich. Hier finden auch Bienen und Vögel Nahrung und Lebensraum“.

Mit knapp 200 m² ist diese Fläche eine der größten, die im Rahmen von „Garteln ums Eck“ der Gebietsbetreuung Stadterneuerung bepflanzt wurde.

Werden auch Sie Teil der wachsenden Wiener Gartel-Community! Mit unserer GB*- Initiative „Garteln ums Eck“ können wienweit Baumscheiben in der Wohnumgebung begrünt werden. Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie auf dem Weg zu „Ihrer“ Baumscheibe.

Dr. Sasan Hamzavi
© privat
4.7.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Neuer HNO-Arzt im Sonnwendviertel

Das CAPE 10 im Sonnwendviertel bietet viele medizinische und soziale Einrichtungen. Ab Juli 2022 wird das Angebot um einen weiteren Facharzt aufgestockt: Prof. Dr. Sasan Hamzavi wird als neuer HNO-Arzt in der Primärversorgungseinheit tätig sein.

Wo:
CAPE 10, Alfred-Adler-Straße 1, 1100 Wien
mehr Informationen:
Alltag im Sonnwendviertel

Neben unterschiedlichen Projekten wie „dock – Sozial-& Gesundheitspraxis von neunerhaus und Vinzenz Gruppe“, „Obdach Elster – Tageszentrum für obdachlose Frauen“ oder auch „Nein zu krank und arm“ stellt die „Primärversorgungseinheit (PVE) – Sonnwendviertel“ die erste Anlaufstelle für Bewohner*innen des Sonnwendviertels bei medizinischen Problemen dar.

Das bestehende, breit aufgestellten Team, welches unter anderem aus den Bereichen Diätologie, Psychotherapie, Sozialarbeit, Physiotherapie und Hebammenberatung besteht, wird im Juli 2022 durch einen HNO-Facharzt in der Primärversorgungseinheit ergänzt. Die Praxis mit ihren fast 300m² Fläche bietet Platz für das modernsten medizinischen Standards. Dr. Hamzavi ist Vertragspartner aller Krankenkassen.

Einen Überblick über alle Gesundheitseinrichtungen in und rund ums Sonnwendviertel gibt es hier.

Sie sind auf der Suche nach weiteren Tipps für den Alltag im Sonnwendviertel? Holen Sie sich hier den Schlauen Guide für unsere Nachbarschaft!

Besucher*innen im Innenhof von Wohn_zimmer Sonnwendviertel
© Helmi Hisserich
3.6.2022 /
  • Gut wohnen
  • 10. Bezirk

Internationaler Besuch im Sonnwendviertel

Das Sonnwendviertel ist eines der Vorzeigeprojekte Wiens im sozialen Wohnbau. Anfang Mai waren wir mit vier Delegationen unterwegs: Planer*innen aus Bayern, Südtirol, Kiel und Los Angeles haben sich bei uns über den Stadtteil informiert.

Die Global Leadership Policy Academy in Los Angeles bietet kalifornischen Planer*innen einen Lehrgang zum sozialen Wohnbau in Wien. Jennifer LeSar und ihr Team waren in Wien, um sich einen Eindruck vom Sonnwendviertel zu verschaffen.

Wie wird so ein großes Entwicklungsgebiet geplant und gebaut? Wie funktioniert das Zusammenleben im Viertel? Was ist die Aufgabe des GB*Stadtteilmanagements? Was unterscheidet das Sonnwendviertel West vom Sonnwendviertel Ost? Diese Fragen interessieren alle Delegationen – wir haben sie gerne beantwortet!

Übers Jahr hinweg begleiten wir zahlreiche Exkursionen durchs Gebiet, denn der fachliche Austausch und die Weitergabe von Wissen und Erfahrungen sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit als Stadtteilexpert*innen.

 

Kinderärztin untersucht ein Kind
© kinderambulatorium.com
16.5.2022 /
  • Gut wohnen
  • 10. Bezirk

Neue Kinderärztin im Sonnwendviertel

Im CAPE 10 sorgt seit 2. Mai 2022 eine Kinderärztin für das Wohl der jungen Bewohner*innen des Sonnwendviertels.

Wo:
CAPE 10, Alfred-Adler-Straße 1, 1100 Wien
mehr Informationen:
Alltag im Sonnwendviertel

Dr. Sevnic Yildirim und ihr Team bieten in ihrer Kassenordination in der  Alfred-Adler-Straße kinderärztliche Versorgung und Spezialambulanzen, und das in 10 Sprachen.

Einen Überblick über alle Gesundheitseinrichtungen in und rund ums Sonnwendviertel gibt es hier.

Sie sind auf der Suche nach weiteren Tipps für den Alltag im Sonnwendviertel? Holen Sie sich hier den Schlauen Guide für unsere Nachbarschaft!