NEWS AUS DEM STADTTEIL

© Stadt Wien
12.8.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Nordbahnhof - Taborstraße
Ausstellung im GB*Stadtteilmanagement

Was tut sich aktuell im Nordbahnviertel? Die Ausstellung im GB*Stadtteilmanagement informiert Sie zum Flächenwidmungs- und Bebauungsplan für die nächsten drei Bauprojekte.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wann:
16.8. - 27.9.
Öffnungszeiten:
MO-FR, 15-19 Uhr
mehr Informationen:
Nordbahnviertel

Das Nordbahnviertel wächst!

Von 16. August bis 27. September 2019 findet im GB*Stadtteilmanagement in der Nordbahnstraße 14 eine Informationsausstellung der Magistratsabteilung 21 (Stadtteilplanung und Flächennutzung) statt.

Präsentiert werden Informationen zum Flächenwidmungs- und Bebauungsplans und dessen Planungsgrundlagen. Der Entwurf bildet die baurechtlichen Grundlagen für die nächsten 3 Hochhäuser und deren Umfeld.

An zwei Terminen bieten die Mitarbeiter der MA21 zusätzlich fachliche Beratung vor Ort an:

DO, 29.8.2019, 17-18 Uhr
MI, 18.9.2019, 17-19 Uhr

Ein weiterer Beratungstermin findet am 12. September 2019 von 15 bis 17.30 Uhr in der Bezirksvorstehung für den 2. Bezirk (Karmelitergasse 9) statt.

© Dona / unsplash
5.8.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Pop-Up-Markt Nordbahnviertel
TeilnehmerInnen gesucht!

Geschäftstreibende aus dem Nordbahnviertel und Umgebung aufgepasst! Für den Pop-Up-Markt am 20.9. werden ab sofort Stand-Anmeldungen entgegen genommen!

Wo:
Ernst-Melchior-Gasse, 1020 Wien
mehr Informationen:
Alles in der Nähe

Im Rahmen unseres Projekts Alles in der Nähe findet am 20.9. von 14 bis 18 Uhr ein Pop-Up-Markt in der Ernst-Melchior-Gasse (zwischen Jakov-Lind-Straße und Krakauer Straße) statt.

Geschäftsleute und Einrichtungen aus dem Nordbahnviertel und den umliegenden Stadtteilen Stuwerviertel, Volkert- und Alliiertenviertel und Zwischenbrücken können sich mit einem Stand präsentieren. BewohnerInnen haben die Möglichkeit, mit einem Flohmarktstand teilzunehmen.

Sie möchten mitmachen?
Melden Sie sich gleich an unter mitte@gbstern.at oder unter T: (+43 1) 214 39 04!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Ansicht eines Modells des Nordbahnviertels
© GB*
31.7.2019 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Stadtentwicklung erleben
Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof als Modell

Wie werden die Stadtteile Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof in Zukunft aussehen? Das veranschaulicht ein 3 x 3 Meter großes 3D-Modell - ausgestellt in unserem GB*-Stadtteilmanagement-Lokal in der Nordbahnstraße 14.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wann:
1.8. - 28.2.
Öffnungszeiten:
MO-FR 15-19 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnhof / Nordwestbahnhof

Das 3D-Stadtmodell der Stadtvermessung Wien im Maßstab 1:1000 zeigt, wie sich die beiden Neubaugebiete Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof in das umliegende Altbaugebiet einbetten und wo die Entwicklung der Stadtteile künftig hingehen soll. Dazu sind die Gebäude - je nach Planungsstand - vereinfacht oder im Detail dargestellt.

Begleitend dazu informiert Sie eine Ausstellung zur historischen Entwicklung und Zukunft dieser größten innerstädtischen Stadtentwicklungsgebiete, zum städtebaulichen Leitbild und Mobilitätskonzept.

Schauen Sie vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild!

Zwei Buben stehen neben einem Pflanzbeet und halten Schokoladenformen in der Hand
© GB*
9.7.2019 /
  • Stadtnatur erleben
  • 2. Bezirk

Minzschokolade selbst gemacht
aus dem Rotundengarten

Bei einem Workshop mit WienXtra und der Rotundenapotheke durften Kinder Minzschokolade selbst herstellen - und haben sich anschließend gleich das Ergebnis schmecken lassen!

Wo:
Ausstellungsstraße/Ecke Sebastian-Kneipp-Gasse, 1020 Wien
mehr Informationen:
Garteln ums Eck

Im Rotundengarten gleich neben der Apotheke wächst ein großer Busch Pfefferminze. Bei einem Workshop durften Kinder die aromatisch duftenden Blätter ernten, zerkleinern und destillierten. Zusammen mit dem Team der Rotundenapotheke und der GB* produzierten sie selbstgemachte Schokolade mit Minzgeschmack. Das Ergebnis konnte auch gleich vor Ort verkostet werden :-)

Kräutergarten im Stuwerviertel

Um die Sicherheit der FußgängerInnen zu verbessern, wurde der Platz vor der Rotundenapotheke vor drei Jahren umgestaltet. Dabei wurde der frühere Rotundengarten verlegt und zwei Baumscheiben angelegt, die ebenfalls bepflanzt wurden.

Der Besitzer der Rotundenapotheke hatte die Idee, mit dem Garten auch gesundheitliche Aspekte zu fördern - mit Kräutern und Heilpflanzen sowie Hinweistafeln, die über deren Wirkung informieren. Wir haben Herrn Dr. Hartl bei seinem Projekt unterstützt und organisieren die jährlichen Neupflanzungen gemeinsam mit Schulklassen des Stuwerviertels. Neben mehr Grün im Stadtteil bringen die Aktivitäten rund um den Garten Menschen aus dem Stadtviertel zusammen - von Beginn an wurden viele Gruppen bei Planung, Pflanzauswahl und Umetzung eingebunden - wie z.B. Studierende der Wirtschaftsuniversität und BewohnerInnen der Umgebung. 

Wenn Sie in der Gegend sind, schauen Sie beim Rotundengarten vorbei!

Übrigens, Pfefferminze im Getränk oder Pfefferminzöl auf der Haut kühlt wunderbar an heißen Tagen! Mehr Tipps gibts hier.