NEWS AUS DEM STADTTEIL

© YEWO LANDSCAPES
12.9.2018 /
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • Rundum beraten
  • 2. Bezirk

Nordbahnvierteltreff
Lebendige Erdgeschoßzone im Fokus

Der nächste Nordbahnvierteltreff findet am 12. September um 19 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht das Thema Gewerbezonen. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich!

Wo:
Nordbahn-Halle Leystraße 150, 1020 Wien
Öffnungszeiten:
19 Uhr

Sie sind an einer Gewerbefläche im Nordbahnviertel interessiert? Sie möchten wissen was in Zukunft in der Erdgeschoßzone rund um das Entwicklungsgebiet "Freie Mitte – Vielseitiger Rand" passiert?

Die Nordbahnviertel Service GmBH ist bei uns zu Gast und beantwortet Ihre Fragen zum Erdgeschoß-Zonen-Management. Außerdem erfahren Sie, was Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens im Nordbahnviertel beachten sollten.

Willkommen!

© GB*
13.8.2018 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

"Flauschmarkt"
Teilen und tauschen im Nordbahnviertel

Am 21. September verwandelt sich das Nordbahnviertel zu einem großen Floh- und Tauschmarkt - dem "Flauschmarkt". Tauschen Sie Kindersachen, teilen Sie Wissen aus dem Stadtteil und erfahren Sie, wie's mit dem Souvenir-Wettbewerb läuft!

Wo:
Gesamtes Nordbahnviertel, 1020 Wien
Öffnungszeiten:
8.30 - 19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Nordbahnviertel

Dieses Programm erwartet Sie:

  • 8.30-12.30 Uhr, Kindersachen-Flohmarkt
    Melden Sie sich ab 20.8. für einen Stand unter (+43 1) 212 04 90 an. Standgebühr: € 10 / 12
    Nachbarschaftszentrum Leopoldstadt, Vorgartenstraße 145-157
  • 8.30-14 Uhr, Offener Bücherschrank – bring ein Buch, nimm ein Buch!
    Nachbarschaftszentrum Leopoldstadt, Vorgartenstraße 145-157
  • 14 Uhr, Eröffnung des "Flauschmarktes" und Siegerehrung des Souvenir-Wettbewerbes
    mit BVin Uschi Lichtenegger
    Fußgängerzone, Ernst-Melchior-Gasse
  • 14-19 Uhr, Spezial-Pflanzentauschbörse mit Kakteen und Floh- und Tauschmarkt
    Fußgängerzone, Ernst-Melchior-Gasse
  • 14.30-15.30 Uhr, Living Books: BewohnerInnen aus dem Nordbahnviertel teilen ihr Wissen mit Ihnen.
    Fußgängerzone, Ernst-Melchior-Gasse
  • 17-19 Uhr, Speed Friending: NachbarInnen kennenlernen, Kontakte austauschen, das Grätzel zusammenbringen!
    Fußgängerzone, Ernst-Melchior-Gasse

    Beim "Flauschmarkt" haben Sie Gelegenheit, Institutionen und NachbarInnen kennenzulernen sowie Kontakte auszutauschen.
© GB*
10.7.2018 /
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 2. Bezirk

Ein Souvenir fürs Nordbahnviertel
Ihre Ideen sind gefragt!

Wir suchen originelle Ideen, die das Nordbahnviertel repräsentieren: Ob Badekröte, Nordbahnviertel-Torte oder ein Salzstreuer im Wasserturmdesign - zum Mitmachen eingeladen sind alle kreativen Köpfe! Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Das Nordbahnviertel ist ein dynamisches Stadtentwicklungsgebiet, das sich stetig weiterentwickelt. Mit einem "Souvenir-Wettbewerb" unterstützen wir vom GB*-Stadtteilmanagement die Entwicklung eines lebendigen Stadtteils, mit dem sich die BewohnerInnen gerne identifizieren. Der Wettbewerb soll Menschen zusammen bringen und in erster Linie viel Spaß machen!

So gehts!
1. Kreieren Sie eine Idee,
2. reichen Sie diese ein,
3. eine Jury entscheidet über die besten Einreichungen,
4. die Prämierung findet am 21.9. statt.

Preise
Es warten tolle Preise aus dem Nordbahnviertel:

Tipps für Ihre Ideenfindung
Das Souvenir soll ...
... das Nordbahnviertel "vertreten" bzw. an das Nordbahnviertel erinnern,
... mit einer Hand bequem zu tragen sein.

Diese Art von Beiträgen können Sie einreichen:

  • Bildmaterial
  • Skizzen
  • Beschreibungen
  • Videos und plastische Darstellungen – fast alles ist erlaubt.

Senden Sie Ihre Entwürfe und Konzepte bis 31.8.2018 an mitte@gbstern.at oder per Post an Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien.
Beim "Flauschmarkt" am 21.9.2018 werden die besten Einreichungen prämiert!