NEWS AUS DEM STADTTEIL

Mit Steinen eingefasstes Pflanzbeet mit vertrocknetem Bewuchs
Hier könnten Sie garteln! (© GB*)
1.8.2022 /
  • Freiraum mitgestalten
  • 9. Bezirk

„Bepflanz mich!“
Garteln ums Eck im Heinz-Heger-Park

Engagierte Stadtteilgärtner*innen für ein Pflanzbeet im neugestalteten Heinz-Heger-Park gesucht!

Wo:
Zimmermannplatz 1, 1090 Wien
mehr Informationen:
Garteln ums Eck

Sie möchten gerne in der Stadt garteln und wohnen in der Nähe des Zimmermannplatzes? Dann haben Sie jetzt Gelegenheit dazu! Im kürzlich umgestalteten Heinz-Heger-Park im 9. Bezirk wartet ein neu angelegtes Pflanzbeet auf engagierte Hobbygärtner*innen, die aktiv werden wollen. In wenigen Metern Entfernung gibt es einen Trinkwasserbrunnen, aus dem händisch Wasser zum Gießen entnommen werden kann. Haben wir 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie hier garteln?
Melden Sie sich bei uns! mitte@gbstern.at oder T: 01 / 214 39 04.

Im Rahmen unserer Initiative Garteln ums Eck können wienweit Baumscheiben oder kleine Grünflächen im öffentlichen Raum begrünt werden. Werden auch Sie Baumscheiben-Pat*in!

© Freepik
29.7.2022 /
  • Gut wohnen
  • 20. Bezirk

Hofflohmarkt Wallensteinviertel
Jetzt anmelden und mitmachen!

Möchten Sie beim Hofflohmarkt am 8. Oktober dabei sein? Melden Sie sich gleich kostenlos bei uns an!

Wo:
Rund um den Wallensteinplatz, 1020 Wien

Am 8. Oktober verwandeln sich zahlreiche Innenhöfe rund um den Wallensteinplatz für einen Tag – von 11 bis 17 Uhr – zum Flohmarkt! 

Das gilt es zu beachten:

  • Angeboten werden können Second-Hand-Ware und Selbstgebasteltes, Snacks und Getränke.
  • Verkauft werden kann nur von Privatpersonen und ausschließlich in Innenhöfen.
  • Voraussetzung ist das Einverständnis der Hausverwaltung.

Sie möchten mitmachen?
Melden Sie sich bei uns bis 11. September: mitte@gbstern.at oder (+43 1) 214 39 04!

Offener Bücherschrank und Gedenkort im Heinz-Heger-Park (© GB*)
18.7.2022 /
  • Freiraum mitgestalten
  • 9. Bezirk

Neuer offener Bücherschrank
für den Heinz-Heger-Park

Der kürzlich neu gestaltete Heinz-Heger-Park im 9. Bezirk hat einen neuen offenen Bücherschrank, der auch Erinnerungs- und Gedenkort ist.

Wo:
Heinz-Heger-Park 1090 Wien
mehr Informationen:
Heinz-Heger-Park

Seit Juli 2022 kann der neue Bücherschrank im neugestalteten Heinz-Heger-Park genutzt werden. Der offene Bücherschrank dient als Erinnerungs- und Gedenkort an die homosexuellen Opfer des Nazi-Regimes.

Neugestaltung und Wettbewerb
2021 wurde der Heinz-Heger-Park neu gestaltet. Neben einer neuen Pflasterung wurden die Grünflächen erweitert, Sitzgelegenheiten erneuert und vier neue Bäume gepflanzt. Ein Sonnensegel, ein Trinkbrunnen und Nebelduschen sorgen für sommerliche Abkühlung.

Im Zuge der Parkumgestaltung wurde der allseits beliebte, aber in die Jahre gekommene und beschädigte Bücherschrank entfernt. Im Frühling 2021 luden wir gemeinsam mit der Kulturkommission Alsergrund ein, Gestaltungsprojekte für einen neuen Bücherschrank einzureichen. 

Das Siegerprojekt UM/BRUCH besteht aus hochwertigen, witterungsbeständigen Materialien und weist ein Fassungsvermögen für etwa 100 Bücher auf. Mehr Infos gibts hier.

Ein Ort mit Geschichte
2009 wurde ein Teil des Zimmermannplatzes in Wien Alsergrund in Heinz-Heger-Park umbenannt. Heinz Heger ist das Pseudonym des Autors des Buches „Die Männer mit dem rosa Winkel“. Es beschreibt die Lebensgeschichte eines homosexuellen KZ-Überlebenden, der im Haus Zimmermannplatz 1 wohnte. 2011 errichtete der „Verein offene Bücherschränke“ den ersten offenen Bücherschrank am Platz und widmete diesen dem besagten Buch, seinem Anliegen und seiner Wirkung. 

© Calle Libre /Boaz Untay
13.7.2022 /
  • Freiraum mitgestalten
  • 2. Bezirk

Street-Art am Nordwestbahnhof
Calle Libre 2022

Von 1. bis 7. August findet das Street-Art Festival Calle Libre am Gelände des Nordwestbahnhofs statt.

Unter dem Motto „Regeneration“ werden internationale Künstler*innen bunte Kunstwerke auf die Fassaden zaubern!