Termine im Februar 2020

19.2. 19-23 Uhr
Gemeinsames Musizieren.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Come and s(w)ing!
Musiksession

Sie mögens musikalisch? Dann sind Sie bei der offenen Musiksession im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23 genau richtig! Denn hier wird gemeinsam musiziert!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
19.2., 19-23 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich im Stadtteilbüro Interessierte zum gemeinsamen Musizieren. InstrumentalistInnen, MitsängerInnen und ZuhörerInnen sind herzlich eingeladen. Geboten wird ein breites Spektrum – von Volksmusik bis Jazz.

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein stuwart.

Nächste Termine:
MI, 19.02.2020
MI, 18.03.2020
MI, 15.04.2020
jeweils 19-23 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

20.2. 14 - 16 Uhr
In einem Fenster spiegelt sich das Geschicht einer älteren Dame
© Luis Machado on Unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Frauencafé im GB*Stadtteilbüro
Gesund und schön altern

Mit welchen Tipps und Tricks hält man seine Zellen jung und gesund? Beim Frauencafé dreht sich alles um Gesundheit und Wohlbefinden.

Wo: Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien

26.2. 19-22 Uhr
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Jede/r kann trommeln!
Workshop

Beim monatlichen Workshop im GB*Stadtteilbüro trommeln AnfängerInnen und Fortgeschrittene unter der Leitung von Franz Frank "Bongo" nach dem Körperrhythmus.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
26.2., 19-22 Uhr

Improvisation, Dynamik, Einfühlungsvermögen, Aufbau eines Musikstückes und das Zusammenspiel mit anderen Musikinstrumenten sind Inhalte des Trommelworkshops.

Die Workshops finden einmal im Monat an einem Mittwoch jeweils um 19 Uhr statt.

Die nächsten Termine:
MI, 26.02.2020
MI, 25.03.2020
MI, 22.04.2020

Anmeldung unter:
trommeln@rocketmail.com
Unkostenbeitrag: € 30,-

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

27.2. 14 - 16 Uhr
Unterschiedliche Gewürze und Kräuter liegen auf einem alten Holztisch
© Nadine Primeau on Unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Frauencafé im GB*Stadtteilbüro
Kochen und Ernährungsmythen

Was ist dran an Ernährungsmythen? Gerlinde hat einge Rezepte auf Lager und räumt mit weit verbreiteten Ernährungsmythen auf.

Wo: Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien


Laufende Veranstaltungen

9.1. - 31.12. 19.30-22 Uhr
© Benjamin Strike
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Singen im Chor
HOR 29. NOVEMBAR im GB*Stadtteilbüro

Sie singen gerne? Machen Sie mit bei HOR 29. NOVEMBAR! Alle sind willkommen - Talent ist keine Voraussetzung. Wichtig ist die Lust am gemeinsamen Singen! Die Proben finden wöchentlich im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23 statt.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 31.12., 19.30-22 Uhr

Die nächsten Chorproben:

  • Februar 2020: 5.2. / 12.2.
  • März 2020: 4.3. / 11.3.
  • April 2020: 1.4. / 8.4.

An den beiden letzten Mittwochen im Monat finden die Proben im Amerlinghaus, in der Stiftgasse 8, 1070 Wien statt.

1.8. - 28.2.
Ansicht eines Modells des Nordbahnviertels
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Stadtentwicklung erleben
Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof als Modell

Wie werden die Stadtteile Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof in Zukunft aussehen? Das veranschaulicht ein 3 x 3 Meter großes 3D-Modell - ausgestellt in unserem GB*-Stadtteilmanagement-Lokal in der Nordbahnstraße 14.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wann:
1.8. - 28.2.
Öffnungszeiten:
MO-FR 15-19 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnhof / Nordwestbahnhof

Das 3D-Stadtmodell der Stadtvermessung Wien im Maßstab 1:1000 zeigt, wie sich die beiden Neubaugebiete Nordbahnviertel und Nordwestbahnhof in das umliegende Altbaugebiet einbetten und wo die Entwicklung der Stadtteile künftig hingehen soll. Dazu sind die Gebäude - je nach Planungsstand - vereinfacht oder im Detail dargestellt.

Begleitend dazu informiert Sie eine Ausstellung zur historischen Entwicklung und Zukunft dieser größten innerstädtischen Stadtentwicklungsgebiete, zum städtebaulichen Leitbild und Mobilitätskonzept.

Schauen Sie vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild!

7.1. - 30.6. 19-21 Uhr
Menschen tanzen auf einem öffentlichen Platz in einem Kreis
© Tomi H.
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Rueda - Salsa tanzen im Ringelreih
Offener Tanzabend im GB*Stadtteilbüro

Sie mögen lateinamerikanische Rhythmen, bewegen sich gern und haben Freude in einer lustigen Gruppe mitzutanzen? Der offenen Salsa-Rueda-Tanzabend im GB*Stadtteilbüro macht's möglich!

Wo:
Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
7.1. - 30.6., 19-21 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Rueda de casino ist ein kubanischer Gruppentanz, der in einem Kreis zu Salsa-Musik getanzt wird. "Rueda" bedeutet übersetzt "Rad". Diese Art des Salsa wurde ursprünglich in Casinos getanzt.

Auf Initiative von Tomi H. - eines Bewohners aus dem Stuwerviertel - treffen sich ab 7. Jänner jeden Dienstag ab 19 Uhr tanzaffine NachbarInnen im GB*Stadtteilbüro um Salsa im Rueda-Kreis zu tanzen.

Jede/-r kann mitmachen!

Anfänger und Fortgeschrittene mischen sich hier ungezwungen. Durch die Einbindung in die Gruppe und das Wechseln der PartnerInnen passiert das Lernen der Schritte fast von selbst. Einzelpersonen sind genauso willkommen wir Paare. Neben dem Tanzen ist auch das nette Zusammenkommen und kulinarische Untermalung ein wichtiger Teil der Veranstaltungen.

Wer regelmäßige aktuelle Infos zum Salsa-Rueda-Abend erhalten möchte, kann sich hier für den Mailverteiler anmelden.

Achtung! Am 3. und 10.3. sowie am 4.8., 6.10. und 3.11.2020 findet der Tanzabend nicht statt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

9.1. - 26.3. 14-16 Uhr
Blick von oben auf eine Tasse Tee, daneben ein offenes Buch und gelbe Schnittblumen
© unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Gemeinsam aktiv sein: Im Frauencafé
am Max-Winter-Platz

Im Frauencafé der Gebietsbetreuung Stadterneuerung am Max-Winter-Platz treffen sich wöchentlich Frauen aus dem Stadtteil und der Umgebung. Hier wird gekocht, interessanten Vorträgen gelauscht, gemeinsam der Stadtteil erkundet und vieles mehr!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 26.3., 14-16 Uhr

Das GB*-Frauencafé ist ein Treffpunkt von Frauen für Frauen. Wir treffen uns jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen im GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien. Alle Frauen sind herzlich willkommen! 

Termine und Themen

Jänner
09.01.2020 / Wie waren die Feiertage?
/ Frauen erzählen einander, wie sie die Feiertage verbracht haben.
16.01.2020 / Yoga und Persönlichkeitsentwicklung / Meditationstechniken und Yoga-Übungen mit Conny.
23.01.2020 / Kommunikationstraining / Kommunikationstrainerin Tamara gibt ihr Wissen weiter.
30.01.2020 / Kreative Spiele
/ Ulli zeigt uns Rollenspiele aus dem Improtheater.

Februar
13.02.2020 / Lesenachmittag
/ Vorlesen von Geschichten oder eigenen Texten.
20.02.2020 / Gesund und schön altern / Tipps und Tricks um Zellen jung und gesund zu halten.
27.02.2020 / Kochen und Ernährungsmythen / Gerlinde hat einige Rezepte auf Lager und räumt mit Mythen auf.

März
05.03.2020
/ Selbstbewusstes Auftreten / Input zu den Themen „positiv Denken“ und „selbstbewusstes Auftreten“ von Tanja.
10.03.2020 / Gesundheitsvorsorge und Entspannen / Fatima zeigt, wie man sich entspannt und auf die Gesundheit achtet.
19.03.2020 / Frauen(t)raum / Frauen erzählen einander über ihre persönlichen Träume.
26.03.2020 / Living Books / Frauen werden zu lebendigen Büchern und erzählen aus ihrem Leben.

9.1. - 25.6. 19.30-21.45 Uhr
Auf einem Tisch liegt eine Gitarre, daneben Notenblätter
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Singen am Donnerstag
Offene Singrunde im GB*Stadtteilbüro

Singen Sie gerne? Dann werden Sie Teil der "offenen Singrunde für NachbarInnen" im GB*Stadtteilbüro! Jeden Donnerstag Abend um 19.30 Uhr.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 25.6., 19.30-21.45 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Singen macht Freude, ist gesund und verbindet!

Jeden Donnerstag wird ab 19.30 Uhr im GB*Stadtteilbüro unter der Leitung von Karin Österreicher und Harri Zuderell gemeinsam gesungen.

Karin Österreicher ist Musikpädagogin mit Schwerpunkt Gesang und elementares Musizieren. Harri Zuderell hat seine Ausbildung zum Singleiter für heilsames Singen an der "Akademie für Singen und Gesundheit" absolviert.

Gesungen werden leicht zu lernende, freundliche, meist mehrstimmige Lieder aus aller Welt.

doSi - donnerstags Singen
DO, 19.30-21.30 Uhr
Wertschätzungsbeitrag erbeten, Vorschlag: 5-10 Euro

Achtung! Am 5.3., 2.4., 7.5., 21.5. und 11.6. findet das donnerstags Singen NICHT statt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

3.2. - 11.5. 18.30 - 20 Uhr
Zwei brennende Kerzen, ein weißes Handtuch, violette Blüten und schwarze Steine
© Freepik
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Zen-Achtsamkeits-Meditation
im GB*Stadtteilbüro

"Zen" ist eine Form der Meditation aus Asien. Jeden Montag Abend wird im GB*Stadtteilbüro in einer offenen Gruppe unter Anleitung meditiert. Jede/r ist willkommen!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
3.2. - 11.5., 18.30 - 20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

"Zen" kommt aus dem Buddhismus, wird aber auch von vielen Menschen anderer Religionen, Menschen ohne religiöses Bekenntnis und spirituellen Suchern praktiziert. Das Sitzen in Stille ist dabei die grundlegende Übung. Wichtig sind Körperhaltung, Atem und mentale Haltung.

Im GB*Stadtteilbüro haben Sie jeden Montag von 18.30 bis 20 Uhr die Möglichkeit, an der offenen Meditationsklasse teilzunehmen. Nicholas, der die Meditation leitet, praktiziert seit 30 Jahren mit dem indischen Zen-Meister Fr. Ama Samy.

Eintritt frei, freiwilliger Unkostenbeitrag.

NeueinsteigerInnen werden gebeten 30 Min. vor Beginn für eine kurze Einführung zu erscheinen und ihre Sitzunterlage (zB. Decke, Matte und Sitzkissen) selbst mitzubringen. Für TeilnehmerInnen, die nicht am Boden sitzen können, stehen Stühle zur Verfügung. Praktiziert wird dreimal 25 Min. Zen-Meditation im Sitzen, dazwischen Gehmeditation.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.