Termine im Juli 2020

14.7. - 17.7. 15-19 Uhr
gezeichnete Hände, die Kameras halten
© Freepik
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Perspektivenwechsel
Fotoworkshop im Volkert- und Nordbahnviertel

Erkunden Sie mit uns das Volkert- und Nordbahnviertel durch die Linse! Beim anschließenden Workshop erfahren Sie, wie man aus dem Fotomaterial kreative Collagen macht.

Wo:
Jugendraum J.at, Volkertstraße 22, 1020 Wien. GB*Stadtteilmanagement, Nordbahnstraße 14, 1020 Wien.
Wann:
14.7. - 17.7., 15-19 Uhr

Nach einer kurzen Einführung zur Perspektivenfindung unternehmen wir einen gemeinsamen Rundgang durch das Volkert- und Nordbahnviertel und fangen spannende Bilder mit der Kamera ein.

Danach legen wir Hand an und erstellen Foto-Collagen. Die fertige Arbeiten werden anschließend ausgearbeitet und auf einem Bauzaun im Nordbahnviertel ausgestellt.

Mit freundlicher Unterstützung von Fotograf Gerhard Fally und dem Jugendzentrum J.at.

Fotoworkshop "Perspektivenwechsel"
14.7.2020, 15-19 Uhr
Jugendraum J.at, Volkertstraße 22, 1020 Wien
17.7.2020, 15-19 Uhr
GB*Stadtteilmanagement, Nordbahnstraße 14, 1020 Wien

Kamera oder Smartphone bitte selber mitbringen!
Bitte um Anmeldung unter mitte@gbstern.at!

14.7. 10-12 Uhr
Zwei Kinder in einem Minzbeet im Rotundengarten.
Minzbeet im Rotundengarten. (© GB*)
  • Stadtnatur erleben
  • 2. Bezirk

Minzschokolade selbst gemacht!
Workshop im Rotundengarten

Neugierige und experimentierfreudige Kinder aufgepasst! Mit wienXtra-kinderaktiv ernten wir frische Minze aus den Kräuterbeeten vor der Rotundenapotheke stellen daraus Minzschokolade und Minzöl her. Macht mit!

Wo:
Ausstellungsstraße 53, 1020 Wien
Wann:
14.7., 10-12 Uhr

Im Rotundengarten gleich neben der Apotheke wächst ein großer Busch Pfefferminze. Beim Workshop im Rahmen von wienXtra-kinderaktiv könnt ihr am 14.7. die aromatisch duftenden Blätter ernten, zerkleinern und destillieren. Zusammen mit den Teams der Rotundenapotheke und der GB* wird Schokolade mit Minzgeschmack und Minzöl selbst produziert. Das Ergebnis könnt ihr gleich vor Ort verkosten! :-)

"Minze ernten - Minzschokozäpfchen und Minzöl produzieren"
DI, 14. Juli 2020, 10-12 Uhr

Workshop für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren
Platz vor der Rotundenapotheke,
Ausstellungsstraße 53, 1020 Wien
Bitte um Anmeldung unter apotheke@rotunde.at oder T: (+43 1) 728 01 93.

Kräutergarten im Stuwerviertel

Um die Sicherheit der FußgängerInnen zu verbessern, wurde der Platz vor der Rotundenapotheke vor vier Jahren umgestaltet. Dabei wurde der frühere Rotundengarten verlegt und zwei Baumscheiben angelegt, die ebenfalls bepflanzt wurden.

Der Besitzer der Rotundenapotheke hatte die Idee, mit dem Garten auch gesundheitliche Aspekte zu fördern - mit Kräutern und Heilpflanzen sowie Hinweistafeln, die über deren Wirkung informieren. Wir haben Herrn Dr. Hartl bei seinem Projekt unterstützt und organisieren die jährlichen Neupflanzungen gemeinsam mit Schulklassen und Kindergärten des Stuwerviertels. Neben mehr Grün im Stadtteil bringen die Aktivitäten rund um den Garten Menschen aus dem Stadtviertel zusammen - von Beginn an wurden viele Gruppen bei Planung, Pflanzauswahl und Umetzung eingebunden - wie z.B. Studierende der Wirtschaftsuniversität und BewohnerInnen der Umgebung. 

Wenn Sie in der Gegend sind, schauen Sie beim Rotundengarten vorbei!

Übrigens, Pfefferminze im Getränk oder Pfefferminzöl auf der Haut kühlt wunderbar an heißen Tagen! Mehr Tipps gibts hier.

15.7. 15-18 Uhr
Illustration: 4 Personen, ein Lastenrad und Schirm
© GB*
  • Rundum beraten
  • 2. Bezirk

Sommerfrisch-Oase Wallensteinplatz
Coole Tipps gegen Sommerhitze und Mitmach-Aktionen!

Was tun wenns im Sommer richtig heiß wird? Wir touren mit unserer "Sommerfrisch-Oase" durch Wiens Bezirke und machen auch am Wallensteinplatz in der Brigittenau Station!

Wo:
Wallensteinplatz, 1200 Wien
Wann:
15.7., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Sommerfrisch mit der GB*

Wie halte ich meine Wohnung im Sommer kühl? Welches Potential bieten Wohnhäuser bei heißen Außentemperaturen? Wo geht’s auf kurzem Weg ins Kühle, wo gibt’s coole Plätze im Viertel? Und was lässt sich eigentlich für ein angenehmes Stadtklima alles tun?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie gut durch die heißen Tage des Jahres kommen und beraten Sie persönlich vor Ort zu wirkungsvollen Maßnahmen gegen Hitze in Wohnung, Haus und Stadtteil.

Auf Sie warten:

  • jede Menge Infomaterial,
  • ein Wohnhaus-Modell, das Maßnahmen zur Kühlung und zur Klimawandelanpassung erlebbar macht (Dach-, Fassadenbegrünung, außenliegende Jalousien),
  • unsere GB*-Klimabox mit Messgeräten für Temperatur und Luftfeuchtigkeit,
  • und ein Klimaquiz für Kinder.

Wir freuen uns auf Sie! 

16.7. 21 Uhr
© Filmladen Filmverleih
  • Gut wohnen
  • 2. Bezirk

Film ab!
VOLXkino
am Volkertplatz

Am 16. Juli macht das VOLXkino am Volkertplatz Station. Gezeigt wird der Film "Gipsy Queen" vom deutschen Filmregisseur Hüseyin Tabak.

Wo:
Volkertplatz, 1020 Wien
Wann:
16.7., 21 Uhr

St. Balbach Art Produktion, die Bezirksvorstehung Leopoldstadt und das Team der GB* laden zum Kinovergnügen unter freiem Himmel am Volkertplatz ein!

VOLXkino am Volkertplatz
DO, 16.7.2020

Gipsy Queen
AT/DE 2019, 117 Min.
Regie: Hüseyin Tabak

Filmstart: 21 Uhr

22.7. 15-18 Uhr
Illustration: 4 Personen, ein Lastenrad und Schirm
© GB*
  • Rundum beraten
  • 2. Bezirk

Sommerfrisch-Oase Josefstadt
Coole Tipps gegen Sommerhitze und Mitmach-Aktionen!

Was tun wenns im Sommer richtig heiß wird? Wir touren mit unserer "Sommerfrisch-Oase" durch Wiens Bezirke und machen auch am Josef-Matthias-Hauer-Platz Station!

Wo:
Josef-Matthias-Hauer-Platz, 1080 Wien
Wann:
22.7., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Sommerfrisch mit der GB*

Wie halte ich meine Wohnung im Sommer kühl? Welches Potential bieten Wohnhäuser bei heißen Außentemperaturen? Wo geht’s auf kurzem Weg ins Kühle, wo gibt’s coole Plätze im Viertel? Und was lässt sich eigentlich für ein angenehmes Stadtklima alles tun?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie gut durch die heißen Tage des Jahres kommen und beraten Sie persönlich vor Ort zu wirkungsvollen Maßnahmen gegen Hitze in Wohnung, Haus und Stadtteil.

Auf Sie warten:

  • jede Menge Infomaterial,
  • ein Wohnhaus-Modell, das Maßnahmen zur Kühlung und zur Klimawandelanpassung erlebbar macht (Dach-, Fassadenbegrünung, außenliegende Jalousien),
  • unsere GB*-Klimabox mit Messgeräten für Temperatur und Luftfeuchtigkeit,
  • und ein Klimaquiz für Kinder.

Wir freuen uns auf Sie! 

29.7. 15-18 Uhr
Illustration: 4 Personen, ein Lastenrad und Schirm
© GB*
  • Rundum beraten
  • 2. Bezirk

Sommerfrisch-Oase Schwedenplatz
Coole Tipps gegen Sommerhitze und Mitmach-Aktionen!

Was tun wenns im Sommer richtig heiß wird? Wir touren mit unserer "Sommerfrisch-Oase" durch Wiens Bezirke und machen auch am Schwedenplatz in der Innenen Stadt Station!

Wo:
Schwedenplatz, 1010 Wien
Wann:
29.7., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Sommerfrisch mit der GB*

Wie halte ich meine Wohnung im Sommer kühl? Welches Potential bieten Wohnhäuser bei heißen Außentemperaturen? Wo geht’s auf kurzem Weg ins Kühle, wo gibt’s coole Plätze im Viertel? Und was lässt sich eigentlich für ein angenehmes Stadtklima alles tun?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie gut durch die heißen Tage des Jahres kommen und beraten Sie persönlich vor Ort zu wirkungsvollen Maßnahmen gegen Hitze in Wohnung, Haus und Stadtteil.

Auf Sie warten:

  • jede Menge Infomaterial,
  • ein Wohnhaus-Modell, das Maßnahmen zur Kühlung und zur Klimawandelanpassung erlebbar macht (Dach-, Fassadenbegrünung, außenliegende Jalousien),
  • unsere GB*-Klimabox mit Messgeräten für Temperatur und Luftfeuchtigkeit,
  • und ein Klimaquiz für Kinder.

Wir freuen uns auf Sie! 

31.7. 18-20 Uhr
Zeichnung einer Ente und eines Skeletts
© Death Café Wien
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

"Death Café Wien" - Mut aufs Leben
Offenes Treffen im GB*Stadtteilbüro

Das "Death Café" ist ein offenes Treffen in gemütlicher Atmosphäre, bei dem sich Menschen bei Kaffee und Kuchen über die Themen "Tod", "Sterben" und "Leben" austauschen.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
31.7., 18-20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Als Teil der weltweiten Death Café Community bietet das Death Café Wien (oder "Tod-Café" - so die deutsche Übersetzung) einen geschützten, moderierten Rahmen um über das Thema "Tod" zu sprechen.

Die TeilnehmerInnen erzählen, was sie zu dem Thema bewegt, und hören den anderen zu. Es geht ums Teilen der eigenen Erfahrungen und auch darum, Mut für die begrenzte Lebenszeit zu schöpfen und nette Menschen kennen zu lernen.

Psychotherapeutin Alexandra Kleinheinz veranstaltet das "Death Café" in Wien seit 2016. Am 31.7. findet das Treffen im GB*Stadtteilbüro statt.

Jede und jeder ist herzlich willkommen!
Anmeldung unter: praxis@alexandrakleinheinz.at
Event auf Facebook

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.


Laufende Veranstaltungen

2.6. - 31.7.
  • Rundum beraten
  • 2. Bezirk

"Ich habe nicht - ich bin Corona" - Teil 2 und "Saunasounds"
Ausstellung im GB*Stadtteilbüro

Unsere aktuelle Ausstellung im GB*Stadtteilbüro zeigt humorvolle Zeichnungen der Künstlerin und Stuwerviertlerin Corona Gsteu.

Wann:
2.6. - 31.7.
Öffnungszeiten:
MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr, DO 9-18 Uhr

"Corona" ist nicht nur der Name eines Virus, der die Welt in Atem hält, sondern auch Vorname der Künstlerin Corona Gsteu aus dem Stuwerviertel. Der Name hat Familientradition, da ihre Ururgroßmutter bereits so hieß.

Dass der Begriff aufgrund der Covid19-Krise derzeit in aller Munde ist, inspirierte Gsteu zur künstlerischen Auseinandersetzung mit ihrem Vornamen und sie spielt damit. So erklärt sie beispielsweise „Corona“ zur Währung des Jahres 2020. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie in der Ausstellung.

"Ich habe nicht - ich bin Corona"
Ausstellung von 2.6. bis 31.7.2020
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien

Wenn Sie uns besuchen, beachten Sie bitte folgende Schutzmaßnahmen: Zutritt nur für jeweils eine Person, Abstand halten (mindestens 1 m), Tragen einer Mund-Nasen-Maske und die Befolgung von Hygienemaßnahmen.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

2.7. - 27.8. 16-18 Uhr
Schreibblock, Stift, daneben eine Tasse Kaffee
© Pexels
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Offenes Schreibcafé
im GB*Stadtteilbüro

Jeder/r kann schreiben! Beim offenen Schreibcafé im Juli und August zeigt Ruth Reuter kreative Techniken und gibt Schreibimpulse zu verschiedenen Themen.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
2.7. - 27.8., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Im Sommer findet das Schreibcafé mit Ruth Reuter jeden Donnerstag im GB*Stadtteilbüro statt. Wer mag, kann seinen Text anschließend vorlesen.

Die Teilnahme ist kostenlos, Deutschkenntnisse auf mindestens A2-Niveau werden empfohlen. Papier und Bleistift/Kugelschreiber bitte selbst mitbringen. Themenvorschläge herzlich willkommen!

Termine:
2., 9., 16., 23. und 30.7.2020
6., 13., 20. und 27.8.2020

jeweils 16-18 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.