NEWS AUS DEM STADTTEIL

Ausstellung "Der Brunnenmarkt im Wandel" (© GB*)
15.9.2022 /
  • Gut wohnen
  • 16. Bezirk

Der Brunnenmarkt im Wandel
Ausstellung vor der Garage Grande

Von Arbeit und Migration, Protest, Stadtentwicklung und dem Arbeitsalltags am Brunnenmarkt erzählt die Wanderausstellung, die bis 31.10. vor der Garage Grande Station zu sehen ist.

Wo:
Garage Grande, Deinhartsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
16.9. - 31.10.
mehr Informationen:
Garage Grande

Die Wanderausstellung „Der Brunnenmarkt im Wandel – gestern, heute, morgen.“ basiert auf der langjährigen Forschung von Cornelia Dlabaja (Universität Wien, Institut für Ethnologie) und entstand in Kooperation mit dem Bezirksmuseum Ottakring / Vincent Weisl, Curatiorial Fellow, Wien Museum.

Im Lauf des Sommers reist das Projekt durch den 16. Bezirk und besucht dabei verschiedene Grätzeln. Nach dem Brunnenmarkt und dem Richard-Wagner-Platz macht die Ausstellung in der Garage Grande Station.

"Der Brunnenmarkt im Wandel"
Ausstellung von 16.9. bis 31.10.2022
Deinhardsteingasse 12-14, vor der Garage Grande

Podiumsdiskussion: „Das Brunnenviertel im Wandel: My story, our story, who‘s Story?“ 
Eine Podiumsdiskussion über kuratorische Praktiken im Kontext von Migrationsgesichte und Fragen des kollaborativen Arbeitens in der Ausstellungsarbeit.
FR, 23. 9. 2022, 18 Uhr
Garage Grande, 2.OG

Insta-Walk zur Ausstellung
DO, 15.9.2022, 17 Uhr

Anmeldung unter Eventbrite
Treffpunkt: U-Bahnstation Josefstädterstraße, Ausgang Neulerchenfelder Straße

Gelbe Fußspuren führen über Straßen
© GB*
13.9.2022 /
  • Selber mitreden
  • 18. Bezirk

Wege über den Aumannplatz
Ideenworkshop mit digitalen Tools

Möchten Sie mögliche Zukunftsszenarien am Aumannplatz virtuell testen? Melden Sie sich für den Workshop am 18.10. an und machen Sie bei unserer Umfrage mit!

Wo:
wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Wann:
18.10., 17-19 Uhr
mehr Informationen:
Forum Aumannplatz

Für einen Ideenworkshop im Rahmen des Forschungsprojekts DraussenDaheim am 18.10.2022 sind wir auf der Suche nach Menschen, die Interesse haben, sich vertiefend mit dem Aumannplatz zu beschäftigen. Mit Hilfe von digitalen Tools testen Sie bei dem Workshop mögliche Veränderungen am Platz in virtueller Form.

Die Plätze sind begrenzt, bitte um Anmeldung unter aumann@gbstern.at.

Wie nutzen Sie den Aumannplatz?
Das interessiert uns und das Forscher*innen-Team besonders: Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für eine kurze Umfrage zum Aumannplatz. Je mehr Teilnehmer*innen, umso aussagekräftiger wird das Ergebnis!

Unser Projekt Forum Aumannplatz ist als „Case-Study“ Teil des Forschungsprojekts DraussenDaheim. Untersucht wird der Einsatz innovativer digitaler Tools, um Freiräume mit neuen Methoden zu bewerten, partizipativ zu entwickeln und gendergerecht zu gestalten.

7.9.2022 /
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Auf gute Nachbarschaft!
Nachbarschaftswoche Garage Grande

Von 3.–7. Oktober 2022 findet heuer wieder unsere Nachbarschaftswoche in der Garage Grande statt. Von Ausstellungen über Führungen, Kreativ-Workshops bis hin zum Flohmarkt gibt es ein tolles Mitmach-Programm!

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
3.10. - 7.10.
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Garage Grande

Besuchen Sie unser Zwischennutzungsprojekt „Garage Grande“ in der Nachbarschaftswoche!

Gemeinsam mit unserer „Garagencommunity“ haben wir ein vielfältiges Programm für Sie zusammengestellt. Entdecken Sie die vier Stockwerke bei einer Führung, schnuppern Sie bei den offenen Yoga, Capoeira, Darts oder Rollerskate-Trainings rein, oder besuchen Sie unsere Ausstellungen.

Als besonderes Highlight wird am Donnerstag und Freitag die Deinhardsteingasse vor der Garage Grande für den motorisierten Verkehr gesperrt und bietet Platz für Flohmarkt, Tischtennisturnier und Heurigenjause. 

Das gesamte Programm finden Sie hier!

Stricken am Aumannplatz (© BV18)
18.8.2022 /
  • Selber mitreden
  • 18. Bezirk

Halbzeit beim Forum Aumannplatz
und noch viel Programm bis Oktober!

Seit Juni sind wir mit unserem Beteiligungsprojekt „Forum Aumannplatz„ in Währing aktiv. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort spinnen wir Ideen für die Zukunft des Aumannplatzes und probieren verschiedene Nutzungen aus.

Wo:
Aumannplatz, 1180 Wien
mehr Informationen:
Forum Aumannplatz

Noch bis Oktober ist unser GB* Team jeden zweiten Dienstag vor Ort und sammelt Ihre Inputs und Ideen für die Zukunft des Aumannplatzes!

Gemeinsam probieren wir aus, was vor Ort möglich ist – von nachbarschaftlichen Initiativen über künstlerische Aktivitäten bis zu Vorschlägen für eine Neugestaltung. Ihr Feedback zählt!

Seit Juni haben wir schon so einiges ausprobiert! Wir haben miteinander gestrickt und ein Picknick genossen. Wege erkundet und die vielfältige Pflanzenwelt vor Ort entdeckt. Auch eine Polsterschlacht stand auf dem Programm.  

Viele Bewohner*innen haben uns ihre Erfahrungen, Ideen und Anregungen für den Aumannplatz per E-Mail oder Ideenpostkarte mitgegeben. Weiter gehts – mit viel Programm!

Die nächsten Termine:

DI, 23.8. | Spielen am Aumannplatz Cricket, Minigolf, Kubb und Microsoccer auf der Wiese.
jeweils 16-18 Uhr
FR, 26.8. | Schreiben am Aumannplatz Kreative Schreibwerkstatt mit Beatrice Floh
30.8. | 18 Uhr | Martin Tardy – Kunstperformance
6.9. | Zu Gast im Forum Aumannplatz – Plaudern mit Bezirksvorsteherin Silvia Nossek und Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Robert Zöchling
6.9. | 18 Uhr | Ernst Koslitsch – Kunstintervention
17.-18.9. | 14-19 Uhr | Artwalk18 – Atelier- & Galerierundgang durch Währing
20.9. | Blick in die Zukunft – Schüler*innen erforschen den Aumannplatz: Wie sieht der Platz im Jahr 2050 aus?
21.9. | 18 Uhr | Nicole Krenn – Installation
28.9. | 18 Uhr | Elisabeth Rössler und Zita Breu – Kunstperformance
4.10. | 14 Uhr: Wo fließt der Währinger Bach? – Spaziergang | 16-18 Uhr:  Lange Tafel Aumannplatz – bring deine Sitzgelegenheit!