Wichtige Information

Wenn Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen, beachten Sie bitte die gültigen Covid19-Sicherheitsbestimmungen (Abstand, Mund-Nasen-Schutz, 3-G-Regel - geimpft, getestet, genesen).
Wir danken für Ihr Verständnis!

Termine im September 2021

25.9. - 2.10.
© Ivonne Barrera Villanueva
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Of an urban nature
Ausstellung in der Garage Grande

Im September zeigt eine Ausstellung im Kunstdeck der Garage Grande künstlerische Arbeiten, die sich mit den Themen Urbanität und natürliche Umwelt beschäftigen.

Wo:
Garage Grande Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
25.9. - 2.10.
Öffnungszeiten:
DO, 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Garage Grande

Unterschiedliche künstlerische Positionen erforschen das Zusammenspiel von Gebautem und Natürlichem, von organisch und anorganisch, von Gegensätzlich zu Gleichzeitigkeit. An der Ausstellung sind 16 Künster*innen beteiligt. 

Of an urban nature | Ausstellung: 25.9.-2.10.2021
Vernissage: SA, 25.9.2021, 18 Uhr
Finnisage: SA, 2.10.2021, 18 Uhr

Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien

Künstler*innen: Andreea Zelinka, Andreas Perkmann Berger, Constanze Kukulies, Daniel Krammer, Eva Schlögl, lvonne Barrera Villanueva, Karolina Dabrowski, Kweku Okukuseku, Maria Schuchter, Melisa Slipac, Mok It O, Niklas Marschall, Rene Berghold, Renzo Campialti, Rina Treml, Verena Stoll.

25.9. 10 - 13 Uhr
© GB*
  • Freiraum mitgestalten
  • 17. Bezirk

Gemeinsam Platz machen!
Leopold-Kunschak-Platz

Der Leopold-Kunschak-Platz im 17. Bezirk liegt direkt an der Alszeile vor dem Hernalser Friedhof. Der Platz soll in den nächsten Jahren neu gestaltet werden. Und Sie haben die Möglichkeit, mitzureden.

Unser GB*Team ist vor Ort und freut sich über Ihren Input zum Platz.

Gespräche zur Neugestaltung
SA, 25. September | 10 bis 13 Uhr

Leopold-Kunschak-Platz, 1170 Wien

Wir freuen uns, Sie vor Ort zu informieren und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

27.9. - 1.10.
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Come together!
Nachbarschaftswoche Garage Grande

In der Nachbarschaftswoche von 27.9. bis 1.10.2021 erwartet Sie ein vielfältiges Mitmach-Angebot. Besuchen Sie uns in der Garage Grande, nehmen Sie an einem DIY-Workshop oder an einer Führung teil, besuchen Sie unseren Bienenstock und kosten Sie unseren „Garagenhonig“!

Hier geht's zum Programm!

28.9. 16-18 Uhr
Bienen fliegen in einen Bienenstock aus hellem Holz
© Tim Dornaus epilogy.photography
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Führung und Honigverkostung
Garage Grande

Erfahren Sie bei unserer Nachbarschaftswoche in der Garage Grande Spannendes über Stadtbienen und kosten Sie, wie Ottakringer Honig schmeckt!

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
28.9., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Garage Grande

In der Nachbarschaftswoche von 27.9. bis 1.10.2021 erwartet Sie ein vielfältiges Mitmach-Angebot. Neben einer Ausstellung und DIY-Workshops können Sie Honig aus der Garage Grande kosten!

Imker Daniel Mittendorfer hält und betreut sein Bienenvolk seit 2020 im 3. Stock unseres Zwischennutzungsprojekts Garage Grande. Von hier aus fliegen die Bienen in die umliegenden Baumscheiben, Balkone und Innenhöfe und sammeln Blütenpollen und Nektar. Ende Juni 2021 konnten rund 35 kg „Garagenhonig“ geerntet werden.

Sie möchten wissen, wie der Honig schmeckt? Kommen Sie vorbei!

Führung durch die Garage Grande mit Honigverkostung
DI, 28.9.2021, 16-18 Uhr

Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien

Es gelten die 3-G-Regeln (geimpft, getestet, genesen).

30.9. 14-19 Uhr
© Studio Katu
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Better together
Siebdruck Workshop

Erhalten Sie einen unkomplizierten Einblick in die spannende Technik des Siebdrucks! Anleitung gibt's von Studio Katu beim kostenlosen Workshop in der Garage Grande.

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
30.9., 14-19 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Garage Grande

Am 30.9. lädt die mehrsprachige Reparaturwerkstatt Kaffee Kaputt zu einem Siebdruck-Workshop mit „Special Guest“ Studio Katu.

Gemeinsam wird ein Design entwickelt und auf mitgebrachte Textilien wie T-Shirts, Stoffbeutel, Geschirrtücher gedruckt. Der Druck wird anschließend mit Textilmarkern noch individuell bearbeitet.

Better together – Siebdruck Workshop
DO, 30.9. 2021, 14-19 Uhr

Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Anmeldung: studiokatu@gmail.com (Bitte mit Name und Telefonnummer)

Bitte mitbringen: Textilien wie Beutel, Taschen, T-Shirts, Geschirrtücher, Stoffreste etc.
Die Textilien müssen hell sein (weiß oder farbig) keine Knöpfe, keine Reißverschlüsse keine Tasche (oder weit genug von der Druckfläche) haben. Wir benutzen für den Druck auf Stoff wasserbasierende Siebdruckfarben, die anschließend bei max. 40° gewaschen werden können.

Es gelten die 3-G-Regeln (geimpft, getestet, genesen).

In der Nachbarschaftswoche von 27.9. bis 1.10.2021 erwartet Sie ein vielfältiges Mitmach-Angebot. Besuchen Sie uns in der Garage Grande, nehmen Sie an einem DIY-Workshop oder an einer Führung teil, besuchen Sie unseren Bienenstock und kosten Sie unseren „Garagenhonig“!


Laufende Veranstaltungen

21.5. - 29.10.
Werkzeug liegt auf einer Werkbank
© Pexels / energepic
  • Rundum beraten
  • 16. Bezirk

Kaffee Kaputt
Mehrsprachiges Reparaturcafé

Das "Kaffee Kaputt" ist eine offene Werkstatt mit mehrsprachigem Reparaturcafé in unserem GB*-Zwischennutzungsprojekt Garage Grande. Geöffnet ist jeden Freitag von 15-17 Uhr, jede*r kann mitmachen!

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
21.5. - 29.10.
Öffnungszeiten:
jeden FR 15-17 Uhr
mehr Informationen:
Garage Grande

Reparieren statt wegwerfen!

Neben einem Selbsthilfe-Reparaturservice bietet der Verein KOMM! regelmäßig Workshops in DIY, Kunst und Handwerk an. Mitmachen kann jede*r - einfach vorbeikommen!

Kaffee Kaputt
Jeden Freitag zwischen 15-17 Uhr

Garage Grande,
Deinhardsteingasse 12-14, 1. Stockwerk, 1160 Wien
Anmeldung: office@komm.wien

Programm Juli bis Oktober:

DO, 22.7. | Sticken for Future (Special Guest Workshop)
DO, 29.7. | Lifehacks – FLINTQ* (Special Guest Workshop)
DO, 5.8. | Alte Stoffe frisch bedruckt Siebdruck leicht gemacht (Special Guest Workshop)
DO, 12.8. | Festival & Outdoor hacks – Zelte, Sitzsäcke, Schuhe u.ä. wieder fit machen.
FR, 13.8. | Schwarzes Loch – in Holz, Metall, Wänden und Kunststoff - FLINTQ*
DO, 19.8. | Seed bombs Workshop – Samenkugeln herstellen & Samenaustauschbörse
DO, 26.8. | DIY Katzenbalkon – alles für die Katz‘?
FR, 3.9. | Plattenspieler, Lautsprecher & Kopfhörer reparieren mit  Lukas Moser. – ABGESAGT
DO, 30.9. | Siebdruck Workshop – better together, mit Nathalie Pelet, STUDIO KATU.
FR, 1.10. | Squarewave Synth Workshop – Elektronische Sounds selbst bauen mit Stefan Voglsinger, Setzkasten Wien.

Der Verein KOMM! ist ein transkulturelles Wiener Kollektiv aus mehrsprachigen Künstler*innen und Kulturschaffenden, die interdisziplinäre Projekte und Workshops entwickeln. Das Projekt "Kaffee Kaputt" wird gefördert durch den Bezirk-Ottakring Kultur.

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas. 

24.5. - 25.10.
© ReCycles
  • Rundum beraten
  • 16. Bezirk

Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt
in der Garage Grande

Im Erdgeschoß unseres Zwischennutzungsprojekts Garage Grande ist die offene Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt "ReCycles" eingezogen. Kompetente Anleitung und Hilfe zur Fahrrad-Reparatur für alle gibt es hier jeden Montag von 16-20 Uhr.

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
24.5. - 25.10.
Öffnungszeiten:
jeden MO 16-20 Uhr
mehr Informationen:
Garage Grande

Sie möchten ihr Fahrrad reparieren und brauchen dabei Unterstützung?

Die Mechaniker*innen der offenen Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt ReCycles stehen jeden Montag von 16 bis 20 Uhr mit Know-how und dem richtigen Werkzeug bei der Fahrradreparatur zur Seite. Einfach mit dem eigenen Rad vorbeikommen - Ersatzteile und Fahrradzubehör sind vorhanden.

In regelmäßigen Abständen werden Fahrradmechanik-Workshops angeboten. Mindestens die Hälfte davon sind Frauen und Mädchen, FLINTA-Personen und Personen mit Migrationshintergrund vorbehalten.

ReCycles ist ein queerfeministisches, interkulturelles, gemeinnütziges, emanzipatorisches, mobilitätsförderndes, solidarökonomisch orientiertes und klimafreundliches Fahrrad-Kunst- und Kulturprojekt, das ein Miteinander größtmöglicher kultureller und sozialer Diversität fördert.

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas.

2.9. - 19.9.
Fotos hängen von der Decke eines Sichtbeton-Raumes, Tageslicht scheint herein
© Georgiana Nightingall
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Ausstellung „REALign“
Kunstdeck in der Garage Grande

Die Garage Grande in Ottakring ist ein kreativer Ort und bietet viel Raum für Kunstgenuss. Von 2.-19. September lädt das Künstler*innen-Kollektiv "Highbrow Institute" zur Ausstellung.

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
2.9. - 19.9.
mehr Informationen:
Garage Grande

Die Gruppe Highbrow Institute nutzt dazu den 2. Stock als temporäres Atelier und Ausstellungsraum und schafft einen Präsentationsrahmen für Arbeiten junger Künstler*innen. In individuell erlebbaren Ausstellungskapseln werden interaktive Installationen und Kunstobjekte ausgestellt.

Das aktuelle Projekt „REALign. Make Science Real. Make Art Real.“ des Kunst- und Kulturvereins vereint Wissenschaft und Kunst im (halb)öffentlichen Raum. Von 2.-19. September werden die Arbeiten unterschiedlicher Künstler*innen zu diesem Thema im Kunstdeck der Garage Grande zu sehen sein.

Ausstellung „REALign“
Vernissage: 2.9., 18-21 Uhr

Ausstellung von 2.-19.9., DI und DO 15-18 Uhr, SA und SO 16-21 Uhr, Finissage 19.9., 16-21 Uhr

Seit dem Start der Garage Grande im Juli 2020 haben sich schon mehrere Künstler*innen kreativ betätigt: Der Schriftzug auf der Außenfassade wurde von Natalie Deewan anagrammiert, die oberen Stockwerke mit Grafittikunst und Street Art besprüht.

Sie haben auch eine kreative Idee?
Wir organisieren und koordinieren die Zwischennutzung des ehemaligen Parkdecks bis 2022. Vorschläge nehmen wir gerne unter garagegrande@gbstern.at entgegen.

10.9. - 19.9.
© Priyanka Paul
  • Gut wohnen
  • 16. Bezirk

Wienwoche in der Garage Grande
Ausstellung und Workshops

Das Festival WIENWOCHE findet von 10.-19.9. statt - unter anderem in unserem Zwischennutzungsprojekt "Garage Grande". Auf dem Programm stehen Workshops und Kunst im öffentlichen Raum.

Wo:
Garage Grande Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
10.9. - 19.9.
mehr Informationen:
Garage Grande

Unter dem Motto „BACK TO NORMALITY“ bespielt das Festival WIENWOCHE verschiedene Orte der Stadt. Heuer ist auch die Garage Grande mit dabei. 

BAR NORMAL - Afro Rainbow Austria
Meeting Point & Info Zentrale
Sa, 11.9. / 16-21 Uhr
Mo, 13.9. / 16-21 Uhr
Di, 14.9. / 16-21 Uhr
Mi, 15.9. / 16-21 Uhr
Do, 16.9. / 16-21 Uhr
Fr, 17.9. / 16-21 Uhr
Sa, 18.9. / 16-21 Uhr

PARTY AT THE END OF GENDER-NORMATIVITY
Eröffnung und Künstler*innengespräch | 12.9.2021 | 18-21 Uhr

Das Kunstprojekt im öffentlichen Raum beschäftigt sich mit Freundschaft, Fürsorge, Intimität und mit dem Feiern jenseits der Geschlechterbinarität. Drei Banner werden an den Außenwänden der Garage Grande platziert.

ERKLÄR MIR MAL ...
Workshop-Reihe
Fr, 10.9. | 11-14 Uhr
Sa, 11.9. | 11-14 Uhr
SO, 12.9. | 11-14 Uhr
 
“Erklär mir mal ...” ist ein digitales, queeres (post-)migrantisches Bildungsformat auf Instagram, in dem politische Begriffe erklärt werden. Für die diesjährige WIENWOCHE wird eine Folge zum Thema „Utopie(n) produziert und veröffentlicht . Begleitend wird ein Skill-Sharing-Workshop für marginalisierte Menschen angeboten.

Ds gesamte Programm der WIENWOCHE 2021 finden Sie hier.