News aus dem Stadtteil

Sie möchten wissen, was sich im Stadtteil tut? Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu unserer Stadtteilarbeit, Updates zu Entwicklungen und interessante Projektnews.

© pexels
18.9.2021 /
  • Freiraum mitgestalten
  • 17. Bezirk

Wochenmarkt im Herbst
Leopold-Kunschak-Platz in Hernals

Um den Leopold-Kunschak-Platz zu beleben, wird an sechs Samstagen im Herbst ein Wochenmarkt im Probebetrieb stattfinden. Kommen Sie vorbei!

Wo:
Leopold-Kunschak-Platz, 1170 Wien
Öffnungszeiten:
18.9.-23.10.
mehr Informationen:
Gemeinsam Platz machen!

Markttage:
Ab 18.9. jeden Samstag von 8-17 Uhr

Leopold-Kunschak-Platz, entlang der Alszeile

Reden Sie mit!
Gleichzeitig soll gemeinsam mit der Bevölkerung über eine zukünftige Neugestaltung des Leopold-Kunschak-Platzes weiter nachgedacht werden. Wir sind an zwei Tagen des Markt-Probebetriebs vor Ort und freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Gespräche zur Neugestaltung:
SA, 25.9. und SA, 2.10.2021 | jeweils von 10 bis 13 Uhr

17.9.2021 /
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Come together!
Nachbarschaftswoche Garage Grande

In der Nachbarschaftswoche von 27.9. bis 1.10.2021 erwartet Sie ein vielfältiges Mitmach-Angebot. Besuchen Sie uns in der Garage Grande, nehmen Sie an einem DIY-Workshop oder an einer Führung teil, besuchen Sie unseren Bienenstock und kosten Sie unseren „Garagenhonig“!

Hier geht's zum Programm!

© GB*
10.9.2021 /
  • Gut wohnen
  • 17. Bezirk

#mehrliebe
Nachbarschaftsfest Dornerplatz

Musik, Performance, Yoga, Kunst und vieles mehr stehen am 18.9. am Programm des Nachbarschaftsfestes. Organisiert und gestaltet von Nachbar*innen für Nachbar*innen!

Wo:
Dornerplatz, 1170 Wien
Wann:
18.9., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Kalvarienberggasse

Unter dem Motto #mehrliebe haben Bewohner*innen rund um den Dornerplatz ein vielfältiges Programm gestaltet. Die Idee dazu hatte Anrainerin Angelika Frühwirth, die sich für ein gutes Miteinander in ihrer Nachbarschaft einsetzt und einen lebendigen und kulturell belebten Dornerplatz wünscht.

Diese Initiative unterstützten wir natürlich tatkräftig und haben gemeinsam mit Angelika, anderen Bewohner*innen und Initiativen aus der Umgebung ein Nachbarschaftsfest auf die Beine gestellt!

Nachbarschaftsfest #mehrliebe
18.9.2021, 15-20 Uhr

Dornerplatz, 1170 Wien

Programm

14.45–15.15 Uhr: Vento Sul - Umzug mit der Samba-Reggae Gruppe

Bühne
15.15–16 Uhr: Yogastunde mit Lena Maya Turek
16–16.30 Uhr: Eröffnung - BVin Drin Ilse Pfeffer
17–17.20 Uhr: Musikalische Lesung und Lyrik von Claudia Andersag
18–18.30 Uhr: Musikalische Darbietungen von Studierenden der International Music Academy INTMA unter der Leitung von Maria Kosa

Bereich unterhalb des Spielplatzes
16.30 – 17 Uhr: Tanzperformance „enflammée“ von Angelika Frühwirth
17.30 – 18 Uhr: Capoeira Roda Verein Meia Lua Inteira Vienna
18.30 – 19.15 Uhr: Vento Sul Samba-Reggae Gruppe
19.15 – 20 Uhr: Caburé Band (Unterstützt durch den Kulturverein Liebenswertes Hernals)

Kinderspielbereich
15–17 Uhr: Lesung und Bücherecke für Kinder von und mit Jelena Deretic von Bookpoint

Kunst und Handwerk
Kunstgarderobe Ausstellung von Künstler*innen aus dem Bezirk, Kulturnetz Hernals
Keramikkunst von Joana Karacsonyi, Verein Shizzle

15–18 Uhr: Salon Dorner – Reden wir über den Dornerplatz! Mit Bezirksvorsteherin Drin Ilse Pfeffer und dem Team der GB*. Haben Sie Ideen für den Dornerplatz? Was gefällt Ihnen hier und was könnte verbessert werden? Reden Sie mit uns darüber!

© Nicholas Wilhelm
3.8.2021 /
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Honigernte
in der Garage Grande

„Süße“ Neuigkeiten aus der Garage Grande! Das hier ansässige Bienenvolk hat im Frühjahr und Sommer fleißig Nektar und Pollen gesammelt und unser Imker konnte vergangene Woche rund 35 Kilogramm feinsten Honig ernten!

Gelegenheit, den „Garagenhonig“ zu verkosten, gibts am 28.9.2021 bei einer Führung im Rahmen unserer Nachbarschaftswoche.

Mehr Infos zu unserem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande finden Sie hier.

© GB*
20.7.2021 /
  • Freiraum mitgestalten
  • 17. Bezirk

Salon Dorner
Reden wir über den Dornerplatz!

Haben Sie Ideen für den Dornerplatz? Was gefällt Ihnen hier und was könnte verbessert werden? Treffen Sie uns im Juli, August und September im Salon Dorner und teilen Sie Ihre Vorschläge mit uns!

Wo:
Dornerplatz, 1170 Wien
Wann:
23.7. - 8.9.
mehr Informationen:
Neues Miteinander in der Kalvarienberggasse

Was gefällt Ihnen am Dornerplatz, was könnte noch besser werden? Das fragen wir Sie!

Gemeinsam mit Vertreter*innen des Bezirks sind wir an drei Terminen vor Ort und haben ein offenes Ohr für Ihre Vorschläge. 

„Salon Dorner“ – Reden wir über den Dornerplatz!

  • FR, 23.7. | 16.30 – 18.30 Uhr, mit Peter Jagsch, Vorsitzender der Bezirksentwicklungskommission
    21 Uhr: Das VOLXkino zeigt den Film „Glücklich wie Lazzaro“
  • MI, 11.8. | 16.30 – 18.30 Uhr, mit Bezirksvorsteherin Drin Ilse Pfeffer
  • SA, 18.9. | 15 – 18 Uhr, mit Bezirksvorsteherin Drin Ilse Pfeffer
    im Rahmen des Nachbarschaftsfestes „#mehrliebe“

Dornerplatz, 1170 Wien

Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch!

Die Kalvarienberggasse soll nachhaltig attraktiver gestaltet werden. Nach einer Befragung zur Verkehrsberuhigung 2020 steht heuer der Dornerplatz im Mittelpunkt. Besonders möchten wir Kinder und Jugendliche einladen, uns ihre Ideen und Vorschläge mitzuteilen. Denn niemand kennt den Dornerplatz besser als die Menschen, die dort wohnen und ihn nutzen.

Zwei junge Frauen bepflanzen ein Hochbeet
© GB*
22.6.2021 /
  • Stadtnatur erleben
  • 16. Bezirk

Es grünt in der Deinhardsteingasse!
Garteln vor der Garage Grande

Paprika, Tomaten, Zucchini und Kräuter haben Nachbar*innen in den Hochbeeten vor der Garage Grande angepflanzt. Die Baumscheiben daneben sind noch frei!

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
mehr Informationen:
Garage Grande

Die Baumscheiben vor der Garage Grande sind aktuell noch zu vergeben. Auch im Inneren der Garage Grande ist genügend Platz zum Garteln.

Sie möchten mithelfen, das Grätzel zu begrünen?
Melden Sie sich bei uns unter garagegrande@gbstern.at!

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas.