Klimaanlagen aus der Natur
Begrünte Fassaden


Mit begrünten Fassaden kommt die Natur in die Stadt zurück. Sie wirken nicht nur ansprechend, sondern erhöhen auch die Wohnqualität. Fassadenbegrünungen tragen zu einem positiven Mikroklima bei und kühlen die Umgebungstemperatur. Im Winter wirken Sie wärmedämmend und können langfristig die Betriebskosten eines Gebäudes senken. Je mehr begrünte Häuser, umso größer der Effekt für Mensch und Natur. 


Haus begrünen, aber wie?

Erste Informationen bietet auch unser Folder.

Möglichkeiten gibt es viele: Vom Topf am Fensterbrett bis zur bodengebundenen Begrünung mit Rankhilfe. 

Unsere GB*-Expert*innen informieren Sie zum Thema, bieten kostenlose Erstberatung und vermitteln Sie gerne an unterstützende Stellen weiter. Hier finden Sie alle Kontaktdaten. 

Auch die Umweltberatung Wien informiert Sie zu Wegen der Fassadenbegrünung.


BeRTA: All-in-one Fassadenbegrünung

Für eine straßenseitige Begrünung in Wien müssen gewisse Rahmenbedingungen erfüllt sein, wie z.B. Mindestbreite des Gehsteigs. Mit der All-in-One-Begrünungslösung „BeRTA", die von Wissenschafter*innen in Zusammenarbeit der Stadt Wien entwickelt wurde, lassen sich Fassaden begrünen. Hier gibts alle Infos.

Do it yourself!

Mit dem BerRTA Selbstbau-Package gibt es seit kurzem die Möglichkeit, auf Privatgrund Fassaden einfach zu begrünen. Die Selbstbau-Pakete können online gekauft und ohne spezielle Vorkenntnisse nach mitgelieferter Anleitung errichtet werden; lediglich die Pflanzen sind selber zu besorgen. 

Die Module können überall auf privatem Eigentum aufgestellt werden, wo es die Ebenheit und Tragfähigkeit des Untergrundes zulassen. Für die Aufstellung auf Privatgrund wird – mit Ausnahme von denkmalgeschützten Gebäuden oder Bauten in einer Schutzzone – keine Zustimmung von der Stadt Wien bzw. anderer offizieller Stellen benötigt. Einzuholen ist die erforderliche einfache Mehrheit unter den Gebäudeeigentümer*innen. Alle Informationen erhalten Sie hier.


Gefördert!

Die Fördersummen der Stadt Wien für Grünfassaden betragen bis zu max. 5.200,- € (inkl. Ust.) für straßenseitige Fassadenbegrünung und bis zu max. 3.200,- € (inkl. Ust.) für Innenhofbegrünung. 

Weitere Informationen zu Förderungen und Kofinanzierung finden Sie hier.