Eine Bibliothek
für junge NachbarInnen

Man sieht eine Auslage mit Büchern und der Aufschrift "Mini-Bücherei"
© GB*

Lesen, Basteln, in Bücherregalen stöbern: In der kleinen, gemütlichen Bücherei im GB*Stadtteilbüro können Kinder und Jugendliche Bücher tauschen, ausleihen oder einfach mit nach Hause nehmen. Einmal im Monat wird zusammen gebastelt und Geschichten werden vorgelesen.

Die Mini-Bücherei ist ein begehbarer "offener Bücherschrank" im GB*Stadtteilbüro in der Haberlgasse. Hier kann nach Herzenslust gestöbert und auch gleich gemütlich in der Lese-Ecke geschmökert werden. Das kostenlose Angebot richtet sich an Kinder und Eltern aus der Nachbarschaft und ist für alle während der Öffnungszeiten zugänglich.

Bücher und mehr für den Stadtteil

Unsere GB*-Mini-Bücherei eignet sich sehr gut für einen Zwischenstopp am Nachhauseweg vom Kindergarten oder auch einfach um ein bisschen Zeit hier zu verbringen, wenn einem zu Hause die Decke auf den Kopf fällt. Man kann sich hier kurz ausruhen oder NachbarInnen treffen.

In regelmäßigen Abständen finden in der Mini-Bücherei Lese- und Basteltage für Kinder und Jugendliche statt. Einmal im Monat wird eine Geschichte zu einem bestimmten Thema vorgelesen, dazu gibt es einen Bastelworkshop.

Damit der Lesestoff auch am Wochenende nicht ausgeht, steht vor unserem GB*Stadtteilbüro auch eine Büchertasche bereit! Hier können Bücher jederzeit mitgenommen oder getauscht werden.

"Offene und konsumfreie Räume sind wichtig für eine gute und lebendige Nachbarschaft. Mit der Mini-Bücherei schaffen wir ein zusätzliches Angebot für ein lebenswertes Grätzel",
so Florian Brand, Leiter des GB*Stadtteilbüros.

In der Minibücherei. Ein kleines Mädchen sieht sich ein Buch an.
Die junge Stadtteilbewohnerin Luise war mit ihrer Mama zu Besuch und hat den gemütlichen Sitzsack in der Lese-Ecke entdeckt. (© GB* / Irene Grabherr)
In der Minibücherei. Eine Mutter liest ihrer kleinen Tochter etwas vor. Im Hintergrund ein Bücherregal.
"Am Nachhauseweg vom Kindergarten führt kein Weg an der Minibücherei vorbei!" Kerstin und Helena sind bereits "Stammgäste". (© GB* / Irene Grabherr)

Wir sind Stadtteilpartner!

Der 17 m² große Raum steht im Rahmen der GB*-Initiative "Stadtteilpartnerschaft" auch allen NachbarInnen für Workshops, kleinere Treffen, Besprechungen oder ähnliche Aktivitäten offen. Sie haben Interesse? Melden Sie sich unter west@gbstern.at!

Bücherspenden willkommen!

Haben Sie ausgelesene Kinder- und Jugendbücher in gutem Zustand zu Hause, die Sie nicht mehr benötigen und der Mini-Bücherei spenden möchten? Wir nehmen diese gerne entgegen!

Bitte kontaktieren Sie uns unter west@gbstern.at oder T: (+43 1) 406 41 54.