News aus dem Stadtteil

Sie möchten wissen, was sich im Stadtteil tut? Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu unserer Stadtteilarbeit, Updates zu Entwicklungen und interessante Projektnews.

Malerei eines Regenbogens auf blauem Hintergrund
@ Bluesanne
11.3.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

"Bluesanne bunt"
Kunstausstellung

Ab 31. März wird das GB*Stadtteilbüro zum Ausstellungsraum. Die Floridsdorfer Künstlerin Bluesanne zeigt ihre farbenfrohen Arbeiten. Kommen Sie vorbei!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
31.3. - 23.4.
Öffnungszeiten:
MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr, DO 9-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Vom 31. März bis zum 23. April wird es farbenfroh im GB*Stadtteilbüro. Die in Floridsdorf wohnhafte Künstlerin Bluesanne lädt zur Ausstellung. Ganz im Sinne des Ausstellungstitel "Bluseanne bunt" kann auch ihre Arbeit und ihr Zugang gesehen werden:

"BlueSanne ist einfach. Einfach authentisch. Im Leben wie in ihrer Kunst. Ihre Malerei ist jetzt. Denn wenn wir heute nicht tun, leben wir morgen wie gestern. Genauso begegnen wir ihren Bildern, die alles zulassen und nichts ausschließen. Lebensfreude trifft Echtheit. und uns. Eine Schaulust des Sehens beginnt." (Peter M.)

Eröffnung: SO, 31.3.2019, 16 Uhr
Austellung: 31.3.-23.4.2019, während der Öffnungszeiten des GB*Stadtteilbüros

Eine Ausstellung im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

© Dušan
11.3.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Gemeinsam Lachen,
gemeinsam Heilen!

Ab 5. April wird's im GB*Stadtteilbüro lustig und aktiv: Stadtteilpartner Dušan – Yoga- und Sportinstructor – lädt alle herzlich dazu ein, beim LachYoga gemeinsam Spaß zu haben!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
5.4. - 5.7.
Öffnungszeiten:
1. FR im Monat, 19-20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Gemeinsam Bewegen, gemeinsam Atmen und gemeinsam Lachen. Bei Lachyoga geht es darum, die eigene Gesundheit zu fördern, die Selbstheilung zu aktivieren und gemeinsam das eigene Wohlbefinden zu heben!

Keine spezielle Kleidung nötig. Bringen Sie gemütliche Socken mit, da das Lachyoga ohne Schuhe stattfindet. Es sind auch keine Vorkenntnisse oder spezielle Bewegungsfähigkeiten nötig. Für Alt und Jung, im Stehen oder auch im Sitzen. Alle können mitmachen!

Los gehts am 5.4., das Lachyoga findet jeweils am ersten Freitag im Monat von 19-20 Uhr statt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

Am Foto ist das ehemalige Gaswerk Leopoldau zu sehen
© Städtische Gaswerke Wien
5.3.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau erzählen!
Wir suchen Ihre Geschichten von früher

Wie war es, rund um das Gaswerk aufzuwachsen? Erinnern Sie sich an die Weihnachtsfeier im Wohlfahrtsgebäude? Erzählen Sie uns von der Arbeit im Gaswerk! Wir suchen Ihre Geschichten von früher: Lassen Sie uns an Ihren Erlebnissen teilhaben!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien
Öffnungszeiten:
MO + MI 15–19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

Wir vom GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau möchten wissen, wie das Leben im und rund um das ehemalige Gaswerk früher ausgesehen hat: Dafür sammeln wir Erinnerungen und Geschichten aus vergangenen Zeiten von BewohnerInnen, AnrainerInnen und Personen, die im Gaswerk gearbeitet haben. Wir freuen uns über Ihre Erzählungen, melden Sie sich bei uns!

Wo: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau
Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien
Wann: MO und MI, jeweils 15-19 Uhr 

Über Neu Leopoldau 
Bis Ende 2019 entsteht hier ein Stadtviertel mit rund 1.400 Wohnungen. Dazu wird die jahrzehntelang brachliegende Fläche für die Nachbarschaft geöffnet und unter dem Motto „Junges Wohnen“ zu einem neuen, lebendigen Stadtquartier entwickelt. Ab Sommer 2019 ziehen die ersten BewohnerInnen nach Neu Leopoldau.

Flyer zur Veranstaltungsreihe "drinnen draußen nebenan"
© wienXtra
20.2.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Kinder erobern
den Schlingermarkt!

Am 23. März heißt es "Schlingermarkt in Kinderhand"! Gemeinsam mit wienXtra-kinderaktiv laden wir Familien und Kinder auf den Markt und in unser GB*Stadtteilbüro ein. Es erwartet euch ein buntes und spannendes Programm!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
23.3., 14-18 Uhr

Die kinderaktiv-Tour von wienXtra macht am 23. März in Floridsdorf Halt und lädt Familien gemeinsam mit uns - der GB* -  zum Spielen, Feiern und Kochen ein!

Familien und Kinder dürfen sich auf einen Mix aus Indoor- und Outdoor-Angeboten freuen: Kasperltheater, gemeinsames Tanzen, Lieder singen, unterhaltsame Theaterstücke, Bastelstationen, Kinderschminken, Experimente mit Überraschungseffekt, Kochen, eine spannende Schnitzeljagd und einiges mehr werden dabei geboten. Alle Angebote sind kostenlos!

 

Eines der Highlights des Tages: “Wir kochen gemeinsam!”

Bei uns ist Kochen ein Kinderspiel: Kinder zaubern gemeinsam kulinarische Köstlichkeiten!

Treffpunkt: Arkaden der GB* (im Schlingerhof, Brünner Straße 34-38/8/R10)

Uhrzeiten: 15.00 Uhr und 16.30 Uhr, jeweils 30 Minuten.

Außerdem veranstalten wir eine spannende Rätselrallye über den Markt. Für die jungen DetektivInnen gibts bei erfolgreichem Lösen eine Überraschung!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum Programm gibts hier.

Lebensmittel der Foodcoop21
© Foodcoop21
18.2.2019 /
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • 21. Bezirk

"Gemeinsam isst besser!"
Infoabend FoodCoop Floridsdorf

Die FoodCoop Floridsdorf nimmt wieder Mitglieder auf. Machen Sie mit und informieren Sie sich im Stadtteilbüro am Schlingermarkt beim Infoabend!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
15.3., 18.30-20.30 Uhr
mehr Informationen:
FoodCoop Floridsdorf

Sie interessieren sich für das Thema gesunde Ernährung und möchten wissen, woher Ihre Lebensmittel kommen, wie diese angebaut und produziert werden? Sie wollen kleine Betriebe in der Region unterstützen und einen Beitrag zu kurzen Lieferwegen, weniger Verpackungsabfall und geringerem CO2-Ausstoß leisten?

Dann haben wir einen guten Tipp für Sie!

Die Lebensmittelkooperative "FC Floridsdorf" sucht Personen, die gerne selbstorganisiert biologische Produkte direkt von lokalen Bauernhöfen, Gärtnereien, Imkereien etc. beziehen möchten. Das bedeutet, dass Lebensmittel nicht über Zwischenhändler eingekauft werden. Aufgaben wie Abholung, Lagerdienst, etc. werden gemeinsam ehrenamtlich organisiert.

Die FoodCoop setzt sich aus engagierten Menschen zusammen, denen Ernährung, Gesundheit, Genuss, Vielfalt und Fairness Anliegen sind.

Eine Veranstaltung im Rahmen unserer Initiative Stadtteilpartnerschaft

Eine Gruppe von Menschen spaziert im Stadtentwicklungsgebiet Neu Leopoldau
© GB*
17.2.2019 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau: Wir laden zur Baustellenführung!

Stadtentwicklung live erleben! Wir informieren Sie jeden ersten Montag im Monat im Rahmen einer Baustellenführung zu den Entwicklungen in Neu Leopoldau im 21. Bezirk. Die Teilnahme ist kostenlos!

Wo:
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement, Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien
Wann:
4.3., 16.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

Stadtentwicklung live erleben! 
Ab 4. März bieten wir vom GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau kostenlose Baustellenführungen im Stadtentwicklungsgebiet an.

Gemeinsam erkunden wir jeden ersten Montag im Monat den neu entstehenden Stadtteil am Gelände des ehemaligen Gaswerks Leopoldau. Nutzen Sie die Gelegenheit - ob als NachbarIn, künftige BewohnerIn oder Interessierte/r -  Ihre Fragen zu stellen und sich zu allen Entwicklungen zu informieren.

Die weiteren Termine zum Vormerken:

1. April 2019
6. Mai 2019
3. Juni 2019

Beginn: jeweils 16.30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos!
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien

Über Neu Leopoldau 
Bis Ende 2019 entsteht hier ein Stadtviertel mit rund 1.400 Wohnungen. Dazu wird die jahrzehntelang brachliegende Fläche für die Nachbarschaft geöffnet und unter dem Motto „Junges Wohnen“ zu einem neuen, lebendigen Stadtquartier entwickelt. Ab Sommer 2019 ziehen die ersten BewohnerInnen nach Neu Leopoldau.

Man sieht ein Schaufenster, auf dem eine Ausstellung klebt.
© GB*
17.2.2019 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • Rundum beraten
  • 22. Bezirk

Berresgasse: Lernen Sie die geplanten Bauprojekte kennen!

Die Ergebnisse des Bauträgerwettbewerbes Berresgasse liegen vor! Wir zeigen diese in einer Ausstellung in unserem GB*Stadtteilmanagement-Lokal im 22. Bezirk.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Ziegelhofstraße 36/12/7R (auf Höhe Berresgasse 2), 1220 Wien
Wann:
19.2. - 31.12.
Öffnungszeiten:
DI + DO 15-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Berresgasse

Bis 2022 entsteht entlang der Berresgasse im 22. Bezirk ein neues Stadtviertel mit circa 3.000 Wohnungen, Büros, Geschäften, Freizeiteinrichtungen, Schule und Kindergarten. Sie möchten wissen, wie der neue Stadtteil entlang der Berresgasse zukünftig aussehen wird?

Wir informieren Sie im Rahmen unseres GB*Stadtteilmanagements über alle Entwicklungen. Ab Dienstag, den 19. Februar 2019, präsentieren wir Ihnen alle zukünftigen Bauprojekte im Rahmen einer Ausstellung.

Wir informieren Sie

  • über die Wohnbauten, die im Zuge des Bauträgerwettbewerbs des wohnfonds_wien prämiert wurden und in den kommenden Jahren entwickelt werden.
  • Und wir stellen Ihnen den Bildungscampus Berresgasse vor, der diesen September eröffnet wird.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
T: (+43) 676 8118 64683
nord@gbstern.at