News aus dem Stadtteil

Sie möchten wissen, was sich im Stadtteil tut? Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu unserer Stadtteilarbeit, Updates zu Entwicklungen und interessante Projektnews.

19.1.2021 /
  • Gut wohnen
  • Stadtnatur erleben
  • 21. Bezirk

Neue Spazierideen gefällig?
Die Lebendige Stadtteilkarte hat welche auf Lager

Sei es die Floridsdorfer Hochbahn oder der Marchfeldkanal... Im 21. Bezirk gibt es so einiges zu erkunden! Folgen Sie den Figuren der Lebendigen Stadtteilkarte von Neu Leopoldau für Inspiration!

mehr Informationen:
Lebendige Stadtteilkarte

Der Lockdown wurde verlängert und manchen von uns gehen langsam die Ideen gegen die Langeweile aus. Unser Tipp: Nichts wie raus an die frische Luft!

Es muss nicht immer die gleiche Spazierroute sein - der eigene Stadtteil hat meist einiges zu bieten! So etwa in Neu Leopoldau und Umgebung... Auf unserer "Lebendigen Stadtteilkarte" erfahren Sie allerhand Wissenswertes.

Folgen Sie etwa Herrn Wiffczek, dem selbst langsam die Decke auf den Kopf fällt. Als ehemaliger Eisenbahner zieht es ihn zur Floridsdorfer Hochbahn. Oder schwingen Sie sich wie Dejan aufs Radl, um den Marchefeldkanal zu erkunden. Sein Fazit des Ausflugs lautet:

Von dem Wort Kanal darf man sich wirklich nicht abschrecken lassen!“

Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung wünscht Ihnen viel Spaß beim Schmöckern auf der "Lebendigen Stadtteilkarte" und spannende Entdeckungen!

Besprechung am Tisch
Gemeinsam wissen wir mehr (© GB*)
13.1.2021 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau:
Gemeinsam wissen wir mehr

Auch im Jahr 2021 begleiten wir mit unserem Vernetzungsformat "Gemeinsam wissen wir mehr" die Entwicklungen im wachsenden Stadtteil Neu Leopoldau – wenn auch vorerst in digitaler Form.

Aus der Workshopreihe ist mittlerweile ein Fixpunkt geworden: Etwa dreimal im Jahr laden wir BauträgerInnen, PlanerInnen und ExpertInnen der sozialen Nachhaltigkeit ein, um diverse Anliegen rund um Neu Leopoldau zu diskutieren und zu klären.

Das interdisziplinäre Projektteam des GB*Stadtteilmanagements berichtet über Neuigkeiten wie die Nutzung der Gemeinschaftsräume, moderiert, protokolliert und bringt Fragen von BewohnerInnen sowie Interessierten ein.

Was im September 2018 als Ergänzung zu den Bauträgerforen startete, wird auch zwei Jahre später gerne genutzt. Besonders bauplatzübergreifende Themen wie Freiräume, Mobilität und Gemeinschaftsflächen bleiben Schwerpunkte. Diskutiert werden etwa die Planung des Quartiersparks, die Sanierung der Straßen und das Zugangssystem zu Gemeinschaftsräumen.

Die Fertigstellung und Bezüge der Gebäude bringen auch Änderungen der Ansprechpersonen mit sich. So nehmen mittlerweile VertreterInnen der Hausverwaltungen ebenso teil.

Ob online, vor Ort im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt und zukünftig auch direkt in Neu Leopoldau: "Gemeinsam wissen wir mehr" generiert nicht nur für die Beteiligten, sondern auch für die zukünftigen BewohnerInnen Neu Leopoldaus Ideen und Lösungen, die langfristig einen lebenswerten und innovativen Stadtteil in Floridsdorf entstehen lassen!

Übrigens: Neuigkeiten, z.B. zum Städtchen Neu Leopoldau, erfährt man auf der Lebendigen Stadtteilkarte, dem Sprachrohr des GB*Stadtteilmanagements Neu Leopoldau.

Blick auf die Arkaden des Schlingerhofs, Stadtteilbüro der GB*
© Jakob Böhm
4.1.2021 /
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns derzeit telefonisch und per E-Mail zu unseren Öffnungszeiten. In dringenden Fällen beraten wir Sie auch persönlich, nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Berücksichtigung geltender Sicherheitsmaßnahmen.

Bis auf Weiteres sind alle unsere Veranstaltungen abgesagt oder finden online statt. Aktuelle Infos dazu finden Sie in unserem Terminkalender.

Nutzen Sie auch unser digitales Serviceangebot und stellen Sie uns Ihre Fragen online auf fragdiegbstern.at.

Die neuen Sitzgarnituren werden unter der Arkade installiert
Die neuen Sitzgarnituren sind da! (© GB*)
10.12.2020 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Nehmen Sie Platz!
Neue Bänke und Tische vor dem Stadtteilbüro

Ein beliebtes Platzerl waren die Arkaden vor dem GB*Stadtteilbüro beim Schlingermarkt schon immer. Jetzt laden neue Holzgarnituren zum Sitzen und Verweilen ein. Gefallen sie Ihnen auch so gut wie uns?

Wo:
GB*Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22, Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien
mehr Informationen:
Leben am Schlingermarkt

Im Sommer schattig, im Winter sonnig und windgeschützt - die Arkade vor dem GB*Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22 ist tagein, tagaus Gold wert!

Bisher befanden sich hier Dreiecksmöbel, die eine Architekturstudierende und spätere Mitarbeiterin der GB* selbst geschreinert hat.

Neuerdings zieren drei hübsche Tischgarnituren mit Sitzbänken aus Holz den geschützten Vorbereich unseres Büros und laden zum Verweilen ein. Trotz eisiger Temperaturen fand die eine oder andere Bewohnerin das bereits probierenswert. Nehmen auch Sie Platz!

Die neuen Möbel sind mit genügend Abstand platziert und eignen sich daher zum Corona-konformen Aufenthalt im Freien. Sie wurden von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) angeschaffen, um einen schönen Aufenthaltsort und geschützten Platz für Outdoor-Veranstaltungen zu schaffen – wenn diese dann wieder möglich sind. Insofern freuen wir uns schon auf das nächste Jahr!

 

Figur vor einem neuen Wohngebäude
Neu Leopoldau (© GB*)
24.11.2020 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Zwei neue Bauplätze in Neu Leopoldau:
Willkommen neue BewohnerInnen!

Jetzt ist es soweit: Zwei neue Bauplätze in Neu Leopoldau sind fertiggestellt und die Wohnungen werden an die BewohnerInnen übergeben. Alle Infos gibt's online auf der Lebendigen Stadtteilkarte!

mehr Informationen:
Lebendige Stadtteilkarte

In der Simmelgasse 1 werden in den nächsten Tagen 179 freifinanzierte Wohnungen übergeben und in der Marischkapromenade 18 und 20 weitere 118 geförderte Wohneinheiten plus 2 Geschäftslokale.

Fragen dazu beantwortet Ihnen das Team des Stadtteilmanagements gerne!

Besuchen Sie auch die Lebendige Stadtteilkarte, um Infos und Empfehlungen zu Neu Leopoldau zu finden!

Neue Wandzeitung entlang der Nordmanngasse in Floridsdorf.
Unser Team bei der Montage! (© GB*)
17.11.2020 /
  • Zusammen wachsen
  • 21.
  • 22. Bezirk

Wissen was sich tut!
Wandzeitung Donaufeld

Unsere neue "Wandzeitung" im Stadtentwicklungsgebiet Donaufeld informiert über Aktuelles und Wissenswertes aus der Nachbarschaft.

Wo:
Nordmanngasse 88, 1210 Wien

Die Wandzeitung befindet sich entlang der Nordmanngasse 88 im Donaufeld und informiert topaktuell und wöchentlich über Entwicklungen vor Ort und in der Nachbarschaft.
Jede Woche erscheint ein neuer Beitrag - ob Wissenswertes, Geschichten aus dem Stadtteil oder Aktuelles zum geplanten Quartier "An der Schanze" - Schauen Sie bei einem Spaziergang vorbei!

Seit 2018 sind wir mit unserem Team des GB*Stadtteilmanagements im Donaufeld aktiv. Hinter der Wandzeitung steckt die Idee, auch in den kalten Wintermonaten mit der Nachbarschaft in Kontakt zu bleiben und als Informationsdrehscheibe für Sie da zu sein.
Informationen zu den geplanten Bauprojekten im Donaufeld finden Sie hier: Quartier An der Schanze
Sie erreichen uns aber auch telefonisch unter 0676 811864682 oder per E-Mail unter nord@gbstern.at

Drei Standler halten die neue Zeitung
Bunte Marktzeitung (© GB*)
16.11.2020 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

So bunt wie der Schlingermarkt:
Die Marktzeitung erscheint jetzt auch in Farbe!

Stolz präsentieren wir die neue Zeitung in neuem Glanz und mit schönen Farben. Holen Sie sich schnell Ihr Exemplar von der Markttafel oder den Marktständen!

mehr Informationen:
Leben am Schlingermarkt

„Das ist schon ein bissl schade, dass die ganzen Bilder nur in Schwarz-Weiß sind“, regte kürzlich Walter, treuer Leser der Floridsdorfer Schlingermarkt-Zeitung an.

Damit hat er natürlich recht: Denn der Markt ist auch nicht schwarz-weiß. Daher haben wir uns bemüht, eine Möglichkeit zu finden, die Themen die den Markt bewegen, genauso bunt wie das Viertel selbst darzustellen.

Das ist uns geglückt und wir freuen uns sehr! Wir hoffen, Ihnen gefällt die "neue" Zeitung ebenso wie uns.