Grüne Oase am Parkgaragendach
GartenWerkStadt Mariahilf

© GB*/Dutkowski


Beim Mariahilfer Nachbarschafts-Award sind Ideen und Projekte für die gute Nachbarschaft gesucht. Begleitend dazu „tourte“ unser GB*-Team bis in den Herbst durch den Bezirk und lud ein, Menschen im Bezirk kennenzulernen, die die Nachbarschaft aktiv mitgestalten. 


Europas größter Dach-Gemeinschaftsgarten

Willkommen bei „Nachbarschaft on tour"! (© GB*/Dutkowski)

Bei unserer dritten Station gings hoch hinauf auf Europas größten Dach-Gemeinschaftsgarten  der GartenWerkStadt über der Parkgarage in der Windmühlgasse 22-24. Hier bauen Nachbar*innen aus Mariahilf und angrenzenden Bezirken auf einer rund 2.000 m² großen Dachfläche Obst und Gemüse an.

In Beeten, die insgesamt über 300 Laufmeter ausmachen, werden gemeinsam Kartoffeln, Artischocken, Tomaten, Naschobst und Gewürze wie Lavendel und Safran angepflanzt und geerntet. Bienenstöcke sorgen für die optimale Bestäubung der Blüten und die Bewohner der aufgebauten Wurmkiste liefern Dünger und Wurmkompost für den Garten. 

Rund 70 Nachbar*innen folgten unserer Einladung zur Besichtigung, zum Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen auf einer der artenreichsten Dachterrassen Mariahilfs. „Die Warteliste für die Gartengemeinschaft ist während des Nachbarschaft-on-Tour-Termins wieder deutlich angewachsen“, so Michael Graner, einer der Initiatoren.

Bei Interesse zur GartenWerkStadt oder der Initiierung von Gemeinschaftsgärten stellen gerne Kontakt her, schreiben Sie uns: sued@gbstern.at.


Nächster Halt: Baptistengemeinde Mollardgasse

Nachbarschaft on Tour Mollardgasse
Das Gemeindehaus ist ein modernes Gemeindezentrum, das zu vielfältigen nachbarschaftlichen Aktivitäten einlädt. (© GB*/Dutkowski)

Im August waren wir zu Besuch in der Baptistengemeinde Mollardgasse. Hier gabs bei sommerlichen Temperaturenein ein tolles Programm im kühlen Innenhof. Für mehr Eindrücke hier klicken!