Meidling will mehr!
Stadterneuerung im Dialog

© GB* / Dutkowski

Neben der eigenen Wohnung ist es vor allem die Wohnumgebung, die bestimmt, ob und wie sehr wir uns dort wohlfühlen, wo wir leben. Gemeinsam mit den den Menschen vor Ort entwicklen wir Maßnahmen und Strategien für ein gutes Leben im Stadtteil - so auch im Zentralraum Meidling. 

Der „Zentralraum Meidling“, der das Gebiet rund um Meidlinger Hauptstraße, zwischen Wiental und Bahnhof Meidling umfasst, ist ein vielseitiger und belebter Stadtteil. Grüne Parks, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und traditionelle Handwerksbetriebe prägen das Wohnumfeld - ebenso wie viele engagierte Menschen, Vereinsmitglieder und MitarbeiterInnen von Institutionen. Nun geht es darum, diesen wichtigen Stadtraum gemeinsam weiterzuentwickeln. Packen wirs an!

Gemeinsam für Meidling

Bereits seit 2018 beschäftigen wir uns intensiv mit dem Gebiet. Um herauszufinden, wie es sich hier lebt und was es (noch) braucht, tauschten wir uns im ersten Schritt mit Menschen aus, die hier wohnen und arbeiten - z.B. auch mit Jugendlichen, MarktstandlerInnen und SeniorInnen und hörten deren Meinungen und sammelten ihre Ideen.

Perspektivenworkshop Meidling
Bei unserem ersten Perspektivenworkshop wurden Ideen für die Zukunft Meidlings erarbeitet. (© GB* / Dutkowski)

Ein nächster wichtiger Schritt lautete, die verschiedenen AkteurInnen im Stadtteil zusammenzubringen. Denn für einen solchen Entwicklungsprozess braucht es ein gute Kooperation aller beteiligten Partner.

Das sind z.B. Verantwortungsträger und MitarbeiterInnen von sozialen Einrichtungen, aus den Bereichen Bildung, Integration, Kinder- und Jugendarbeit, aber auch VertreterInnen aus Wirtschaft, Sicherheit, Politik und Verwaltung sowie Personen, die sich in privaten Initiativen und Vereinen engagieren.

Um das gegenseitige Kennenlernen zu fördern und Ideen zu generieren organisierten wir Vernetzungstreffen, um Projekte für den Stadtteil zu entwicklen und ein vielseitiges Angebot für die BewohnerInnen zu schaffen.

Meidling ist leiwand, aber da geht noch mehr!

Meidling will mehr: Die Zukunft Meidlings gemeinsam gestalten. (© GB* / Dutkowski)

In mehreren Workshops diskutieren wir mit StadtteilexpertInnen darüber, wie die Zukunft Meidlings ausschauen soll und kann - und entwickelten gemeinsam das Leitbild "Meidling will mehr", das - zum Teil noch schlummernde - Potentiale für einen lebenswerten Zentralraum Meidling aufzeigt. 

Wie sehen die BewohnerInnen Meidling? Alle Meinungen sind wichtig, darauf wurde bei den Interviews vor Ort besonders geachtet! (© GB* / Dutkowski)


Das Leitbild bestimmt die Spielregeln für die Entwicklung des Zentralraums Meidling. Ziel ist es, das nachbarschaftliche Miteinander zu fördern - gemeinsam mit der Meidlinger Bevölkerung.

Im Vordergrund stehen die Fragen:

  • "Wie wollen wir leben?" und
  • "Wie können wir die Nachbarschaft und den sozialen Zusammenhalt stärken?"

 

Die Eckpfeiler des Leitbildes

Die Spielregeln für die künftige Entwicklung wurden gemeinsam erarbeitet. (© GB* / Dutkowski)

So sollen z.B. mehr gemeinsame Initiativen und Projekte in Meidling umgesetzt werden.
Dazu wurden im Leitbild drei Eckpfeiler definiert:

Freiraum fair gestalten

Die Parks, Straßen und Plätze Meidlings sind Begegnungsorte für die Nachbarschaft. Hier kommen die Generationen zusammen – zum Reden, zum Spielen oder für einen Moment der Ruhe und Erholung. Wien wächst und deshalb braucht auch der Zentralraum Meidling mehr Freiräume, die die Bedürfnisse von Jung und Alt erfüllen. Das wollen wir sicher stellen - auch durch eine verstärkte Beteiligung der Menschen vor Ort.

Zusammenhalt stärken 

Meidling ist divers, bunt und durchmischt. Die Vielfalt im Bezirk wird durchwegs als positiv bewertet. Für mehr Miteinander im Stadtteil werden wir gemeinsam mit unseren PartnerInnen Veranstaltungen und Mitmachformate anbieten. Für alle Menschen, unabhängig von Herkunft, Sprache, Geschlecht oder Alter, um mehr Toleranz und Respekt zu schaffen.

Wirtschaft weiterdenken

Meidling ist reich an alteingesessenen Betrieben sowie spezialisierten Dienstleistungen und Produkten - auch abseits der bekannten Shoppingmeile Meidlinger Hauptstraße. Die Geschäfte spielen für die Lebensqualität eine wichtige Rolle. Kurze Wege beim Einkauf sparen Zeit und schonen die Umwelt.

Damit es auch so bleibt, wollen wir mehr Arbeitsplätze und Einkaufsmöglichkeiten für die Meidlingerinnen und Meidlinger schaffen. In Kooperation mit VertreterInnen der Wirtschaft und den Wirtschaftstreibenden vor Ort wollen wir Projekte zur Förderung der Unternehmerschaft umsetzen.