Ganz Wien ist aus dem Häuschen!
Tag des Wiener Wohnbaus


Der Tag des Wiener Wohnbaus wird traditionell am 4. September begangen. Von 11 bis 18.30 Uhr dreht sich im Rudolf-Bednar-Park, im 2. Bezirk, alles um das Thema Wohnen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt und der Tag ein Fest für die ganze Familie wird, ist ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant. 

Live-Musik sowie ein buntes Sport- und Kinderprogramm sorgen für Stimmung und bieten Unterhaltung. Attraktionen wie eine Fotobox, Glücksrad, Baustein-bauen, Papphäuserbemalen, eine Buttonstation und Musik zum Mitmachen versprechen einen unvergesslichen Tag. Für das leibliche Wohl sorgen Ess-Stationen und Getränkestände. Hier gehts zum Programm!

Services rund ums Sparen

Die Serviceeinrichtungen der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen, sind mit Beratungsständen vor Ort und informieren zu ihren Serviceleistungen. Hauptthema wird hier das Sparen, sowohl bei der MieteSanierung als auch im Energiebereich sein.

Lassen Sie sich von der MieterHilfe ihre Miete und die Betriebskosten überprüfen, von der Hauskunft zu den Themen Energiesparen im Haushalt beraten oder erkundigen Sie sich bei der Wohnberatung Wien nach einer passenden Gemeindewohnung oder geförderten Wohnung.

Für Sie im Einsatz!

Auch unser Team vom GB*Stadtteilmanagement Nordbahnviertel​​​​​​​ ist mit dabei und informiert zu aktuellen Entwicklungen vor Ort im Nordbahnviertel und am Nordwestbahnhof. Auch Garteln in der Stadt ist Thema – Besucher*innen können vor Ort ein Hochbeet bepflanzen. Weiters wartet ein „Stadtbaumquiz“ auf Rätselfreudige und beim Klimaquiz gibts tolle Preise zu gewinnen!

SO, 4.9.2022, 11-18.30 Uhr
Infostand GB*Stadtteilmanagement Nordbahnviertel/Nordwestbahnhof

Hier gibts alls Infos zum Programm.