Ganz schön smart!
Umweltbewusst handeln im Grätzel

Wie kann man mit einfachen Mitteln Energie sparen? Wie verschafft man sich im Sommer Kühlung – ohne teure Klimaanlage? Was ist beim Heizen und Lüften zu beachten? Und was lässt sich mit alten Kleidern, Möbeln und Verpackungen alles anstellen?

Es gibt viele einfache Maßnahmen und Tricks, wie Sie ganz einfach im Alltag die Umwelt, Ressourcen und Ihr Geldbörsel schonen können. Vom Strom sparen im Haushalt, über ressourcenschonende Mobilität, effizientes Heizen und Kühlen bis hin zu Upcycling haben wir viele hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt.

Wanderausstellung "Ganz schön smart"

Unsere Ausstellung "Ganz schön smart - Umwelt, Ressourcen und Geldbörsen schonen" wandert durch die Bezirke!

Von 18. September bis 11. Oktober ist sie in der Bezirksvorstehung Leopoldstadt zu sehen:

Ausstellung "Ganz schön smart"
Foyer der Bezirksvorstehung Leopoldstadt
Karmelitergasse 9, 1020 Wien
MO, DI, MI + FR 7.30-15.30 Uhr
DO 7.30-17.30 Uhr

  • Auf einen großen gepflasterten Platz steht ein Lastenfahrrad, daneben 2 Personen, die sich unterhalten. Im Hintergrund Bäume
  • Ein Mann und ein Kind von hinten, die auf ein Glücksrad schauen
  • Das GB*-Lastenfahrrad steht auf einem Platz, dahinter zwei Personen

Über die Sommermonate waren wir mit unserem Lastenrad "on tour" in den Bezirken, haben mit PassantInnen gesprochen und viele nützliche Tipps und Tricks unters Volk gebracht.

BewohnerInnen konnten ihr Wissen bei unserem Quiz testen und haben unter Anderem bei uns erfahren, welche lokalen Angebote zum Teilen und Tauschen es in der Umgebung gibt.

Sie haben uns verpasst? Wir haben alle Tipps und Tricks in einem übersichtlichen Info-Folder zusammengestellt - erhältlich im GB*Stadtteilbüro oder zum Download hier.

Mit der Initiative "Ganz schön smart" wollen wir gemeinsam mit den Menschen vor Ort die nachhaltige Entwicklung in den Stadtteilen vorantreiben und unterstützen - mit einfach umzusetzenden Maßnahmen.

Die Stadt Wien bekennt sich zur Smart City Rahmenstrategie und die Gebietsbetreuung Stadterneuerung setzt mit ihren Arbeitsinhalten wichtige Schwerpunkte. Die Stadt mitzugestalten und gemeinsame Aktivitäten im Wohnumfeld zu unterstützen sind wesentliche Eckpfeiler der GB*-Stadtteilarbeit.