Ganz schön smart!
Umweltbewusst handeln im Grätzel

Wie kann man mit einfachen Mitteln Energie sparen? Wie verschafft man sich im Sommer Kühlung – ohne teure Klimaanlage? Was ist beim Heizen und Lüften zu beachten? Und was lässt sich mit alten Kleidern, Möbeln und Verpackungen alles anstellen?

Das erfahren Sie im Rahmen unserer Initiative "Ganz schön smart"!

Von Juni bis September
informieren wir Sie ganz praktisch und vor Ort im Stadtteil über einfache alltäglich Maßnahmen, die Ihnen helfen, Umwelt, Ressourcen und das Geldbörsel zu schonen. Inklusive vieler Mitmach-Angebote, die zeigen, wies geht!

Mit unserer Aktion "Ganz schön smart" wollen wir gemeinsam mit den Menschen vor Ort die nachhaltige Entwicklung in den Stadtteilen vorantreiben und unterstützen - mit einfach umzusetzenden Maßnahmen.

On Tour mit smarten Tipps

Holen Sie sich Tipps und Infos, testen Sie Ihr Wissen bei unserem Quiz und gewinnen Sie tolle Preise! Wo sich die kühlsten Orte zum Verweilen während der Hitzetage und lokale Angebote zum Teilen und Tauschen befinden, erfahren Sie auch bei uns.

Hier treffen Sie uns:

  • MI, 26.6.2019, Rudolfsplatz, 1010 Wien
  • MI, 10.7.2019, Siebensternplatz, 1070 Wien
  • MI, 7.8.2019, Josef-Matthias-Hauer-Platz, 1080 Wien
  • MI, 21.8.2019, Alserbachstraße (hinter Markthalle), 1090 Wien
  • MI, 11.9.2019, Wallensteinplatz, 1200 Wien

jeweils 15-18 Uhr

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

Bei Schlechtwetter (Regen) entfällt die Veranstaltung!

Die Stadt Wien bekennt sich zur Smart City Rahmenstrategie und die Gebietsbetreuung Stadterneuerung setzt mit ihren Arbeitsinhalten wichtige Schwerpunkte. Die Stadt mitzugestalten und gemeinsame Aktivitäten im Wohnumfeld zu unterstützen sind wesentliche Eckpfeiler der GB*-Stadtteilarbeit.