News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „September 2022“

© Manfred Stipanitz
19.9.2022 /
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Foto-Ausstellung „Spaziergänge“
von Manfred Stipanitz

Im GB*Stadtteilbüro zeigen wir von 14. Oktober bis 14. November die Ausstellung "Spaziergänge" des Floridsdorfer Fotografen Manfred Stipanitz.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (in den Arkaden des Schlingerhofs), 1210 Wien
Wann:
14.10. - 14.11.
Öffnungszeiten:
MO, MI, FR 14-18 Uhr · DI 9-13 Uhr · DO 9-18 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilpartnerschaft

Manfred Stipanitz wurde 1982 in Wien geboren. Er lebte bis 1986 in Mörbisch am See und zog anschließend nach Floridsdorf. Bis heute bleibt er dem 21. Bezirk treu. Beruflich arbeitet er als Grafikdesigner. Regelmäßig und intensiv zu fotografieren begann er 2014.

Ausstellung
14.10.-14.11.2022, zu den GB*-Öffnungszeiten 

Vernissage
FR, 14.10.2022, 18-22 Uhr
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien

Kommen Sie vorbei!

Über seine Ausstellung sagt der Künstler:

Nach dem ersten Lockdown kaufte ich mir auf einem Flohmarkt eine analoge Spiegelreflexkamera. Gleichzeitig brachte ich mir auch das Filme entwickeln bei. Ich begann die Zeit der Pandemie anhand von Spaziergängen zu dokumentieren. Dabei besuchte ich regelmäßig die Innenstadt von Wien, aber auch Randgebiete wie die Alte Donau.

Durch den Schwarz-Weiß-Film vermitteln die Bilder das Gefühl einer schon lang vergangenen Zeit. Mein Schwerpunkt lag auf der Straßenfotografie und dem Festhalten von Momenten, die typisch für diese Zeit waren:
ungewöhnlich menschenleere Orte, Sporttreibende, Spaziergänger*innen, witzige Kinotafelsprüche und vieles mehr.

Dadurch, dass Spazierengehen kurzzeitig meine einzige Tätigkeit im Stadtraum war, bekam ich einen noch intimeren Bezug zu Wien und der näheren Umgebung. Außerdem hatte es etwas sehr Meditatives, Entschleunigendes und tatsächlich auch etwas Philosophisches. Die Dinge, die sonst selbstverständlich waren, habe ich umso mehr zu schätzen gelernt, zum Beispiel in einem Kaffeehaus einzukehren und eine Jause zu genießen.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

Pensionistinnen bei der Eröffnung
© GB*
16.9.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

GB*Stadtteilpartnerschaft:
Der Pensionistenklub ist von der Sommerpause zurück!

Im Rahmen der Stadtteilpartnerschaft ist der Pensionist*innenklub seit 2018 im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt zu Gast. Nach der Sommerpause bietet er Floridsdorfer Senior*innen wieder ein vielfältiges und kostenloses Programm!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (hinter dem Floridsdorfer Markt unter den Arkaden), 1210 Wien
Wann:
9.9. - 23.12.
Öffnungszeiten:
jeweils FR 13-17 Uhr und SA 13-16 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Nach der Sommerpause ist der Pensionistenklub ab dem 9.9. wieder jeden Freitag- und Samstagnachmittag bei uns geöffnet!

Es wird ein vielfältiges und kostenloses Programm für Floridsdorfer Senior*innen geboten: von Yoga, über den Handy- und Computerstammtisch, Spiele- oder Musiknachmittage bis hin zu Reiseberichten oder einfach nur dem gemütlichen Beisammensein. Um in der aktuellen Situation möglichst viel und sicher zu ermöglichen, wird das Angebot angepasst.

Bitte beachten Sie:
Es gelten aktuelle Sicherheits- und Hygienebestimmungen.

7.9.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Achtung, fertig, los!
Eine neue Parkanlage für Neu Leopoldau

Der Stadtteil Neu Leopoldau in Floridsdorf bekommt eine neue Parkanlage. Im Herzen des Quartiers entsteht auf 9000m² ein Park mit Spielelementen, einer Fitnesszone und vielen Baum- und Strauchpflanzungen.

Wo:
Stadtteil Neu Leopoldau zwischen Menzelstraße und Richard-Neutra-Gasse

Als Symbol für das ehemalige Gaswerksgelände verbindet eine gelbe Pipeline die verschiedenen Bereiche und Zonen im neuen Park. Die gelben Röhren sind zugleich Spielelemente, Sitzmöglichkeit und Entspannungsort. Zu den Attraktionen im Park zählen ein großes Klettergerüst, Bodentrampoline, ein Outdoor-Fitnessbereich und ein Wasserplatz mit Nebelduschen und Bodendüsen.  Insgesamt werden 70 neue Bäume gepflanzt und zahlreiche Strauch- und Staudenbeete errichtet.
Neben all den Aktivitätszonen wird es auch jede Menge Wiesenflächen und Aufenthaltsbereiche für ein ausgedehntes Sommer-Picknick oder eine kurze Rast geben – es gibt auf jeden Fall viel zu entdecken! Der Park wird voraussichtlich im Herbst 2022 fertiggestellt.

Den Plan mit der genauen Gestaltung des Parkes können Sie sich bei uns im GB*Stadtteilmanagement ansehen!
GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau
Menzelstraße 8 (ggü. Trafohaus)
1210 Wien
MO 9-13 Uhr, MI 14-18 Uhr
 

1.9.2022 /
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Nachbarschaftswoche Neu Leopoldau:
Klimaspaziergang mit den Austrian Guides for Future

Alte Industrie macht jungem Wohnen Platz: Ein Klimaspaziergang der IBA_Wien durch das Quartier Neu Leopoldau mit Augenmerk auf Klimawandel, Natur- und Freiräume sowie Ökologie im Stadtquartier.

Wo:
Treffpunkt: Siemensplatz, Siemensstraße/Hochbahngasse 21, 1210 Wien
Wann:
21.9., 16.30-19 Uhr
mehr Informationen:
Anmeldung

Im Rahmen der IBA_Wien (Internationalen Bauausstellung Wien) laden Stadtführer*innen der Austrian Guides for Future zu einer abwechslungsreichen Tour durch den neuen Stadtteil Neu Leopoldau ein. Sie erzählen von der Geschichte Floridsdorfs und Neu Leopoldaus und zeigen, wo Klimaschutz großgeschrieben wird.
Im ausgezeichneten IBA_Quartier Neu Leopoldau wurde in der Planung auf die Herausforderungen des Klimawandels und die Bedürfnisse von jungen Menschen mit unterschiedlichen Projekten reagiert, die bei der Tour im Fokus stehen.