News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „April 2020“

29.4.2020 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Zuhause fit bleiben - mit dem Pensionistenklub!
Neues Online-Programm

Sie sind PensionistIn und vermissen schon die "bewegten" Freitage und Samstage im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt? Der Pensionistenklub bietet nun an sechs Tagen in der Woche ein vielfältiges Unterhaltungs- und Bewegungsangebot für zuhause an.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
  09:00
LIMA
(Bernhard)
  09:00
Fit in den Tag
(Gitti)
   
10:00
Yoga
(Serafin)
10:00
Tanz
Anfänger
(Yuri)
10:00
Yoga
(Serafin)
10:00
Tanz
Anfänger
(Yuri)
10:00
Yoga
(Serafin)
10:00
Tanz
Anfänger
(Yuri)
  11:00
Tanz
Geübte
(Yuri)
11:00
LIMA
(Bernhard
und Elena)
11:00
Tanz
Geübte
(Yuri)
11:00
Smovey
(Doris)
11:00
Tanz
Geübte
(Yuri)
13:00
Englisch
(Nicola)
13:00
Sitzyoga
(Christian)
  13:00
Sitzyoga
(Christian)
   
14:00
Smovey
(Doris)
14:00
Line Dance
(Manuela)
14:00
Gymnastik
(Doris)
14:00
Englisch
(Nicola)
14:00
Plaudern
(Renate)
 
15:00
Plaudern
(ÖGS)
15:00
Meditation
(Matthias)
15:00
Plaudern
(Marlene)
15:00
Lachyoga
(Andrea)
   
16:00
Plaudern
(Renate)
16:00
Meditation
(Matthias)
       

So gehts:

  1. Zoom-Meeting beitreten unter: https://zoom.us/j/95769814800
  2. Meeting-ID: 957 6981 4800
  3. Einfach via Computer, Smartphone oder Tablet einloggen ... und zuhause mitmachen!

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier.

Telefonische Unterstützung bekommen Sie unter: 01 313 99 170112

Wir wünschen viel Spaß!

Trafohaus im Herzen des neuen Stadtteils Neu Leopoldau
Trafohaus Neu Leopoldau ©GB*
20.4.2020 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Willkommen in Neu Leopoldau!
Zwei weitere Bauplätze fertiggestellt

Im März und April zogen weitere neue BewohnerInnen nach Neu Leopoldau. Willkommen im Stadtteil und in der Nachbarschaft!

In Neu Leopoldau wurden heuer bereits zwei weitere Bauplätze fertiggestellt und insgesamt rund 150 Wohnungen an ihre neuen BewohnerInnen übergeben:

Seit Mitte März beziehen MieterInnen die Wohnhäuser des Bauträgers „EGW Heimstätte“ an der Menzelstraße. Pünktlich zur Übergabe wurde auch das ehemalige Trafohaus im Herzen des Quartiers fertiggestellt. Dieses Trafohaus wird zukünftig als Quartierszentrum für alle Neu LeopoldauerInnen zugänglich sein. Seit Mitte April werden auch die Wohnungen des Bauträgers „Neue Heimat“ nördlich der Tauschekgasse bezogen.

Wir heißen alle "frisch gebackenen" Neu LeopoldauerInnen herzlich willkommen und freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!

Bei Fragen zum Stadtteil Neu Leopoldau oder der neuen Wohnumgebung sind wir vom Team des GB*Stadtteilmanagements montags und mittwochs telefonisch unter 0676/8118 64 681 oder per E-Mail unter nord@gbstern.at erreichbar.

Skizze des Marktes
Leben am Schlingermarkt (© GB*)
9.4.2020 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Der Schlingermarkt hat jetzt einen Newsletter!

Wollen Sie automatisch erfahren, was sich im Marktviertel tut? Mit dem neuen GB*-Newsletter bleiben Sie am Laufenden über Veranstaltungen und aktuelle Entwicklungen!

Ab sofort gibt es die Marktzeitung "Leben am Schlingermarkt" auch als Newsletter mit allen Beiträgen zum Nachlesen! Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung liefert sie einmal monatlich direkt in Ihr Postfach, damit Sie nichts mehr verpassen!

Wie funktioniert´s? Melden Sie sich einfach hier zum Schlingermarkt-Newsletter an – es dauert nur eine halbe Minute!

Viel Spaß beim Lesen wünscht das GB*-Team!

Schnittdarstellung der Hügellandschaft
Wald- und Wiesengürtel (© Schnitt von zwoPK, bearbeitet durch GB*)
3.4.2020 /
  • Stadtnatur erleben
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 22. Bezirk

Der Grünzug bei der Berresgasse nimmt Form an!

Als Beitrag zur Nachhaltigkeit entsteht im Norden des Projektgebietes Berresgasse ein Wald- und Wiesengürtel. Jetzt ist die erste Phase abgeschlossen.

mehr Informationen:
Berresgasse

Auf einer Fläche von 25.000 m² wird aus dem Aushubmaterial der Bauplätze eine naturnahe Hügellandschaft ausgestaltet. Das Projekt der Wiener Umweltschutzabteilung wurde naturschutzrechtlich bewilligt und deckt im Sinne des Arten- und Lebensraumschutzprogramms der Stadt wichtige ökologische Funktionen ab.

Außerdem bildet es bereits während der Baustelle einen 60 Meter breiten Puffer zur angrenzenden Einfamilienhaussiedlung, um die Staub- und Lärmbelastung weitmöglichst zu reduzieren.

Der Wald- und Wiesengürtel wird in zwei Phasen ausgeführt: Jetzt ist das Gelände fertig aufgeschüttet und wird bepflanzt. Robuste Bäume, Stäucher, Magerwiesen und Holzelemente werden den Grünzug zu einer attraktiven Erholungsfläche machen, die an den beliebten Badeteich Hirschstetten anschließt.

Die Lage und die Gestalt der Erdkörper reagieren auf die Freiräume zwischen den geplanten Bauprojekten. Da, wo später der Weg durchführen wird und das Gesamtgebiet fußgängerfreundlich vernetzt, kommt vorerst ein Teil der Baustelleninfrastruktur hin.

Ältere Frau mit Telefonhörer
© Pixabey
3.4.2020 /
  • Rundum beraten
  • alle Bezirke

Unsere Mietrechtsberatung gibt auch jetzt kostenlose Auskunft!

Was tun, wenn gerade jetzt Mietzinsrückstände entstehen oder ein Umzug notwendig ist? Informationen zu mietrechtlichen Fragen gibt es bei Ihrer GB*!

mehr Informationen:
Wohn- und Mietrechtsberatung

Die Türen des GB*Stadtteilbüros öffnen wieder am 2. Juni 2020!  Als wesentlicher Pfeiler unseres umfassenden GB*-Angebots ist die Beratung in mietrechtlichen Fragen derzeit besonders gefragt. Telefonisch und per E-Mail sind wir für Ihre Anliegen zu unseren Öffnungszeiten erreichbar! Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin.

  • Haben Sie Fragen zum Mietzins oder zur Wohnbeihilfe?
  • Stehen Sie vor der Beendigung des Mietverhältnisses und der Rückgabe der Wohnung und wollen wissen, auf was Sie achten müssen?
  • Machen Sie sich Sorgen, wie Sie in den kommenden Wochen die Miete stemmen können?

Im 21. und 22. Bezirk berät GB*-Wohnrechtsexpertin Dr. Barbara Waldeck MieterInnen präventiv oder im Anlassfall und vermittelt bei Bedarf zu entsprechenden Servicestellen der Stadt Wien weiter. Bitte beachten Sie, dass Rückrufe bzw. Antworten per E-Mail unter Umständen einige Tage dauern können.

Dr. Barbara Waldeck
T: (+43 1) 270 60 43-112
M: barbara.waldeck@gbstern.at