News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „Juli 2020“

© GB* / Dutkowski
25.7.2020 /
  • Selber mitreden
  • Freiraum mitgestalten
  • 23. Bezirk

Jetzt geht's los!
Ein Stadtpark für Atzgersdorf

Der Campingplatz „Wien-Süd“ in Atzgersdorf startet nächstes Jahr seine letzte Saison. Dann soll der Freiraum auf Initiative der Bezirksvorstehung Liesing als öffentlicher Park neugestaltet werden. Wir laden die Menschen vor Ort zum Dialog ein!

Ihre Ideen sind gefragt! Bringen Sie sich ein und gestalten Sie den neuen Park mit - persönlich oder auf digtalem Weg!  

Wir wollen von Ihnen wissen, wie der Park in Zukunft aussehen soll. Wie Sie die Zeit im neuen Park verbringen möchten. Und was Ihnen persönlich bei der Neugestaltung wichtig ist.

Wir sind mit einem mobilen Infostand für Sie vor Ort und laden Sie ein, mitzugestalten! Sie treffen unsere GB*-ExpertInnen rund um den Campingplatz. Oder utzen Sie unsere vielfältigen anderen Möglichkeiten des Mitmachens!

Alle Informationen und Termine finden Sie hier.
 

© GB* / Dutkowski
23.7.2020 /
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 14. Bezirk

Das sagen die ExpertInnen!
Neugestaltung Reinlpark

Auf Initiative der Bezirksvorstehung Penzing soll der Reinlpark neu gestaltet und um neue Spiel- und Freizeitangebote ergänzt werden. Bei unserem großen Workshop mit FachexpertInnen haben wir uns ein erstes Bild gemacht.

mehr Informationen:
Mehr Reinlpark!

Dem Park wurde von den ExpertInnen beim Workshop ein gutes Zeugnis ausgestellt. Es gibt zahlreiche Spielangebote, einen viel genutzten Käfig sowie viele Bänke und Tische die zum Verweilen und Entspannen einladen. Eltern mit Kleinkindern, Jugendliche und ganze Familien nutzen den Park zu allen Tageszeiten.

Und es gibt viele Ideen zur Verbesserung der Parkanlage: Etwa die Goldschlagstraße neu zu gestalten und mit dem Park zu verbinden. Oder einen neuen Eingang zum Kinderfreibad direkt im Park anzubieten.

Sagen Sie uns, was Ihrer Meinung nach im Reinlpark verbessert werden soll: ​​​​​​​

Schreiben Sie uns eine E-Mail an sued@gbstern.at oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter (+43 1) 893 66 57 und teilen Sie uns Ihre Meinung zum Park mit.

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und wertvolle Informationen!

Hier reden Sie mit! (© GB* / Dutkowski)
9.7.2020 /
  • Rundum beraten
  • Gut wohnen
  • 6. Bezirk

Café Idee Mariahilf
Wir sind zurück!

Kurz nach dem Start im März musste das "Café Idee Mariahilf" auch schon wieder pausieren. Seit Juni haben wir wieder für Sie geöffnet! Gleich beim ersten Treffen durften wir 16 Teilnehmende begrüßen und viele tolle Ideen diskutieren.

Noch mehr Miteinander in Mariahilf ist das Ziel unseres gegenseitigen Austausches. Und die Vielfalt der Ideen, die bei den Treffen eingebracht werden, ist groß und reicht von Umgestaltungsideen für Straßen und Plätze im Bezirk bis hin zu kleinen Maßnahmen, die jede/r selbst umsetzen kann. 

Sie haben auch eine Idee für ein gutes Zusammenleben in Mariahilf? 
Dann lassen Sie uns bei Kaffee und Kuchen beim nächsten Termin darüber reden: 

Café Idee Mariahilf 
DO, 6.8.2020, 16-19 Uhr
im Café Baharat (Haus AWAT)
Gumpendorfer Straße 65, 1060 Wien

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Idee umzusetzen Wir und vernetzen Sie mit Gleichgesinnten.

© GB* / Dutkowski
8.7.2020 /
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • Rundum beraten
  • 13.
  • 14. Bezirk

GB*-Stadtteilcafé
Wir sind wieder unterwegs.

Unser erstes Stadtteilcafé in diesem Jahr machte in Hietzing Station. Wir danken den vielen Besucherinnen und Besuchern für tolle Gespräche und zahlreiche Ideen. Nächster Halt: Penzing!

mehr Informationen:
GB*-Stadtteilcafé

Über 60 BewohnerInnen aus Hietzing haben uns im Stadtteilcafé im Gustav-Zelibor-Park besucht. Mitgebracht haben sie viele Ideen und Anregungen für ein lebenswertes Grätzel. Unser erstes Fazit: So vielfältig die BesucherInnen, so vielfältig sind die Ideen für "ihren" Bezirk. Toll!

Auch bei unserem nächsten Stadtteilcafé, dieses Mal im 14. Bezirk, beraten und informieren wir Sie wieder vor Ort bei Kaffee und Kuchen zu Fragen des Wohnens, des Wohnumfeldes und Zusammenlebens in der Stadt.

Danke für Ihren Besuch und bis bald!

4.7.2020 /
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • 6.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15.
  • 23. Bezirk

Sommerfrisch mit der GB*

Unsere Informationskampagne „Sommerfrisch mit der GB*“ zeigt, wie Sie sich zuhause, im Wohnhaus und unterwegs im Stadtteil vor sommerlicher Hitze schützen und wie Sie selbst aktiv werden können. Besuchen Sie dazu unsere Sommerfrisch-Oase!

Wo:
wienweit
Öffnungszeiten:
Juli bis September 2020
mehr Informationen:
Sommerfrisch mit der GB*

Drei neue Broschüren informieren über umweltschonende Maßnahmen und Möglichkeiten, mit der sommerlichen Hitze in der Stadt gut umzugehen. Und mit unserer Sommerfrisch-Oase kommen wir auch zu Ihnen in den Bezirk! 

Sommerfrisch zuhause
Wie lüftet man richtig? Welche Hitzequellen sollte man vermeiden? Welche Möglichkeiten gibt es zur Beschattung? Ein Folder mit vielen hilfreichen Tipps, wie die eigenen vier Wände im Sommer kühl bleiben.

Sommerfrisch im Wohnhaus
Von Fassenden-, Dach- und Hofbegrünung, über Bienenstöcke bis hin zur Photovoltaikanlage: Ideen für eine klimabewusste Gemeinschaft im Haus bietet dieser Folder. 

Sommerfrisch im Stadtteil
Baumscheibe, Parklet oder Nachbarschaftsgarten – was bringen solche Maßnahmen im öffentlichen Raum? Und wie geht man es am besten an, wenn man selbst aktiv werden möchten, verrät Folder Nummer drei.

SOMMERFRISCH-OASE: Besser beraten mit der GB*

Von Juli bis Anfang September touren mit dem Lastenrad und unserer "Sommerfrisch-Oase" durch Wiens Bezirke und beraten Sie persönlich vor Ort, wie Sie gut durch die heißen Tage des Jahres kommen und was Sie selbst zu einem besseren Stadtklima beitragen können. Alle Termine gibts hier!

© GB* / Dutkowski
1.7.2020 /
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 15. Bezirk

Outdoor-Ausstellung
Grätzelheld*innen für Rudolfsheim-Fünfhaus

Die Outdoor-Ausstellung in Parkanlagen im 15. Bezirk zeigt Menschen, die sich für ihre Nachbarschaft engagieren: unsere Grätzelheld*innen aus und für Rudolfsheim-Fünfhaus!

Wo:
Standorte 1150 Wien: Reithofferplatz, Braunhirschenpark, Henriettenplatz, Sechshauserpark
Wann:
1.7. - 15.9.
mehr Informationen:
Initiative "Grätzelheld*innen"

Der südliche 15. Bezirk ist ein lebenswerter Stadtteil. Aber nicht nur Wohnbauten, Parks und Geschäfte verleihen dem Grätzel seinen Charakter, sondern auch die Menschen, die hier leben, arbeiten und sich engagieren.

Stellvertretend für viele stellt die Gebietsbetreuung Stadterneuerung im Rahmen der Outdoor-Ausstellung zwölf „Grätzelheld*innen“ vor, die sich ehrenamtlich oder im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit für andere und die Nachbarschaft einsetzen.

Ausstellungsorte im 15. Bezirk:

  • Reithofferplatz
  • Braunhirschenpark
  • Henriettenplatz
  • Sechshauserpark

Ausstellungszeitraum:
1.7. bis 15.9.2020

Am 4.9.2020 feiern wir die Grätzelheld*innen und unsere Nachbarschaft mit einem Grätzelspaziergang und Ausstellungseröffnung im GB*Stadtteilbüro!