News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „Juli 2021“

© GB*
30.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Nachbarschaftswoche Donaufeld:
Pop-up-Fahrradwerkstatt

Machen Sie Ihr Radl fit für den Herbst! Professionelle Mechaniker*innen der Lenkerbande helfen Ihnen beim Reparieren. Kommen Sie vorbei!

Wo:
Nordmanngasse 88, 1210 Wien
Wann:
16.9., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Donaufeld

Willkommen in unserer Pop-up Fahrradwerkstatt!

Bei unserer Nachbarschaftswoche Donaufeld lernen Sie, Ihr Rad selbst zu reparieren. Geeignetes Werkzeug ist vor Ort und das Team der Lenkerbande unterstützt Sie gerne mit dem notwendigen Know-How und zeigt Ihnen den ein oder anderen Kniff.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Einfach mit dem Rad vorbeischauen und gleich selbst Hand anlegen.

Es wird darauf geachtet, dass alle geltenden COVID-19-Maßnahmen und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

Weitere Informationen:
nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 43

30.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • 21.
  • 22. Bezirk

Nachbarschaftswoche Donaufeld: Stadtteilcafé
Kuchen, Kaffee und viele Infos!

Auf gute Nachbarschaft: Kommen Sie zwischen 15 und 18 Uhr auf einen Kaffee und jede Menge Stadtteil-Infos vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Wo:
Nordmanngasse 88, 1210 Wien
Wann:
17.9., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Donaufeld

Willkommen in unserem Stadtteilcafé. Wir haben für Sie von 15 bis 18 Uhr geöffnet!

Schauen Sie im Rahmen unserer Nachbarschaftswoche Donaufeld bei uns im Stadtteilcafé vorbei, gönnen Sie sich eine Pause bei Kaffee und Kuchen und informieren Sie sich gleichzeitig zum geplanten „Quartier An der Schanze“.

Nutzen Sie unsere Outdoor-Station, um – vom Winde verwehte – Grußbotschaften und Tipps quer durch Transdanubien zu schicken.

Es wird darauf geachtet, dass alle geltenden COVID-19-Maßnahmen und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

© Wizke
30.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • 21.
  • 22. Bezirk

Nachbarschaftswoche Donaufeld:
Lesung „Orte und Geschichten“

Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf eine literarische Reise durchs Donaufeld! Buchautorin und Nachbarin Agnes Bernhart liest Geschichten mit Bezug zu Floridsdorf.

Wo:
Nordmanngasse 88, 1210 Wien
Wann:
15.9., 17.30 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Donaufeld

Agnes Bernhart kennt sich aus im Donaufeld. Die Buchautorin und gelernte Fotografin begleitet die Entwicklungen in ihrer Nachbarschaft seit sie hier lebt.

Bei unserer Nachbarschaftswoche liest sie am Mittwoch, den 15.9. um 17.30 Uhr aus ihren Büchern. Ergänzt werden ihre Geschichten durch eine Fotoausstellung. Die Veranstaltung ist kostenlos!

Es wird darauf geachtet, dass alle geltenden COVID-19-Maßnahmen und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

Weitere Informationen:
nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 43

© GB*
30.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21.
  • 22. Bezirk

Nachbarschaftswoche Donaufeld:
Führung durchs vivihouse

Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie Interessantes zum innovativen vivihouse im Donaufeld. Wir laden Sie ein zur Baustellenführung!

Wo:
Nordmanngasse 88, 1210 Wien
Wann:
15.9., 18.30 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche Donaufeld

Noch vor dem Baustart des Quartiers „An der Schanze“ im Donaufeld kann ein weiteres Projekt der IBA_Wien (Internationale Bauausstellung Wien) im Donaufeld besichtigt werden! 

Das vivihouse, ein innovativer Holzbau, der an der TU Wien entwickelt wurde, öffnet für Besucher*innen. Im Rahmen unserer Baustellenführung erfahren Sie alles über das zukunftsweisende Bausystem

Anmeldung erforderlich: nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 43

Achtung: Bei dieser Veranstaltung gilt die 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen)

29.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Wandertag in Neu Leopoldau
Führung und Ausstellung von Lukas Thaler

Der Stadtteil Neu Leopoldau und das Quartierszentrum Trafohaus wird im Rahmen eines "Wandertags" zum Austragungsort für Kunst von Lukas Thaler. Schauen Sie vorbei!

Wo:
Neu Leopoldau Trafohaus, Menzelstraße 8, 1210 Wien
Wann:
26.8. - 29.8.
mehr Informationen:
Wandertag

„Wandertage bedeuten im Schulkontext ein Ausbrechen aus dem Alltagstrott. Sie bieten die Aussicht auf ein Abenteuer in der eigenen Stadt.“, so beschreibt die Kuratorin Nora Mayr ihr Konzept hinter der Reihe „Wandertage“, bei denen sie geladene Künstler*innen an verschiedene Orte in Wien schickt, um diese Räume mit ihren künstlerischen Praktiken zu gestalten.

Von 26.8. bis 29.8. macht der Künstler Lukas Thaler nun Halt in Neu Leopoldau und lädt Besucher*innen zu seinem Wanderweg durch den neuen Stadtteil, sowie zu einer Ausstellung ins Trafohaus ein.
Im Fokus seiner Auseinandersetzung mit Neu Leopoldau wird dem Trafohaus eine besondere Rolle zu Teil, als Ort der Transformation von einem ehemaligen Industriegebäude zu einem Raum für die Nachbarschaft.

WANDERWEG
26.8. – 29.8.2021, ganztägig
Ein Spaziergang durch Neu Leopoldau, der selbstständig begangen werden kann und zu Besonderheiten in der Umgebung führt.
Die Stationen finden Sie hier.

LUKAS THALER IM TRAFOHAUS – Ausstellung
26.8 - 29.8.2021, 15 - 19 Uhr
Drinks in Neu Leopoldau: 26.8., 18-21 Uhr
Ort: Trafohaus, Menzelstraße 8, 1210 Wien

FÜHRUNG
26.8.2021, 18 Uhr
27.8.2021, 18 Uhr
Treffpunkt: S1/S2 Siemensstraße, Ausgang Seite Thayagasse
Anmeldung unter: www.wandertag-wien.com/anmeldung

 

© GB*
27.7.2021 /
  • Freiraum mitgestalten
  • 21. Bezirk

Gemeinsam(es) entdecken:
Vermittlungsführungen für Lehrpersonal durch die neugestaltete Franklinstraße

Vielen ist sie bekannt als „Bildungsmeile“, in der Kompetenzen und Akteur*innen vor Ort gebündelt und gemeinsame Potenziale genutzt werden: Die 2020 neugestaltete Franklinstraße konnte bei zwei Vermittlungsführungen ihren „coolen“ Charme verbreiten.

Bei sommerlichen Temperaturen bot die Floridsdorfer Franklinstraße den Leiter*innen und Pädagog*innen der umliegenden (Bildungs-)Institutionen eine schattige Zuflucht und Erfrischung – unter anderem dank den neu installierten Wasserelementen und Bestandsbäumen. Begleitet wurden die beiden Vermittlungstouren vom Landschaftsplanungsbüro zwoPK, der Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28) und der Gebietsbetreuung Stadterneuerung.

Die Beteiligten erfuhren nicht nur von den Entwurfs- und Gestaltungsideen der Planer*innen, sondern auch von der Kooperation mit dem Sozialprojekt "greenlab". Aber auch den eigenen Erfahrungen der Pädagog*innen wurde beim Spaziergang Raum gegeben. Wir wanderten an neuen Pflanzenbeeten, Sitzmöbeln und wegbegleitendem Spiel vorbei.

Bestaunt wurde auch die Ausführung der neuen Beläge, die nicht nur die Schulvorplätze besser markieren, sondern auch das durchgängige Blindenleitsystem. Gespickt mit Einblicken in die Planungs- und Bauphase, rundeten wir die beiden Führungen mit den Ideen ab, die von Schüler*innen beim Bildungsfest eingebracht und umgesetzt wurden.

GB*
23.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

GB*Stadtteilpartnerschaft:
Komm mit auf eine Trommelreise!

Kinder von 6 bis 13 Jahre sind zu einer Trommelreise durch Kontinente, Kulturen und Zeiten eingeladen! Gemeinsam werden Rhythmen auf verschiedenen Instrumenten gespielt und es wird dazu getanzt.

Wo:
GB* Stadtteilbüro am Schlingermarkt, Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien
Wann:
30.8., 9:30-12:30 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilpartnerschaft

Im Rahmen der GB*Stadtteilpartnerschaft und des wienXtra ferienspiels gibt es am Vormittag des 30. Augusts ein tolles Kinderprogramm: Unter Anleitung des erfahrenen Drum-Coachs Mag. Bernd Jaritz wird die Gruppe zu einer Band, lernt Rhythmen mit verschiedenen Instrumenten spielen und dazu tanzen. Zum Schluss und als Höhepunkt gibt es eine gemeinsame Choreographie.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Instrumente stehen bereit.

Bitte eine eigene Jause und ausreichend zu Trinken mitnehmen.

Eine Anmeldung ist erforderlich – entweder online auf der Website oder telefonisch!
Web: www.power-drums.com
T: 0699 194 135 56

Stadtteilführung durch Neu Leopoldau (© GB*)
21.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau (wieder-)entdecken:
Geführter Spaziergang

Kommen Sie am 6.9. um 16:30 Uhr mit auf Entdeckungstour! Im Rahmen eines geführten Spaziergangs informieren wir Sie zu den Entwicklungen in Neu Leopoldau im 21. Bezirk. Die Teilnahme ist kostenlos!

Wo:
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement, Menzelstraße 8/2, ggü. Quartierszentrum Trafohaus, 1210 Wien
Wann:
6.9., 16:30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

Das GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau bietet kostenlose Spaziergänge durch das Stadtentwicklungsgebiet an.

Aus Anlass des „Tags des Wiener Wohnbaus“ erkunden wir gemeinsam am Montag, den 6.9. den neu entstehenden Stadtteil am Gelände des ehemaligen Gaswerks Leopoldau. Ob als Nachbar*in, künftige Bewohner*in oder Interessierte*r: nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen zu stellen und sich zu allen Entwicklungen zu informieren.

Anmeldung erforderlich (limitierte Teilnehmer*innenzahl!) unter 
nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 43

Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Menzelstraße 8/2, ggü. Quartierszentrum Trafohaus, 1210 Wien

Es wird darauf geachtet, dass alle geltenden COVID-19-Maßnahmen und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden.

Über Neu Leopoldau 
Hier entsteht ein Stadtviertel mit rund 1.400 Wohnungen. Dazu wird die jahrzehntelang brachliegende Fläche für die Nachbarschaft geöffnet und unter dem Motto „Junges Wohnen“ zu einem neuen, lebendigen Stadtquartier entwickelt.

2 Kaffeehäferl auf dem Modell
© GB*
15.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • 22. Bezirk

Kaffee und Stadtteil-Infos
im GB*Stadtteilmanagement Berresgasse

Auf gute Nachbarschaft: Kommen Sie zwischen 14 und 17 Uhr auf einen Kaffee und jede Menge Stadtteil-Infos im GB*Stadtteilmanagment Berresgasse vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Berresgasse Ziegelhofstraße 36/12/7R (Ladenzeile Berresgasse), 1220 Wien
Wann:
22.7., 14-17 Uhr
mehr Informationen:
Berresgasse

Im Sommer öffnen wir dreimal unsere Türen zu einem gemütlichen Informations-Nachmittag: Wir laden Sie auf ein Kaffeetschi oder ein kühles Getränk ein – je nach Wetter und Belieben. Dazu bieten wir Ihnen jede Menge Stadtteil-Infos und beraten zu Angeboten wie Garteln ums Eck.

Das sind die Termine:
Do, 22. Juli 2021
Do, 26. August 2021
Do, 9. September 2021
jeweils von 14-17 Uhr!

Schauen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie! 

 

© GB*
8.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Mobile Infobox Donaufeld
Wir informieren vor Ort!

Unser GB*-Team des Stadtteilmanagements ist wieder mit der mobilen Infobox im Donaufeld unterwegs. Halten Sie am 1. September Ausschau nach uns!

Wo:
Startpunkt: Nordmanngasse 88, 1210 Wien
Wann:
1.9., 10-12 Uhr
mehr Informationen:
Donaufeld

Unsere temporäre Bleibe im Donaufeld, das vivihouse in der Nordmanngasse 88, wird über die Sommermonate weiter ausgebaut. Sie treffen uns aber weiterhin im Gebiet:

Am 1. September sind wir mit unserer mobilen Infobox von 10 bis 12 Uhr vor Ort unterwegs!
Los gehts um 10 Uhr in der Nordmanngasse 88, 1210 Wien.

Wir informieren Sie zum geplanten Quartier "An der Schanze", zu Entwicklungen in der Umgebung und haben ein Ohr für Anliegen aus der Nachbarschaft. Wir freuen uns Sie zu treffen!

Seit 2018 sind wir mit einem GB*Stadtteilmanagement im Donaufeld aktiv. Das Donaufeld liegt im 21. Bezirk nördlich der Alten Donau, eingebettet zwischen den Bezirkszentren von Floridsdorf und Kagran. Hier wird ab 2021 ein neuer Stadtteil mit ca.1.400 Wohnungen entstehen. Eine unserer Aufgaben ist es, die Menschen vor Ort zu geplanten Bauvorhaben und Entwicklungen zu informieren.

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen und findet nur bei Schönwetter statt.

8.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Maschen für den Schlingermarkt:
Die größte Picknickdecke Floridsdorfs ist fertig!

Mit unermüdlichem Einsatz hat die Strickrunde am Schlingermarkt über 800 gehäckelte Fleckerl zu einer riesigen Decke zusammengenäht! Darauf soll Anfang Herbst ein großes Picknick am Schlingermarkt stattfinden. Bleiben Sie dran!

Unser Team hatte während der Ausgangssperre im Frühjahr die Idee, einen besonderen Aufruf zu starten: Gesucht wurden gestrickte und gehäkelte Stückerl, um daraus eine gemeinschaftliche Fleckerldecke zu fabrizieren, die mindestens 5 x 5 Meter mißt. Denn sie sollte genügend Platz bieten für ein Picknick am Schlingermarkt, zu dem alle Beteiligten und Interessierten eingeladen werden.

Anfangs waren wir ja selbst etwas skeptisch, ob wir die notwendigen 625 Fleckerl zusammen bekommen würden... Doch nicht nur die Strickrunde am Schlingermarkt legte sich im Rahmen der Stadtteilpartnerschaft ordentlich ins Zeug, auch weitere Handarbeits-Talente halfen tatkräftig mit. Die BetreuerInnen des Kindergartens im Schlingerhof spendeten alleine weit über 200 Fleckerl!

Dank vielen begeisterten HobbyhandwerkerInnen konnten wir letztlich unser Ziel bei Weitem übertreffen. Mit über 800 Fleckerl ist die Decke 33 m2 groß geworden – die größte Picknickdecke Floridsdorfs!

Jetzt wurden die Fleckerl zusammengenäht. Danke an die Strickrunde am Schlingermarkt für den unermüdlichen Einsatz!

Wir von der GB* planen nun auch bereits das Picknick, das zur Feier des Projektabschlußes Anfang Herbst stattfinden soll. Auf diesen Höhepunkt der gemeinschaftlichen Aktion dürfen Sie gespannt sein!

8.7.2021 /
  • Zusammen wachsen
  • 22. Bezirk

Berresgasse:
Baubeginn Wohnprojekt 1

Infos aus dem GB*Stadtteilmanagment Berresgasse:

Während die geförderten Mietwohnungen im Projekt com22PLUS Form annehmen (der Bezug ist für  Frühjahr 2022 geplant), ist nun auch auf Bauplatz 1 der Spatenstich erfolgt. Direkt am Badeteich entstehen über 200 geförderte Miet- und SMART-Wohnungen sowie geförderte und freifinanzierte Eigentumswohnungen von der BWSG.

Hier erfahren Sie mehr über die Bauprojekte.

8.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Eine Stadt schreibt Gedichte:
Steuern auch Sie eins bei!

Für alle, die gerne texten und dichten: In unserem Stadtteilbüro am Schlingermarkt sind derzeit Gedichte gefragt!

Im Rahmen der GB*Stadtteilpartnerschaft mit dem Kunstprojekt "7 Poems, 7 Days" sammeln wir lyrische Texte. Der Künstler Daniel Böswirth wählt die schönsten Texte aus und veröffentlicht sie in einem Buch sowie auf www.sevenpoemssevendays.at!

Mitmachen ist ganz unkomplizert: Einfach bei uns vorbei kommen und das Gedicht an die Fensterscheibe unter den Arkaden des Schlingerhofs kleben.

Das Projekt wurde gefördert von KÖR – Kunst im öffentlichen Raum Wien.

Alle Infos gibt es hier.

8.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 22. Bezirk

Donaustadt spielt:
Hula Hoop mit dem GB*Stadtteilmanagement Berresgasse

Schon einmal die eigene Geschicklichkeit beim „Wikinger Schach“ oder „Tualoop“ getestet? Im Rahmen des Ferienspiels „Donaustadt spielt“ wird die Parkanlage am Badeteich Hirschstetten am 5. August 2021 von 15 bis 17 Uhr zum Spielplatz.

Wo:
Babybucht beim Badeteich Hirschstetten, 1220 Wien
Wann:
5.8., 15-17 Uhr

Achtung: Die Veranstaltung findet aufgrund des Wetter in der Ladenzeile bei der Berresgasse 2 statt.

Das GB*Stadtteilmanagement Berresgasse lädt zum Spielenachmittag für Groß und Klein!

Von Stelzen über Hula Hoop Reifen, Sprungseile, Boccia, Dosenwerfen, Schwungtücher, Slacklines, Federball und Frisbee – all das haben wir für euch mit im Gepäck. Einfach vorbeikommen und die verschiedenen Outdoor-Spiele kostenlos ausprobieren.

Im Rahmen des Floridsdorfer Spieleverleihs kann vor Ort auch gleich das eine oder andere Spiel für ein Nachbarschaftsfest, die nächste Gartenparty oder einen anstehenden Kindergeburtstag reserviert oder ausborgt werden.

Den Badeteich Hirschstetten erreicht man gut per Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehsmitteln (Straßenbahn 26, Bus 85A).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Event findet bei Regenwetter nicht statt.

© Stefan Goller
2.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Architekturmodell "An der Schanze"
Machen Sie sich ein Bild vom geplanten Quartier

Das Architekturmodell des geplanten Quartiers "An der Schanze" ist bei uns im Stadtteilbüro am Schlingermarkt ausgestellt!

Wo:
Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22 Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien
Öffnungszeiten:
MO, MI, FR 14-18 Uhr, DI 9-13 Uhr DO 9-18 Uhr
mehr Informationen:
Bauprojekte

Nach einem Zwischenstopp bei der IBA_Wien (Internationale Bauaustellung) ist das Architekturmodell des Quartiers "An der Schanze" erstmals in Floridsdorf zu sehen. Das Modell des wohnfonds Wien zeigt alle aktuell geplanten Wohnprojekte im Stadtentwicklungsgebiet Donaufeld.

Zu sehen im:
Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22
Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien

Öffnungszeiten:
MO, MI, FR 14-18 Uhr, DI 9-13 Uhr und
DO 9-18 Uhr

 

1.7.2021 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

GB*Stadtteilpartnerschaft:
„Seven Poems, Seven Days“ am Schlingermarkt

Eine Stadt schreibt Gedichte: Am 6. Juli um 18 Uhr wird Lyrik vom Künstler Daniel Böswirth vorgetragen - mit musikalischer Begleitung des Cellisten Lukas Lauermann. Und auch Sie haben die Möglichkeit, selbst ein Gedicht beizusteuern!

Wo:
Arkaden vor dem GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien
Wann:
6.7., 18 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilpartnerschaft

Im Rahmen der GB*Stadtteilpartnerschaft passiert am 6. Juli um 18 Uhr unter den Arkaden vor dem Stadtteilbüro etwas Besonderes: Veronika Premer interpretiert ein Gedicht des Künstlers Daniel Böswirth aus der Reihe "Seven Poems". Dabei wird sie musikalisch vom Cellisten Lukas Lauermann begleitet, der u.a. heuer bei der Eröffnung der Wiener Festwochen gespielt hat! Außerdem wird eine große, maschinelle Linoldruckpresse aufgestellt und ein frisch gedruckts Plakat aufgehängt.

Und auch Sie haben die Möglichkeit, selbst ein Gedicht zu schreiben und dieses an einer Tafel unter den Arkaden anzubringen. Ausgewählte Gedichte werden dann auf der Homepage www.sevenpoemssevendays.at veröffentlicht bzw. als Buch gedruckt!

Anmeldung unter: sevenpoemssevendays@gmail.com

Neben dem Schlingermarkt wird diese Veranstaltung noch an sechs anderen Plätzen in Wien, wie dem Seeparkquartier und dem Alten AKH, stattfinden. Alle Infos gibt es hier.