News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „Januar 2019“

Die 8C des Gymnasiums Anton-Krieger-Gasse bei der Mitmach-Ausstellung „Stadt-up“. (© GB*)
30.1.2019 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • 23. Bezirk

Lernen aus der Praxis
Unterricht im GB*Stadtteilmanagement

Im GB*Stadtteilmanagement kann man auch was lernen. Davon hat sich eine Schulklasse aus Liesing überzeugt und kurzerhand eine Unterrichtsstunde zu uns verlegt.

Die 8C des Gymnasiums in der Anton-Krieger-Gasse setzt dieses Jahr im Geografieunterricht einen Schwerpunkt auf das Thema Stadtplanung. Wir durften den Jugendlichen einen Einblick in unsere Arbeit im GB*Stadtteilmanagement geben.

In einer kurzen aber spannenden Diskussion wurden schnell die vielen Sichtweisen der SchülerInnen deutlich. Denn eines haben wir gelernt: In einer Stadt treffen viele unterschiedliche Meinungen und Wünsche aufeinander. Und genau das macht unsere Stadt so schön bunt und lebenswert.

Vielleicht hat ja jemand Lust bekommen, nach der Matura (toi toi toi) Raumplanung, Architektur oder etwas Ähnliches zu studieren.

Grätzelpolizist Andreas Wieser bei einer Runde Dishtennis mit dem GB*Team. (© GB*)
28.1.2019 /
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • Rundum beraten
  • Zusammen wachsen
  • 23. Bezirk

Mit Sicherheit bestens informiert

Informieren Sie sich im Rahmen unserer Mitmach-Ausstellung „Stadt-up“ zu Bauvorhaben in Liesing und tauschen Sie sich mit uns aus!

Wie "spielend" einfach das geht, demonstrierte kürzlich Gruppeninspektor Andreas Wieser, Grätzelpolizist der Polizeiinspektion Anton-Baumgartner-Straße, bei einer Runde Dishtennis. Er nutzte seinen Besuch in unserem GB*Stadtteilmanagement in Atzgersdorf um sich vorzustellen, Informationen abzuholen und seine Ideen für den Stadtteil einzubringen.

Wenn Sie Anregungen zu den Themen Sicherheit und Polizei haben, vernetzen wir Sie gerne! Kontaktieren Sie uns, kommen Sie vorbei und reden Sie mit!

© GB*
24.1.2019 /
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • alle Bezirke

Ende gut, alles gut!
Wohn- und Mietrechtsberatung

Zwischen langjährigen MieterInnen und Hausverwaltungen kommt es häufig zu einer Pattstellung, wenn es um die Sanierung eines Wohnhauses geht. Dass es auch anders geht, zeigt ein Beratungsfall in unserem GB*Stadtteilbüro.

mehr Informationen:
Wohn- und Mietrechtsberatung

MieterInnen fürchten bei Sanierungen um ihre leistbare Wohnung, Hausverwaltungen wollen möglichst rasch und unkompliziert ihre Projekte umsetzen. Die geplante Sanierung zieht sich in die Länge, die Nerven liegen blank. Aber es geht auch anders:

Die Familie Vasic wohnt im 15. Bezirk. Ihr Wohnhaus stand kurz vor einer geplanten Sanierung. Um sich über die Auswirkungen auf ihre Wohnsituation zu informieren, nahm die Familie Vasic frühzeitig unser kostenloses wohn- und mietrechtliche Beratungsangebot in Anspruch.

Herr Buchinger, der Hausverwalter, freute sich über die sachliche Begleitung seiner MieterInnen und über die Vermittlung und Moderation durch unser GB*-Team. So kam es, dass zwei Generationen der Familie Vasic in zwei top-renovierte Wohnungen, eine sogar mit kleinem Garten, ziehen konnten. Die Hausverwaltung konnte aufgrund der erzielten Einigung das Sanierungsprojekt wie geplant umsetzen.

Der neue Mietvertrag wurde bei einem gemeinsamen Termin im GB*Stadtteilbüro zur Zufriedenheit aller Beteiligten unterschrieben.

Mitmach-Ausstellung "Stadt-up"
Informieren und mitgestalten! (© GB*)
9.1.2019 /
  • Selber mitreden
  • 23. Bezirk

STADT UP!
Atzgersdorf
und In der Wiesen startet durch

Unsere Mitmach-Ausstellung „Stadt-up“ informiert Sie zu allen Bauprojekten im Stadtteilmanagement Atzgersdorf und In der Wiesen und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ideen für ein gutes Miteinander im Stadtteil zu teilen. Die Ausstellung selbst kann interaktiv mit Stickern, Post-its, Fotos und vielem mehr  mitgestaltet werden.