Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Stadtsafari

Das Kreuzgassenviertel entdecken!

Wo sich Währing und Hernals kreuzen, liegt im Schatten des AKH zwischen Vorortelinie und Gürtel das Kreuzgassenviertel. Dieser urbane Stadtteil lebt mit und von den Menschen vor Ort. Neben Alltäglichem können KreuzgassenviertlerInnen auch Ungewohntes, Besonderes und Lebenswertes erzählen, sie kennen spannende Orte und geheime Tipps.

Aus Tipps und Geschichten von BewohnerInnen entwickelte die GB*9/17/18 in Kooperation mit dem Verein Kaufleute Kreuzgasse ein Entdecker-Tagebuch, das zur Stadtsafari ins Kreuzgassenviertel einlädt. Das interaktive Tagebuch, das nun in gedruckter Form und als Blog erschienen ist, kann von den BewohnerInnen weiter individuell gestaltet und ergänzt werden.

Stadtsafari im Kreuzgassenviertel

Es geht wieder auf Stadtsafari! Dieses Mal machen wir uns auf Entdeckungsreise zu den architektonischen Perlen des Kreuzgassenviertels.

Stadtsafari

DO, 19.10.17
16 Uhr

18., Kreuzgasse 34
(ertl und henzl Architektur)

Entdecker-Tagebuch

 

Hol dir dein Tagebuch und begib dich auf Stadtsafari! Du bekommst das spannende Buch bei uns in der GB*9/17/18 während der Öffnungszeiten und demnächst an ausgewählten Orten im Kreuzgassenviertel.

 

Stadtsafari Blog

 

Schau rein und mach mit auf stadtsafari.gbstern.at! Teile dein besonderes Wissen über das Kreuzgassenviertel mit uns und werde Teil des Online-Entdecker-Blogs.

Was gefällt dir im Kreuzgassenviertel? Welche geheimen Orte kennst du?

Lade deine Bilder, Geschichten und Tipps direkt auf den Blog oder schick uns ein E-Mail an stadtsafari(at)gbstern.at.

Stadtsafari ist ein Projekt der GB*9/17/18 in Kooperation mit dem Verein Kaufleute Kreuzgasse.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.