Garteln vor der Haustüre
Vom Blumenkistl zur Baumscheibe

© Unsplash/DK

Pflanztröge vor der Haustüre, Gärtnern in Baumscheiben, begrünte Innenhöfe oder Fassaden - vieles ist möglich!

Warum nicht mit einer kleinen Aktion starten und damit Menschen aus der Nachbarschaft zum Mitmachen motivieren?

So gehts!

  • Sie möchten ein paar Blumenkistl vor dem Wohnhaus bepflanzen -  erkundigen Sie sich im Vorfeld, ob eine Gemehmigung erforderlich ist. Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne!

  • Sie möchten die kleine ungenutzte Fläche vor Ihrem Haus oder die Baumscheibe vor Ihrer Haustüre begrünen? Werden Sie BaumscheibengärtnerIn, wir zeigen Ihnen wie's geht und helfen bei der Umsetzung. Dazu gibts unsere Initiative "Garteln ums Eck".

    Mehr Infos finden Sie auch hier in unserem Infofolder zum Downloaden.

  • Übrigens, in unserem GB*Stadtteilbüro können Sie sich gratis Blumensamen für Ihre Gartelaktivitäten abholen - solange der der Vorrat reicht.

Werden Sie selbst aktiv!

  • Man sieht das GB*Stadtteilbüro von Außen, vor dem Fenster stehen bepflanzte Blumenkistln, 2 GB*-MitarbeiterInnen stehen daneben.
  • Man sieht die Hände von zwei Personen, die eine Pflanze tauschen.
  • Man sieht ein bewachsenes Hochbeet aus Europaletten, an dem eine grüne Gießkanne hängt. Im Hintergrund Häuser.

Was bringts?

  • Sie zeigen mit Ihrem Engagement, dass Ihnen Ihr Wohnumfeld wichtig ist.
  • Sie motivieren andere zum Nachmachen.
  • Sie schaffen Lebensraum für Insekten und Pflanzen.
  • Sie schließen neue Bekanntschaften, denn auch beim Garteln kommen die Leut' zsamm!

Mehr Ideen gesucht?
Wie wärs mit einer kleinen Pflanzentauschbörse in Ihrem Grätzel?