Ein Hoch auf die Nachbarschaft!
Nachbarschaftswochen in der GB*


Gute Nachbarschaft ist ein Ort, wo wir uns zu Hause fühlen und füreinander einstehen. Auf gute Nachbarinnen und Nachbarn können wir uns verlassen. Ein Gespräch vor der Haustüre, ein offenes Ohr, eine helfende Hand –  Nachbarschaften schaffen Zugehörigkeit, verbinden und eine gute Nachbarschaft wird auch gemeinsam aktiv!

Im Rahmen unserer Nachbarschaftswochen von Mai bis Oktober 2022 gabs wieder viele Gelegenheiten, Wiens Stadtentwicklungsgebiete zu entdecken und neue Nachbarschaften kennen zu lernen!  Abwechslungsreiches Programm mit Info-Angeboten und Aktionen zum Mitmachen inklusive.

Starke Nachbarschaften, mehr Lebensqualität!

In Wiens Stadtentwicklungsgebieten ist das Ziel klar: Lebenswerte Stadtteile für alle zu schaffen, die hier wohnen und arbeiten. Dazu braucht es auch funktionierende Nachbarschaften.

Mit unseren GB*Stadtteilmanagements schaffen wir Treffpunkte vor Ort - für neu zuziehende und bereits hier wohnende Menschen. 

Denn manchmal hilft der kleine Anstoß von außen, um den ersten Schritt zu machen. Im Gespräch merken wir dann meist schnell, dass uns mehr vereint als trennt. Und vielleicht wird aus dem Reden eine Projektidee und es findet sich eine Gruppe, die eine gemeinsame Sache angeht oder ein Problem löst, das allen was bringt. 

Vernetzen, informieren und begleiten!

Aber, im GB*Stadtteilmanagement bringen nicht nur NachbarInnen zusammen, wir informieren auch über Veränderungen und aktuelle Entwicklungen. Wir diskutieren mit Fachleuten zu Planungsstand, Verkehr und Mobiltität, zu Bildung, Freiraum und Initiativen im Stadtteil etc. Wir blicken in die Zukunft, ohne auf die Geschichte zu vergessen. Und wir laden ein, das Neue aktiv mitzugestalten. 

Die Nachbarschaftswochen bieten Ihnen den idealen Rahmen, die neue Seiten von Wien kennen zu lernen!