Termine im Juni 2022

3.6. 15-18 Uhr
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 6. Bezirk

Nachbarschaftsfest
im Esterhazypark

Bezirksvorsteher Markus Rumelhart, das FAIR-PLAY-TEAM.06 und die Initiative „Miteinander in Mariahilf“ laden am Wiener Nachbarschaftstag zum Fest in den Esterhazypark ein.

Wo:
Esterhazypark, 1060 Wien
Wann:
3.6., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Miteinander in Mariahilf

Wir sind mit vor Ort. Wir informieren und beraten Sie zur Teilnahme am Mariahilfer Nachbarschafts-Award – und wir unterstützen Sie bei Ihren Ideen. 

Das bunte Programm stellt zahlreiche Mariahilfer Einrichtungen und Vereine zum Kennenlernen vor und lädt Jung und Alt zum Mitmachen ein:

Außerdem gibt es sehenswerte Auftritte: 

Nachbarschaftsfest im Park
FR, 3.6.2022, 15-18 Uhr

Esterhazypark, 1060 Wien

Mit dabei sind auch Infostände und Stationen von:
JUVIVO.06: FAIR-PLAY-TEAM.06 und die Offene Kinder- und Jugendarbeit, Gebietsbetreuung Stadterneuerung, Aids Hilfe Wien, Zeitpolster, sam plus/Jedmayer – Suchthilfe Wien, Wiener Gesundheitsförderung – WiG, Courage*, Haus Mariahilf, StoP/FOOTPRINT, Obdach aXXept, TAG –Theater an der Gumpendorfer Straße, Evangelische Pfarrgemeinde Gumpendorf, Volkshilfe Wien, Caritas Betreuungszentrum Gruft, Café Baharat/Haus AWAT, Barmherzige Schwestern, MA 17 – Integration und Diversität, ÖHTB, Grätzelpolizisten

Wir freuen uns auf Sie!

7.6. 16-19 Uhr
einige Besucher*innen in lockeren Gruppen vor dem GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park
© GB* / Jonas Schneider
  • Zusammen wachsen
  • 3. Bezirk

Besser informiert!
Treffpunkt Aspanggründe

Was tut sich auf den Aspanggründen? Wie geht es im Village im Dritten weiter? Wo wird gebaut, was ist neu, was verändert sich? Stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir informieren Sie aus erster Hand!

Wo:
GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park (ggü. Rubin-Bittmann-Promenade 5), 1030 Wien
Wann:
7.6., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Aspanggründe

Am Dienstag, 7. Juni können Sie uns von 16-19 Uhr beim GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park (gegenüber von Rubin-Bittmann-Promenade 5) treffen. Wir informieren Sie über Aktuelles auf den Aspanggründen.

Sie haben eine Frage? Sie wollen dabeisein? Kommen Sie vorbei!

Der Treffpunkt Aspanggründe findet jeden ersten Dienstag im Monat statt.
Die weiteren Termine:

Das Stadtentwicklungsgebiet Aspanggründe liegt an der Südostgrenze des dichtbebauten Stadtzentrums im 3. Bezirk auf dem Gelände des ehemaligen Aspang-Bahnhofes. Hier sind wir seit 2012 mit einem Stadtteilmanagement vor Ort aktiv.

8.6. 19-21 Uhr
Menschen in einem Raum, die miteinander reden und Plakate anschauen
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Nordbahnvierteltreff
Neues aus der Nachbarschaft

Sie möchten erfahren, was sich aktuell im Nordbahnviertel tut? Sich mit Nachbar*innen austauschen und vernetzen? Wir treffen uns am 8. Juni im GB*Stadtteilmanagement. Sie sind herzlich eingeladen!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wann:
8.6., 19-21 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Nordbahnviertel

Beim Nordbahnvierteltreff treffen Sie Bewohner*innen und lernen Nachbar*innen kennen. Wir informieren Sie zu den neuesten Entwicklungen im Stadtteil, stellen Projekte und Initiativen vor und zeigen Ihnen, wie Sie sich für die Wohnumgebung engagieren können.

Beim nächsten Treffen am 8.6. wird unsere neue Ausstellung „Stadtentwicklung auf Schiene“ eröffnet. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Keine Zeit? Weitere Termine:
MI, 14.9.2022
MI, 12.10.2022
MI, 9.11.2022
jeweils 19 – 21 Uhr

Sie möchten informiert bleiben?
Melden Sie sich unter mitte@gbstern.at – wir schicken Ihnen gerne Protokolle und Informationen zu unseren Nordbahnvierteltreffs zu.

Interessantes zum Nachhören: Nordbahnvierteltreff vom 5. Februar 2022 zum Thema „Nordwestbahnhof: Zwischen Grüner Mitte und High Lane“ als Podcast.

8.6. 18.30 Uhr
Stadtteilführung durch Neu Leopoldau (© GB*)
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau (wieder-)entdecken:
Geführter Spaziergang

Kommen Sie mit auf Entdeckungstour! Im Rahmen eines geführten Spaziergangs informieren wir Sie zu den Entwicklungen in Neu Leopoldau im 21. Bezirk. Die Teilnahme ist kostenlos!

Wo:
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement, Menzelstraße 8/2, gegenüber dem Quartierszentrum Trafohaus, 1210 Wien
Wann:
8.6., 18.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

Das GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau bietet kostenlose Spaziergänge durch das Stadtentwicklungsgebiet an.

Gemeinsam erkunden wir am Mittwoch, den 8.6. den neuen Stadtteil am Gelände des ehemaligen Gaswerks Leopoldau. Ob als Nachbar*in, künftige Bewohner*in oder Interessierte*r: nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen zu stellen und sich zu allen Entwicklungen zu informieren.

Anmeldung erforderlich unter 
nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 43

Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Menzelstraße 8/2, ggü. Quartierszentrum Trafohaus, 1210 Wien

Weitere Termine:
7.9.2022, 17-19 Uhr

Es wird darauf geachtet, dass alle geltenden COVID-19-Maßnahmen und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden.

Über Neu Leopoldau 
In den letzten Jahren ist hier ein Stadtviertel mit rund 1.400 Wohnungen entstanden. Eine jahrzehntelang brachliegende Fläche wurde für die Nachbarschaft geöffnet und unter dem Motto „Junges Wohnen“ zu einem neuen, lebendigen Stadtquartier entwickelt.

8.6. 17-19 Uhr
© GB*/Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 23. Bezirk

Stadtteil-Stammtisch in Atzgersdorf
Reden wir übers Grätzel!

Was gibt’s Neues im Grätzel? Beim „Stadtteil-Stammtisch" werden Sie über neueste Entwicklungen im Stadtteil informiert und können sich mit Nachbar*innen darüber austauschen. Treffen Sie NachbarInnen, tauschen Sie sich aus, bringen Sie sich ein!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Scherbangasse 4, 1230 Wien
Wann:
8.6., 17-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Atzgersdorf

Was ist Ihnen im Stadtteil wichtig? Wir wollen mit Ihnen darüber reden und laden Sie herzlich zu unserem Stadtteil-Stammtisch ein! 

In ungezwungener Atmosphäre reden wir über die Themen die Sie beschäftigen. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Die Tür steht offen und jede und jeder ist willkommen. 

Stadtteil-Stammtisch 
Mittwoch, 8. Juni 2022, 17-19 Uhr 
GB*Stadtteilmanagement Atzgersdorf, 
Scherbangasse 4, 1230 Wien

Um Anmeldung wird unter sued@gbstern.at gebeten.

Es gelten die aktuellen Schutzmaßnahmen und Hygienerichtlinien.

8.6. - 10.6.
Zwei Frauen im Gespräch in einem Park
© GB*
  • Freiraum mitgestalten
  • 8. Bezirk

Haben Sie Vorschläge zur Verbesserung?
Befragung Tigerpark

Wir möchten von Ihnen wissen, wie zufrieden Sie mit dem Tigerpark sind und nehmen Vorschläge und Ideen entgegen.

Wo:
Tigerpark, 1080 Wien
Wann:
8.6. - 10.6.
mehr Informationen:
Tigerpark

Der Tigerpark ist ein beliebter Treffpunkt im 8. Bezirk, der aber Verbesserungspotential besitzt.

Was fehlt? Was könnte optimiert werden?
Das möchten wir von Ihnen wissen! Im Juni sind wir vor Ort und sammeln Ihre Ideen und Vorschläge.

Treffen Sie unser GB*Team vor Ort!

MI, 8.6. | 15-19 Uhr
DO, 9.6. | 10-14 Uhr
FR, 10.6. | 15-19 Uhr

Weil die Sommer immer heißer werden und der Bedarf an natürlichem Erholungsraum größer wird, suchen die Wiener Stadtgärten (MA 42) und die Bezirksvorstehung Josefstadt Verbesserungspotentiale für den Tigerpark. Am Wichtigsten sind dabei die Bedürfnisse der Parknutzer*innen, die das GB*Team mit dieser Befragung erhebt.

9.6. 16-19 Uhr
frisches Gemüse auf Schneidebrettern
Kochen am Schlingermarkt (© GB*)
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Am Schlingermarkt wird wieder gekocht!

Kochfreund*innen aufgepasst: Auch 2022 kochen und tafeln wir wieder gemeinsam am Schlingermarkt! Das nächste Mal am Donnerstag, 9. Juni von 16 bis 19 Uhr. Merken Sie sich die weiteren Termine gleich vor. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wann:
9.6., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Kochen am Schlingermarkt

Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung freut sich auf alle, die mitkochen wollen, ein köstliches Rezept teilen möchten oder zum kulinarischen Austausch vorbeischauen. Das sind die Termine für 2022:

  • DO, 07.04., 18.30-20.30 Uhr (Osterbacken)
  • DO, 12.05., 16-19 Uhr
  • DO, 09.06., 16-19 Uhr
  • DO, 08.09., 16-19 Uhr
  • DO, 13.10., 16-19 Uhr
  • DO, 15.12., 18.30-20.30 Uhr (Weihnachtsbacken)

Klingt gut? Dann melden Sie sich unverbindlich per E-Mail (nord@gbstern.at) oder telefonisch (01/270 60 43) an und machen Sie mit! Anmeldungen sind ab 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin möglich. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Wo gekocht wird, teilen wir zeitnah mit – entweder direkt am Schlingermarkt, im GB*Stadtteilbüro oder im DAN Küchenstudio in der Brünnerstraße.

Die Teilnahme ist gratis, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

ACHTUNG: Die Kochrunden werden unter den jeweils geltenden Covid19-Auflagen durchgeführt. Bitte informieren Sie sich kurz vor dem jeweiligen Termin, ob und wo dieser stattfinden wird.

10.6. 16-18 Uhr
Blick von einem Dach auf das Nordbahniertel
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Über den Dächern des Nordbahnviertels
Grätzelspaziergang

Begleiten Sie uns am 10. Juni auf die Dächer des Nordbahnviertels!

FR, 10.6.2022, 16-18 Uhr
Treffpunkt:
 Nordbahnstraße 47 (The Student Hotel), 1020 Wien.
Nur mit Anmeldung (Max. 20 Personen)

10.6. 15-16.30 Uhr
Eine Besucher*innengruppe auf dem Gelände des Neuen Landguts vor den Mauern der ehemaligen Gösserhalle.
© Rudolf Schmied
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

(ausgebucht) Spaziergang:
Neues Landgut

Frische zukunftsfitte Ideen setzen innovative Planung voraus: Das im Bau befindliche Neue Landgut entlang der Laxenburger Straße ist ein gutes Beispiel dafür.

Wo:
Treffpunkt: Laxenburger Straße 2, 1100 Wien
Wann:
10.6., 15-16.30 Uhr
mehr Informationen:
Neues Landgut

Klein, aber oho: Das knapp 10 Hektar große Gebiet zwischen Laxenburger Straße, Landgutgasse und Südbahn ist randvoll mit Geschichte. Und Zukunft. Bedeutende Werkstätte für Eisenbahnen, „Geburtsstätte“ von Chris Lohners legendären ÖBB-Ansagen, Auswandererhalle nach dem 1. Weltkrieg, aber auch: klimafittes neues Stadtviertel mit modernem Bildungscampus, Freiflächen, sanfter Mobilität und gefördertem Wohnbau. Das Neue Landgut beweist, dass Innovation auch auf geringerer Fläche möglich ist.

Erkunden Sie das Neue Landgut im Rahmen eines Spaziergangs der Reihe „Gemma Zukunft“ am Freitag, 10. Juni.

Treffpunkt: 15 Uhr, Laxenburger Straße 2, 1100 Wien
Die Teilnehmer*innen-Anzahl ist beschränkt – Anmeldung erforderlich!

„Gemma Zukunft“ heißt das Programm für Spaziergänge zu Themen der nachhaltigen Stadtentwicklung in Wien. Von April bis November werden unter dem Titel unterschiedlichste kostenlose Spaziergänge und Radtouren durch ganz Wien angeboten. Die besuchten Areale umfassen Stadtentwicklungsgebiete, klimafitte Quartiere, Grünräume und Zwischennutzungsflächen. Dabei werden den Teilnehmer*innen Einblicke in Planungs- und Bauprozesse gegeben und sie erhalten oft Zutritt zu Gebieten, Baustellen oder Flächen, die üblicherweise nicht öffentlich zugänglich sind. Die smarte, klimafitte Stadt der Zukunft kann gemeinsam schon jetzt ergangen werden.

10.6. 16-19 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Gut wohnen
  • 12. Bezirk

Soziales Wohnzimmer
in Meidling

Beim "Sozialen Wohnzimmer" laden bei höchst unterhaltsamem Rahmenprogramm zahlreiche soziale Institutionen aus Meidling zum Kennenlernen und Mitmachen ein. Und wir sind mit dabei!

Wo:
Meidlinger Platzl, 1120 Wien
Wann:
10.6., 16-19 Uhr

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre gibt es jede Menge Mitmachstationen und Infomaterial für Groß und Klein: Kinderschminken, Tischtennis, Glücksrad, ein Bücher-Bingo und vieles mehr. 

Auch wir sind mit unserem Serviceangebot vor Ort und beraten und informieren kostenlos zum Garteln in der Stadt, zu Stadtteil-Initiativen und vielen Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und den Stadtteil mitzugestalten.

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, gestaltet von Kindern und Jugendlichen aus Meidling, runden das Angebot ab. Alex Miksch Trio sorgt für musikalische Einlagen.

Soziales Wohnzimmer: 
FR, 10.6.22, 16-19 Uhr
Meidlinger Platzl, 1120 Wien

Mit dabei sind folgende Einrichtungen:

GB*, VHS Meidling, Streetwork Meidling, Jugendtreff Steinbauerpark, Verein JUHU, JIM-Jugend in Meidling, Samflex, VZA- Verein Zentrum Aichholzgasse, Fair-Play-Team 12, FSW-Fonds Soziales Wien, AFit, Income-Jugendcoaching, Bücherei Philadelphiabrücke, Verein STOP, MA 17 – Integration und Diversität, Grätzelpolizei, Referat für Diversität, Wohnpartner Wien, Nachbarschaftszentrum Meidling

10.6. - 11.6.
  • Selber mitreden
  • 2. Bezirk

Czerninplatz
Ideen zur Neugestaltung gesucht!

Der Czerninplatz im 2. Bezirk wird neu gestaltet. Unser GB*-Team ist an zwei Tagen im Juni vor Ort, um Anrainer*innen zu ihren Wünschen und Ideen für den Platz zu befragen.

Wo:
Czerninplatz, 1020 Wien
Wann:
10.6. - 11.6.

Der kleine Platz im 2. Bezirk zwischen Praterstraße und Donaukanal soll neu gestaltet werden. Um die Planung möglichst an die Bedürfnisse der Menschen vor Ort anzupassen, laden Bezirksvorsteher Alexander Nikolai und das GB*-Team alle Anrainer*innen ein, ihre Wünsche und Ideen einzubringen.

Im Juni reden Sie mit!
Ihre Vorschläge und Ideen werden die Grundlage für die Neugestaltung bilden.
Treffen Sie Bezirksvorsteher Alexander Nikolai und die Expert*innen der GB* am Czerninplatz:

FR, 10.6., 15-19 Uhr
SA, 11.6., 10-13 Uhr

Die Ergebnisse werden über den Sommer ausgewertet, in einem Bericht zusammengefasst und dem Bezirk übergeben. Im Herbst werden sie allen Interessierte nochmals vor Ort vorgestellt. 2023 sollen die Dienststellen mit einer Planung beauftragt werden.

11.6. 10-11.30 Uhr
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Ein Markt im Aufbruch:
Kommen Sie zur Führung über den Schlingermarkt!

Kennen Sie den Schlingermarkt? Gar nicht, ein wenig oder so gut wie Ihre Westentasche? So oder so: Kommen Sie zur Marktführung am 11.6. - wir bieten allen was!

Wo:
Treffpunkt beim großen Brunnen beim Bauernmarkt, Floridsdorfer Markt, 1210 Wien
Wann:
11.6., 10-11.30 Uhr
mehr Informationen:
Leben am Schlingermarkt

Im Herbst 2018 wurde vom Bezirk einstimmig das Leitbild für den Schlingermarkt beschlossen, welches aufzeigt, wohin sich der Markt bis 2030 entwickeln soll. Im selben Jahr eröffnete die Gebietsbetreuung Stadterneuerung ihr Büro beim Schlingermarkt und widmet sich der Aktivierung des Floridsdorfer Marktviertels. Seitdem ist viel passiert.

Erfahren Sie bei unseren kostenlosen Marktführungen, wie die Standler*innen, Besucher*innen, Gebietsbetreuung Stadterneuerung, Marktamt, Bezirk und viele weitere Akteur*innen gemeinsam an der Attraktivierung des einzigen Marktes diesseits der Donau arbeiten.

  • Welche Maßnahmen wurden bereits umgesetzt und was kommt noch?
  • Was ist eigentlich ein "Coolspot"?
  • Wo kann man sich hier gratis Spiele ausleihen?
  • Wie sieht eigentlich der riesige Marktkeller aus?
  • Und warum hat der Markt eigentlich zwei Namen?

Natürlich bekommen Sie auch einen Überblick über das lokale Angebot am Markt, lernen von den Standler*innen wie man Karpfen filetiert, Sauerkraut schneidet oder Blumen länger frisch hält - und das alles bei viel Gelächter und dem echten Floridsdorfer Markt-Humor!

Ein weiterer Termin ist am Samstag, 25.6., 10-11.30 Uhr.

Anmeldung unter nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 430.

Wir freuen uns auf Sie!

14.6. Start: 16 Uhr
© GB*/Dutkowski
  • Gut wohnen
  • 13. Bezirk

Siedlung Lockerwiese
Erkundungstour in Hietzing

Bei unserer Veranstaltungsreihe "Wohnbares Wien" laden wir Sie ein, innovative Wohnprojekte gemeinsam zu entdecken. Es erwarten Sie anregende Einblicke und Informationen von Fachleuten. In Hietzing schauen wir uns die Siedlung Lockerwiese genauer an!

Wo:
Treffpunkt: Versorgungsheimplatz, 1130 Wien
Wann:
14.6., Start: 16 Uhr
mehr Informationen:
Wohnbares Wien

Die Siedlung Lockerwiese in Hietzing ist eine seltene Mischung aus Gemeindebau und Gartenstadt. In den 30er-Jahren errichtet, wurde die denkmalgeschützte Wohnsiedlung vor rund 10 Jahren behutsam saniert und modernisiert.

Wir laden Sie ein, mit uns in die Geschichte der Siedlung einzutauchen. Bei unserer geführten Tour in Kooperation mit der VHS Hietzing und den wohnpartnern erhalten Sie spannende Einblicke in die Geschichte der Siedlung. Unsere Expert*innen zeigen Ihnen, welche Vorteile die Sanierung der Siedlung hervorgebracht hat. 

Die Tour endet bei unserem Infostand am Versorgungsheimplatz, wo wir bei Getränken und Knabbereien zum gemütlichen Ausklang und Austausch einladen.

Wohn-Tour „Gartensiedlung Lockerwiese“
DI, 14. Juni 2022, Start: 16 Uhr
Treffpunkt: Versorgungsheimplatz, 1130 Wien

Die Tour ist kostenlos, die Teilnehmer*innen-Anzahl begrenzt. Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder telefonisch unter 01/893 66 57.

Information und Beratung zum Projekt und Thema „Wohnen“
Bei unserem Infostand informieren wir Sie über das Projekt und wollen mit Ihnen über Ihre Wohnsituation reden: Was braucht es, damit Sie sich zuhause wohl fühlen?

DI, 14. Juni 2022, 16-19 Uhr
Versorgungsheimplatz, 1130 Wien

Wir freuen uns auf spannende Gespräche!

15.6. Start: 17 Uhr
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 23. Bezirk

Stadtteil-Spaziergang „Bauvisite in Atzgersdorf“
Treffpunkt Nachbarschaft in Liesing

Erkunden Sie gemeinsam mit uns und Expert*innen aus Planung und Architektur neue Wohnquartiere in Atzgersdorf. Unser Spaziergang lädt zum Entdecken und Kennenlernen ein. Beim Treffpunkt Nachbarschaft laden wir jeden Monat zum Mitmachen ein!

Wo:
Treffpunkt: Gustav-Holzmann-Platz, 1230 Wien (Carré Atzgersdorf)
Wann:
15.6., Start: 17 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement

Bei einem Stadtteil-Spaziergang besuchen wir aktuelle Bauprojekte in Atzgersdorf. Entdecken Sie neben qualitätsvoller und nachhaltiger Architektur, Kulturinitiativen, Bildungseinrichtungen und großzügige Freiräume.

Highlight: Unter dem Namen „Fabrik 1230“ revitalisiert SORAVIA die alte Sargfabrik. Fachkundige Expert*innen stellen das Projekt vor. 

Stadtteil-Spaziergang „Bauvisite Atzgersdorf“
MI, 15. Juni 2022, Start: 17 Uhr 
Treffpunkt: Gustav-Holzmann-Platz (Carré Atzgersdorf), 1230 Wien

Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang mit Getränken und Knabbereien im Stadtteilmanagement (Scherbangasse 4, 1230 Wien) statt.

Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder telefonisch unter 0676/8118 64 136.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie die aktuellen Covid19-Sicherheitsmaßnahmen.


Treffpunkt Nachbarschaft
Sie möchten etwas gemeinsam unternehmen und dabei das Grätzel besser kennen lernen? Von März bis Oktober laden wir zu unterschiedlichen Veranstaltungen ein – vom historischen Spaziergang bis hin zum Insektenhotel-Bauworkshop. Es gibt viele Gelegenheiten, Nachbar*innen und den Stadtteil kennenzulernen und sich zu vernetzen!

21.6. 17-20 Uhr
© GB*/Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • 6. Bezirk

Zu Besuch in der GartenWerkStadt
„Nachbarschaft on Tour“ in Mariahilf

In Mariahilf gibt es viele nachbarschaftliche Treffpunkte – und genau diese holen wir vor den Vorhang! Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Nachbarschaft zu entdecken. Im Juni die GartenWerkStadt Mariahilf auf einem Parkgaragen-Dach.

Wo:
GartenWerkStadt Mariahilf ​​​​​​​Windmühlgasse 22-24, 1060 Wien
Wann:
21.6., 17-20 Uhr
Öffnungszeiten:
17-20 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaft on Tour

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Nachbarschaft zu entdecken. Im Juni besuchen wir die GartenWerkStadt Mariahilf.

Auf dem Dach einer Parkgarage lädt ein verstecktes Paradies und einzigartiges Projekt zum gemeinsamen Garteln ein: Im vermutlich größten Nachbarschaftsdachgarten Europas bauen Nachbar*innen aus Mariahilf und angrenzenden Bezirken auf einer 2.000 m² großen Dachfläche Obst und Gemüse an, in der Bildungswerkstatt werden ökologische und soziale Themen vermittelt.

Nachbarschaft on Tour 
DI, 21.6.2022, 17-20 Uhr

GartenWerkStadt Mariahilf | Windmühlgasse 22-24, 1060 Wien

Am Programm stehen stehen noch weitere spannende Orte in Mariahilf. Alle Termine finden Sie hier. 

Kommen Sie mit uns und treffen Sie Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und unser Team vor Ort! Dort erfahren Sie auch alles zur Teilnahme am Mariahilfer Nachbarschafts-Award – und wir unterstützen Sie bei Ihren Ideen. 

Wir freuen uns auf Sie!

23.6. 14.30-18.30 Uhr
Mitarbeiter*innen und Besucher*innen beim GB*Rad im Sonnwendviertel
© GB* / Jonas Schneider
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Treffpunkt Sonnwendviertel

Treffen Sie uns am Donnerstag, 23. Juni von 14.30-18.30 Uhr beim GB*Rad vor dem Stadtelefanten (Bloch-Bauer-Promenade 23, 1100 Wien), informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und tauschen Sie sich mit Nachbar*innen aus.

Die weiteren Termine: Montag, 12. September und Donnerstag, 6. Oktober

Die Veranstaltung findet im Zeitraum der Schlusspräsentation der IBA_Wien statt.

24.6. - 25.11. 18-19.30 Uhr
© Shutterstock
  • Gut wohnen
  • 2. Bezirk

Frauenzirkel
Atmen, entspannen, reden

Atempädagogin Karin Hinteregger lädt monatlich Frauen zum gemeinsamen Atem- und Entspannungsprogramm im GB*Stadtteilbüro ein.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
24.6. - 25.11., 18-19.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Atmen, meditieren, sanft bewegen, sich spüren, entfalten und das Frausein genießen. Mit Karin Hinteregger, psychologische Beraterin und Atempädagogin.

Termine:
24.6., 26.8., 30.9., 28.10., 25.11.
jeweils 18-19.30 Uhr

Teilnahme gegen freie Spende.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

25.6. 10-11.30 Uhr
©GB*
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Ein Markt im Aufbruch:
Kommen Sie zur Führung über den Schlingermarkt!

Kennen Sie den Schlingermarkt? Gar nicht, ein wenig oder so gut wie Ihre Westentasche? So oder so: Kommen Sie zur Marktführung am 25.6. - wir bieten allen was!

Wo:
Treffpunkt beim großen Brunnen beim Bauernmarkt, Floridsdorfer Markt, 1210 Wien
Wann:
25.6., 10-11.30 Uhr
mehr Informationen:
Leben am Schlingermarkt

Im Herbst 2018 wurde vom Bezirk einstimmig das Leitbild für den Schlingermarkt beschlossen, welches aufzeigt, wohin sich der Markt bis 2030 entwickeln soll. Im selben Jahr eröffnete die Gebietsbetreuung Stadterneuerung ihr Büro beim Schlingermarkt und widmet sich der Aktivierung des Floridsdorfer Marktviertels. Seitdem ist viel passiert.

Erfahren Sie bei unseren kostenlosen Marktführungen, wie die Standler*innen, Besucher*innen, Gebietsbetreuung Stadterneuerung, Marktamt, Bezirk und viele weitere Akteur*innen gemeinsam an der Attraktivierung des einzigen Marktes diesseits der Donau arbeiten.

  • Welche Maßnahmen wurden bereits umgesetzt und was kommt noch?
  • Was ist eigentlich ein "Coolspot"?
  • Wo kann man sich hier gratis Spiele ausleihen?
  • Wie sieht eigentlich der riesige Marktkeller aus?
  • Und warum hat der Markt eigentlich zwei Namen?

Natürlich bekommen Sie auch einen Überblick über das lokale Angebot am Markt, lernen von den Standler*innen wie man Karpfen filetiert, Sauerkraut schneidet oder Blumen länger frisch hält - und das alles bei viel Gelächter und dem echten Floridsdorfer Markt-Humor!

Anmeldung unter nord@gbstern.at oder T: (+43 1) 270 60 430.

Wir freuen uns auf Sie!

28.6. Start: 16 Uhr
© GB*/Dutkowski
  • Gut wohnen
  • 15. Bezirk

„Coole Straße Plus“ Pelzgasse
Erkundungstour in Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei unserer Veranstaltungsreihe "Wohnbares Wien" laden wir Sie ein, innovative Wohnprojekte gemeinsam zu entdecken. Es erwarten Sie anregende Einblicke und Informationen von Fachleuten. Im 15. Bezirk erkunden wir die "Coole Straße Plus" Pelzgasse.

Wo:
Treffpunkt: Pelzgasse 10, 1150 Wien
Wann:
28.6., Start: 16 Uhr
mehr Informationen:
Wohnbares Wien

In Rudolfsheim-Fünfhaus befindet sich Wiens erste „Coole Straße Plus“: die Pelzgasse! Auf Initiative von Bewohner*innen wurde die Pelzgasse im Bereich zwischen Felberstraße und Goldschlagstraße zu einem klimafitten Freiraum umgestaltet.

Beim Spaziergang im 15. Bezirk starten wir in der Pelzgasse. Von Bewohner*innen erfahren wir aus erster Hand wie es dazu kam, dass dieses Projekt auf ihre Initiative hin gemeinsam mit der GB* und dem Bezirk realisiert wurde. Außerdem bekommen wir einen exklusiven Einblick in den Innenhof-Garten und auf das duftende Lavendeldach des ersten Stadthotels mit Null-Energie-Bilanz, dem „Boutiquehotel Stadthalle“.

Die Tour endet bei unserem Infostand im Reithofferpark, wo wir bei Getränken und Knabbereien zum gemütlichen Ausklang und Austausch einladen.

Wohn-Tour „Coole Straße Plus“ Pelzgasse
DI, 28. Juni 2022, Start: 16 Uhr
Treffpunkt: Pelzgasse 10, 1150 Wien

Die Tour ist kostenlos, die Teilnehmer*innen-Anzahl begrenzt. Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder telefonisch unter 01/893 66 57.

Information und Beratung zum Projekt und Thema „Wohnen“
Bei unserem Infostand informieren wir Sie über das Projekt und wollen mit Ihnen über Ihre Wohnsituation reden: Was braucht es, damit Sie sich zuhause wohl fühlen?

DI, 28. Juni 2022, 16-19 Uhr
Reithofferpark, 1150 Wien

Wir freuen uns auf spannende Gespräche!

30.6. 16.30-19 Uhr
Jugendliche auf Fahrrädern im Park
© MA 25 / Bojan Schnabl
  • Gut wohnen
  • 10. Bezirk

Sicher radfahren!
Radwerkstätte im Puchsbaumpark

Umweltfreundliche Mobilität fängt bei der Fahrtauglichkeit des eigenen Fahrrads an. Kinderfreunde und Lenkerbande sind mit einer Radwerkstätte in Favoriten unterwegs!

Wo:
Puchsbaumpark, 1100 Wien
Wann:
30.6., 16.30-19 Uhr
mehr Informationen:
Grätzlmarie von WieNeu+

Die Radwerkstätte der Kinderfreunde und Lenkerbande macht an mehreren Terminen Station in Favoritner Parks. Einfach mit dem eigenen Fahrrad vorbeischauen und kostenlos kleinere Reparaturen machen lassen. Für einen sicheren Radfahrspaß!

Die Termine:

  • 30. Juni, 16.30-19 Uhr, Puchsbaumpark
  • 4. Juli, 16.30-19 Uhr, Paltramplatz
  • 31. August, 16.30-19 Uhr, Arthaberpark

Dieses Projekt wird mit Mitteln aus der Grätzlmarie von WieNeu+ gefördert.
Sie haben auch eine Idee, wie das Gebiet zwischen Landgutgasse und Inzersdorfer Straße, Laxenburger Straße und Triester Straße klimafitter und das gute Miteinander gefördert wird? Hier erfahren Sie, wie Sie ein Projekt einreichen können!


Laufende Veranstaltungen

10.1. - 12.12. 18.30-19.30 Uhr
Eine Gruppe an Frauen, in einer Yogapase
© Unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Hatha Yoga mit Victoria
Bewegter Montag

Nehmen Sie sich eine Pause vom Alltag und tanken Sie Energie! Gelegenheit dazu gibt es jeden zweiten Montag bei der Yogastunde von Stadtteilpartnerin Victoria.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
10.1. - 12.12., 18.30-19.30 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilpartnerschaft

Yoga dehnt und kräftigt den Körper, schult die Selbstwahrnehmung, hilft im Umgang mit Stress und gibt positive Impulse für den Alltag.

Jeden zweiten Montag lädt Yogalehrerin Victoria zur gemeinsamen Yogapraxis für alle Levels ins GB*Stadtteilbüro. Dynamische Bewegungen werden mit sanften Dehnungen und Entspannungsübungen kombiniert. 

Termine 2022: 
10.1., 24.1., 21.2., 7.3., 21.3., 28.3., 4.4. , 2.5., 16.5., 30.5.,13.6., 27.6., 5.9., 19.9., 3.10., 17.10., 31.10., 14.11., 28.11., 12.12.

Nur mit Anmeldung unter diesem Link oder unter victoriamarlenegabriel@gmail.com.

Bitte vorbereiten: Yoga- oder Fitnessmatte, bequeme Kleidung, eine leichte Decke.

Die Yogastunde findet abwechselnd mit dem Bewegungstraining mit Mikle und Juliane im Rahmen des Projekts „Bewegter Montag“ statt und wird von der Wiener Gesundheitsförderung – WiG finanziell unterstützt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

11.1. - 28.6. 18-19.30 Uhr
bunte Illustration
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

GB*Aktiv-Café
Ihr Treffpunkt im Stadtteil

Das GB*Aktiv-Café ist der Treffpunkt für Menschen, denen das gute Leben in der Stadt am Herzen liegt! Jeden zweiten Dienstag finden die Treffen im GB*Stadtteilbüro statt. Die aktuellen Termine und Themen finden Sie hier!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien.
Wann:
11.1. - 28.6., 18-19.30 Uhr

Sich austauschen, kennenlernen, gemeinsam aktiv sein, Neues erkunden: Das GB* Aktiv-Café ist ein neuer Treffpunkt für Menschen im Stadtteil. 

Worum gehts?
Um das Leben in der Stadt! Welche Themen beschäftigen uns aktuell? Was gibt es in der Nähe, im Wohnumfeld alles zu entdecken? Was können wir voneinander lernen? 

Jeden zweiten Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr im GB*Stadtteilbüro.

Termine
jeweils von 18 – 19.30 Uhr

19.4. DIY-Upcycling-Handwerk
Wir arbeiten mit Holz - handwerklich unterstützt von Marcell.
3.5. Psychodrama in der Psychotherapie
Wie wird man Regisseur*in des eigenen Lebens? Mit Lisbeth und Thomas.
17.5. Floh-, Tausch- und Kreativmarkt
Günters Tipps zu Teilen, Tauschen und Ressourcen schonen.
31.5. DIY-Bauworkshop
Unter Anleitung von Thomas planen wir, was wir beim Sommerworkshop bauen.
14.6. Cyanotypie-Workshop
Einführung in die Technik des Blaudrucks, mit Nathalie von Studio Katu. (17-20 Uhr).
28.6. Thema noch offen – Platz für Ihre Ideen!
5.-7.7. DIY-Bauworkshop (10-17 Uhr)
3-tägiger Workshop mit Thomas in der HTL Mödling (aufbauend auf die drei vorigen Workshops)

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Ideen und Themen!

13.1. - 22.12. 14-16 Uhr
Ein Glas türkischer Tee auf einem Tisch mit orientalischen Tischtuch
© unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

GB*Frauencafé
Ihr wöchentlicher Treffpunkt im Grätzel!

Im GB*Frauencafé treffen sich wöchentlich Frauen aus dem Stadtteil und der Umgebung. Die Treffen finden im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz statt. Alle Frauen sind willkommen!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
13.1. - 22.12., 14-16 Uhr
mehr Informationen:
GB*Frauencafé

Das GB*Frauencafé lädt einmal wöchentlich Frauen aus dem Stadtteil und der Umgebung ein, sich auszutauschen, Wissen zu teilen, Angebote im Grätzel kennen zu lernen und Neues auszuprobieren.

Hier wird gemeinsam gekocht, gebastelt, gemalt, Vorträgen gelauscht, Geschichten werden vorgelesen oder erzählt, aber auch die Umgebung erkundet. Jeden Donnerstag von 14 – 16 Uhr. 

Termine
jeweils von 14-16 Uhr

28.4. Fußball mit Hatice
Wir bilden 2 Teams und spielen ein Match im Park, Hatice erklärt uns die Regeln.
5.5. Beckenbodentraining Teil I
Jagoda zeigt Übungen, die man im Alltag gut umsetzen kann.
12.5. Beckenbodentraining Teil II
Jagoda zeigt Übungen, die man im Alltag gut umsetzen kann.
19.5. „Körperweisheit“
Achtsamkeitstraining und Meditation, angeleitet von Maria.
2.6. Ping Pong spielen
Corona zeigt uns die besten Ping Pong Plätze im Stadtteil.
9.6. Radfahren
Gemeinsam Radfahren macht Spaß und ist gesund.
23.6. Frauen(t)raum
Wir erzählen uns gegenseitig von unseren (T)räumen.
30.6. Sommerfest
Wir feiern gemeinsam den Sommerbeginn.
5.-7.7. DIY-Bauworkshop (10-17 Uhr )
3-tägiger Workshop mit Thomas in der HTL Mödling (aufbauend auf den Workshop von 20.1.)

17.1. - 19.12. 18.30 bis 19.30 Uhr
Zwei Frauen halten sich an den Händen
© Foto Fally
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Kommen Sie in Bewegung!
Bewegter Montag

Wollen Sie Energie tanken und andere bewegungsfreudige Menschen im Grätzel treffen? Dann sind Sie beim Bewegungstraining mit Mikle und Juliane am "bewegten Montag" genau richtig.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
17.1. - 19.12., 18.30 bis 19.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Mikle und Juliane sind Stuwerviertlerinnen und Expertinnen für Körperaufmerksamkeit. Die beiden haben eigens für die Grätzlbewohner*innen ein feines Bewegungsprogramm zusammengestellt, das garantiert mit Energie versorgt und viel Spaß macht!

Körperaufmerksamkeit nach der Grinberg Methode

Um in den „Flow“ zu kommen und Ihren Energietank aufzuladen, versorgen Sie die beiden mit Bewegungsimpulsen aus dem Somatischen Tanz, dem Stopping Movement nach der Grinberg Methode® und gezielten Körperübungen zum Stillwerden und Entspannen.

Bitte zurechtlegen: Bequeme Kleidung, eine Decke oder Matte für Übungen im Sitzen oder Liegen, Trinkflasche.
Anmeldung erforderlich (max. 15 Personen).

Termine 2022
17.1., 31.1., 14.2., 28.2., 14.3., 28.3., 25.4., 9.5., 23.5., 20.6., 12.9., 26.9., 10.10., 24.10., 7.11., 21.11., 5.12., 19.12. 
jeweils 18.30-19.30
Veranstaltung auf Facebook

Das Bewegungstraining findet abwechselnd mit Hatha Yoga mit Victoria im Rahmen des Projekts „Bewegter Montag“ statt und wird von der Wiener Gesundheitsförderung – WiG finanziell unterstützt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

25.2. - 2.12. 15-17 Uhr
© Unsplash
  • Stadtnatur erleben
  • 2. Bezirk

Singende Kräuterwanderung
Spaziergänge und Workshops

Bei unseren Kräuterführungen erfahren Sie Spannendes über Wildkräuter in der Stadt und wie man sie verarbeitet. Jeden Monat mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten, Gesangsbegleitung inklusive!

Wann:
25.2. - 2.12., 15-17 Uhr

Gemeinsam die Stadt erkunden, Kräuter sammeln an der frischen Luft und dazu vielleicht ein Liedchen trällern?

Das macht unsere Veranstaltungsreihe „Singende Kräuterwanderung“ von Februar bis Dezember 2022 möglich. Bei gemeinsamen Stadtspaziergängen erklärt Kräuterpädagoge Michael „Krautmichel“ Kolousek, wo man Wildkräuter in der Stadt findet, wie man sie erkennt und verarbeitet.

Musikalisch begleitet werden die Kräuterwanderungen von Eva-Maria Zierler, Elisabeth Buchinger und Karin Österreicher. Die drei Sängerinnen laden ein, während der Führung gemeinsam zu singen oder einfach der Musik zu lauschen.

Kräuter verarbeiten leicht gemacht!
Pestos, Seife, Sirup oder Kräutersalz – aus Kräutern lässt sich Vieles ganz einfach selbst herstellen. Wie es geht erfahren Sie an vier Terminen in der Kräuterküche im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23.
Die gesammelten Kräuter werden gemeinsam verarbeitet - mit Inputs von Ernährungstrainerin Martina Szabo. 

Termine (jeweils von 15 – 17 Uhr)

25.2. Singende Kräuterwanderung: Frühlingskräuter
Infos und Tipps zu Ernte, Verarbeitung und Anwendung.
Treffpunkt: Lusthaus/Prater
18.3. Singende Kräuterwanderung: Kräuter im Wald
Rezepte für Pestos, Wildspinat, Kräutersalz.
Treffpunkt: Lusthaus/Prater
25.3. Kräuterküche: Pestos, Salate, Kräutersalz
Input: „Mehr Energie im Frühjahr.“ von Martina Szabo.
Treffpunkt: GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23
22.4. Singende Kräuterwanderung: Gesunde Kräuter
Schwerpunkt Frühjahrskur und Entschlacken.
Treffpunkt: U2 Donaumarina
29.4. Singende Kräuterwanderung: Der Holunder
Holunder und Linde: Bestimmen und richtig anwenden.
Treffpunkt: Lusthaus/Prater
20.5. Kräuterküche: Sirup
Einen köstlichen Holunder-Sirup herstellen, Kräuter trocknen und lagern. 
Treffpunkt: GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23
Anmeldung
24.6. Singende Kräuterwanderung: Sonnwend-Kräuter
Anlegen einer selbst geernteten Kräuterapotheke.
Treffpunkt: U2 Donaustadtbrücke
26.8. Singende Kräuterwanderung: Heilkräuter
Bestimmung und Verarbeitung.
Treffpunkt: Lusthaus/Prater
23.9. Singende Kräuterwanderung: Doldenblütler
Suppengewürz aus Wildkräutern herstellen.
Treffpunkt: U2 Donaumarina
21.10. Kräuterküche: Naturkosmetika
Salben und einfache Hausmittel für zuhause. 
Treffpunkt: GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23
Anmeldung
2.12. Kräuterküche: Seifen
Seifen herstellen mit ätherischen Ölen und Kräutern.
Treffpunkt: GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23
Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nur für die Kräuterküche-Termine erforderlich.

Die Veranstaltungsreihe wird von der Wiener Gesundheitsförderung – WiG finanziell unterstützt.

29.3. - 26.7. 19.30-22 Uhr
Menschen tanzen auf einem öffentlichen Platz in einem Kreis
© Tomi H.
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Rueda Cubana - Paartanz für Anfänger
Offener Tanzabend am Max-Winter-Platz

Sie mögen lateinamerikanische Rhythmen, bewegen sich gern und haben Freude in einer lustigen Gruppe mitzutanzen? Der offene Rueda-Cubana-Tanzabend macht's möglich!

Wo:
Vorplatz GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
29.3. - 26.7., 19.30-22 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilpartnerschaft

Auf Initiative von Tomi H. - eines Bewohners aus dem Stuwerviertel - treffen sich jeden Dienstag ab 19.30 Uhr tanzaffine Nachbar*innen um kubanische Salsa-Rueda-Figuren zu lernen und diese im Paartanz zu üben.

Aktuell tanzt die Gruppe im Freien am Vorplatz des GB*Stadtteilbüros (bei Regen im GB*Stadtteilbüro). Bitte Schuhe mit glatten Sohlen mitbringen, Outdoor-taugliche Kleidung empfohlen!

Jede/-r kann mitmachen!

Mitmachen können sich Tanzpaare oder auch Einzelpersonen, die sich dann als Paar im Kurs zusammenfinden und so weiter zusammen tanzen. Neben dem Tanzen ist auch das nette Zusammenkommen und kulinarische Untermalung ein wichtiger Teil der Veranstaltungen.

Derzeit ist der Salsa-Rueda Ringtanz (Spanisch "Rad") aufgrund der Abstandsregeln nicht möglich, aber die Rueda-Figuren können auch im Paar getanzt werden. So kann der Mindestabstand gut einhalten werden.

Wer regelmäßige aktuelle Infos zum Salsa-Rueda-Abend erhalten möchte, kann sich hier für den Mailverteiler anmelden.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

30.3. - 8.6. 18.30-19.15
© iStock (by Getty Images)
  • Gut wohnen
  • 2. Bezirk

Fitness für Frauen
im Grätzelzentrum

Wollen Sie etwas für Ihre Gesundheit tun? Mögen Sie Musik, die einen aufspringen lässt und in Bewegung versetzt? Wenn ja, dann sind Sie herzlich willkommen in unserer Fitnessgruppe im GB*Stadtteilbüro!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
30.3. - 8.6., 18.30-19.15
mehr Informationen:
GB*Stadtteilpartnerschaft

Auf dem Programm stehen ein kurzes Herz-Kreislauftraining, Kräftigungsübungen für den ganzen Körper, Stretching und Entspannung.

Karin Doll leitet das gemeinsame Training, das als Ausgleich zu einer einseitigen Beanspruchung in Haushalt und Beruf, für eine verbesserte Körperhaltung und für mehr Wohlbefinden gedacht ist.

Jeden Mittwoch
jeweils 18.30-19.15 Uhr
Freiwillige Spende erwünscht.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

14.4. - 30.6.
© Kiaikido
  • Freiraum mitgestalten
  • 16. Bezirk

Aikido
in der Garage Grande

Raum für Sport und Bewegung bietet unser Zwischennutzungsprojekt Garage Grande. Im 3. Stock findet mehrmals in der Woche freies Aikido-Training zum Schnuppern statt.

Wo:
Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
14.4. - 30.6.
mehr Informationen:
Garage Grande

Aikido ist Bewegung und gleichzeitig Ruhe. Es wird in Achtsamkeit für den Körper ausgeübt, entsprechend der natürlichen Bewegungsrichtungen. Das Team von Kiaikido zeigt wie's geht und bietet offenes Training an.

Termine Aikido 
MO, 17-18 Uhr Uhr | Aikido für Jugendliche
DO, 18-19 Uhr | Aikido Anfänger
SA, 10.30-12 Uhr | Offenes Aikido Training

Anmeldung unter ryandertal@protonmail.com

Freie Spenden willkommen!

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas. 

20.4. - 21.12. 19.15 - 23 Uhr
Gemeinsames Musizieren.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Come and s(w)ing!
Musiksession

Sie mögens musikalisch? Dann sind Sie bei der offenen Musiksession im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23 genau richtig, denn hier wird gemeinsam musiziert!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
20.4. - 21.12., 19.15 - 23 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich im Stadtteilbüro Interessierte zum gemeinsamen Musizieren. Instrumentalist*innen, Mitsänger*innen und Zuhörer*innen sind herzlich eingeladen. Geboten wird ein breites Spektrum – von Volksmusik bis Jazz.

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein stuwart.

Nächste Termine:

18.5. | 15.6. | 20.7. | 17.8. | 21.9. | 19.10. | 16.11. | 21.12. 
jeweils 19-23 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

11.5. - 14.12. 19.30-22 Uhr
© Benjamin Strike
  • Gut wohnen
  • 2. Bezirk

Singen im Chor
HOR 29. NOVEMBAR im GB*Stadtteilbüro

Sie singen gerne? Machen Sie mit bei HOR 29. NOVEMBAR! Alle sind willkommen - Talent ist keine Voraussetzung. Die Proben finden an den ersten beiden Mittwochen im Monat im GB*Stadtteilbüro statt.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
11.5. - 14.12., 19.30-22 Uhr

Wenn Sie Lust haben mitzusingen, melden Sie sich bitte unter hor29n@gmail.com an.

Termine
Mai-Juni: 11.5. / 1.6. / 8.6.
September-Oktober: 7.9. / 14.9. / 5.10. /12.10.
November-Dezember: 2.11. / 9.11. / 7.12. / 14.12.
jeweils 19.30 - 22 Uhr