Wichtiger Hinweis

Wenn Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen, beachten Sie bitte die gültigen Covid19-Sicherheitsbestimmungen (Abstand, Maske usw.).
Wir danken für Ihr Verständnis!

Termine im September 2021

2.9. 16-19 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • 6. Bezirk

Café Idee Mariahilf
Bei uns gelingt gute Nachbarschaft

In Mariahilf wird gute Nachbarschaft nicht nur geschätzt, sondern auch aktiv gefördert. Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart laden wir zum Café Idee – dem Treffpunkt für nachbarschaftliches Engagement in Mariahilf.

Wo:
Café Baharat (Haus AWAT) Gumpendorfer Straße 65, 1060 Wien
Wann:
2.9., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Miteinander in Mariahilf

Sie haben eine Idee für unser gutes Zusammenleben in Mariahilf? Dann lassen Sie uns darüber bei Kaffee und Kuchen reden! Wir unterstützen Sie im Rahmen der Initiative "Miteinander in Mariahilf" bei der Umsetzung Ihrer Ideen und vernetzen Sie mit Gleichgesinnten.

Café Idee Mariahilf 
DO, 2.9.2021, 16-19 Uhr* im Café Baharat (Haus AWAT)*
Gumpendorfer Straße 65, 1060 Wien

* Bitte beachten Sie:
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Teilnehmendenzahl beschränkt.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter: sued@gbstern.at

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen. 

Das Café Idee ist ein Treffpunkt in Mariahilf, der zum regelmäßigen Austausch einlädt. Ziel ist es, die Ideen und das nachbarschaftliche Engagement zu fördern und Mariahilf gemeinsam noch lebens- und liebenswerter zu machen! 

7.9. 16-19 Uhr
Mitarbeiterin des GB*Stadtteilmanagement zeigt auf einen Plan vom Eurogate
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 3. Bezirk

Besser informiert!
Treffen Sie uns auf den Aspanggründen

Was tut sich auf den Aspanggründen? Wo wird gebaut, was ist neu, was verändert sich? Treffen Sie uns vor Ort und stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir informieren Sie aus erster Hand!

Wo:
GB* Infopoint im Leon-Zelman-Park (gegenüber Rubin-Bittmann-Promenade 5) 1030 Wien
Wann:
7.9., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Aspanggründe

Sie treffen uns am Dienstag, 7. September von 16-19 Uhr beim GB*Infopoint im Leon-Zelman-Park (gegenüber Rubin-Bittmann-Promenade 5) im 3. Bezirk - hier informieren wir Sie über Aktuelles auf den Aspanggründen.

Die weiteren Termine:

  • 12. Oktober

Das Stadtentwicklungsgebiet Aspanggründe liegt an der Südostgrenze des dichtbebauten Stadtzentrums im 3. Bezirk auf dem Gelände des ehemaligen Aspang-Bahnhofes. Hier sind wir seit 2012 mit einem Stadtteilmanagement vor Ort aktiv.

Infos im Fall von Schlechtwetter erhalten Sie hier auf dieser Seite. 

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen. 

10.9. 16 Uhr
Ausschnitt einer Kirchenfassade mit 2 Türmen und einem Wandfresko
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Sakralbauten im und ums Nordbahnviertel
Geführte Radtour

Begleiten Sie uns auf eine geführte Fahrrad-Tour durch das Nordbahnviertel!

Nur mit Anmeldung unter: 
graetzelspaziergang@wien-event.at oder T: (+43 1) 319 82 00
Treffpunkt: 2., Mexikoplatz beim Eingang der Kirche

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beim Besuch geschlossener Räume verpflichtend.
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der zu diesem Zeitpunkt geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen statt.

14.9. 14-18 Uhr
GB*-Stadtteilcafe in Hietzing
In Hietzing ging es um die fehlende Nahversorgung, die Nachverdichtung des angrenzenden Gemeindebaus und viele Ideen für eine Aufwertung der Nachbarschaft, zum Beispiel Straßenfeste und Angebote für Jugendliche. (© GB* / Dutkowski)
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • 12.
  • 15. Bezirk

GB*-Stadtteilcafé
Hietzing und Penzing

Beim Stadtteilcafé im 13. und 14. Bezirk beraten und informieren wir Sie vor Ort bei Kaffee und Kuchen zu Fragen des Wohnens, des Wohnumfeldes und Zusammenlebens in der Stadt. Wir freuen uns auf Ihre Ideen für einen lebenswerten Stadtteil.

Wo:
Hadikpark, 1140 Wien
Wann:
14.9., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Stadtteilcafé

Das Stadtteilcafé ist ein lebendiger Treffpunkt zum Mitreden und Mitgestalten. Wir sind für einen Tag mit unserem Team und unserem Serviceangebot vor Ort am Wiental, der Grenze Hietzings und Penzings und beraten und informieren kostenlos bei Kaffee und Kuchen zu Wohn- und Mietrecht, zum Garteln in der Stadt, zu Stadtteil-Initiativen und vielen Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und den Stadtteil mitzugestalten.

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen. 

Treffpunkt: 
DI, 14.9.21, 14-18 Uhr
Hadikpark, 1140 Wien

Bei Schlechtwetter (Regen) entfällt die Veranstaltung. 
Ersatztermin: 21.9.21, 14-18 Uhr

16.9. 14-18 Uhr
Beratungssituation um einen Schreibtisch mit drei Personen
© GB*
  • Rundum beraten
  • 20. Bezirk

Sie haben Fragen zum Mietrecht?
GB*-Beratungsnachmittag

GB*-Mietrechtsexpertin Vlasta Osterauer-Novak berät Sie am 16. September kompetent und kostenlos in der Bezirksvorstehung Leopoldstadt und steht für alle Fragen rund ums Mieten und Wohnen zur Verfügung.

Wo:
Bezirksvorstehung Leopoldstadt, Karmelitergasse 9, 2. Stock, 1200 Wien
Wann:
16.9., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Mietrechtsberatung

Sie wohnen im Altbau und möchten Ihren Mietzins überprüfen? Sie haben Fragen zur Betriebskostenabrechnung? Sie möchten einen Miet- oder Kaufvertrag abschließen und sind sich bei einigen Punkten noch unsicher? Sie haben Fragen zu Kündigung oder Delogierung? Sie wollen wissen, wann Sie Anspruch auf eine Mietzinsminderung haben?

Unsere Expert*in für Miet- und Wohnrecht beantwortet Ihre Fragen am 16.9. in der Bezirksvorstehung Leopoldstadt.

Wir bitten um Anmeldung unter mitte@gbstern.at

24.9. 15-17 Uhr
Blick von der Südbahnhofbrücke Richtung CEU
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Grätzeltour: Die Central European University (CEU)

Entdecken Sie mit uns eine neue Nachbarin im Sonnwendviertel.

Treffpunkt: CEU-Foyer, Quellenstraße 51, 1100 Wien

Bitte um Anmeldung unter graetzelspaziergang@wien-event.at oder T: (+43 1) 319 82 00.
Detailinformationen erhalten Sie bei der Anmeldung. Bei Absage wegen Schlechtwetters werden Sie per E-Mail oder SMS rechtzeitig informiert.

Die Grätzeltour ist ein Kooperationsprojekt der Gebietsbetreuung Stadterneuerung und der Projektleitung Wien Bahnareale.

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen.

24.9. 16 Uhr
Comichafte schwarz-weiß Zeichnung in einem Auslagenfenster
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Kunst am Bau im Nordbahnviertel
Geführte Radtour

Begleiten Sie uns auf eine geführte Fahrrad-Tour durch das Nordbahnviertel und entdecken Sie Kunstwerke im öffentlichen Raum!

Nur mit Anmeldung unter: 
graetzelspaziergang@wien-event.at oder T: (+43 1) 319 82 00
Treffpunkt: 2., Rothschildplatz

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beim Besuch geschlossener Räume verpflichtend.
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der zu diesem Zeitpunkt geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen statt.

28.9. 14-18 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • 23. Bezirk

GB*-Stadtteilcafé
Liesing

Beim Stadtteilcafé im 23. Bezirk beraten und informieren wir Sie vor Ort bei Kaffee und Kuchen zu Fragen des Wohnens, des Wohnumfeldes und Zusammenlebens in der Stadt. Wir freuen uns auf Ihre Anliegen und Ideen für einen lebenswerten Stadtteil.

Wo:
Hedy-Wunsch-Park, 1230 Wien
Wann:
28.9., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Stadtteilcafé

Das Stadtteilcafé ist ein lebendiger Treffpunkt zum Mitreden und Mitgestalten. Wir sind für einen Tag mit unserem Team und unserem Serviceangebot vor Ort in Liesing und beraten und informieren kostenlos bei Kaffee und Kuchen zu Wohn- und Mietrecht, zum Garteln in der Stadt, zu Stadtteil-Initiativen und vielen Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und den Stadtteil mitzugestalten.

Achtung! Die Durchführung dieser Veranstaltung ist abhängig von den jeweils geltenden Covid19-Sicherheitsbestimmungen. 

Treffpunkt: 
DI, 28.9.21, 14-18 Uhr
Hedy-Wunsch-Park, 1230 Wien

Bei Schlechtwetter (Regen) entfällt die Veranstaltung. 
Ersatztermin: 5.10.21, 14-18 Uhr


Laufende Veranstaltungen

21.5. - 29.10.
Werkzeug liegt auf einer Werkbank
© Pexels / energepic
  • Rundum beraten
  • 16. Bezirk

Kaffee Kaputt
Mehrsprachiges Reparaturcafé

Das "Kaffee Kaputt" ist eine offene Werkstatt mit mehrsprachigem Reparaturcafé in unserem GB*-Zwischennutzungsprojekt Garage Grande. Geöffnet ist jeden Freitag von 15-17 Uhr, jede*r kann mitmachen!

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
21.5. - 29.10.
Öffnungszeiten:
jeden FR 15-17 Uhr
mehr Informationen:
Garage Grande

Reparieren statt wegwerfen!

Neben einem Selbsthilfe-Reparaturservice bietet der Verein KOMM! auch regelmäßig Workshops in DIY, Kunst und Handwerk an. Mitmachen kann jede*r - einfach vorbeikommen!

Kaffee Kaputt - offene Reparaturwerkstatt
Jeden Freitag zwischen 15-17 Uhr

Garage Grande,
Deinhardsteingasse 12-14, 1. Stockwerk, 1160 Wien
Jeden letzten Freitag im Monat mit Special Guest Workshop.

FR, 28.5.: Glas-Schneide-Workshop 
mit der Caritas Werkstatt "ReStart"
Es werden Trinkgläser aus alten Glasflaschen hergestellt. Glasflaschen (runde Saft-, Bier- und Weinflaschen) bitte mitbringen!

Bei besonderen Reparatur-Anliegen bitte um Anmeldung mit kurzer Beschreibung an office@komm.wien

Der Verein KOMM! ist ein transkulturelles Wiener Kollektiv aus mehrsprachigen Künstler*innen und Kulturschaffenden, die interdisziplinäre Projekte und Workshops entwickeln. Das Projekt "Kaffee Kaputt" wird gefördert durch den Bezirk-Ottakring Kultur.

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas. 

24.5. - 25.10.
© ReCycles
  • Rundum beraten
  • 16. Bezirk

Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt
in der Garage Grande

Im Erdgeschoß unseres Zwischennutzungsprojekts Garage Grande ist die offene Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt "ReCycles" eingezogen. Kompetente Anleitung und Hilfe zur Fahrrad-Reparatur für alle gibt es hier jeden Montag von 16-20 Uhr.

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
24.5. - 25.10.
Öffnungszeiten:
jeden MO 16-20 Uhr
mehr Informationen:
Garage Grande

Sie möchten ihr Fahrrad reparieren und brauchen dabei Unterstützung?

Die Mechaniker*innen der offenen Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt ReCycles stehen jeden Montag von 16 bis 20 Uhr mit Know-how und dem richtigen Werkzeug bei der Fahrradreparatur zur Seite. Einfach mit dem eigenen Rad vorbeikommen - Ersatzteile und Fahrradzubehör sind vorhanden.

In regelmäßigen Abständen werden Fahrradmechanik-Workshops angeboten. Mindestens die Hälfte davon sind Frauen und Mädchen, FLINTA-Personen und Personen mit Migrationshintergrund vorbehalten.

ReCycles ist ein queerfeministisches, interkulturelles, gemeinnütziges, emanzipatorisches, mobilitätsförderndes, solidarökonomisch orientiertes und klimafreundliches Fahrrad-Kunst- und Kulturprojekt, das ein Miteinander größtmöglicher kultureller und sozialer Diversität fördert.

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas.