Termine im März 2020

5.3. 16-19 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • 6. Bezirk

Café Idee Mariahilf
Feierliche Eröffnung

In Mariahilf wird gute Nachbarschaft nicht nur geschätzt, sondern auch aktiv gefördert. Ab März laden wir gemeinsam mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart zum Café Idee – dem neuen Treffpunkt für Ihre Ideen für ein nachbarschaftliches Mariahilf.

Wo:
Café Baharat (Haus AWAT) Gumpendorfer Straße 65, 1060 Wien
Wann:
5.3., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Miteinander in Mariahilf

Sie haben eine Idee für unser gutes Zusammenleben in Mariahilf? Dann lassen Sie uns darüber bei Kaffee und Kuchen reden! Wir unterstützen Sie im Rahmen der Initiative "Miteinander in Mariahilf" bei der Umsetzung Ihrer Ideen und vernetzen Sie mit Gleichgesinnten.

Feierliche Eröffnung mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart
DO, 5.3.2020, 16 Uhr
im Café Baharat (Haus AWAT)
Gumpendorfer Straße 65, 1060 Wien

Mit dem Café Idee wird ein neuer Treffpunkt in Mariahilf geschaffen, der zum regelmäßigen Austausch einlädt. Ziel ist es, die Ideen und das nachbarschaftliche Engagement zu fördern und Mariahilf gemeinsam noch lebens- und liebenswerter zu machen! 

An insgesamt acht Terminen von März bis Dezember, jeweils von 16 bis 19 Uhr, sind alle, die sich nachbarschaftlich engagieren möchten, eingeladen vorbeizukommen. 

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen!

6.3. 9-15 Uhr
Nahhaufnahme einer Hand auf einer Computertastatur
© Pixabay
  • Rundum beraten
  • 20. Bezirk

GB* digital
Open Data Days 2020

Was sind offene Daten und wie kann man sie nützen? Wir zeigen Ihnen bei den Open Data Days im FH Technikum Wien wie diese für nachbarschaftliche Projekte im Stadtteil verwendet werden können.

Wo:
FH Technikum Wien Höchstädtplatz 6, 1200 Wien
Wann:
6.3., 9-15 Uhr
mehr Informationen:
Open Data Days 2020

Sie wollen wissen, wo sich Trinkwasserbrunnen, Hundezonen oder Citybike-Stationen befinden? Wo es Grätzeloasen und den nächsten Car-Sharing Standort gibt? Bei den Open Data Days zeigt das GB*-Team, wie Sie Infos über den Stadtteil mithilfe von Open Data einfach finden können und wie wir den Baumkataster der Stadt Wien für das Projekt „Garteln ums Eck“ nutzen.

Open Data Days „Daten erleben und begreifen“
FR, 6.3.2020, 9-15 Uhr 
FH Technikum Wien
Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Die Open Data Days finden weltweit und jedes Jahr statt. Was offene Daten sind, welche Bedeutung sie für unser Leben haben und wie man sie nutzen kann erfährt man im Rahmen von Vorträgen, Seminaren, Hackathons und Schulungen im FH Technikum Wien.

Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Erwachsene, Jugendliche und Kinder, auch Schulklassen (5.-9. Schulstufe) sind willkommen!

11.3. 19-21 Uhr
Grafik in orangen Linien: Häuser, Bäume und Sprechblasen
Grätzelforum (© GB*)
  • Selber mitreden
  • 2.
  • 20. Bezirk

Grätzelforum Nordbahnviertel
Mitreden im Stadtteil

BewohnerInnen des 2. Bezirks aufgepasst! Beim Grätzelforum im März erfahren Sie das Neueste aus dem Stadtteil und lernen spannende Projekte und neue NachbarInnen kennen!

Wann:
11.3., 19-21 Uhr
mehr Informationen:
Grätzelforen

Was tut sich im Stadtteil?
Welche neuen Entwicklungen und Projekte gibt es im Stadtteil? Welche Initiativen sind hier aktiv? Und was hat der Grätzelbeirat zu berichten?
Kommen Sie zum Grätzelforum und informieren Sie sich!

Grätzelforum Nordbahnviertel
MI, 11.3.2020, 19 Uhr

GB*Stadtteilmanagement
Nordbahnstraße 14, 1020 Wien

16.3. 17-19 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Rundum beraten
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 23. Bezirk

Stadtteil-Stammtisch in Atzgersdorf
Reden wir übers Grätzel!

Hallo NachbarIn. Was gibt’s Neues im Grätzel? Lassen Sie uns beim gemütlichen Stadtteil-Stammtisch darüber plaudern! Treffen Sie NachbarInnen, tauschen Sie sich aus, bringen Sie sich ein und erfahren Sie die neusten Infos aus der Gegend.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Scherbangasse 4, 1230 Wien
Wann:
16.3., 17-19 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement Atzgsersdorf / In der Wiesen

Was ist Ihnen im Stadtteil wichtig? Wir wollen darüber mit Ihnen reden und laden Sie von März bis November herzlich zu unserem Stadtteil-Stammtisch ein! Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Die Tür steht offen und jede/r ist willkommen!

Stadtteil-Stammtisch 
MO, 16.3.2020, 17-19 Uhr
GB*Stadtteilmanagement Atzgersdorf
Scherbangasse 4, 1230 Wien

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen!

18.3. 18-19 Uhr
An einem Baum hängt ein Schild mit der Aufschrift "YOGA", daneben grünes Blattwerk
© Unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Offene Yoga-Stunde
im GB*Stadtteilbüro

Yoga mit Conny startet ab 18. März im GB*Stadtteilbüro. Zur offenen Yogastunde ist jede/r herzlich willkommen, unabhängig vom Fitnesslevel!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
18.3., 18-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Ab 18.3. gibt es jeden zweiten Mittwoch die Gelegenheit an einer offenen Yogastunde im GB*Stadtteilbüro teilzunehmen. Trainerin Conny wohnt im Stuwerviertel und ist Fitness- und Personaltrainerin, Lifecoach und ausgebildete Fachtrainerin für Sportrehabilitation.

Bei den Yoga-Übungen (Asanas) geht es darum, Beweglichkeit und Gleichgewicht herzustellen, bzw. zu erhalten, denn viele muskulären Beschwerden resultieren aus verkürzten Muskeln.

Wer eine Yogamatte hat, kann sie gerne mitbringen!
Freiwilliger Unkostenbeitrag erbeten.

Termine:

18.03.2020
01.04.2020
15.04.2020
29.04.2020
13.05.2020

jeweils 18 - 19 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.


Laufende Veranstaltungen

9.1. - 31.12. 19.30-22 Uhr
© Benjamin Strike
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Singen im Chor
HOR 29. NOVEMBAR im GB*Stadtteilbüro

Sie singen gerne? Machen Sie mit bei HOR 29. NOVEMBAR! Alle sind willkommen - Talent ist keine Voraussetzung. Wichtig ist die Lust am gemeinsamen Singen! Die Proben finden wöchentlich im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23 statt.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 31.12., 19.30-22 Uhr

Die nächsten Chorproben:

  • Februar 2020: 5.2. / 12.2.
  • März 2020: 4.3. / 11.3.
  • April 2020: 1.4. / 8.4.

An den beiden letzten Mittwochen im Monat finden die Proben im Amerlinghaus, in der Stiftgasse 8, 1070 Wien statt.

7.1. - 31.12.
Man sieht ein Schaufenster, auf dem eine Ausstellung klebt.
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • Rundum beraten
  • 22. Bezirk

Berresgasse: Lernen Sie die geplanten Bauprojekte kennen!

Wir zeigen die Ergebnisse des Bauträgerwettbewerbes Berresgasse in einer Ausstellung in unserem GB*Stadtteilmanagement-Lokal im 22. Bezirk.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Ziegelhofstraße 36/12/7R (auf Höhe Berresgasse 2), 1220 Wien
Wann:
7.1. - 31.12.
Öffnungszeiten:
DI+DO 15-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Berresgasse

Bis 2022 entsteht entlang der Berresgasse im 22. Bezirk ein neues Stadtviertel mit circa 3.000 Wohnungen, Büros, Geschäften, Freizeiteinrichtungen, Schule und Kindergarten. Sie möchten wissen, wie der neue Stadtteil entlang der Berresgasse zukünftig aussehen wird?

Wir informieren Sie im Rahmen unseres GB*Stadtteilmanagements über alle Entwicklungen und präsentieren Ihnen alle zukünftigen Bauprojekte im Rahmen einer Ausstellung. Ein großes Architekturmodell vermittelt, wie die Gegend in Zukunft ausschauen wird.

Wir informieren Sie

  • über die Wohnbauten, die im Zuge des Bauträgerwettbewerbs des wohnfonds_wien prämiert wurden und in den kommenden Jahren entwickelt werden,
  • über die Nahvesorgungsangebote und sozialen Einrichtungen, die in den Erdgeschoßzonen enstehen,
  • über die neuen Straßennamen und ihre NamenspatronInnen
  • und wir stellen Ihnen den Bildungscampus Berresgasse vor.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
T: (+43) 676 8118 64683
nord@gbstern.at

9.1. - 26.3. 14-16 Uhr
Blick von oben auf eine Tasse Tee, daneben ein offenes Buch und gelbe Schnittblumen
© unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Gemeinsam aktiv sein: Im Frauencafé
am Max-Winter-Platz

Im Frauencafé der Gebietsbetreuung Stadterneuerung am Max-Winter-Platz treffen sich wöchentlich Frauen aus dem Stadtteil und der Umgebung. Hier wird gekocht, interessanten Vorträgen gelauscht, gemeinsam der Stadtteil erkundet und vieles mehr!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 26.3., 14-16 Uhr

Das GB*-Frauencafé ist ein Treffpunkt von Frauen für Frauen. Wir treffen uns jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen im GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien. Alle Frauen sind herzlich willkommen! 

Termine und Themen

Jänner
09.01.2020 / Wie waren die Feiertage?
/ Frauen erzählen einander, wie sie die Feiertage verbracht haben.
16.01.2020 / Yoga und Persönlichkeitsentwicklung / Meditationstechniken und Yoga-Übungen mit Conny.
23.01.2020 / Kommunikationstraining / Kommunikationstrainerin Tamara gibt ihr Wissen weiter.
30.01.2020 / Kreative Spiele
/ Ulli zeigt uns Rollenspiele aus dem Improtheater.

Februar
13.02.2020 / Lesenachmittag
/ Vorlesen von Geschichten oder eigenen Texten.
20.02.2020 / Gesund und schön altern / Tipps und Tricks um Zellen jung und gesund zu halten.
27.02.2020 / Kochen und Ernährungsmythen / Gerlinde hat einige Rezepte auf Lager und räumt mit Mythen auf.

März
05.03.2020
/ Selbstbewusstes Auftreten / Input zu den Themen „positiv Denken“ und „selbstbewusstes Auftreten“ von Tanja.
10.03.2020 / Gesundheitsvorsorge und Entspannen / Fatima zeigt, wie man sich entspannt und auf die Gesundheit achtet.
19.03.2020 / Frauen(t)raum / Frauen erzählen einander über ihre persönlichen Träume.
26.03.2020 / Living Books / Frauen werden zu lebendigen Büchern und erzählen aus ihrem Leben.

9.1. - 25.6. 19.30-21.45 Uhr
Auf einem Tisch liegt eine Gitarre, daneben Notenblätter
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Singen am Donnerstag
Offene Singrunde im GB*Stadtteilbüro

Singen Sie gerne? Dann werden Sie Teil der "offenen Singrunde für NachbarInnen" im GB*Stadtteilbüro! Jeden Donnerstag Abend um 19.30 Uhr.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 25.6., 19.30-21.45 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Singen macht Freude, ist gesund und verbindet!

Jeden Donnerstag wird ab 19.30 Uhr im GB*Stadtteilbüro unter der Leitung von Karin Österreicher und Harri Zuderell gemeinsam gesungen.

Karin Österreicher ist Musikpädagogin mit Schwerpunkt Gesang und elementares Musizieren. Harri Zuderell hat seine Ausbildung zum Singleiter für heilsames Singen an der "Akademie für Singen und Gesundheit" absolviert.

Gesungen werden leicht zu lernende, freundliche, meist mehrstimmige Lieder aus aller Welt.

doSi - donnerstags Singen
DO, 19.30-21.30 Uhr
Wertschätzungsbeitrag erbeten, Vorschlag: 5-10 Euro

Achtung! Am 5.3., 2.4., 7.5., 21.5. und 11.6. findet das donnerstags Singen NICHT statt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

14.1. - 22.12. 18-20 Uhr
TeilnehmerInnen der Deutschkonversation im GB*Stadtteilmanagement.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Deutschkonversation
im GB*Stadtteilmanagement

Sie suchen nach Möglichkeiten, Deutsch zu sprechen und zu üben? Dann kommen Sie zur Deutschkonversationsstunde!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Landgutgasse 2-4 (Eingang in der Sonnwendgasse), 1100 Wien
Wann:
14.1. - 22.12., 18-20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Im Rahmen der Stadtteilpartnerschaft ist im GB*Stadtteilmanagement jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr Zeit zum Plaudern und Deutsch üben in gemütlicher Atmosphäre. Deutschkenntnisse in allen Varianten sind willkommen, ob BeginnerIn oder muttersprachlich.

Die Teilnahme ist kostenlos!

30.1. - 17.12. 14-16 Uhr
In der Minibücherei. Ein kleines Mädchen sieht sich ein Buch an.
© GB* / Irene Grabherr
  • Rundum beraten
  • 16. Bezirk

Lesetag in der Minibücherei

In Bücherregalen stöbern, lesen, vorlesen, gemeinsam basteln und spielen - unsere Mini-Bücherei für Kinder macht's möglich! An jedem letzten Donnerstag im Monat findet ein Lesetag statt. Kommt vorbei!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Haberlgasse 76, 1160 Wien
Wann:
30.1. - 17.12., 14-16 Uhr
mehr Informationen:
Mini-Bücherei

Im begehbaren "offenen Bücherschrank" im GB*Stadtteilbüro kann nach Herzenslust gestöbert und auch gleich gemütlich in der Lese-Ecke geschmökert werden. Und falls daheim der Lesestoff ausgegangen ist, können mitgebrachte Bücher getauscht und dafür Bücher aus dem Bestand ausgeliehen und mitgenommen werden.

An jedem letzten Donnerstag im Monat findet ein Lesetag statt, bei dem eine Geschichte vorgelesen und gemeinsam gebastelt wird.

Die nächsten Lesetage:
27.2.2020
26.3.2020
30.4.2020

jeweils 14-16 Uhr

Beim nächsten Lesetag am 27.2. dreht sich alles um das Thema "Gedichte".

Der Raum steht darüber hinaus allen NachbarInnen für Workshops, kleinere Treffen, Besprechungen oder ähnliche Aktivitäten offen. Melden Sie sich unter west@gbstern.at!

Die Minibücherei ist während der GB*-Öffnungszeiten zugänglich: MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr, DO 9-18 Uhr

3.2. - 11.5. 18.30 - 20 Uhr
Zwei brennende Kerzen, ein weißes Handtuch, violette Blüten und schwarze Steine
© Freepik
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Zen-Achtsamkeits-Meditation
im GB*Stadtteilbüro

"Zen" ist eine Form der Meditation aus Asien. Jeden Montag Abend wird im GB*Stadtteilbüro in einer offenen Gruppe unter Anleitung meditiert. Jede/r ist willkommen!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
3.2. - 11.5., 18.30 - 20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

"Zen" kommt aus dem Buddhismus, wird aber auch von vielen Menschen anderer Religionen, Menschen ohne religiöses Bekenntnis und spirituellen Suchern praktiziert. Das Sitzen in Stille ist dabei die grundlegende Übung. Wichtig sind Körperhaltung, Atem und mentale Haltung.

Im GB*Stadtteilbüro haben Sie jeden Montag von 18.30 bis 20 Uhr die Möglichkeit, an der offenen Meditationsklasse teilzunehmen. Nicholas, der die Meditation leitet, praktiziert seit 30 Jahren mit dem indischen Zen-Meister Fr. Ama Samy.

Eintritt frei, freiwilliger Unkostenbeitrag.

NeueinsteigerInnen werden gebeten 30 Min. vor Beginn für eine kurze Einführung zu erscheinen und ihre Sitzunterlage (zB. Decke, Matte und Sitzkissen) selbst mitzubringen. Für TeilnehmerInnen, die nicht am Boden sitzen können, stehen Stühle zur Verfügung. Praktiziert wird dreimal 25 Min. Zen-Meditation im Sitzen, dazwischen Gehmeditation.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.