Termine im Juni 2019

3.6. 16.30-17.30 Uhr
Eine Gruppe von Menschen spaziert im Stadtentwicklungsgebiet Neu Leopoldau
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau: Wir laden zur Baustellenführung!

Stadtentwicklung live erleben! Im Rahmen unserer Baustellenführung informieren wir Sie zu den Entwicklungen in Neu Leopoldau im 21. Bezirk. Die Teilnahme ist kostenlos!

Wo:
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement, Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien
Wann:
3.6., 16.30-17.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

Stadtentwicklung live erleben! 
Wir vom GB*Stadtteilmanagement in Neu Leopoldau bieten kostenlose Baustellenführungen im Stadtentwicklungsgebiet an.

Gemeinsam erkunden wir jeden ersten Montag im Monat den neu entstehenden Stadtteil am Gelände des ehemaligen Gaswerks Leopoldau. Nutzen Sie die Gelegenheit - ob als NachbarIn, künftige BewohnerIn oder Interessierte/r -  Ihre Fragen zu stellen und sich zu allen Entwicklungen zu informieren.

Weitere Termine zum Vormerken:
1.7.2019 // 17.30 Uhr
5.8.2019 // 17.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos!
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien

Über Neu Leopoldau 
Bis Ende 2019 entsteht hier ein Stadtviertel mit rund 1.400 Wohnungen. Dazu wird die jahrzehntelang brachliegende Fläche für die Nachbarschaft geöffnet und unter dem Motto „Junges Wohnen“ zu einem neuen, lebendigen Stadtquartier entwickelt. Ab Sommer 2019 ziehen die ersten BewohnerInnen nach Neu Leopoldau.

5.6. - 24.6.
Einladung Ausstellung Ping Pong
© Virgina de Diego/Julia Gaisbacher
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

PING PONG #1
Fotoausstellung im GB*Stadtteilbüro

female_photographers_vienna starten mit Ping Pong #1 ihre Ausstellungsreihe in unserem GB*Stadtteilbüro in Favoriten. Die Künstlerinnen Virginia de Diego und Julia Gaisbacher treten in einen visuellen Dialog zum Thema öffentlicher Raum.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Quellenstraße 149, 1100 Wien
Wann:
5.6. - 24.6.
Öffnungszeiten:
MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr, DO 9-18 Uhr
mehr Informationen:
Die Künstlerinnen

female_potopgraphers_vienna laden zur Ausstellung in unser GB*Stadtteilbüro in der Quellenstraße 149.

Eröffnung: DI, 4.6.2019, 19 Uhr

Während Virginia de Diegos fotografische Praxis geprägt ist von einer Lust den Alltag zu beobachten, unmittelbar und momenthaft, so zeugen Julia Gaisbachers Arbeiten von ihrem Interesse an sozialen Konventionen, Architektur und Repräsentation im urbanen Raum.

Die Spielregel befolgend, je auf das Foto der anderen mit einem eigenen zu antworten, erschaffen die beiden Künstlerinnen eine Bilderkette aus rund 30 Fotografien. Die Fotos verweisen auf formale oder ästhetische Details des vorangegangenen Bildes, stellen inhaltliche Bezüge her oder greifen Stimmungen auf.

Die BesucherInnen sind eingeladen ihren Blick zu schärfen und sich vom visuellen Dialog der Künstlerinnen überraschen zu lassen. Begleitend widmet sich das Rahmenprogramm dem Thema der Kommunikation in der Fotografie.

Kuratiert von Sophie Haslinger und Corina Lueger
Vermittlungsprogramm von Eva Mühlbacher

Auch die Grätzeltour "Weibliches Favoriten" macht am 7.6. Halt bei der Ausstellung.

 

6.6. 16-19 Uhr
Mitarbeiterin des GB*Stadtteilmanagement zeigt auf einen Plan vom Eurogate
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 3. Bezirk

Besser informiert!
Treffen Sie uns im Eurogate

Was tut sich im Eurogate? Wo wird gebaut, was ist neu, was verändert sich? Treffen Sie uns vor Ort und stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir informieren Sie aus erster Hand!

Wo:
Leon-Zelman-Park / Höhe Steingasse, 1030 Wien
Wann:
6.6., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Aspanggründe/Eurogate

Sie treffen uns im Leon-Zelman-Park (auf Höhe Steingasse) im 3. Bezirk - hier informieren wir Sie über Aktuelles im Eurogate.

die weiteren Termine:
DO, 6.6.19,
DO, 11.7.19,
DO, 8.8.19,
DO, 5.9.19
jeweils 16-19 Uhr

Das Stadtentwicklungsgebiet Aspanggründe-Eurogate liegt an der Südostgrenze des dichtbebauten Stadtzentrums im 3. Bezirk auf dem Gelände des ehemaligen Aspang-Bahnhofes. Hier sind wir seit 2012 mit einem Stadtteilmanagement vor Ort aktiv.

6.6. 16-20 Uhr
Ein Kind läuft auf einer neuen langen Holzbank am Schulplatz der Bunten Schule Währing
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 18. Bezirk

"Fest der langen Bank"
Auf gute Nachbarschaft

Die Bunte Schule Währing, der Gemeinschaftsgarten Beethafen und wir laden herzlich zum "Fest der langen Bank" am Schulvorplatz ein. Wir feiern das Miteinander und die Nachbarschaft - beim gemeinsamen Essen und Plaudern!

Wo:
Schulgasse 57, 1180 Wien
Wann:
6.6., 16-20 Uhr

Seit 2018 nutzen die SchülerInnen und PädagogInnen der Bunten Schule Währing ihren neuen fußgängerInnen-freundlichen und autofreien Vorplatz.

Der umgestaltete Freiraum hat den Alltag der SchülerInnen wesentlich verbessert und bringt auch der Nachbarschaft viele Vorteile. Von den SchülerInnen wird der Platz als Freizeit- und Pausenraum genutzt, die Menschen in der Wohnumgebung freuen sich über einen Begegnungsort, der auch zum Verweilen einlädt.

Nebenan im Schubertpark wird derzeit eifrig am neuen Gemeinschaftsgarten Beethafen gewerkt.

Am 6. Juni laden die Bunte Schule Währing, die GemeinschaftsgärtnerInnen und wir zum Nachbarschaftsfest "an der langen Bank". Gemeinsam werden wir essen, plaudern und die Nachbarschaft feiern.

7.6. 16 Uhr
Mensch mit Symbol "Frau"
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Walking Star
Weibliches Favoriten

Aus verschiedenen Perspektiven auf die Stadt schauen, ist das Motto unserer "Walking Star"-Grätzeltouren. Unsere Tour am 7. Juni führt uns in den 10. Bezirk und beschäftigt sich mit engagierten Frauen und ihrem Wirken – einst und jetzt.

Wo:
Treffpunkt: Buchengasse 100, 1100 Wien
Wann:
7.6., 16 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Grätzeltouren
  • Tourguide Gitta Tonka erzählt über den oft mühevollen Alltag und die schwierigen Lebensumstände ihrer Familie in den 1930er und 1940er Jahren, nachzulesen im von ihr herausgegebenen Buch „Buchengasse 100“.
  • Mit dem ReuMÄDCHENplatz versuchen engagierte Frauen dem Bedarf von Mädchen im öffentlichen Raum entgegenzukommen.
  • Engagement für „ihren“ Viktor-Adler-Markt zeigt auch Melahat Biçer, eine Marktstandbetreiberin. Am Stand 129 werden Frauenprojekte vorgestellt.

Die Tour endet mit dem Besuch der Fotoausstellung Ping Pong #1 der „female_photographers_vienna“.

Die Erkundungstouren sind kostenlos und finden bei jedem Wetter statt.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Wir bitten um Anmeldung unter ost@gbstern.at oder (+43 1) 602 31 38

Die weiteren Termine:

Über Walking Star
"Wir schauen aus verschiedenen Perspektiven auf die Stadt" - unter diesem Motto bieten die MitarbeiterInnen der Gebietsbetreuung Stadterneuerung gemeinsam mit lokalen ExpertInnen geführte Touren an, die neue Perspektiven auf spannende Aspekte der Stadtteile legen. Jede Tour beleuchtet ein anderes Thema in der Stadt. TeilnehmerInnen können mit den Guides über Entwicklungen in den Bezirken diskutieren und bekommen neben Fachwissen auch viele persönliche Einblicke und Anekdoten präsentiert.

7.6. 15.30-18.30 Uhr
© Unsplash / Marco Xu
  • Zusammen wachsen
  • 23. Bezirk

Fotoworkshop "kult.ur.sprung"
im GB*Stadtteilmanagement

Unter dem Motto "kult.ur.sprung" lädt der FZA Verein Alt und Jung mit eigener Fotoausrüstung zum Fotoworkshop ein.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Scherbangasse 4, 1230 Wien
Wann:
7.6., 15.30-18.30 Uhr
mehr Informationen:
Fotoworkshop

Wettbewerbsfotografie zum Thema "kult.ur.sprung"
(Wiener Werkstattpreis für Fotografie 2019)

Leitung: Andreas Filzmair & Sabine N. Grill

Wie gehe ich an ein Fotoprojekt heran?
Wo finde ich Inspiration?
Welche Aussage soll mein Foto haben?
Was brauche ich dazu?

Fotoworkshop
im GB*Stadtteilmanagement
Scherbangasse 4, 1230 Wien 
7. Juni 2019, 15.30-18.30 Uhr
Bitte um Anmeldung unter verein@fza.or.at.

Kosten: € 40,-/ermäßigt für FZA Clubmitglieder EUR 25,-, die Teilnahme (im Wert von € 17,-) am Werkstattpreis für Fotografie ist inkludiert (max. fünf Fotos)

Voraussetzungen:

  • Gute Grundlagenkenntnisse der Fotografie
  • Eigene Fotoausrüstung bitte mitnehmen

Eine Veranstaltung im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

7.6. 11-14 Uhr
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Der Schlingermarkt kocht,
kochen Sie mit!

Am Schlingermarkt wird wieder aufgekocht! Wir freuen uns über alle, die mitkochen und die Köstlichkeiten anschließend an einer festlichen Tafel verkosten möchten.

Wo:
Floridsdorfer Markt, 1210 Wien
Wann:
7.6., 11-14 Uhr
mehr Informationen:
Schlingermarkt

Auch heuer verwandelt sich der Schlingermarkt wieder in eine offene Kochbühne: Am Speiseplan stehen wie immer außergewöhnliche Rezepte - lassen Sie sich von uns inspirieren und überraschen. Nach dem gemeinschaftlichen Kochen bildet das gemeinsame Essen und genießen an einer langen festlichen Tafel den abschließenden Höhepunkt.

Klingt lecker? Dann machen Sie mit! Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung freut sich auf alle, die mitkochen möchten, ein köstliches Rezept teilen wollen oder zum kulinarischen Austausch vorbeischauen.

Keine Vorkenntnisse nötig, die Teilnahme ist kostenlos.

8.6. 10-13 Uhr
© Katharina Reich
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Vom Fundstück zum Objekt-Workshop
im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz

Selbstermächtigung in Holz und Skulptur ist das Thema eines Workshops mit Künstlerin Katharina Reich im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz im 2. Bezirk.

Wann:
8.6., 10-13 Uhr

In diesem Kurs für EinsteigerInnen erlernen Sie unter Anleitung der Workshop-Leiterin, wie Sie ein Stück aus gefundenem Material erarbeiten. Sie entwerfen das Stück, experimentieren mit dem Werkstoff und entwickeln eine Skulptur. Am Ende des Workshops stellen Sie Ihr Objekt aus.

Workshop-Termine:
SA, 8.6.2019, 10-13 Uhr
FR, 9.8.2019, 17-19.30 Uhr

Wo: GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl! Bitte um E-Mail-Anmeldung bis 30. Mai 2019: reich_katharina@yahoo.de.

Kursbeitrag 30.- (pro Kursteilnahme zu entrichten) – inklusive Werkzeug, Klebestoffe, begleitendes Know-how und Einführung in verschiedene Techniken.

Eine Veranstaltung im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

12.6. 19-21 Uhr
Menschen sitzen um einen Tisch und besprechen.
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • 2. Bezirk

Nordbahnvierteltreff
- engagiert im Stadtteil

Sie möchten Ihre NachbarInnen kennen lernen, sich gemeinsam mit anderen BewohnerInnen im Nordbahnviertel engagieren, Sie haben Fragen, Ideen oder Anregungen? Kommen Sie zu unserem nächsten Nordbahnvierteltreff!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnhof / Nordwestbahnhof, Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wann:
12.6., 19-21 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Nordbahnviertel

Wir treffen uns einmal im Monat! Kommen Sie vorbei, vernetzen Sie sich, tauschen Sie sich aus.

Die nächsten Termine:
MI, 12.6.19,
MI, 11.9.19,
MI, 9.10.19,
jeweils 19-21 Uhr

Sie können nicht am Treffen teilnehmen, möchten aber informiert bleiben?
Melden Sie sich unter mitte@gbstern.at – wir schicken Ihnen Protokolle und Informationen gerne zu!

Ombudsstelle für den Nordbahnhof

Sie haben Fragen zu den Baustellen am Nordbahnhofgelände? Das Team der Nordbahnviertel Service GmbH informiert Sie gerne.
MO-FR 8-18 Uhr, T: (+43 1) 955 01

13.6. 16-18:30 Uhr
Innenhof mit Flohmarktstand und Wimpelkette Gebietesbetreuung Stadtereneuerung.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 5. Bezirk

Innenhof-Flohmarkt in Margareten
Kommen Sie zum Infoabend

Kommen Sie zum Informationsabend am 13. Juni und erfahren Sie alles Wissenswerte zur Teilnahme am Innenhof-Flohmarkt in Margareten am 14. September!

Wo:
Festsaal, Bezirksvorstehung Margareten, Schönbrunner Straße 54, 1050 Wien
Wann:
13.6., 16-18:30 Uhr
mehr Informationen:
Flohmarkt reloaded

Beim Innenhof-Flohmarkt werden Höfe von Häusern und Wohnanlagen sowie gemeinschaftlich genutzte Räume einen Tag lang zum Flohmarkt umfunktioniert. Am 14. September ist es in Margareten wieder soweit! Von 11 bis 17 Uhr wird verkauft und getauscht!

Organisiert wird der Innenhof-Flohmarkt von BewohnerInnen, Hausgemeinschaften, Vereinen und Institutionen - wir von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung unterstützen bei der Vorbereitung und Bewerbung!

Sie wollen mitmachen? Sie haben noch Fragen?
Kommen Sie zum Infoabend am Donnerstag, 13. Juni um 16 Uhr in die Bezirksvorstehung Margareten, dort erfahren Sie alles Wissenwerte oder kontaktieren Sie uns: ost@gbstern.at

13.6. 17 Uhr
Zwei Telefonzellen stehen an der Ecke Haberlgasse /Friedmanngasse am Rand eines Nachbarschaftsgartens
© GB*
  • Freiraum mitgestalten
  • 16. Bezirk

Neue Ideen für eine alte Telefonzelle

In der Haberlgasse Ecke Friedmanngasse steht ein Telefonzelle, die nicht mehr als solche gebraucht wird. Nun kann sie für ganz andere Dinge genutzt werden. Für gute Ideen für die Nachbarschaft zum Beispiel. Am 13. Juni ab 17 Uhr wird eröffnet!

Wo:
Haberlgasse/Ecke Friedmanngasse, 1160 Wien
Wann:
13.6., 17 Uhr

Am Rand des offenen Nachbarschaftgarten PEPH in der Haberlgasse befinden sich zwei Telefonzellen. Während eine davon noch in Betrieb ist, wurde die Telefonanlage der anderen kürzlich vom Betreiber entfernt.

Nun kann die leere Telefonzelle anders neu genutzt werden - für Ideen, die der Nachbarschaft zugute kommen beispielsweise. 

Eröffnung "Grätzel-Telefonzelle": Donnerstag, 13.6.2019, 17 Uhr
Sie haben eine Idee, wie Sie die Telefonzelle gerne nutzen möchten?

Schreiben Sie uns: west@gbstern.at

Wir organisieren die Gestaltung und wechselnde Bespielung gemeinsam mit dem Atelier PEPH.

14.6. 19-22 Uhr
© Unsplash/Aaron Burden
  • Zusammen wachsen
  • 23. Bezirk

Livemusik im GB*-Innenhof
Walter Gnaden Los

Livemusik in Atzgersdorf: Geschichten, wie das Leben von Walter Jägersberger sie schreibt, mit Alphorn-Klängen von Fritz Moßhammer und schrägen Klängen von Herbert Könighofer.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Scherbangasse 4, 1230 Wien
Wann:
14.6., 19-22 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Warum das Eis in Traiskirchen besonders gut schmeckt, was es mit dem Bild, das nun NICHT im Raucherkammerl in Kalksburg hängt auf sich hat und warum der Walter lieber zum Mediamarkt nach Leoberdorf fahren sollte ... - all das erfährt man in den Geschichten des Urgesteins Walter Jaegersberger aus der Schneebergregion.

Die Musik von Herbert Könighofer an Flöte, Sax, Kontrabassklarinette und Klavier und von Fritz Moßhammer an Alphorn und Maultrommel begleitet nicht nur das Programm, sie erlaubt es den ZuhörerInnen vielmehr, in die Lebenswelt des Erzählers mit einzutauchen.

Livemusik "Walter Gnaden Los"
im GB*Stadtteilmanagement
Scherbangasse 4, 1230 Wien 
FR, 14. Juni 2019, 19-22 Uhr

Eintritt frei. Eine Veranstaltung im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

14.6. 21 Uhr
Man sieht eine Kinoleinwand im Freien, davor sitzen Menschen auf Klappsesseln
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 18. Bezirk

Kino am Vogl-Markt

Am Freitag, 14. Juni laden die Wiener Märkte und die GB* zum Open-Air-Kino am Johann-Nepomuk-Vogl-Markt. Gezeigt wird der Film "Die andere Seite der Hoffnung" vom finnischen Regisseur Aki Kaurismäki. Filmstart: 21 Uhr.

18.6. 16-19 Uhr
© GB*
  • Rundum beraten
  • 12. Bezirk

"Soziales Wohnzimmer" Meidling
Beratung aus erster Hand

Rund 15 städtische sowie private Institutionen und Organisationen laden zum "Sozialen Wohnzimmer" ein. Wir sind auch mit dabei und bieten kostenlose wohn- und mietrechtliche Erstberatung vor Ort an.

Wo:
Meidlinger Platzl, 1120 Wien
Wann:
18.6., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Wohn- und Mietrechtliche Beratung

Einmal im Jahr treffen unterschiedlichste Institutionen aus den Bereichen Stadterneuerung, Kultur, Jugendarbeit, Bildung und Stadtteilarbeit aufeinander und präsentieren ihre Angebote in Wohnzimmer-Atmosphäre am Meidlinger Platzl.

Wir von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung sind auch von 16 bis 19 Uhr persönlich vor Ort und bieten Ihnen kostenlose wohn- und mietrechtliche Erstberatung an. 

Ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm lädt Jung und Alt zum Verweilen ein. Also, kommen Sie vorbei! 

18.6. 16-18 Uhr
7., Innenhöfe (© GB*)
  • Stadtnatur erleben
  • 7. Bezirk

Unterwegs zu grünen Stadtoasen
Rundgang in Neubau

Begleiten Sie uns auf eine Tour zu versteckten Ruheoasen und grünen Erlebnisräumen!
Entdecken Sie den siebenten Bezirk neu und erfahren Sie von unserer GB*-Expertin welch vielfältigen Nutzen begrünte Innenhöfe für uns Menschen, die Natur und unsere Umwelt haben. Sie haben Fragen zu gärtnerischen und baulichen Möglichkeiten? Infos und Tipps erhalten Sie beim Rundgang.

Wann: DI, 18.6.2019, 16-18 Uhr
Treffpunkt: Apollogasse/Schottenfeldgasse, 1070 Wien

Bitte um Anmeldung unter mitte@gbstern.at.

Willkommen!

19.6. 19-23 Uhr
Gemeinsames Musizieren.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Come and s(w)ing!
Musiksession

Sie mögens musikalisch? Dann sind Sie bei der offenen Musiksession im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23 genau richtig! Denn hier wird gemeinsam musiziert!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
19.6., 19-23 Uhr

Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich im Stadtteilbüro Interessierte zum gemeinsamen Musizieren. InstrumentalistInnen, MitsängerInnen und ZuhörerInnen sind herzlich eingeladen. Geboten wird ein breites Spektrum – von Volksmusik bis Jazz.

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein stuwart.

Nächste Termine:
MI, 19.6.19,
MI, 17.7.19,
MI, 21.8.19,
jeweils 19-23 Uhr

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

19.6. 16:30-19 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Gut wohnen
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • 14. Bezirk

Mitreden beim neuen
Ludwig-Zatzka-Park

Der beliebte Ludwig-Zatzka-Park im 14. Bezirk wird in den kommenden Jahren umgestaltet. Wir präsentieren die ersten Pläne und laden alle ParknutzerInnen und AnrainerInnen ein, bei der Neugestaltung mitzureden!

Wo:
Ludwig-Zatzka-Park, 1140 Wien
Wann:
19.6., 16:30-19 Uhr
mehr Informationen:
Neugestaltung Ludwig-Zatzka-Park

Sie verweilen gerne im Ludwig-Zatzka-Park oder Ihre Kinder spielen häufig hier? Dann sind Sie unser/unsere ExpertIn! 
Reden Sie jetzt mit und bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche in die Planung ein. 

Wir präsentieren gemeinsam mit PlanerInnen und BezirksrätInnen an zwei Terminen die ersten Enwürfe zur Parkneugestaltung. Sie haben die Möglichkeit, sich zu informieren, Anregungen einzubringen und Ihre Meinung zu äußern.

Termine:
MI, 19.6., 16:30-19 Uhr
DI, 25.6., 9:30-12 Uhr

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und wertvolle Informationen!

25.6. 14-18 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Gut wohnen
  • Selber mitreden
  • Freiraum mitgestalten
  • 13. Bezirk

GB*-Stadtteilcafé
Hietzing

Beim Stadtteilcafé im 13. Bezirk beraten und informieren wir Sie vor Ort zu Fragen des Wohnens, des Wohnumfeldes und Zusammenlebens in der Stadt. Wir freuen uns auf Ihre Anliegen und Ideen - für einen lebenswerten Stadtteil bei Kaffee und Kuchen.

Wo:
Leopold-Zechner-Platz​​​​​​​, 1130 Wien
Wann:
25.6., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilcafé

Das Stadtteilcafé ist ein lebendiger Treffpunkt zum Mitreden und Mitgestalten. Wir sind für einen Tag mit unserem Team und unserem Serviceangebot vor Ort in Hietzing und beraten und informieren kostenlos bei Kaffee und Kuchen zu Wohn- und Mietrecht, zum Garteln in der Stadt, zu Stadtteil-Initiativen und vielen Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und den Stadtteil mitzugestalten.

Treffpunkt: 
DI, 25.6.19, 14-18 Uhr
Leopold-Zechner-Platz, 1130 Wien

Bei Schlechtwetter (Regen) entfällt die Veranstaltung. 
Ersatztermin: 2.7.19, 14-18 Uhr

25.6. 9:30-12 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Gut wohnen
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • 14. Bezirk

Mitreden beim neuen
Ludwig-Zatzka-Park

Der beliebte Ludwig-Zatzka-Park wird in den kommenden Jahren umgestaltet. Wir präsentieren die ersten Pläne und laden alle ParknutzerInnen und AnrainerInnen ein, bei der Neugestaltung mitzureden!

Wo:
Ludwig-Zatzka-Park, 1140 Wien
Wann:
25.6., 9:30-12 Uhr
mehr Informationen:
Neugestaltung Ludwig-Zatzka-Park

Sie verweilen gerne im Ludwig-Zatzka-Park oder Ihre Kinder spielen häufig hier? Dann sind Sie unser/unsere ExpertIn! 
Reden Sie jetzt mit und bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche in die Planung ein. 

Wir präsentieren gemeinsam mit PlanerInnen und BezirksrätInnen an zwei Terminen die ersten Enwürfe zur Parkneugestaltung. Sie haben die Möglichkeit, sich zu informieren, Anregungen einzubringen und Ihre Meinung zu äußern.

Termine:
MI, 19.6., 16:30-19 Uhr und
DI, 25.6., 9:30-12 Uhr

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und wertvolle Informationen!

 

25.6. 16-18 Uhr
  • Rundum beraten
  • Selber mitreden
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Donaufeld - Quo vadis?
Informationen zu aktuellen Entwicklungen

Sie wollen sich über den aktuellen Stand der Planungen im Donaufeld informieren und gerne wissen, was die Zukunft für das Stadtentwicklungsgebiet bringen wird? Dann laden wir Sie zu unserer Informationsveranstaltung ein!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, An der Schanze 52 (Ecke Dückegasse), 1210 Wien
Wann:
25.6., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Donaufeld

Neben den GB*-ExpertInnen informieren auch VertreterInnen des wohnfonds_wien sowie der IBA_Wien (Internationale Bauausstellung Wien) über den aktuellen Stand des Bauträgerwettbewerbes, dem inhaltlichen Anspruch an das IBA_Wien-Projekt sowie die Möglichkeit, sich als Mitglied des BürgerInnenrats (für die zweite Stufe des Bauträgerwettbewerbes zu bewerben). Natürlich ist auch ausreichend Platz für Ihre Fragen und Anliegen.

Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit uns!

28.6. 15-18 Uhr
Man sieht einen Stapel Zeitungen in einem Karton.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 16. Bezirk

LiebBlatt #3 ist bald da!
Launch beim Sommerfest im Karl-Kantner-Park

Neues aus dem Liebhartstal! 
Am 28. Juni präsentieren und verteilen wir die dritte Ausgabe der Nachbarschaftszeitung LiebBlatt beim Sommerfest im Karl-Kantner-Park.

Holen Sie sich Ihr durckfrisches Exemplar!


Laufende Veranstaltungen

1.1. - 1.10.
Pensionistinnen bei der Eröffnung
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Floridsdorfer Pensionistenklub
als Stadtteilpartner

Im Rahmen der Initiative Stadtteilpartnerschaft können GB*-Räumlichkeiten kostenlos genutzt werden. Davon macht auch der Floridsdorfer Pensionistenklub Gebrauch. Herzlich willkommen im Stadtteilbüro am Schlingermarkt!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
1.1. - 1.10.
Öffnungszeiten:
FR 13-17 Uhr, SA 13-16 Uhr

Die GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft schafft Raum für neuen Floridsdorfer Pensionistenklub!

Seit Ende September bietet der Floridsdorfer Pensionistenklub immer freitags ein abwechslungsreiches Programm für Seniorinnen und Senioren - von Yoga über Handy- und Computerschulungen, Vorträgen bis zu Spielenachmittagen mit den Enkerln. Das komplette Angebot, inklusive Klubjause, ist kostenlos.

Das Programm finden Sie hier, Infos erhalten Sie unter
T: (+43 1) 313 99 170-112.

Wann: jeden Freitag 13-17 Uhr und jeden Samstag 13-16 Uhr

Werden Sie Stadtteilpartner/in!
Unsere Initiative Stadtteilpartnerschaft vernetzt Menschen im Grätzel - im Mittelpunkt steht der gemeinsame Einsatz für ein lebenswertes Stadtviertel. Auch Sie haben eine Idee? Alle Informationen dazu finden Sie hier!

1.1. - 20.12.
© querkraft-miss3
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 2.
  • 20. Bezirk

"Deine Nachbarschaft wächst"
Ausstellung zu Bauprojekten im 2. und 20. Bezirk

Unsere Ausstellung „Deine Nachbarschaft wächst“ zeigt, was im 2. und 20. Bezirk aktuell gebaut wird. Wir stellen Projekte aus dem Nordbahnviertel und den angrenzenden Altbaugebieten vor und informieren zu neuen Entwicklungen.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wann:
1.1. - 20.12.
Öffnungszeiten:
MO-FR 15-19 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnhof / Nordwestbahnhof

Die städtebauliche Entwicklung der ehemaligen Bahnhofsareale Nordbahnhof und Nordwestbahnhof trägt dazu bei, dass auch in Zukunft ausreichend städtischer Wohnraum zur Verfügung steht. Aber auch kleine Stadterneuerungsprojekte verändern das Wohnumfeld und bringen Mehrwert für die BewohnerInnen der umgebenden Grätzel.

Hier entsteht nicht nur neuer Wohnraum, sondern seitens der Stadt werden auch die Voraussetzungen für neue Arbeitsplätze, Bildungsstandorte und Nahversorgungseinrichtungen geschaffen. Davon profitieren die BewohnerInnen der Altbau- und der Neubaugebiete gleichermaßen.

Unser Tipp:
Die Ausstellung ist bis 29. Mai auch im Magistratischen Bezirksamt, Karmelitergasse 9, 1020 Wien zu sehen!
MO, DI, MI, FR 7.30-15.30 Uhr, DO 7.30-17.30 Uhr
 

8.1. - 17.12. 18.30-20.30 Uhr
TeilnehmerInnen der Deutschkonversation im GB*Stadtteilmanagement.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Deutschkonversation
im GB*Stadtteilmanagement

Sie suchen nach Möglichkeiten, Deutsch zu sprechen und zu üben? Dann kommen Sie zur Deutschkonversationsstunde!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Landgutgasse 2-4 (Eingang in der Sonnwendgasse), 1100 Wien
Wann:
8.1. - 17.12., 18.30-20.30 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Im Rahmen der Stadtteilpartnerschaft ist im GB*Stadtteilmanagement jeden Dienstag von 18.30 bis 20.30 Uhr Zeit zum Plaudern und Deutsch üben in gemütlicher Atmosphäre. Deutschkenntnisse in allen Varianten sind willkommen, ob BeginnerIn oder muttersprachlich.

Die Teilnahme ist kostenlos!

9.1. - 16.12. 19.30-22 Uhr
© Benjamin Strike
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Singen im Chor
HOR 29. NOVEMBAR im GB*Stadtteilbüro

Sie singen gerne? Machen Sie mit bei HOR 29. NOVEMBAR! Alle sind willkommen - Talent ist keine Voraussetzung. Wichtig ist die Lust am gemeinsamen Singen! Die Proben finden wöchentlich im GB*Stadtteilbüro am Max-Winter-Platz 23 statt.

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
9.1. - 16.12., 19.30-22 Uhr

Termine für Chorproben:

  • Juni 2019: 12.6.
  • Juli 2019: 3.7. / 10.7.
  • Oktober 2019: 2.10. / 9.10.
  • November 2019: 6.11. / 13.11.
  • Dezember 2019: 4.12. / 11.12.

An den beiden letzten Mittwochen im Monat finden die Proben im Amerlinghaus, in der Stiftgasse 8, 1070 Wien statt.

10.1. - 19.12. 14-16 Uhr
Frauengruppe im GB*-Stadtteilbüro
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

GB*-Frauencafé
am Max-Winter-Platz

Im Frauencafé der Gebietsbetreuung Stadterneuerung am Max-Winter-Platz treffen sich wöchentlich Frauen aus dem Stadtteil und der Umgebung. Hier wird gekocht, interessanten Vorträgen gelauscht, gemeinsam der Stadtteil erkundet und vieles mehr!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
10.1. - 19.12., 14-16 Uhr

Das Frauencafé der Gebietsbetreuung Stadterneuerung ist ein Treffpunkt von Frauen für Frauen. Jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr im GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien.

Die nächsten Termine:

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

19.2. - 31.12.
Man sieht ein Schaufenster, auf dem eine Ausstellung klebt.
© GB*
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • Rundum beraten
  • 22. Bezirk

Berresgasse: Lernen Sie die geplanten Bauprojekte kennen!

Die Ergebnisse des Bauträgerwettbewerbes Berresgasse liegen vor! Wir zeigen diese in einer Ausstellung in unserem GB*Stadtteilmanagement-Lokal im 22. Bezirk.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Ziegelhofstraße 36/12/7R (auf Höhe Berresgasse 2), 1220 Wien
Wann:
19.2. - 31.12.
Öffnungszeiten:
DI + DO 15-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Berresgasse

Bis 2022 entsteht entlang der Berresgasse im 22. Bezirk ein neues Stadtviertel mit circa 3.000 Wohnungen, Büros, Geschäften, Freizeiteinrichtungen, Schule und Kindergarten. Sie möchten wissen, wie der neue Stadtteil entlang der Berresgasse zukünftig aussehen wird?

Wir informieren Sie im Rahmen unseres GB*Stadtteilmanagements über alle Entwicklungen. Ab Dienstag, den 19. Februar 2019, präsentieren wir Ihnen alle zukünftigen Bauprojekte im Rahmen einer Ausstellung.

Wir informieren Sie

  • über die Wohnbauten, die im Zuge des Bauträgerwettbewerbs des wohnfonds_wien prämiert wurden und in den kommenden Jahren entwickelt werden.
  • Und wir stellen Ihnen den Bildungscampus Berresgasse vor, der diesen September eröffnet wird.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
T: (+43) 676 8118 64683
nord@gbstern.at

5.4. - 5.7.
© Dušan
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Gemeinsam lachen,
gemeinsam heilen!

Ab 5. April wird's im GB*Stadtteilbüro lustig und aktiv: Stadtteilpartner Dušan – Yoga- und Sportinstructor – lädt alle herzlich dazu ein, beim LachYoga gemeinsam Spaß zu haben!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
5.4. - 5.7.
Öffnungszeiten:
1. FR im Monat, 19-20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Gemeinsam bewegen, gemeinsam atmen und gemeinsam lachen. Bei Lachyoga geht es darum, die eigene Gesundheit zu fördern, die Selbstheilung zu aktivieren und gemeinsam das eigene Wohlbefinden zu heben!

Keine spezielle Kleidung nötig. Bringen Sie gemütliche Socken mit, da das Lachyoga ohne Schuhe stattfindet. Es sind auch keine Vorkenntnisse oder spezielle Bewegungsfähigkeiten nötig. Für Alt und Jung, im Stehen oder auch im Sitzen. Alle können mitmachen!

Los gehts am 5.4., das Lachyoga findet jeweils am ersten Freitag im Monat von 19-20 Uhr statt.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.