Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19) sind kurzfristige Änderungen bzw. Absagen möglich. Wir informieren Sie laufend online und danken für Ihr Verständnis. 

Bitte halten Sie bei all unseren Veranstaltungen die notwendigen Abstandsregeln zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus ein und beachten Sie vor Ort geltende Schutzmaßnahmen und Hygienerichtlinien.

Termine im September 2020

21.9. 18 - 20 Uhr
Eine Illustration zeigt Hände in verschiedenen Hautfarben mit roten Herzen in der Handfläche
© Freepik
  • Zusammen wachsen
  • 2.
  • 20. Bezirk

"Wir machen was fürs Grätzel"
Treffpunkt für Engagierte

Von 21. bis 25. September feiern wir die Nachbarschaft im Nordbahnviertel, die ganz im Zeichen des guten Miteinanders steht! Treffen Sie Menschen, die ehrenamtlich im Stadtteil tätig sind. Und erfahren Sie, wie Sie selbst aktiv werden können.

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Nordbahnstraße 14 1020 Wien
Wann:
21.9., 18 - 20 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Nachbarschaftswochen

Für ein gutes Miteinander im Grätzel braucht es engagierte Menschen. Menschen, die ehrenamtlich tätig sind, im öffentlichen Raum garteln, Sprachkurse organisieren, Nachbarschaftstreffen initiieren und vieles mehr. Sie alle tragen zu einer starken Nachbarschaft im Stadtteil bei.

Soviel Einsatz gehört gefeiert, dazu laden wir Sie am 21. September herzlich ein!
Bei unserem "Treffpunkt für Engagierte" lernen Sie NachbarInnen kennen, die viel für Ihr Grätzel tun.

"Wir machen was fürs Grätzel"
MO, 21.9.2020, 18 Uhr

GB*Stadtteilmanagement, Nordbahnstraße 14, 1020 Wien
Wir bitten um Anmeldung!

Kommen Sie vorbei, lernen Sie ehrenamtliche Projekte kennen und erfahren Sie, wie Sie sich selbst engagieren können. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Hier gibts alle Infos zum Programm der Nachbarschaftswoche!

22.9. 10-12 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • 6. Bezirk

Miteinander in Mariahilf
Netzwerktreffen

Gute Nachbarschaft wird in Mariahilf geschätzt und auch aktiv gefördert. Wir laden engagierte BewohnerInnen und Institutionen aus dem 6. Bezirk regelmäßig zu Netzwerktreffen ein. Denn gemeinsam erreicht man bekanntlich mehr!

Wo:
Baptistengemeinde, Mollardgasse 35, 1060 Wien
Wann:
22.9., 10-12 Uhr
mehr Informationen:
Miteinander in Mariahilf

Mit der Initiative Miteinander in Mariahilf unterstützen wir BezirksbewohnerInnen dabei, sich für nachbarschaftliche Aktivitäten zu engagieren und Ideen für ein gutes Zusammenleben umzusetzen.

Wenn auch Sie einen aktiven Beitrag zum mehr Miteinander in Mariahilf leisten wollen, schauen Sie vorbei:

Nächstes Netzwerkstreffen in Mariahilf 
Dienstag, 24. November 2020, 14-16 Uhr
Festsaal der BV Mariahilf, Amerlingstraße 11, 1060 Wien

Wir freuen uns auf Sie!

22.9. 15 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • Rundum beraten
  • Gut wohnen
  • 23. Bezirk

Expedition Nachbarschaft
Von Meidling nach Liesing spazieren

Kommen Sie mit zum Grätzelspaziergang und lernen Sie gemeinsam mit uns - den Teams von GB*Stadtteilmanagement, Nachbarschaftszentrum Meidling und wohnpartner - Ihre Nachbarschaft kennen! Gemeinsam spazieren wir gemütlich von Meidling nach Liesing.

Wo:
Treffpunkt: Nachbarschaftszentrum Meidling, Am Schöpfwerk 31/3/R1, 1120 Wien
Wann:
22.9., 15 Uhr
mehr Informationen:
GB*Stadtteilmanagement Atzgersdorf / In der Wiesen

Unser Spaziergang führt uns vom Schöpfwerk entlang des Liesingbachs bis nach Atzgersdorf - mit Zeit zum Kennenlernen, Plaudern und Entdecken.

Expedition Nachbarschaft
DI, 22.9.2020, ab 15 Uhr
Treffpunkt: Nachbarschaftszentrum Meidling, Am Schöpfwerk 31/3/R1, 1120 Wien

Wir starten im Nachbarschaftszentrum Meidling, machen Halt im GB*Stadtteilmanagement und beenden den Spaziergang im Ella-Lingens-Hof in Liesing. Entlang des Weges informieren wir Sie über neue Entwicklungen rund um die Liesing: Bauprojekte, nachbarschaftliche Aktivitäten und vieles mehr. Lernen Sie uns und unsere Angebote kennen!

Ab circa 18.30 Uhr: Ausklang im BewohnerInnen-Zentrum der wohnpartner (23., Steinergasse 36/5/R1) und Besuch der Ausstellung „Ella-Lingens”. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Bitte um Anmeldung unter sued@gbstern.at oder 0676/8118 63 988.

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen!

Bei Schlechtwetter (Regen) entfällt die Veranstaltung.

22.9. 17 Uhr
Vogel sitzt auf einem Ast, grüner Hintergrund
© Hajotthu
  • Stadtnatur erleben
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Stadtwildnis "Freie Mitte"
Naturkunde-Führung

Welche Vogelarten kann man im Nordbahnviertel beobachten? Welche Insekten leben hier? Erkunden Sie mit uns gemeinsam die Tier- und Pflanzenwelt in Ihrer Nachbarschaft!

Wo:
Treffpunkt an der Ecke Leystraße/Taborstraße 1020 Wien
Wann:
22.9., 17 Uhr
mehr Informationen:
Lebensraum "Freie Mitte"

Von 21. bis 25. September feiern wir mit Ihnen die Nachbarschaft im Nordbahnviertel, die ganz im Zeichen des guten Miteinanders steht. 

Am 22. September führt Sie Ornithologe und Nordbahnviertel-Bewohner Martin Riesing durch die "Freie Mitte".

Naturkunde-Führung Freie Mitte
DI, 22.9.2020, 17 Uhr
Treffpunkt:
 Leystraße/Ecke Taborstraße, 1020 Wien
Bitte um Anmeldung! (maximal 15 Personen)

Hier gibts alle Infos zum Programm der Nachbarschaftswoche!

22.9. 14-18 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • 23. Bezirk

Gefragt: Ihre Ideen für den Stadtpark in Atzgersdorf!
Pop-Up-Infostand

Der Campingplatz in Atzgersdorf soll auf Initiative der Bezirksvorstehung Liesing als öffentlicher Park neugestaltet werden. Besuchen Sie unseren mobilen Infostand, informieren Sie sich, bringen Sie sich ein und gestalten Sie den neuen Freiraum mit!

Wo:
Eingang Campingplatz Gerbergasse 1, 1230 Wien
Wann:
22.9., 14-18 Uhr
mehr Informationen:
Ein Stadtpark für Atzgersdorf

Halten Sie Ausschau nach unserem mobilen Infostand - wir informieren Sie am und rund um den Campingplatz. Sie haben die Möglickeit, sich direkt vor Ort einzubringen und uns Ihre Vorschläge und Anregungen für den neuen Freiraum zu erzählen!

Wir möchten z.B. von Ihnen wissen, wie der Park in Zukunft aussehen soll; wie Sie die Zeit im neuen Park verbringen wollen und was Ihnen bei der Neugestaltung wichtig ist.

Pop-Up-Infostand
DI, 22.9.2020, 14-18 Uhr 
Eingang Campingplatz, Gerbergasse 1, 1230 Wien

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Meinungen.
Alle weiteren Termine und Mitmachmöglichkeiten finden Sie hier.

Bei Schlechtwetter (Regen) entfällt die Veranstaltung. Sie finden uns dann ums Eck im GB*Stadtteilmanagement (Scherbangasse 4).

23.9. - 25.11. 18.30-22 Uhr
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Jede/r kann trommeln!
Workshop

Beim monatlichen Workshop im GB*Stadtteilbüro trommeln AnfängerInnen und Fortgeschrittene unter der Leitung von Franz Frank "Bongo" nach dem Körperrhythmus.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
23.9. - 25.11., 18.30-22 Uhr

Improvisation, Dynamik, Einfühlungsvermögen, Aufbau eines Musikstückes und das Zusammenspiel mit anderen Musikinstrumenten sind Inhalte des Trommelworkshops.

Die Workshops finden einmal im Monat an einem Mittwoch jeweils um 18.30 Uhr statt.

Die nächsten Termine:
23.9.2020
28.10.
2020
25.11.2020

jeweils 18.30 - 22 Uhr

Anmeldung unter:
trommeln@rocketmail.com
Unkostenbeitrag: € 30,-

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.

23.9. - 23.12. 16-19 Uhr
Wolle und Strickereien
© Michaela Mraz
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Strickrunde am Schlingermarkt
im Rahmen der GB*Stadtteilpartnerschaft

Lust auf Stricken? Jeden zweiten Mittwoch im Monat wird von 16-19 Uhr im Rahmen unserer Initiative "Stadtteilpartnerschaft" im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt gestrickt. Interessierte sind herzlich willkommen!

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
Wann:
23.9. - 23.12., 16-19 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Zweiwöchentlich trifft sich die Strickrunde jeweils am Mittwoch von 16-19 Uhr in unserem GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt. Bei den Treffen wird gemeinsam gestrickt und gehäkelt, an neuen Mustern und Techniken gefeilt und geplaudert.

Strickaffine und Interessierte sind herzlich willkommen, sich der Runde anzuschließen. Egal ob Profis oder AnfängerInnen, die TeilnehmerInnen stehen allen hilfreich zur Seite - auch wenn man noch nicht so flink mit den Nadeln umgehen kann.

23.9. 18.30 - 21 Uhr
Drei Personen sitzen auf Fahrrädern und treten in die Pedale
© Paul Kubalek
  • Zusammen wachsen
  • 2.
  • 20. Bezirk

Spiel & Fahrradkino
Nachbarschaftswoche Nordbahnviertel

Wir zeigen Filme dort, wo das Nordbahnviertel auf das Volkertviertel trifft. Bei der Ecke Taborstraße / Nordbahnstraße wartet ein besonderes Filmerlebnis auf Sie! Und dazu gibt's im Vorprogramm ein Spiel im öffentlichen Raum.

Wo:
Taborstraße, Ecke Nordbahnstraße, 1020 Wien
Wann:
23.9., 18.30 - 21 Uhr
mehr Informationen:
Nachbarschaftswoche

Von 21. bis 25. September feiern wir mit Ihnen die Nachbarschaft im Nordbahnviertel, die ganz im Zeichen des guten Miteinanders steht. 

Unser Highlight am 23. September dürfen Sie auf keinen Fall verpassen! Wir laden Sie auf ein Kinoerlebnis der besonderen Art ein!

In Kooperation mit dem Fahrradkino des Cycle Cinema Club zeigen wir ab 20 Uhr die Fime "wie wir wohnen" (Az W / Mies. Magazin) und "Blickwechsel Nordbahnviertel" (GB*). Betrieben wird das Fahrradkino durch ZuschauerInnen, die in die Pedale treten.

Spielerisch geht es davor ab 18.30 Uhr bei Laser:Maze zu, einem Spiel im öffentlichen Raum der Spielegruppe Play:Vienna. Durchqueren Sie den Parcours ohne die Lichtschranken zu berühren!

Hier gibts alle Infos zum Programm der Nachbarschaftswoche!

24.9. 16-19 Uhr
3 MitarbeiterInnen des GB*Stadtteilmanagement mit GB*Rad im Helmut-Zilk-Park
© GB* / Jonas Schneider
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Parkgespräch Sonnwendviertel

Informieren Sie sich bei uns über das Gebiet, holen Sie sich bei reality lab neue Infos zum Mobilitätsfonds und lernen Sie beim Nachbarschaftsforum "Belvedere 21" NachbarInnen kennen.

Treffpunkt: Helmut-Zilk-Park, beim Bildungscampus (bei Schlechtwetter: Café Mann), 1100 Wien

24.9. 17 - 18.30 Uhr
6 Personen von hinten gesehen stehen auf einem Dach und schauen in die Ferne
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • 2.
  • 20. Bezirk

Über den Dächern des Nordbahnviertels
Grätzeltour mit der GB*

Im Rahmen unserer Nachbarschaftswoche Nordbahnviertel gehts nach oben Richtung Dachterrassen: Bei unserer Grätzeltour erleben Sie das Nordbahnviertel und die angrenzenden Gebiete aus der Vogelperspektive!

Wo:
The Student Hotel, Nordbahnstraße 47 1020 Wien
Wann:
24.9., 17 - 18.30 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Nachbarschaftswochen

Von 21. bis 25. September feiern wir mit Ihnen die Nachbarschaft im Nordbahnviertel, die ganz im Zeichen des guten Miteinanders steht. 

Am 24. September laden wir Sie zu einer ganz besonderen Tour ein: Erleben Sie das Nordbahnviertel und seine Umgebung aus der Vogelperspektive - von oben!

Keine Anmeldung mehr möglich - die Tour ist ausgebucht!

Hier gibts alle Infos zum Programm der Nachbarschaftswoche!

25.9. 15-18 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 6. Bezirk

Sprechstunde der Vielfalt
Dialog mit Andersdenkenden

30 Ideen brachten die BesucherInnen unserer zweiten Ideenwerkstatt im Rahmen von „Miteinander in Mariahilf“ mit! Eine der Ideen - die "Sprechstunde der Vielfalt" - wird am 25. September umgesetzt.

Wo:
Mariahilfer Straße / Barnabitengasse, 1060 | 1070 Wien
Wann:
25.9., 15-18 Uhr
mehr Informationen:
Dialog mit Andersdenkenden

Gemeinsam mit Ideengeber Peter Mlczoch laden wir an der Grenze der Bezirke 6 und 7 zur “Sprechstunde der Vielfalt” ein.

In Form von Zweiergesprächen findet ein moderierter Dialog (Speed-Dating) zu Fragen des guten Miteinanders statt. Nach ein paar Minuten wechseln GesprächspartnerInnen und Fragen.

Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt des Dialogs: 

  • Wie gelingt ein gutes Miteinander in Wien?
  • Welche Werte sind mir persönlich wichtig?
  • Welche grundlegenden Rechte sollen eurer Meinung nach für jeden Menschen gelten? 
  • Was braucht unsere Gesellschaft in Zukunft am dringendsten?
  • Wie kann die Spaltung unserer Gesellschaft verringert werden?

Sprechstunde der Vielfalt
FR, 25.9.2020, 15-18 Uhr
6. und 7. Bezirk, Mariahilfer Straße auf Höhe der Barnabitengasse

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit den Bezirksvorstehungen Mariahilf und Neubau, der Initaitive "Miteinander in Mariahilf" und der Lokalen Agenda Neubau statt. 

25.9. 16 Uhr
Logo Walking Star 2020
© GB* / T. Brajovic
  • Zusammen wachsen
  • 10. Bezirk

Walking Star
Wohnbau im Wandel

„Stadt im Wandel – wir wandeln mit“ ist das Motto unserer "Walking Star"-Grätzeltouren. Unsere Tour am 25. September führt uns zu den Preyer'schen Höfe in Favoriten.

Wo:
Treffpunkt: Ecke Laaer-Berg-Straße 39 und Absberggasse, 1100 Wien
Wann:
25.9., 16 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Grätzeltouren

An den Preyer’schen Höfen lässt sich der Wandel von städtischen Strukturen gut ablesen. Gemeinsam mit Expertinnen der Caritas Stadtteilarbeit und der GB* erfahren Sie mehr über die Verwandlung des einstigen Krankenhauses in einen modernen geförderten Wohnbau in Favoriten.

Die Erkundungstouren sind kostenlos und finden bei jedem Wetter statt.

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Wir bitten um Anmeldung unter ost@gbstern.at oder (+43 1) 602 31 38

Die weiteren Termine:

Walking Star
„Stadt im Wandel – wir wandeln mit“ - unter diesem Motto bieten die MitarbeiterInnen der Gebietsbetreuung Stadterneuerung gemeinsam mit lokalen ExpertInnen geführte Touren an, die neue Perspektiven auf spannende Aspekte der Stadtteile legen. Jede Tour beleuchtet ein anderes Thema in der Stadt. TeilnehmerInnen können mit den Guides über Entwicklungen in den Bezirken diskutieren und bekommen neben Fachwissen auch viele persönliche Einblicke und Anekdoten präsentiert.

25.9. 15-19 Uhr
Partygirlanden
© Unsplash
  • Zusammen wachsen
  • 2.
  • 20. Bezirk

Die GB* informiert vor Ort!
Bruno-Marek-Allee

Von 21. bis 25. September feiern wir mit Ihnen die Nachbarschaft im Nordbahnviertel, die ganz im Zeichen des guten Miteinanders steht. Besuchen Sie zum Abschluss unseren GB*-Stand in der Bruno-Marke-Allee!

Wo:
Bruno-Marek-Allee/Ecke Am Tabor, 1020 Wien
Wann:
25.9., 15-19 Uhr
mehr Informationen:
GB*-Nachbarschaftswochen

Im Nordbahnviertel, wo sich Neues mit lange Bestehendem verbindet, zeigt sich eine vielfältige Nachbarschaft, die es zu entdecken lohnt!

Abschluss und Höhepunkt unserer Nachbarschaftswoche Nordbahnviertel sollte ein Straßenfest der Nordbahnviertel Service GmbH in der Bruno-Marek-Allee sein. Leider muss dieses aufgrund der geltenden Covid 19-Regelungen abgesagt werden.

Wir sind am 25. September dennoch mit unserem GB*-Stand vor Ort und zeigen Ihnen in einer Open-Air-Ausstellung Menschen aus dem Stadtteil, die ehrenamtlich tätig sind und sich engagieren! Sie können sich auch ein Expemplar des neuen Kochbuchs "So is(s)t das Nordbahnviertel - Rezepte aus der Nachbarschaft" mitnehmen - ein Gemeinschaftsprojekt von BewohnerInnen aus dem Viertel.

Hier gibts alle Infos zum Programm der Nachbarschaftswoche!

29.9. 18-20 Uhr
© GB* / Dutkowski
  • Selber mitreden
  • Freiraum mitgestalten
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 6. Bezirk

Ideenwerkstatt Mariahilf
"Wir gestalten Nachbarschaft"

Sie haben eine Idee, die das Miteinander und die Nachbarschaft in Mariahilf noch besser macht? Dann kommen Sie zu unserer Ideenwerkstatt. Gemeinsam entwickeln wir Ihre Idee zum Projekt.

Wo:
IG Architektur, Gumpendorfer Straße 63B, 1060 Wien
Wann:
29.9., 18-20 Uhr
mehr Informationen:
Initiative "Miteinander in Mariahilf"

Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart laden wir am 29. September zur dritten Ideenwerkstatt der Initiative „Miteinander in Mariahilf“ ein. 

Kommen Sie vorbei und stellen Sie uns Ihre Projektidee für eine gute Nachbarschaft vor. In der Ideenwerkstatt können Sie PartnerInnen für Projekte finden und sich mit anderen engagierten BewohnerInnen vernetzen. Gemeinsam arbeiten wir dann daran, Ihre Idee umzustezen.

Ideenwerkstatt in Mariahilf
DI, 29.9.2020, 18-20 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)
IG Architektur,
Gumpendorfer Straße 63B, 1060 Wien

Anmeldung: Sie können sich beim Projektteam unter sued@gbstern.at zur Ideenwerkstatt anmelden.
Teilen Sie uns am besten auch gleich Ihre Idee mit, die wir bei der Ideenwerkstatt gemeinsam weiterentwickeln können!

30.9. 16-18 Uhr
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • 12. Bezirk

Cool Wohnen in Meidling
Förderungen und Cooling-Maßnahmen für Wohnhäuser

Begrünte, "coole" Wohnhäuser bringen vielerlei Vorteile mit sich. Wir informieren und beraten Sie am 30. September zu Förderungen und Möglichkeiten für begrünte Dächer, Innenhöfe, Fassaden, Außenjalousien und vielem mehr.

Wo:
Parklet Rosaliagasse 3, 1120 Wien
Wann:
30.9., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Bleib' cool, Ignaz!

Grüne Hausfassaden, Dächer oder Innenhöfe sind wirkungsvolle und klimaschonende Maßnahmen gegen Hitze in der Stadt und werden von der Stadt Wien gefördert. 

HauseigentümerInnen und Hausverwaltungen aufgepasst! Wir beraten Sie vor Ort in Meidling zu allen Möglichkeiten, bieten kostenlose Erstberatung zu nachhaltigen Maßnahmen am und im Wohnhaus sowie einen Überblick zu Fördermitteln der Stadt Wien.  

Information und Beratung zu Förderungen und Cooling-Maßnahmen für Wohnhäuser
MI, 30.9.2020, 16-18 Uhr 
Ort: Parklet Rosaliagasse 3, 1120 Wien

Kommen Sie mit Ihrer Idee für IHR Wohnhaus vorbei - wir beraten Sie gerne!

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Grätzelhotel am Meidlinger Markt, Rosaliagasse 3, 1120 Wien statt.


Laufende Veranstaltungen

1.7. - 1.10.
© GB* / Dutkowski
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 15. Bezirk

Outdoor-Ausstellung
Grätzelheld*innen für Rudolfsheim-Fünfhaus

Die Outdoor-Ausstellung in Parkanlagen im 15. Bezirk zeigt Menschen, die sich für ihre Nachbarschaft engagieren: unsere Grätzelheld*innen aus und für Rudolfsheim-Fünfhaus!

Wo:
Standorte 1150 Wien: Reithofferplatz, Braunhirschenpark, Henriettenplatz, Sechshauserpark
Wann:
1.7. - 1.10.
mehr Informationen:
Initiative "Grätzelheld*innen"

Der südliche 15. Bezirk ist ein lebenswerter Stadtteil. Aber nicht nur Wohnbauten, Parks und Geschäfte verleihen dem Grätzel seinen Charakter, sondern auch die Menschen, die hier leben, arbeiten und sich engagieren.

Stellvertretend für viele stellt die Gebietsbetreuung Stadterneuerung im Rahmen der Outdoor-Ausstellung zwölf „Grätzelheld*innen“ vor, die sich ehrenamtlich oder im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit für andere und die Nachbarschaft einsetzen.

Ausstellungsorte im 15. Bezirk:

  • Reithofferplatz
  • Braunhirschenpark
  • Henriettenplatz
  • Sechshauserpark

Ausstellungszeitraum:
1.7. bis 1.10.2020

Save the date: Ab 1.10.2020 feiern wir die Grätzelheld*innen und unsere Nachbarschaft mit einer Indoor-Ausstellung im GB*Stadtteilbüro!

14.7. - 22.12. 18-20 Uhr
TeilnehmerInnen der Deutschkonversation im GB*Stadtteilmanagement.
© GB*
  • Zusammen wachsen
  • alle Bezirke

Deutschkonversation
im GB*Stadtteilmanagement

Sie suchen nach Möglichkeiten, Deutsch zu sprechen und zu üben? Dann kommen Sie zur Deutschkonversationsstunde!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement, Landgutgasse 2-4 (Eingang in der Sonnwendgasse), 1100 Wien
Wann:
14.7. - 22.12., 18-20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

Im Rahmen der Stadtteilpartnerschaft ist im GB*Stadtteilmanagement jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr Zeit zum Plaudern und Deutsch üben in gemütlicher Atmosphäre. Deutschkenntnisse in allen Varianten sind willkommen, ob BeginnerIn oder muttersprachlich.

Die Teilnahme ist kostenlos!

3.8. - 21.12. 18.30 - 20 Uhr
Zwei brennende Kerzen, ein weißes Handtuch, violette Blüten und schwarze Steine
© Freepik
  • Zusammen wachsen
  • 2. Bezirk

Zen-Achtsamkeits-Meditation
im GB*Stadtteilbüro

"Zen" ist eine Form der Meditation aus Asien. Die offene Gruppe trifft sich jeden Montag im GB*Stadtteilbüro. Jeder/r ist willkommen!

Wo:
GB*Stadtteilbüro Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
Wann:
3.8. - 21.12., 18.30 - 20 Uhr
mehr Informationen:
Stadtteilpartnerschaft

"Zen" kommt aus dem Buddhismus, wird aber auch von vielen Menschen anderer Religionen, Menschen ohne religiöses Bekenntnis und spirituellen Suchern praktiziert. Das Sitzen in Stille ist dabei die grundlegende Übung. Wichtig sind Körperhaltung, Atem und mentale Haltung.

Jeden Montag von 18.30 bis 20 Uhr haben Sie die Möglichkeit, an der offenen Meditationsklasse teilzunehmen. Nicholas, der die Meditation leitet, praktiziert seit 30 Jahren mit dem indischen Zen-Meister Fr. Ama Samy.

Eintritt frei, freiwilliger Unkostenbeitrag.

NeueinsteigerInnen werden gebeten 30 Min. vor Beginn für eine kurze Einführung zu erscheinen und ihre Sitzunterlage (zB. Decke, Matte und Sitzkissen) selbst mitzubringen. Für TeilnehmerInnen, die nicht am Boden sitzen können, stehen Stühle zur Verfügung. Praktiziert wird dreimal 25 Min. Zen-Meditation im Sitzen, dazwischen Gehmeditation.

Ein Angebot im Rahmen der GB*-Initiative Stadtteilpartnerschaft.