Wichtiger Hinweis

Wenn Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen, beachten Sie bitte die gültigen Covid19-Sicherheitsbestimmungen (3-G-Regel - geimpft, getestet, genesen, Abstand, Mund-Nasen-Schutz).
Wir danken für Ihr Verständnis!

Kaffee Kaputt
Mehrsprachiges Reparaturcafé

21.5. - 29.10.
Werkzeug liegt auf einer Werkbank
© Pexels / energepic
  • Rundum beraten
  • 16. Bezirk

Kaffee Kaputt
Mehrsprachiges Reparaturcafé

Das "Kaffee Kaputt" ist eine offene Werkstatt mit mehrsprachigem Reparaturcafé in unserem GB*-Zwischennutzungsprojekt Garage Grande. Geöffnet ist jeden Freitag von 15-17 Uhr, jede*r kann mitmachen!

Wo:
Garage Grande, Deinhardsteingasse 12-14, 1160 Wien
Wann:
21.5. - 29.10.
Öffnungszeiten:
jeden FR 15-17 Uhr
mehr Informationen:
Garage Grande

Reparieren statt wegwerfen!

Neben einem Selbsthilfe-Reparaturservice bietet der Verein KOMM! regelmäßig Workshops in DIY, Kunst und Handwerk an. Mitmachen kann jede*r - einfach vorbeikommen!

Kaffee Kaputt
Jeden Freitag zwischen 15-17 Uhr

Garage Grande,
Deinhardsteingasse 12-14, 1. Stockwerk, 1160 Wien
Anmeldung: office@komm.wien

Programm Juli bis Oktober:

DO, 22.7. | Sticken for Future (Special Guest Workshop)
DO, 29.7. | Lifehacks – FLINTQ* (Special Guest Workshop)
DO, 5.8. | Alte Stoffe frisch bedruckt Siebdruck leicht gemacht (Special Guest Workshop)
DO, 12.8. | Festival & Outdoor hacks – Zelte, Sitzsäcke, Schuhe u.ä. wieder fit machen.
FR, 13.8. | Schwarzes Loch – in Holz, Metall, Wänden und Kunststoff - FLINTQ*
DO, 19.8. | Seed bombs Workshop – Samenkugeln herstellen & Samenaustauschbörse
DO, 26.8. | DIY Katzenbalkon – alles für die Katz‘?
FR, 3.9. | Plattenspieler, Lautsprecher & Kopfhörer reparieren mit  Lukas Moser. – ABGESAGT
DO, 30.9. | Siebdruck Workshop – better together, mit Nathalie Pelet, STUDIO KATU.
FR, 1.10. | Squarewave Synth Workshop – Elektronische Sounds selbst bauen mit Stefan Voglsinger, Setzkasten Wien.

Der Verein KOMM! ist ein transkulturelles Wiener Kollektiv aus mehrsprachigen Künstler*innen und Kulturschaffenden, die interdisziplinäre Projekte und Workshops entwickeln. Das Projekt "Kaffee Kaputt" wird gefördert durch den Bezirk-Ottakring Kultur.

Mit dem Zwischennutzungsprojekt Garage Grande stehen den Bewohner*innen Ottakrings 3 Jahre lang 2500 m² Raum mitten im dicht verbauten Stadtgebiet zur Verfügung: Zum Garteln, für DIY-Projekte, zur Begrünung der Fassade, als Standort für Bienenstöcke, als Raum für Kunst, als Werkstatt für die Nachbarschaft und als Ideenschmiede im Zeichen des guten Klimas.