Wir feiern unsere Grätzelheld*Innen
Grätzelspaziergang und Vernissage

4.9. ab 16 Uhr
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 15. Bezirk

Wir feiern unsere Grätzelheld*Innen
Grätzelspaziergang und Vernissage

Grätzelheld*innen setzen sich für ein lebendiges Grätzel und eine starkes Miteinander im Stadtteil ein. Dieses Engagement möchten wir - gemeinsam mit Ihnen - feiern! Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen!

Wo:
Treffpunkt Spaziergang: Braunhirschenpark, 1150 Wien Vernissage: GB*Stadtteilbüro, Sechshauser Straße 23, 1150 Wien
Wann:
4.9., ab 16 Uhr
mehr Informationen:
Initiative "Grätzelheld*innen"

Im südlichen 15. Bezirk lebt sich's gut. Aber nicht nur Häuser, Parks und Geschäfte verleihen einem Grätzel seinen Charakter, sondern vor allem die Menschen die hier leben, arbeiten und sich für ein gutes Miteinander einsetzen.

Wir laden Sie ein, die Grätzelheld*innen kennen zu lernen, sich auszutauschen und gemeinam auf gute Nachbarschaft anzustoßen. Zuerst geht’s auf Spurensuche durch Rudolfsheim-Fünfhaus und anschließend zum Grätzelheld*innen-Treffen ins GB*Stadtteilbüro.

Grätzelspaziergang "Rudolfsheim-Fünfhaus entdecken"
FR, 4.9.2020, 16 Uhr 

Treffpunkt: Braunhirschenpark, 1150 Wien 

Der Spaziergang startet bei der Outdoor-Ausstellung im Braunhirschenpark mit einem Sektempfang. Im Speakers Corner stellen die Grätzelheld*innen sich selbst und ihre Aktivitäten für die Gemeinschaft vor. Dann geht’s zu weiteren interessanten Orten im Grätzel.

Vernissage der Ausstellung „Grätzelheld*innen für Rudolfsheim-Fünfhaus“ 
FR, 4.9.2020, ab 18 Uhr

GB*Stadtteilbüro, Sechshauser Straße 23, 1150 Wien

Im GB*Stadtteilbüro wird die Ausstellung „Grätzelheld*innen aus Rudolfsheim-Fünfhaus“ eröffnet. Gezeigt werden Portraitbilder der Grätzelheld*innen sowie ihre Geschichte und Beweggründe für das jeweilige Engagement erzählt.

Ab 19 Uhr erwartet Sie eine spannende Diskussionsrunde mit Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal, Stadtforscherin Yvonne Franz (Uni Wien), Kultur- und Sozialanthropologin Anja Christanell (Leitung Grundlagen & Innovation im Verein neunerhaus) und einigen Grätzelheld*innen zu Themen rund um Nachbarschaft, Beteiligung und Ehrenamt. Anschließend bleibt Zeit, um sich bei Speis und Trank näher kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen.