News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „Mai 2020“

© GB*
22.5.2020 /
  • Freiraum mitgestalten
  • Selber mitreden
  • Gut wohnen
  • 14. Bezirk

Baustart zur Umgestaltung
im Ludwig-Zatzka-Park

Der schon etwas in die Jahre gekommene Ludwig-Zatzka-Park wird auf Initiative der Bezirksvorstehung umgestaltet. Letze Woche war der Baustart für die Neugestaltung.

2019 waren wir vor Ort und haben mit Menschen gesprochen, die den Park nutzen und viele wertvolle InputsIdeen und Anregungen für die Neugestaltung erfahren. Sämtliche gewonnen Erkenntnisse dienen als Grundlage für die nun begonnene Neugestaltung

Der Platz wird als nutzungsoffener, zentraler und belebter Raum gestaltet. Mit neuen Verweilmöglichkeiten, einem größeren Kinderspielbereich, einem öffentlichen WC und vielem mehr.

Grätzelzeitschrift "Hallo NachbarIn"
© GB* / Dutkowski
19.5.2020 /
  • Gut wohnen
  • Stadtnatur erleben
  • Freiraum mitgestalten
  • Zusammen wachsen
  • Selber mitreden
  • 6. Bezirk

"Hallo NachbarIn"
Neue Ausgabe der Grätzelzeitung für Mariahilf

Die 11. Ausgabe unserer Grätzelzeitschrift "Hallo NachbarIn" zur Initiative "Miteinander in Mariahilf" ist da! Zum Downloaden oder Abholen.

Topthemen in der aktuellen Ausgabe:

  • Neu! Café Idee Mariahilf: Treffpunkt für gute Nachbarschaft.
  • Nachbarschaftshilfe: Initiativen für Miteinander und Zusammenhalt in Mariahilf.
  • Frag die GB*: Unser neues digitales Service-Angebot. 
  • Und vieles mehr!

Hier laden Sie die Grätzelzeitung direkt herunter (PDF).

Oder Sie holen sich Ihr druckfrisches Exemplar bei uns im GB*Stadtteilbüro in der Sechshauser Straße 23, 1150 Wien. Bitte beachten Sie dabei unsere Sicherheitsvorkehrungen.

© GB* / Dutkowski
13.5.2020 /
  • Gut wohnen
  • Zusammen wachsen
  • 23. Bezirk

Digitaler Stadtteil-Stammtisch
Per Video-Chat übers Grätzel reden

Corona-bedingt mussten einige Veranstaltungen abgesagt werden. Um so mehr freut es uns, dass unser erster digitaler Stadtteil-Stammtisch gut besucht war. Danke für die tollen Gespräche!

Unsere Stadtteil-Stammtische können aus Sicherheitsgründen derzeit nicht in unserm Büro stattfinden. Daher haben wir uns gefragt: Ist es möglich online mit Menschen in Kontakt zu treten und gemeinsam über die Stadt zu reden? Die Antwort lautet eindeutig: JA! Das beweist unser erster digitaler Stadtteil-Stammtisch. 

Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Gerald Bischof haben wir mit den BesucherInnen über Themen im Stadtteil gesprochen, die sie beschäftigen: 

  • Bruno-Morpurgo-Park: Der Park wird noch heuer umgestaltet. Der Kinderspielplatz wird erweitert, die Beleuchtung erneuert und eine neue Durchwegung zum Carré Atzgersdorf errichtet.
     
  • Urban-GardeningGemeinsam garteln macht Spaß und tut der Gesundheit gut. Deshalb unterstützen und beraten wir Sie, wenn Sie aktiv werden möchten. Kontaktieren Sie uns am besten persönlich!
     
  • Sargfabrik: Auf dem Gelände der ehemaligen Sargerzeugung Atzgersdorf entsteht bis 2023 ein Wohnquartier mit rund 750 Wohnungen sowie Angebote für die ganze Nachbarschaft. Alle Infos finden Sie hier. 
     
  • Treffpunkt im Grätzel: Unsere Räumlichkeiten im GB*Stadtteilmanagement in Atzgersdorf können unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsbestimmungen für unterschiedlichste Veranstaltungen (Workshops, Meetings etc.) kostenlos genutzt werden. Sagen Sie uns, was Sie vorhaben!
© GB*/Daniel Dutkowski
11.5.2020 /
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Darf ich daheim auf Balkon oder Terrasse grillen?
Frag die GB*!

Stellen Sie uns Ihre Fragen zum Wohnen, Wohnumfeld und Zusammenleben im Stadtteil mit wenigen Klicks einfach online. Wir informieren, unterstützen und helfen Ihnen persönlich weiter.

mehr Informationen:
Frag die GB*

In den ersten vier Wochen wurde unser Online-Service Frag die GB* bereits rege genutzt und zahlreiche Fragen und Anliegen konnten erfolgreich beantwortet bzw. geklärt werden. So zum Beispiel:

  • „Ich wohne in einer sanierten Wohnung. Gibt es die Möglichkeit einer Mietsenkung?“
  • „Darf ich auf meinem Balkon mit Holzkohle grillen?“
  • „Wie kann ich meinen Stromverbrauch in Grenzen halten?“
  • „Wie sorge ich dafür, dass mein Wasserverbrauch weniger wird?“
  • „Die Thaliastraße soll umgestaltet werden und da kann man auch mitreden. Wo und wie?“
  • „Meine Betriebskostenrechnung ist gestiegen. Wo kann ich diese checken lassen?“

Antworten auf diese Fragen finden Sie auf www.fragdiegbstern.at. Hier können Sie uns auch Ihre Frage stellen!