Ein Vergleich auf Augenhöhe
Wohn- und Mietrechtsberatung

Ende gut, alles gut - die GB*-ExpertInnen beraten kostenlos zu Wohn- und Mietrecht. (© GB*)
7.6.2019 /
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • alle Bezirke

Ein Vergleich auf Augenhöhe
Wohn- und Mietrechtsberatung

Einer unserer neuesten wohn- und mietrechtlichen Beratungsfälle zeigt auf, dass man durch das Reden auf Augenhöhe schnell zu einer Lösung kommen kann. Oder auf gut Wienerisch: "Na, wir wer’n kan Richter brauchen!"

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Sechshauser Straße 23, 1150 Wien
Öffnungszeiten:
MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr • DO 9-18 Uhr
mehr Informationen:
Wohn- und Mietrechtsberatung

Herr Q. nahm auf Anraten eines befreundeten österreichischen Hausverwalters unser kostenloses wohn- und mietrechtliche Beratungsangebot im GB*Stadtteilbüro wahr.

Die Ausgangslage: Herr Q., der gemeinsam mit seiner Frau vor den syrischen Kriegswirren nach Österreich geflüchtet war, kündigte die erste angemietete Wohnung. Die Vermutung lag nahe, dass die vereinbarte Miete zu hoch angesetzt und auch bezüglich der Betriebskosten und Wertanpassung etwas im Argen lag.

Unsere Wohn- und Mietrechtsexpertinnen schauten sich den Fall genauer an, berieten Herrn Q. über seine Rechte als Mieter und unterstützten ihn dabei, einen Antrag bei der Schlichtungsstelle einzubringen.

Das gute Ende des Beratungsfalles: Der Weg zur Schlichtungsstelle war letztendlich gar nicht erforderlich, da Herr Q., ausgestattet mit allen Informationen und Zahlen, die der Mietenrechner der Mieterhilfe lieferte, einem Vergleichsangebot des Vermieters auf Augenhöhe entgegentreten konnte. Dieser ließ sich auf eine faire Rückzahlungssumme von € 6.000,- binnen 14 Tagen verpflichten.

Wir freuen uns für Herrn Q. und wünschen ihm und seiner Frau alles Gute für ihre weitere Zukunft in Österreich!