Die GB* sagt:
Danke, Christiane!

© Dutkowski
13.1.2021 /
  • Gut wohnen
  • alle Bezirke

Die GB* sagt:
Danke, Christiane!

Neues Jahr, große Veränderungen: Christiane Klerings übergibt die Projektleitung.

Das neue Jahr bringt für das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung für die Bezirke 6, 12, 13, 14, 15 und 23 eine große Veränderung mit sich: Die langjährige Projektleiterin Christiane Klerings übergibt die Leitung an ihren bisherigen Stellvertreter Markus Steinbichler und scheidet aus dem Team aus.

Eines lässt sich über Christiane Klerings wohl eindeutig sagen: Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung war ihr (halbes) Leben! Denn 1982 startete sie ihre Tätigkeit bei der "Gebietsbetreuung Gumpendorf",  seit 1989 bis Ende 2020 hatte sie in mehreren Auftragsperioden die Projektleitung diverser GB*-Teams inne. Dabei war sie in Stadterneuerungsgebieten in den Bezirken 6, 7, 8, 9, 12, 13, 14, 15 und 23 aktiv und konnte hier vielfach sichtbare Impulse für Aufwertung und Erneuerung setzen. Im Mai 2015 wurde Christiane Klerings mit dem goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien ausgezeichnet - als eine von fünf Persönlichkeiten, die federführend die Wiener Stadterneuerung gestalteten.

Mit viel Umsicht, Wissen, Erfahrung und Humor leitete sie ein interdisziplinäres, zuletzt zwölfköpfiges Team mit sicherer Hand durch viele Jahre und unterschiedlichste Herausforderungen. Eines war Christiane Klerings dabei immer wichtig: Ihre persönlichen Stärken wie Kommunikation auf Augenhöhe und gezielte, strategische Projektarbeit auch im Team zu verankern. Gerade in einem vielfältigen Aufgabenbereich wie der Stadterneuerung müssen viele Disziplinen gut und harmonisch zusammenwirken – fachlich wie auch persönlich.

Uns bleibt zum Abschied nur eines: Ein großes DANKE zu sagen - für viele schöne, erfolgreiche Jahre guter Zusammenarbeit und Freundschaft! Wir zählen auch weiterhin auf den spannenden Austausch zu Themen der Stadterneuerung und freuen uns schon auf künftige Begegnungen.