News aus dem Stadtteil

Gefiltert nach Monat „September 2019“

© GB*
20.9.2019 /
  • Gut wohnen
  • Rundum beraten
  • 21. Bezirk

Hoch hinaus in Floridsdorf
Info und Beratung beim Tag der offenen Tür

Was macht Floridsdorf lebenswert? 
Davon konnten sich die BewohnerInnen des 21. Bezirks diese Woche beim Tag der offenen Tür, organisiert von der Bezirksvorstehung, ein umfassendes Bild machen. Bei lauem Herbstwetter gabs am Floridsdorfer Spitz Gelegenheit, Institutionen und ihre Angebote im Bezirk kennen zu lernen. 

Mehr Infos und Eindrücke aus Floridsdorf gibts hier!

Straßenschild Franklinstraße mit Wegweisern zu den verschiedenen Veranstaltungen beim Bildungsfest.
© Sabine Wachutka
19.9.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • 21. Bezirk

Bildungsfest in der Franklinstraße
Feiern Sie mit!

Mit einem bunten Programm, kulinarischen Köstlichkeiten und vielen Möglichkeiten zum Mitmachen wird die Fußgängerzone Franklinstraße am 22. Oktober von 14-17.30 Uhr zur Festmeile.

Wo:
Fußgängerzone Franklinstraße, 1210 Wien
Wann:
22.10., 14-17.30 Uhr

Dreiundzwanzig Bildungseinrichtungen und Institutionen aus dem Grätzel haben sich in der "Bildungsmeile Franklinstraße" zusammengeschlossen und laden nun alle SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern sowie alle AnrainerInnen und BewohnerInnen des Stadtteils zum Bildungsfest ein.

Es erwarten Sie Mini-Sprachkurse, Texte zum Pflücken, Unternehmensplanspiele, Bands, Gruppentänze, Instrumentalensembles, Mini-Squash, Tanzgruppen, Zaunkunst, Riesenseifenblasen, Kulinarisches und vieles mehr.

Bei Regenwetter wird die Veranstaltung auf Donnerstag, 24.10.2019 verschoben. Aktuelle Infos dazu finden Sie hier.

Mit dabei sind: AHS Franklinstraße 21, AHS Franklinstraße 26, Bildungsanstalt für Elementarpädagogik 21 und Schule für AssistenzpädagogInnen, Campus Donaufeld, Vienna Business School HAK und HAS Floridsdorf, Musikschule Floridsdorf, NMS Kinzerplatz, Schule für integrative Betreuung Theodor-Körner-Gasse, Volkshochschule Floridsdorf, Volksschulen Prießnitzgasse I und Mengergasse, Stadt Wien - Kindergärten und Horte Mengergasse, Broßmannplatz, Franklinstraße, Schloßhofer Straße, FIDS Franklinstraße 27–33, Geriatrie und Tageszentrum Floridsdorf, pro mente Wien (KOMM Cafés & Minimärkte) und Wiener Gesundheitsförderung. In Kooperation mit Creative Cluster Kunst Kultur Verein.

Bild 2: Das GB*Stadtteilmanagement lud zum gemeinsamen Brotbacken ein. V.l.n.r.: Angela Salchegger (GB*Stadtteilmanagerin), Bezirksvorsteher Georg Papai, Bäckerin Hanna Reischl und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal.
© PID/Markus Wache
19.9.2019 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Auf gute Nachbarschaft
in Neu Leopoldau!

Wir hätten es nicht besser planen können! Bei fantastischem Herbstwetter, der Himmel filterlos blau, trafen wir uns gestern zum Feiern in Floridsdorf. Der Anlass: Ein Willkommenfest für die ersten BewohnerInnen des wachsenden Stadtteils Neu Leopoldau.

Mehr Eindrücke von einem Nachmittag für die Nachbarschaft.

Eine Gruppe von Menschen spaziert im Stadtentwicklungsgebiet Neu Leopoldau
© GB*
18.9.2019 /
  • Zusammen wachsen
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Nachbarschaftswoche Neu Leopoldau:
Mitmachen und den Stadtteil kennenlernen!

Wir laden Sie herzlich zur Nachbarschaftswoche in den wachsenden Stadtteil Neu Leopoldau ein - zeitgleich mit dem Einzug der ersten BewohnerInnen. Kommen Sie von 16. bis 20. September mit uns auf Entdeckungstour! Wir versprechen Ihnen, es lohnt sich!

Wo:
GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau, Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien
Wann:
16.9. - 20.9.
mehr Informationen:
Stadtteilmanagement Neu Leopoldau

Was ist das Besondere am neuen Stadtteil? Was heißt eigentlich "Junges Wohnen? Diese Fragen und viele mehr beantworten wir im Rahmen unserer Nachbarschaftswoche Neu Leopoldau von 16. bis 20. September 2019.

Programm Nachbarschaftswoche

Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Treffpunkt:
GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau,
Marischkapromenade/Ecke Pfendlergasse (Infopoint), 1210 Wien

Bäume wachsen unter der Arkade
© GB*
17.9.2019 /
  • Gut wohnen
  • Stadtnatur erleben
  • Freiraum mitgestalten
  • Rundum beraten
  • 21. Bezirk

Natürlich kühl in Floridsdorf
Information und Beratung

Wir informieren zum Thema und diskutieren gemeinsam mit Bezirksvorsteher Georg Papai und Jürgen Preiss (Umweltschutz Wien) wie die Begrünung von Dächern, Höfen, Fassaden und Straßenräumen zur natürlichen Kühlung und Beschattung beiträgt.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünnerstraße 34-38/8/R10, 1210 Wien
Wann:
23.9., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Natürlich kühl

Auch wenn der Sommer langsam zu Ende geht, bleibt das Thema der städtischen Überhitzung aktuell. Wie gehen wir damit um und was können wir tun, damit unser Wohnumfeld lebenswert bleibt?

Dazu informieren wir am 23. September 2019 von 16 bis 18 Uhr im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt. Zu Gast sind Bezirksvorsteher Georg Papai, der über lokale Maßnahmen in Floridsdorf berichtet und Jürgen Preiss von der Umweltschutzabteilung Wien, der zu Fassadenbegrünung informiert.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Unser Schwerpunkt "Natürlich kühl" informiert zu urbanen Strategien gegen Hitze in der Stadt, schafft Bewusstsein für wirkungsvolle Maßnahmen wie Fassaden-, Dach- und Hofbegrünungen und berät zu Förder- und Umsetzungsmöglichkeiten.

Wir motivieren die BewohnerInnen Wiens, selbst aktiv zu werden und einen Beitrag für die eigene Wohnumgebung, Gemeinschaft und Nachbarschaft zu leisten, wie beispielsweise über unsere Initiative „Garteln um’s Eck“.