Natürlich kühl in Floridsdorf
Information und Beratung

Bäume wachsen unter der Arkade
© GB*
17.9.2019 /
  • Gut wohnen
  • Stadtnatur erleben
  • Freiraum mitgestalten
  • Rundum beraten
  • 21. Bezirk

Natürlich kühl in Floridsdorf
Information und Beratung

Wir informieren zum Thema und diskutieren gemeinsam mit Bezirksvorsteher Georg Papai und Jürgen Preiss (Umweltschutz Wien) wie die Begrünung von Dächern, Höfen, Fassaden und Straßenräumen zur natürlichen Kühlung und Beschattung beiträgt.

Wo:
GB*Stadtteilbüro, Brünnerstraße 34-38/8/R10, 1210 Wien
Wann:
23.9., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Natürlich kühl

Auch wenn der Sommer langsam zu Ende geht, bleibt das Thema der städtischen Überhitzung aktuell. Wie gehen wir damit um und was können wir tun, damit unser Wohnumfeld lebenswert bleibt?

Dazu informieren wir am 23. September 2019 von 16 bis 18 Uhr im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt. Zu Gast sind Bezirksvorsteher Georg Papai, der über lokale Maßnahmen in Floridsdorf berichtet und Jürgen Preiss von der Umweltschutzabteilung Wien, der zu Fassadenbegrünung informiert.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Unser Schwerpunkt "Natürlich kühl" informiert zu urbanen Strategien gegen Hitze in der Stadt, schafft Bewusstsein für wirkungsvolle Maßnahmen wie Fassaden-, Dach- und Hofbegrünungen und berät zu Förder- und Umsetzungsmöglichkeiten.

Wir motivieren die BewohnerInnen Wiens, selbst aktiv zu werden und einen Beitrag für die eigene Wohnumgebung, Gemeinschaft und Nachbarschaft zu leisten, wie beispielsweise über unsere Initiative „Garteln um’s Eck“.