Neu Leopoldau:
Gemeinsam wissen wir mehr

Besprechung am Tisch
Gemeinsam wissen wir mehr (© GB*)
13.1.2021 /
  • Gut wohnen
  • 21. Bezirk

Neu Leopoldau:
Gemeinsam wissen wir mehr

Auch im Jahr 2021 begleiten wir mit unserem Vernetzungsformat "Gemeinsam wissen wir mehr" die Entwicklungen im wachsenden Stadtteil Neu Leopoldau – wenn auch vorerst in digitaler Form.

Aus der Workshopreihe ist mittlerweile ein Fixpunkt geworden: Etwa dreimal im Jahr laden wir BauträgerInnen, PlanerInnen und ExpertInnen der sozialen Nachhaltigkeit ein, um diverse Anliegen rund um Neu Leopoldau zu diskutieren und zu klären.

Das interdisziplinäre Projektteam des GB*Stadtteilmanagements berichtet über Neuigkeiten wie die Nutzung der Gemeinschaftsräume, moderiert, protokolliert und bringt Fragen von BewohnerInnen sowie Interessierten ein.

Was im September 2018 als Ergänzung zu den Bauträgerforen startete, wird auch zwei Jahre später gerne genutzt. Besonders bauplatzübergreifende Themen wie Freiräume, Mobilität und Gemeinschaftsflächen bleiben Schwerpunkte. Diskutiert werden etwa die Planung des Quartiersparks, die Sanierung der Straßen und das Zugangssystem zu Gemeinschaftsräumen.

Die Fertigstellung und Bezüge der Gebäude bringen auch Änderungen der Ansprechpersonen mit sich. So nehmen mittlerweile VertreterInnen der Hausverwaltungen ebenso teil.

Ob online, vor Ort im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt und zukünftig auch direkt in Neu Leopoldau: "Gemeinsam wissen wir mehr" generiert nicht nur für die Beteiligten, sondern auch für die zukünftigen BewohnerInnen Neu Leopoldaus Ideen und Lösungen, die langfristig einen lebenswerten und innovativen Stadtteil in Floridsdorf entstehen lassen!

Übrigens: Neuigkeiten, z.B. zum Städtchen Neu Leopoldau, erfährt man auf der Lebendigen Stadtteilkarte, dem Sprachrohr des GB*Stadtteilmanagements Neu Leopoldau.