Weltweit Nummer eins
Wien ist lebenswerteste Stadt

© WienTourismus/Peter Rigaud

Wien belegt den 1. Platz beim jährlichen "Global Liveability Index" der renommierten britischen Wochenzeitschrift "The Economist" und ist die erste europäische Metropole, der das gelingt. Die Studie vergleicht 140 Städte anhand von Faktoren wie politische Stabilität, soziale Sicherheit, Zugang zu Gesundheitssystem und Bildung.

Wien löst damit Melbourne nach sieben Jahren an der Spitze ab. Beide Städte erhielten die volle Punktezahl bei Gesundheitssystem, Bildung, Kultur und Infrastruktur. Ausschlaggebend für die Top-Platzierung Wiens war laut Studie die hohe soziale Sicherheit, politische Stabilität und die niedrige Kriminalitätsrate.

Alle Informationen

Die 10 Städte mit der höchsten Lebensqualität sind:

  1. Wien
  2. Melbourne, Australien
  3. Osaka, Japan
  4. Calgary, Kanda
  5. Sydney, Australien
  6. Vancouver, Kanada
  7. Tokio, Japan
  8. Toronto, Kanada
  9. Kopenhagen, Dänemark
  10. Adelaide, Australien