Internationale Konferenz in Wien
Leistbares Wohnen, sozialer Wohnbau

Welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen braucht es in Europa, damit wieder stärker in leistbares Wohnen investiert wird? Welchen Mehrwert schafft der soziale Wohnbau für Europas Städte und die Wirtschaft?

Bei der Konferenz "Housing for all. Affordable Housing in Growing Cities in Europe", die von 4. bis 5. Dezember 2018 in Wien stattfindet, diskutieren Vertreterinnen der EU-Institutionen, PolitikerInnen aus verschiedenen europäischen Städten, Wohnbau-ExpertInnen, Wohnungsunternehmen, MietervertreterInnen und WissenschafterInnen diese Fragen umfassend.

Die Ergebnisse der Städtepartnerschaft für leistbares Wohnen der städtischen Agenda der Europäischen Union werden präsentiert. Die Stadt Wien bietet Exkursionen an, um das Modell des sozialen Wohnbaus in Wien zu präsentieren. 

www.housing-for-all.eu