Was lebt denn da?
Führung durch die Stadtwildnis

11.8. 16-18 Uhr
Stapel mit Totholz, natürliches Gebüsch und eine Holzsteg
© GB*
  • Stadtnatur erleben
  • 2. Bezirk

Was lebt denn da?
Führung durch die Stadtwildnis

Erkunden Sie mit uns am 11. August die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der „Freien Mitte" im Nordbahnviertel!

Wo:
Treffpunkt: Endstation der Linie O (Bruno-Marek-Allee), 1020 Wien
Wann:
11.8., 16-18 Uhr
mehr Informationen:
Freie Mitte

Die Stadtwildnis in der „Freien Mitte“ ist ein wichtiger Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Am 11.8. nehmen Sie die Expert*innen Josef Mikocki (Stadt Wien – Umweltschutz) und Nina Chladek-Danklmaier (GB*) auf eine Erkundungstour durch die Stadtwildnis der „Freien Mitte“ mit.

Was lebt denn da?
Führung durch die Stadtwildnis der „Freien Mitte“
DO, 11.8.2022, 16-18 Uhr

Treffpunkt: Endstation der Linie O (Bruno-Marek-Allee), 1020 Wien
Anmeldung nicht erforderlich.