Minzschokolade selbst gemacht
aus dem Rotundengarten

Zwei Buben stehen neben einem Pflanzbeet und halten Schokoladenformen in der Hand
© GB*
9.7.2019 /
  • Stadtnatur erleben
  • 2. Bezirk

Minzschokolade selbst gemacht
aus dem Rotundengarten

Bei einem Workshop mit WienXtra und der Rotundenapotheke durften Kinder Minzschokolade selbst herstellen - und haben sich anschließend gleich das Ergebnis schmecken lassen!

Wo:
Ausstellungsstraße/Ecke Sebastian-Kneipp-Gasse, 1020 Wien
mehr Informationen:
Garteln ums Eck

Im Rotundengarten gleich neben der Apotheke wächst ein großer Busch Pfefferminze. Bei einem Workshop durften Kinder die aromatisch duftenden Blätter ernten, zerkleinern und destillierten. Zusammen mit dem Team der Rotundenapotheke und der GB* produzierten sie selbstgemachte Schokolade mit Minzgeschmack. Das Ergebnis konnte auch gleich vor Ort verkostet werden :-)

Kräutergarten im Stuwerviertel

Um die Sicherheit der FußgängerInnen zu verbessern, wurde der Platz vor der Rotundenapotheke vor drei Jahren umgestaltet. Dabei wurde der frühere Rotundengarten verlegt und zwei Baumscheiben angelegt, die ebenfalls bepflanzt wurden.

Der Besitzer der Rotundenapotheke hatte die Idee, mit dem Garten auch gesundheitliche Aspekte zu fördern - mit Kräutern und Heilpflanzen sowie Hinweistafeln, die über deren Wirkung informieren. Wir haben Herrn Dr. Hartl bei seinem Projekt unterstützt und organisieren die jährlichen Neupflanzungen gemeinsam mit Schulklassen des Stuwerviertels. Neben mehr Grün im Stadtteil bringen die Aktivitäten rund um den Garten Menschen aus dem Stadtviertel zusammen - von Beginn an wurden viele Gruppen bei Planung, Pflanzauswahl und Umetzung eingebunden - wie z.B. Studierende der Wirtschaftsuniversität und BewohnerInnen der Umgebung. 

Wenn Sie in der Gegend sind, schauen Sie beim Rotundengarten vorbei!

Übrigens, Pfefferminze im Getränk oder Pfefferminzöl auf der Haut kühlt wunderbar an heißen Tagen! Mehr Tipps gibts hier.