Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Gemeinsam garteln in der Stadt

GB* informieren und beraten kostenlos!

Ob Grünfläche, Beserlpark, Baumscheibe oder Innenhof, Nachbarschafts- oder Naschgarten: Urbane Frei- und Grünräume erfüllen viele Funktionen für die WienerInnen und machen die Stadt lebenswert.

„Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, im Stadtteil aktiv zu werden und selbst einen Beitrag für mehr Wohn- und Lebensqualität und eine gute Nachbarschaft zu leisten. Bei Nachbarschafts- und Gemeinschaftsgärten kommen die Menschen über das gemeinsame Hobby ins Gespräch und tauschen sich aus. Das Garteln ist also auch ein wichtiger Beitrag für das gelungene Miteinander in Wien“, so Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.

Die ExpertInnen der Gebietsbetreuungen Stadterneuerung informieren und beraten wienweit kostenlos und bieten zahlreiche Veranstaltungen und Workshops zum Thema an. Interessierte informieren sich online auf www.gbstern.at, besserleben.at und www.facebook.com/gbstern.wien zum GB*-Angebot.

Gemeinsam für ein lebenswertes Wohnumfeld: Die GB* beraten

Die GB*-ExpertInnen unterstützen Initiativen und Projekte im Stadtteil, die die Lebensqualität in den dicht bebauten Vierteln Wiens erhöhen und die Nachbarschaft stärken. Dazu zählen Innenhof- und Fassadenbegrünungen, bepflanzte Baumscheiben und Mikrofreiräume, Nachbarschaftsgärten und öffentlich genutzte Naschgärten sowie Sammeln und Ernten in der Stadt und lokale Produktion.

Ein Garten für alle

In der Nordbergstraße am Alsergrund „wächst“ seit einem Jahr ein etwas anderer Nachbarschaftsgarten. Im „Garten für alle“, der von der GB*9/17/18 in Kooperation mit der Bezirksvorstehung Alsergrund und Polylog initiiert wurde, werden die Beete nicht einzelnen Personen(gruppen) zugeordnet, sondern gemeinschaftlich von Menschen aus der Umgebung bepflanzt. Interessierte können jederzeit mitmachen. Fachliche Unterstützung und Information gibt’s jeweils mittwochs am Gartentag.

Wer einen Nachbarschaftsgarten in den von den GB* betreuten Bezirken gründen möchte, erhält fachliche Unterstützung und Hilfe bei der Abstimmung mit dem Bezirk sowie mit den zuständigen Magistratsabteilungen der Stadt Wien.

Alle von der GB* betreuten Nachbarschaftsgartenprojekte: www.gbstern.at/nachbarschaftsgarten

Essbare Stadt

Im Donaufeld in Floridsdorf lädt der erste öffentliche Naschgarten Wiens alle zum Mitmachen ein. Das Projekt wurde von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 21. Bezirk in Kooperation mit der MA 49 (Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien) realisiert. Hier wachsen auf einer Fläche von 2000 m2 rund 80 Beerensträucher und Obstbäume, die gemeinschaftlich gepflegt werden.

Alle Informationen: www.gbstern.at/21

Garteln ums Eck

Die GB* hilft - in Kooperation mit den Bezirken und den Wiener Stadtgärten (MA 42) - bei der Begrünung im öffentlichen Raum. In den dicht bebauten Stadtteilen Wiens werden bereits 575 Baumscheiben von Bewohnerinnen und Bewohnern eigenverantwortlich bepflanzt und betreut. Auch heuer sind Interessierte aufgerufen, Baumscheiben oder kleine Freiflächen in ihrer Wohnumgebung zu begrünen. Alle Informationen sowie ein Folder zum Downloaden: www.gbstern.at/garteln.

Grüne Oasen

Viele Gründerzeithäuser haben einen Hof, der nicht aktiv genutzt wird. Die GB*-ExpertInnen beraten über Fördermöglichkeiten und klären bei Begehungen vor Ort gärtnerische und bauliche Möglichkeiten. Darüber hinaus unterstützen sie bei der Umsetzung und organisieren bzw. moderieren nach Bedarf Hausversammlungen. Der Folder "Anleitung für einen begrünten Innenhof" ist auf  www.gbstern.at/garteln sowie in allen GB*-Lokalen erhältlich.

Schmucke Fassaden

Begrünte Fassaden sind nicht nur schön anzusehen. Sie binden Feinstaub, verbessern die Luftqualität und das städtische Klima. Die GB* informieren HauseigentümerInnen über bauliche und vegetationstechnische Möglichkeiten sowie Pflegeaufwand und beraten über Förderungen der Stadt Wien. Weitere Informationen: www.gbstern.at/garteln

Pressekontakt:

Christian Kaufmann
Mediensprecher
StR Michael Ludwig
T: (+43 1) 4000-81277
E-Mail

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.