Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Guter Rat ist nicht teuer

GB*mobil startet mit Informations-offensive ins neue Jahr

Die Mobile Gebietsbetreuung (GB*mobil) - eine Servicestelle der Stadt Wien - trägt seit 1986 dazu bei, die Rechte von MieterInnen zu wahren und bietet rasche, unbürokratische und kostenlose Information und Beratung. 2013 neu im Angebot sind kompakte Online-Informationen zu wohn- und mietrechtlichen Themen, ein "Streitcafé", ein spezielles Informationsangebot für Jugendliche und Studierende sowie Miet- und Wohnrechtsberatung im 14. Bezirk.

"Mit diesem neuen Online-Service wollen wir Wienerinnen und Wiener bei wohn- und mietrechlichen Fragen eine verständliche Erstinformation anbieten. Bei weiteren Fragen bieten die Expertinnen und Experten der Mobilen Gebietsbetreuung umfassende kompetente Beratung an, und das selbstverstänbdlich kostenlos. Die Stadt Wien verfolgt seit vielen Jahren einen konsequenten und sehr erfolgreichen Weg in der Antispekulationsarbeit. Dabei steht der Schutz der Mieterinnen und Mieter an erster Stelle. Innerhalb des dichten Betreuungsnetzes übernimmt die Mobile Gebietsbetreuung eine bedeutende Koordinationsfunktion und kooperiert mit Behörden, den lokalen Gebietsbetreuungen Stadterneuerung sowie sämtlichen Dienststellen und Mieterschutz- bzw. Serviceeinrichtungen", erklärt Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.

Komplexe Informationen kompakt und verständlich aufbereitet

Sie haben Fragen zu Kündigung oder Delogierung? Sie wohnen im Altbau und möchten Ihren Mietzins überprüfen? Sie möchten wissen, wann Sie Anspruch auf eine Mietzinsminderung haben? Auf www.gbstern.at/service/wohn-und-mietrecht erhalten Ratsuchende per Mausklick Informationen zu häufig nachgefragten wohnrechtlichen Themen - kompakt strukturiert und verständlich aufbereitet. Das virtuelle Informationsangebot bietet Auskünfte zu Themen wie Mietzinsminderung, Immobilienmaklerinnen und -makler, Finanzierungsbeiträge, überhöhter Mietzins, Erhaltungspflicht des/der Vermieter/s/in, ordnungsgemäße Rückstellung der Wohnung bei Mietende etc. und wird kontinuierlich erweitert.

Einladung ins "Streitcafé"

Konflikte innerhalb einer Hausgemeinschaft sind nicht grundsätzlich negativ zu bewerten, sondern die natürliche Folge eines lebendigen menschlichen Zusammenlebens und eine für den sozialen Wandel notwendige Begleiterscheinung. Es gilt jedoch, Mittel und Wege zu finden, um Konflikte möglichst konstruktiv auszutragen. Im monatlich stattfindenden "Streitcafé" informieren die GB*-ExpertInnen über außergerichtliche Konfliktregelung und geben praktische Tipps im Umgang mit Konflikten. Das Angebot richtet sich an Menschen, die mitten in einem Konflikt stecken und offen für eine faire Lösung sind.

  • Nächster Termin:
    Mittwoch, 13. Februar 2013, 14 - 18 Uhr
    GB*mobil, Mittelgasse 6, 1060 Wien

Wohnung gesucht?

Speziell für junge Menschen und Studierende bietet die GB*mobil in kostenlosen Vorträge praktische Tipps zum Thema Anmietung, Abschluss eines Mietvertrags, Mietzinsobergrenzen, studentische Wohnformen, Umgang mit Maklerinnen und -maklern etc. Die Vorträge finden in Kooperation mit Bildungseinrichtungen statt. Die Termine 2013 werden fortlaufend auf der Seite der GB*mobil publiziert.

Praktische Tipps beim Wohnungskauf

Auch 2013 bietet die GB*mobil regelmäßig kostenlose Vorträge zum Thema "Kauf einer Eigentumswohnung - mit besonderer Berücksichtigung der typischen Probleme im Altbau". Anhand von Beispielen aus der Praxis erfahren die VortragsbesucherInnen, worauf beim Kauf einer Altbauwohnung besonders zu achten ist. Weitere Informationen: 

  • Die nächsten Termine, jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr:
    24. Jänner 2013
    21. Februar 2013
    21. März 2013
    18. April 2013
    16. Mai 2013
  • Veranstaltungsort:
    Technisches Zentrum der Bank Austria, Konferenzsaal Julius-Tandler-Platz 3, 1090 Wien

Beratung "vorOrt"

In der neuen Außenstelle "vorOrt" der GB*6/14/15 in der Linzer Straße 61 bieten die ExpertInnen der GB*mobil ab Jänner 2013 immer dienstags von 12 bis 16 Uhr Miet- und Wohnrechtsberatung für Bewohnerinnen und Bewohner des 14. Bezirks.

Pressekontakt:

Christian Kaufmann
Mediensprecher StR Dr. Michael Ludwig
T: (+43 1) 4000-81277
E-Mail

Norbert Kessler
GB*mobil
T: (+43) 1 522-7254
gbmobil@gbstern.at

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.