Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Besser beraten "vorOrt"

Neue GB*-Außenstelle eröffnet

Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 6., 14. und 15. Bezirk (GB*6/14/15) ist ab sofort mit der Außenstelle „vorOrt“ im 14. Bezirk in der Linzer Straße 61 vertreten. Diese wurde am Freitag, 15.2.2013 von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Penzings Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner eröffnet. Das Beratungslokal ist Anlaufstelle und Treffpunkt für BewohnerInnen und AkteurInnen in Penzing, das kostenlose Serviceangebot umfasst Mietrechtsberatungen und Informationen zu Entwicklungen rund um die Linzer Straße. Die neuen Räumlichkeiten bieten auch Platz für lokale Veranstaltungen und temporäre Interventionen.

Die GB*6/14/15 beschäftigt sich seit April 2012 mit der Aufwertung des „Strukturentwicklungsbereiches Breitensee Süd“ im 14. Bezirk.

„Neben der Begleitung der baulichen Erneuerung der Stadt durch Sanierungen ist es Aufgabe der Gebietsbetreuung Stadterneuerung, maßgebliche Impulse zur Aufwertung und Anhebung der Lebensqualität zu initiieren. Die neue GB*-Außenstelle in der Linzer Straße bietet der Wohnbevölkerung und den Wirtschaftstreibenden die Möglichkeit, direkt an Ort und Stelle mit weiteren AkteurInnen in Kontakt zu treten und gemeinsam Lösungen für noch mehr Lebensqualität im Grätzel zu erarbeiten“, erklärte Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.

Wohnbevölkerung, Geschäftstreibende und Beschäftigte sind lokale ExpertInnen ihres Lebensumfeldes. Der Aufbau von Kontakten und die Bildung von Netzwerken mit den Menschen vor Ort stellt daher einen wesentlichen Pfeiler der in Wien erfolgreich etablierten Sanften Staderneuerung dar. Anliegen, Wünsche und Erfahrungen der Menschen im Grätzel werden „gehört“ und können direkt in die Arbeit der GB* einfließen.

„Ich freue mich, dass durch die Änderung des Prostitutionsgesetzes 2011 eine deutliche Verbesserung der Situation auf der Linzer Straße erreicht wurde. Man spürt förmlich die Entlastung der Bevölkerung und den Aufschwung des Grätzels. Besonders begrüße ich die Arbeit der Gebietsbetreuung ,vorOrt‘ im Lokal Linzer Straße und wünsche dem Team viel Erfolg bei der Arbeit“, so Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner.

GB*-Kompetenz für den 14. Bezirk

Mit der GB*-Außenstelle „vorOrt“ erhält die Bevölkerung auch im 14. Bezirk direkten Zugang zum kostenlosen Angebot der Gebietsbetreuungen. Neben Informationen zur Stadterneuerung beraten die ExpertInnen der GB*mobil zu wohn- und mietrechtlichen Themen. Das Lokal fungiert auch als Ausgangspunkt für Expeditionen ins Grätzel. Die Räumlichkeiten sind vielfältig nutzbar und bieten Platz für Veranstaltungen, temporäre Interventionen und Ausstellungen.

Außenstelle „vorOrt“

Informationen, Beratung und Gespräche zu Fragen der Stadterneuerung
Dienstag, 10.00 bis 14.00 Uhr und Donnerstag, 15.00 bis 19.00 Uhr

Miet- und Wohnrechtsberatung durch das Team der GB*mobil
Jeden Dienstag, 12.00 bis 16.00 Uhr

GB* vorOrt
Linzer Straße 61, 1140 Wien
Telefon: 0676/ 8118 50 444
E-Mail: vorort(at)gbstern.at
www.gbstern.at

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.