Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Sommergespräche 2011

Gemeinsam im Bezirk plaudern

Wien, August 2011 – Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 20. Bezirk (GB*20) veranstaltet heuer bereits zum 5. Mal ihre traditionellen „Sommergespräche“. BewohnerInnen bietet sich hier die Gelegenheit, mit ExpertInnen zu diskutieren und Fragen zu ausgewählten Themen zu stellen. Fanden die bisherigen Gespräche bevorzugt am Allerheiligenplatz statt, sucht die GB*20 diesen Sommer an zwei Terminen neue, interessante Orte auf, um mit den Menschen in einem entspannten Rahmen ins Gespräch zu kommen.

4. August 2011, 18 Uhr: Picknick an der Donau

Treffpunkt: Übergang zum Donauufer bei der Millenniumcity

1. September 2011, 18 Uhr: Info-Turm Nordwestbahnhof

Treffpunkt: gegenüber Nordwestbahnstraße 79

Picknick an der Donau

Das Donauufer ist einer der wichtigsten und größten Freiräume im Bezirk. Es bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und zum Sport, das Freizeitangebot wird durch Kinderspielplätze erweitert. Der freie Blick über die Wasserfläche zur Donauinsel und die dahinter liegenden Bezirke ist auch für einen kurzzeitigen Aufenthalt äußerst reizvoll.

Die GB*20 setzt sich zum Ziel, diesen Ort und seine Besonderheiten bekannter zu machen und lädt am 4. August zu einem Picknick am Donauufer. In einem geselligen und entspannten Rahmen wird über den speziellen Charakter des Ortes, die vielen verborgenen Plätze und außerordentlichen Möglichkeiten geplaudert. Kleine Snacks und Erfrischungen sind vorhanden. Alle, die selbst etwas Kulinarisches beitragen wollen, sind herzlich eingeladen.

Info-Turm Nordwestbahnhof

Am Rande des Nordwestbahnhof-Geländes befindet sich seit September 2010 ein derzeit nicht öffentlich zugängliches Info-Center mit entsprechendem Info-Turm. Die GB*20 organisiert eine einmalige Führung zu diesem Ort und informiert exklusiv über künftige Entwicklungen in diesem Stadtteil.  Dazu stehen den TeilnehmerInnen ExpertInnen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Der rund12 m hohe Turm bietet einen einzigartigen Blick über das Gelände des Frachtenbahnhofs und erlaubt die Sicht auf das Gelände sowie die Arbeiten, die aktuell durchgeführt werden.

Pressekontakt:

Martin Forstner
GB*20
Allerheiligenplatz 11
A-1200 Wien
T: (+43 1) 332 22 15
F: (+43 1) 332 22 15-11 
gb20(at)gbstern.at

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.