Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Rundgang "Kunst am Bau"

Schwerpunkt Gemeindebau in Zwischenbrücken

Wien, 7. April 2011 - Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 20. Bezirk und wohnpartner, das Nachbarschaftsservice im Wiener Gemeindebau, laden am 6. Mai 2011 unter dem Titel „Kunst am Bau“ zu einem Rundgang durch den Bezirksteil Zwischenbrücken. Die Kulturwanderung führt Interessierte zu Gemeindebauten im Viertel, die über eine Reihe von baulichen Besonderheiten und Kunstwerken verfügen und macht auf Kulturdenkmäler im öffentlichen Raum aufmerksam.

Rundgang "Kunst am Bau"

Freitag, 6. Mai 2010 – 16.00 Uhr
Treffpunkt Höchstädtplatz 3 vor dem Baumarkt
Dauer: ca 2 Stunden
Abschluss im Gemeindebau Friedrich-Engelsplatz mit kleinem Buffet
Die Teilnahme ist kostenlos!

Das groß angelegte Wohnbauprogramm der Gemeinde Wien bildet den thematischen Ausgangspunkt des Rundganges. Zwischen den Jahren 1923 und 1934 entstanden in Wien rund 61.000 Wohnungen in über 300 Wohnhausanlagen. Hervorzuheben dabei ist die Verpflichtung aus den 1920er Jahren, Kunst in Bauten öffentlicher Bauherren zu integrieren. Diese Verpflichtung ließ eine Vielzahl an Kunstwerken im öffentlichen und halböffentlichen Raum entstehen. Zum Teil wurde diese Tradition auch bei den Bauten der 60er und 70er Jahre fortgesetzt. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Kulturdenkmälern im öffentlichen Raum, auf die bei diesem Rundgang aufmerksam gemacht wird.

Die Route führt vom Höchstädtplatz über den Gerlhof mit den Majolika-Reliefdarstellungen an der Fassade aus den 1930er Jahren, zur Vorgartenstraße und der Engerthstraße bis zum Portal des Friedrich-Engels-Platz mit seinen Tierdarstellungen. ZumAbschluss lädt ein kleines Buffet am Engelsplatz alle Teilnehmenden zum gemütlichen Ausklang.

Der Rundgang ist ein Kooperationsprojekt der GB*20 mit wohnpartner, das Nachbarschaftsservice im Wiener Gemeindebau. 

Pressekontakt:

Martin Forstner
DI Nina Chladek-Danklmaier
GB*20
Allerheiligenplatz 11, 
A-1200 Wien
T: (+43 1) 33 222 15
F: (+43 1) 33 222 15-11
gb20(at)gbstern.at

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.