Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Diskussionsabend „Lebensraum Innenhof“

Der Grüne Hof als Gestaltungs- und Lebensraum seiner BewohnerInnen.

Wien, 25. 01. 2011 – Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 14. und 15. Bezirk lädt zu einem Diskussionsabend rund um das Thema „Lebensraum Innenhof“. Dabei wird die Bedeutung von begrünten Innenhöfen für die Wohnqualität, das städtische Mikroklima und das nachbarschaftliche Zusammenleben gemeinsam mit ExpertInnen und BewohnerInnen diskutiert.

Grünräume leisten einen wesentlichen Beitrag zur städtischen Lebensqualität. Besonders in dicht bebauten Stadtteilen ermöglichen sie eine Verbesserung des Mikroklimas und bieten gleichzeitig Raum für Erholung und Freizeit.

Die meist im Verborgenen gelegenen Innenhöfe von Häusern und Baublöcken können durch Bepflanzungen zu schönen und von den BewohnerInnen gemeinsam nutzbaren Lebensräumen umgestaltet werden. Begrünungen und Sitzgelegenheiten verwandeln asphaltierte oder betonierte Flächen in ein Stückchen Garten direkt vor der eigenen Haustür.

Die GB*14-15 veranstaltet am 23. Februar 2011 ab 18 Uhr einen Diskussionsabend zum Thema „Lebensraum Innenhof“, bei dem die aktive Rolle der BewohnerInnen für die nachhaltige Nutzung begrünter Innenhöfe gemeinsam mit ExpertInnen diskutiert wird. Anknüpfungspunkte sind aktuelle Blocksanierungsgebiete des wohnfonds_wien im 14. und 15. Bezirk, sowie das vor kurzem gestartete Projekt „Lebensraum Innenhof“, das neue Hofbegrünungen initiieren möchte. HauseigentümerInnen, Hausverwaltungen und BewohnerInnen, die Interesse an der Begrünung von Innenhöfen haben oder bereits über begrünte Höfe verfügen und von ihren Erfahrungen berichten möchten, sind herzlich eingeladen.

Wann: 23. Februar 2011 um 18 Uhr
Wo: im Lokal der GB*14-15, Sechshauser Straße 23, 1150 Wien

Kooperation:
Arch. DI Dietlind Erschen (Projekt „Lebensraum Innenhof“)

Der Eintritt ist frei!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Pressekontakt:

DI Dr. Katharina Kirsch-Soriano da Silva
GB*14-15
Sechshauser Straße 23, 1150 Wien
T: (+43 1) 893 66 57
F: (+43 1) 893 66 57-11
gb14-15(at)gbstern.at


GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.