Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Auf einen Klick!

Nachbarschaftsgärten

Gemeinsam garteln bringt Kontakt zur Stadtnatur, macht Spaß und wirkt gesundheitsfördernd. Viele gute Gründe, zur Nachbarschaftsgärtnerin oder zum Nachbarschaftsgärtner zu werden.

Aber auch für den Stadtteil bringen Nachbarschaftsgärten ganz schön viel. Sie sind Lebensraum für Pflanzen und Tiere, Erholungsraum in der dichtverbauten Stadt, Farbtupfer im urbanen Grau und sie tun dem Stadtklima gut. Formen gibt es viele - von privat organisiert bis kooperativ genutzt und öffentlich zugänglich.

Hier finden Sie eine Übersicht laufender GB*-Nachbarschaftsgarten-Projekte mit interessanten Hintergrundinfos und Kontaktdaten.

GB* Nachbarschaftsgartenprojekte auf einer größeren Karte anzeigen

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich

 

Wien fördert Nachbarschaftsgarten-Projekte.

 

 

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.