Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Garteln ums Eck im 5. und 12. Bezirk

Mehr Grün für Ihren Stadtteil!

Der Wunsch nach mehr Grün ist in dicht bebauten Bezirken wie Margareten oder Meidling besonders groß, da nur wenige öffentliche Grünräume und somit auch kaum Flächen für gemeinschaftliches Gärtnern vorhanden sind. Seit mittlerweile zwei Jahren garteln zahlreiche BewohnerInnen begeistert im öffentlichen Raum. Das Team der GB*5/12 unterstützt die StadtteilgärtnerInnen dabei, diese kleinen grünen Paradiese zu schaffen.

Kleine blühende Oasen

Die GB*-ExpertInnen helfen BewohnerInnen, die sich für "Garteln ums Eck" interessieren, in Kooperation mit den Bezirksvorstehungen und der MA 42 - Wiener Stadtgärten bei der Vermittlung und Bepflanzung der kleinen Grünflächen. Sie vernetzen die StadtteilgärtnerInnen und fördern damit das gegenseitige Kennenlernen und den Austausch untereinander.

Sie möchten auch eine Baumscheibe begrünen?

  • Senden Sie Ihren Vorschlag (mit Adresse, Baum-Nummer und Foto) per E-Mail an gb5(at)gbstern.at oder rufen Sie uns an - T: (+43 1) 544 13 82.
  • Nach der Prüfung auf Durchführbarkeit erhalten Sie alle Informationen und Unterstützung bei der Umsetzung.

Gemeinsam mehr Lebensqualität!

Beim Garteln wachsen nicht nur Pflanzen, sondern auch nachbarschaftliche Kontakte: Immer wieder bleiben PassantInnen stehen, plaudern mit den GärtnerInnen und bedanken sich sogar für den hübschen Anblick.

Vom "Mehr an Grün" und Natur in der Stadt profitieren alle BewohnerInnen, sie können den Wechsel der Jahreszeiten intensiver miterleben, die Straßenzüge werden freundlicher und kleine Gespräche an den Gärtchen unterbrechen das eilige Getriebe der Stadt.

Weitere Informationen zu Garteln ums Eck finden Sie hier!

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.